Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Häufig gestellte Fragen (S&F FAQ)

Hinweis

Häufig gestellte Fragen (S&F FAQ) ...und die Antworten und Lösungen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2009, 17:34
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Anleitung - Shakes & Fidget


Willkommen zur
Anleitung für 'Shakes & Fidget'



Themenbereiche
  #2  
Alt 18.06.2009, 23:35
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Allgemeines / Steuerung



'Shakes & Fidget' ist ein klassisches Browsergame. Ihr müsst keine Software downloaden und installieren, Ihr könnt direkt starten.

Shakes & Fidget ist völlig kostenlos und sogar frei von Werbung (wenn Ihr auf die Flimmerkiste verzichten wollt).
Damit das so bleiben kann und wir dennoch die entstehenden Kosten für die Server, die Weiterentwicklung sowie für den guten Support aufbringen können, sind wir auf Deine Hilfe angewiesen.
Mit dem Kauf von Pilzen kannst Du den Erhalt und die Weiterentwicklung von Shakes & Fidget aktiv unterstützen und erhältst dafür dann auch sofort eine besondere Gegenleistung in Form der Pilze, die Du
wiederum gegen außergewöhnliche Waffen oder neue Abenteuer eintauschen kannst.

Hier wollen wir Euch einen kurzen Überblick über die Spielfunktionen geben, damit Ihr für Euer Heldendasein gewappnet seid.
Natürlich garantiert diese Anleitung Euch nicht den ersten Platz in der Ehrenhalle, aber sie kann Euch hilfreich sein.
Bitte beachtet auch, dass die Links in den Texten zum jeweiligen FAQ-Eintrag führen, der die Begriffe und Vorgänge nochmal näher erläutert.

Erklärung zum Spielbildschirm:
Nach dem Login seht Ihr die Stadtübersicht. Im Kopfteil des Spiels findet Ihr rechts einige Symbole.
Der Brief zeigt an, ob Ihr neue Nachrichten habt, das Fragezeichen "?" führt Euch zu den AGB, den Datenschutzbestimmungen, dem Supportsystem und hierher ins Forum und das Zahnrad erlaubt Euch, ein paar Optionen einzustellen.
Rechts daneben, direkt unter dem Greifenkopf, findet Ihr ein "X". Darüber gelangt Ihr zurück zur Loginmaske.
Diese Methode, das Spiel zu beenden, wird Euch sehr empfohlen, weil er Eure Einlogdaten vom PC löschen kann, damit nicht jemand Unbefugtes in Euren Spielaccount kommt. Mehr dazu hier!

Oben links findet Ihr eine Anzeige des Goldes, des Silbers (100 Silber = 1 Gold) und der Pilze, die Ihr aktuell besitzt.
Darunter findet Ihr die Navigation, die in dieser Anleitung näher beschrieben ist.

Auf der rechten Seite seht Ihr eine Übersicht der Stadt Steinfels, in der sich das Spiel abspielt und ganz rechts einen kleinen Pfeil, der, wenn Ihr Mitglied einer Gilde seid, den Gildenchat einblendet.

Hinweis: Ihr könnt maximal 1.000.000.000 Gold besitzen.
Tipp: Ihr könnt ein offenes Navigationsfenster über das kleine X oben rechts im Navigationsfenster schließen, damit Ihr zur Übersicht gelangt!
Tipp: Wenn Ihr mit der Maus über die Stadt geht, könnt Ihr auch zu einzelnen Navigationspunkten gelangen. Diese werden mit einer Sprechblase auch noch genauer "beschrieben". Findet alle möglichen Navigationspunkte!


Steuerung
Das Spiel ist über den Browser mit Eurer Maus steuer- und anklickbar, es gibt aber auch ein paar Tastenkürzel, sogenannte Shortcuts, die Ihr nutzen könnt.
Parallel dazu könnt Ihr über mehrfache Klicks auf die Menübuttons links auch durch die jeweiligen Untermenüs klicken (sofern diese schon freigeschaltet wurden).
Der Button Taverne bringt Euch in die Taverne und bei erneutem Klick ins WC der Taverne, der Button Charakter wechselt zwischen der Charakteransicht und dem Sammelalbum, der Button Dungeon wechselt zwischen Lichtdungeon, Schattendungeon und Turm durch etc.

Die Tastenkürzel wären (ggf. mit Eselsbrücke, um sie sich besser zu merken):

Esc(ape) oder X: aktuelles Fenster schließen (X funktioniert bei Post nicht, weil geschrieben wird)
W: Waffenladen
T: Taverne, Toilette (2x drücken), Enter: Questgeber wählen (wenn Taverne aktiv), Pfeil oben/unten: Quest auswählen (wenn Questgeber aktiv), Enter Quest auswählen
Z: Stadtwache
I: Posteingang / Post verfassen
O: Optionen
A: Arena
S: Stall
P: Pets
R: (Glücks)Rad
D: Dungeonübersicht, Schattenwelt (2x Drücken)
F: Festung
G: Gilde
H: Ehrenhalle Spieler, Ehrenhalle Gilden (2x drücken), Ehrenhalle Festung (3x drücken), Ehrenhalle Pets (4x drücken).
K: Pets
L: Freunde, Kämpfe (2x drücken)
C: Charakter
B: Kämpfe
M: Magierladen, Hexe (2x drücken)

Leertaste -> Chat einblenden (Ausblenden über Escape)

Wenn man sich im Bereich von Ehrenhalle oder Post befindet, kann man mit den Pfeiltasten links/rechts folgende 7 Reiter durchgehen:
Helden <-> Gilden <-> Festung <-> Pets <-> Freunde <-> Post (1x Esc) <-> Kämpfe <-> Helden <-> ....

Entf(ernen) -> Auf der Loginseite werdet Ihr direkt gefragt, ob Ihr das Loginprofil entfernen wollt (anstatt auf "Verwalten" und das rote X gehen zu müssen)

Habt Ihr in der Ehrenhalle einen Spieler angeklickt, könnt Ihr die Optionen für diesen Spieler auch über den Nummernblock Eurer Tastatur bedienen:
1 Spieler zur Freundesliste hinzufügen bzw. entfernen
2 Spieler in Gilde einladen (falls Ihr entsprechende Gildenrechte habt)
3 Spieler aus der Gilde werfen (falls Ihr entsprechende Gildenrechte habt)
4 Umschalten zw. Charakterbeschreibung / Attributsanzeige
5 Vergleich mit Eurem Charakter ein-/ausblenden
6 Spieler ignorieren
7 Optionen ein-/ausblenden bzw. in der Gildenehrenhalle: Mitgliederliste anzeigen
8 Nachricht (Post) an diesen Spieler schreiben
9 Spieler angreifen (wie die Arenafunktion)
  #3  
Alt 18.06.2009, 23:35
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Anmeldung

Der Weg zum Helden besteht aus 3 Schritten.



Bei Schritt 1 legt Ihr fest, welchen Namen Euer Held tragen wird. Es wird direkt geprüft, ob dieser Name noch verfügbar ist. Ist er es, geht es weiter zu Schritt 2:



Schritt 2 gehen wir von links nach rechts durch. Links legt Ihr fest, welches Geschlecht Euer Alter Ego haben soll und welcher Charakterklasse Ihr angehören wollt.
Die Wahl einer Klasse (s. auch STRATEGIE GUIDE!) ist besonders wichtig, denn diese ist später nicht mehr änderbar!
Also, bist Du ein Raufbold und kämpfst lieber, wenn Du Deinen Gegner von Nahem leiden sehen kannst, bist Du der, der aus der Ferne alles überblickt und von dort agiert oder bist Du der mystische Zauberer, der sich auf übersinnliche Kräfte spezialisiert hat?

Auf der rechten Seite bestimmt Ihr, welcher der 8 Völker Ihr angehören möchtet und ob Ihr demnach einer guten (die 4 links) oder einer bösen (die 4 rechts) Gesinnung angehört.
Eure Gesinnung wird später das Aussehen Eurer Reittiere bestimmen, aber wählt einfach das Volk, das Euch am besten gefällt.

Wir wissen nun also, welcher Klasse und welchem Volk Ihr angehören wollt und ob Ihr männlich oder weiblich seid.
Aber wie seht Ihr aus?
Unter dem Charakterbild findet Ihr noch 2 weitere Buttons. Der linke Button erwürfelt Euch ein Aussehen nach dem Zufallsprinzip, der rechte Button bringt Euch zu einem Menü, in dem Ihr aus unzähligen Merkmalen wählen könnt, wie genau Ihr aussehen möchtet.

Habt Ihr Euch entschieden, klickt einfach auf Weiter und gelangt zu Schritt 3:



Beim dritten Schritt habt Ihr die Wahl, wie Ihr Euch anmelden möchtet. Klassisch, indem Ihr ein Passwort und eine gültige Emailadresse eingebt oder alternativ über (je nach Gerät, an dem Ihr spielt) Euren Facebooklogin, Google ID, Apple Gamecenter oder Steam.

Wählt Ihr eine der Geräte-/App-spezifischen Anmeldemethoden, beachtet bitte, dass der Account nur mit diesem Betriebssystem bzw. dieser App spielbar ist!

Bei der klassischen Variante bekommt Ihr danach eine Email an die von Euch hinterlegte Emailadresse geschickt. Dort findet Ihr einen Link, der Euren Account validiert (er bestätigt, dass es wirklich Eure Emailadresse ist).
Dieser Schritt lohnt sich für Euch, denn Ihr erhaltet ein kleines Geschenk für Eure Mühen.
Möchtet Ihr Euren Account nicht validieren, spielt Ihr mit Einschränkungen!
Sollte die Validierungsmail nicht ankommen, findet Ihr hier einige Tipps!
  #4  
Alt 18.06.2009, 23:36
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Taverne / WC



Die Taverne, der erste Menüpunkt in Eurer Navigationsleiste, ist der Ort, an dem Ihr Aufträge, sogenannte Quests, aussuchen und annehmen könnt.
Eure Auftraggeber sitzen immer am mittleren Tisch, daher klickt sie einfach mal an.
Ihr bekommt immer 3 Aufträge zur Auswahl (links durchklicken), die unterschiedlich viel Belohnung, Erfahrung und ab und an auch mal einen Gegenstand für Euch versprechen - natürlich nur, wenn Ihr sie erfolgreich abschließt. Jede Quest kostet Euch Abenteuerlust, je nach Dauer der Quest in Minuten, die Ihr auswählen möchtet.

Nach dem Start der Quest läuft diese automatisch ab, der Zeitbalken informiert Euch, wann diese beendet ist.
Wie viel Abenteuerlust Euch allgemein noch bleibt, seht Ihr am unteren Balken.

Ist Eure Abenteuerlust mal zur Neige gegangen, gibt es 2 Möglichkeiten, wie Ihr dies ändern könnt:
Entweder sprecht (klickt) Ihr den Wirt rechts an, der Euch gegen Bezahlung eines Pilzes ein Bier "spendiert", was Euch 20 Minuten neue Abenteuerlust verleiht, oder Ihr wartet bis Mitternacht, denn dann ist die Abenteuerlust wieder auf 100 gestiegen.

Auch findet Ihr, wenn Ihr die Option aktiviert habt, in der Taverne eine fliegende Flimmerkiste. Dort könnt Ihr (falls zum Zeitpunkt vorhanden!) Werbevideos ansehen und erhaltet dafür Lucky Coins für das Glücksrad.

Zudem findet Ihr links einen Hütchenspieler.
Dort könnt Ihr Gold und Pilze setzen und aus 3 Bechern wählen. Wählt Ihr den Richtigen, bekommt Ihr den Einsatz verdoppelt ausgezahlt. Entscheidet Ihr falsch, ist alles verloren.

Hinweis: Wollt Ihr während eines laufenden Tavernenauftrages zum WC oder zum Hütchenspieler, klickt nochmals auf "Taverne" und Ihr seht die Übersicht.
Tipp: Nicht verbrauchte Abenteuerlust wird nicht gutgeschrieben. Um Mitternacht wird der Abenteuerlustbalken automatisch wieder auf 100 gefüllt. Auch wird um Mitternacht die Anzahl an Bieren, die Ihr über den Tag hinweg eventuell getrunken habt, wieder auf 0 gesetzt.
Tipp: Die Questzeiten sind zu Beginn des Spiels kürzer, zudem könnt Ihr zu Spielbeginn mehr Items finden.
Tipp: Rote Quests sind sogenannte "Special Quests". Hier bekommt Ihr erhöhte Belohnungen für die Absolvierung.
Tipp: Zwischen 23 Uhr und Mitternacht ist die sogenannte "Happy Hour". Hier können Quests gegen Bezahlung eines Pilzes direkt abgeschlossen werden.
Tipp: Ihr könnt in den Quests auch Pilze finden. Pilze sind rar, aber hin und wieder findet Euer Alter Ego einen. Also Helden, haltet die Augen offen!
Tipp: Ist Euer Rucksack voll, könnt Ihr keine Gegenstände finden. Achtet also darauf, dass Ihr immer ein Feld im Rucksack frei habt!
Tipp: Für jede erfolgreich absolvierte Quest gibt es 10 Ehrenpunkte für die Ehrenhalle gutgeschrieben!



Toilette der arkanen Götter (WC im Obergeschoss)
Wenn Ihr auf das WC-Schild hinten in der Taverne klickt (Treppe hoch, mittig im Bild) und bereits den Toilettenschlüssel auf Euren Abenteuern gefunden habt (ab Stufe 100 möglich), könnt Ihr "aufs stille Örtchen" gelangen.

Die meisten Helden haben auf ihren Reisen ihr Inventar mit nutzlosem Kram vollgemüllt, diesen kann man eigentlich nur in die Toilette werfen.
Normalerweise bekommt man dafür riesigen Ärger, aber hier gibt es dafür sogar Belohnungen, wenn man es öfters macht (ACHTUNG: Nur das erste Item am Tag gibt Euch Mana! Leuchtet das WC bei Aufruf, habt Ihr bereits für Mana gespendet!).
Habt Ihr genug Mana angesammelt (s. Manaspülkasten über der Schüssel), könnt Ihr die Spülung betätigen.
Die Götter gewähren Euch als Dank eine spezielle Aura (und sogar ein vielleicht brauchbares Item), die unter anderem die Händler beeindruckt und dazu bewegt, Euch bessere Gegenstände anzubieten als Ihr normalerweise bekommen würdet.

Zudem erhaltet Ihr das gespendete Item immer wieder zurück, nachdem die Götter sich damit einen kleinen Spaß erlaubt haben, denn: klassenspezifische Items (Rüstungen und Waffen) werden für eine andere Charakterklasse generiert. Diese Items sind für Eure Begleiter im Turm gedacht, denn die Götter haben ein Herz für die drei Helferlein.

Hinweis: Die Aura kann maximal bis Stufe 66 ausgebaut werden!
Hinweis: Alle Items, die das WC wieder rausgibt, geben beim Verkauf in den Läden KEIN GOLD mehr!
Hinweis: Ab Aura 18 gibt es für jede Spülung ein Epic und das benötigte Maximum von 1000 Mana pro Stufe ist erreicht!
Hinweis: Items, die bereits einmal ins WC geworfen wurden und Euch Mana gaben, geben an darauf folgenden Tagen nicht noch einmal Mana.
Hinweis: Epische Items, die Ihr im Turm findet, sind NICHT im WC spendbar!
Tipp: Epische Items empfinden die Götter als wertiger, daher füllen diese den Manaspülkasten schneller. (Episches Item: 50 Mana, Edelstein: 30 Mana, Normales Item: 25 Mana, Trank/Petfutter: 10 Mana - Edelsteine, Tränke und Petfutter werden nicht gewandelt und verschwinden nach der Spende!)
Hinweis: Geht Eure Mana im Spülkasten durch eine Spende über das Maximum hinaus, ist die überschüssige Mana verloren.
Hinweis: Je höher Eure Aura ist, desto mehr Mana wird zum Spülvorgang benötigt
  #5  
Alt 18.06.2009, 23:36
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Arena



Arena - Auge um Auge, Zahn um Zahn.
In der Arena könnt Ihr Euch mit Mitspielern messen und könnt so Ehre und Gold gewinnen (oder verlieren).
Beim Klick auf Arena werden Euch drei Gegner vorgeschlagen, zwischen denen Ihr wählen könnt.
Die Auswahl trefft Ihr über die gekreuzten Schwerter oben recht im jeweiligen Charakterbild. Es öffnet sich ein Fenster, ob Ihr diesen Gegner wirklich angreifen wollt.
Dort seht Ihr auch, wie viele "Arenakämpfe für Erfahrungspunkte" Ihr an diesem Tag schon bestritten bzw. bewältigt habt.

Schlagt Ihr Euren Gegner, gewinnt Ihr Gold, Ehrepunkte für die Ehrenhalle und, wenn noch verfügbar, Erfahrungspunkte.

Wollt Ihr bestimmte Mitspieler gezielt angreifen, so ist dies über die Ehrenhalle möglich.

Wollt Ihr vergangene Kämpfe nochmals ansehen, klickt Ihr im Menü "Post" auf den Reiter "Kämpfe". Dort werden Eure Kampfnachrichten gespeichert.


Tipp: Nach jedem Kampf müsst Ihr 10 Minuten warten, bis der Arenaleiter Euch wieder in den Kampf lässt. Ihr könnt ihn aber auch mit einem Pilz bestechen.
Tipp: Je nach Ehreunterschied zwischen Euch wird der Gewinn/Verlust von Ehre und Gold berechnet. Ist dieser Abstand zu groß, gewinnt Ihr nichts von beidem.
Tipp: Dauert Euch die Kampfanimation zu lange, könnt Ihr sie "Überspringen" und direkt zum Endergebnis gelangen. Dies ändert nichts am Ausgang des Kampfes.
Tipp: Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Die Chance, den ersten Schlag auszuführen, liegt bei 50%. Mit jeder Runde steigert sich die "Wut", die dafür sorgt, dass die Schläge mit jeder Runde kraftvoller werden und mehr Schaden verursachen.
  #6  
Alt 18.06.2009, 23:37
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Stadtwache



Ihr habt genug Quests absolviert? Euch fehlt etwas Gold oder Ihr wollt einfach mehr Gold besitzen als Onkel Dagobert?
Die Stadtwache sucht ständig neue Helden, die auf die Stadt aufpassen.
Ein ehrenvoller Beruf, bei dem Ihr sogar die Arbeitszeit bestimmen könnt - versucht das mal im Angestelltenverhältnis

Tipp: Brecht Ihr die Arbeit ab, wird Euch kein Lohn gutgeschrieben.

Tipp: Der tatsächliche Lohn der Stadtwache wird immer bei "Abholung" dieser berechnet. Der vorher angezeigte Wert wird nach den beim Start vorliegenden Kriterien (Stufe, Gildenbonus usw.) berechnet.

Tipp: Je höher die Stufe Eures Helden ist, desto mehr verdient Ihr!
  #7  
Alt 18.06.2009, 23:38
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Waffenladen / Der Schmied



Jeder gute Actionheld weiß: Keiner kommt ohne gutes Equipment aus.
Daher besucht den Waffenladen. Hier findet Ihr ein Angebot an Gegenständen, die Euch Eure Haut retten werden.
Je nach Klasse Eures Helden bekommt Ihr natürlich unterschiedliche Gegenstände, was will ein Nahkämpfer auch mit einem Bogen oder ein Magier mit einem Barbarenschwert anfangen?
Ihr interessiert Euch für einen Gegenstand? Wenn Ihr mit Eurem Mauszeiger über den Gegenstand im Warenkorb geht, wird Euch angezeigt, was er kann, was er kostet und wie die Werte Eures aktuellen Gegenstandes so sind.
Möchtet Ihr den Gegenstand haben (und habt Ihr genug "Kleingeld"), zieht den Gegenstand einfach in eines der 5 Felder über dem Verkäufer (Euer Rucksack) und zieht ihn dann an, wenn Ihr dies wollt.
Hat Euer Charakter mindestens die Stufe 25 erreicht, können manche Gegenstände unten rechts einen Sockel (einen Kreis) haben. Dort könnt Ihr Edelsteine einfassen lassen, die Ihr in der Edelsteinmine der Festung finden könnt.
Solltet Ihr einen besseren Edelstein finden, Euer Gegenstand hat aber bereits einen Edelstein eingefasst, so könnt Ihr diesen ersetzen, indem ihr den neuen Edelstein auf den Gegenstand zieht. Der alte Edelstein wird dann aber zerstört!
Beachtet bitte auch, dass Ihr Edelsteine nur in Gegenstände einfassen könnt, die Ihr gerade aktiv tragt.

Ihr könnt auch alte Gegenstände verkaufen! Nehmt einfach ein ausgedientes Utensil aus Eurem Rucksack, zieht es runter auf die Verkaufsfläche und lasst es dort auf eines der sechs Gegenstandsfelder "fallen". Schon wird Euch der Verkaufspreis, der 25% des Kaufpreises in Gold beträgt, gutgeschrieben. Aber Achtung: Einmal verkauft, ist der Gegenstand weg.
Sollte Euer Rucksack durch entsprechende Ausbauten in der Festung mehr als 5 Felder groß sein, zieht an der Kordel oben links, um diese Felder sehen zu können.

Tipp: Das Angebot wird jeweils um Mitternacht automatisch geändert!
Tipp: Ihr könnt gegen Bezahlung eines Pilzes die Waren auch wechseln lassen.
Tipp: Je besser die Stufe und die WC-Aura Eures Helden ist, desto besser werden die Waren.



Der Schmied

Zugriff auf die Schmiede erhaltet Ihr, sobald Ihr Stufe 90 erreicht und zusätzlich die Pets freigeschaltet habt.
Zum Schmied gelangt Ihr dann, indem Ihr in der Stadtübersicht auf die Schmiede rechts des Waffenladens klickt, ein zweites Mal auf den Menübutton "Waffenladen" oder rechts von Shakes im Waffenladen auf den ominösen Pinökel, den Schwertknauf rechts außen über dem Chatpfeil.


Der Schmied bietet Euch vier Funktionen, welche Euch die dort angezeigten Ressoucen (Metall und arkane Splitter) kosten oder einbringen.
Um eine Funktion wahrzunehmen, zieht einen Gegenstand aus Eurem Inventar auf das jeweilige Schmiedefeld.
Die Funktionen im Detail:



Sockel Upgrade
Zieht Ihr ein Item aus Eurem Inventar oben auf dieses Symbol, kann diesem ein Sockel für einen Edelstein eingearbeitet werden.

Attribut Upgrade
Ein Gegenstand kann max. 10 Mal verbessert werden. Wie oft ein Gegenstand schon verbessert wurde, wird auf der rechten Seite des Feldes, wie auch in der Infoanzeige des Gegenstandes selbst, angezeigt.
Hinweis: Verbesserte Gegenstände geben bei einer eventuellen Zerlegung mehr Ressourcen.

Zerlegung
Jeder Schmied braucht Ressourcen für seine Arbeit, in unserem Fall Metall und arkane Splitter.
Pro Tag könnt Ihr bis zu fünf Eurer Gegenstände in Ihre Einzelteile zerlegen und dadurch Metall und eventuell auch arkane Splitter gewinnen.
Wie viele Ressourcen Euch ein Gegenstand bringt, ist nicht beeinflussbar und zufällig bestimmt.
Wird ein Gegenstand zerlegt, ist dieser unwiederbringlich zerstört!
Hinweis: Die Waffen der Kundschafter und Magier bringen bei der Zerlegung mehr Ressourcen ein, verbrauchen aber auch direkt zwei der Zerlegungsmöglichkeiten.

Stein Gewinnung
Ihr wollt einen bereits gesockelten Edelstein gerne wiederhaben? Mit dieser Funktion wird der Stein ausgelöst und landet wieder in Eurem Inventar.
Der Gegenstand, in dem der Edelstein gesockelt war, wird ersatzlos zerstört!

Wie viel Metall und arkane Splitter Ihr besitzt, seht Ihr unter den vier Funktionen des Schmieds angezeigt.
  #8  
Alt 18.06.2009, 23:38
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Zauberladen



Der weise Merlin weiß: Keine Magier ohne Zaubergegenstände.
Im Zauberladen findet Ihr eben diese und könnt sie käuflich erwerben.

Das Kaufen und Verkaufen funktioniert wie im Waffenladen.

Tipp: Das Angebot wird jeweils um Mitternacht automatisch geändert!
Tipp: Ihr könnt gegen Bezahlung eines Pilzes die Waren auch wechseln lassen.
Tipp: Je besser die Stufe Eures Helden ist, desto besser werden die Waren.
Hinweis:: Sanduhren aktivieren sich nach dem Kauf automatisch. Wie viele Ihr bereits besitzt und nutzen könnt, seht Ihr, wenn Ihr während eines Abenteuers auf den entsprechenden Button oder unter "Charakter" auf das Reittiersymbol zeigt.



Die Hexe

Zum Versteck der Hexe findet Ihr, wenn Ihr, mindestens mit Charakterstufe 66, im Zauberladen rechts hinter Fidget auf das seltsame Buch in der unteren Regalreihe oder ein zweites Mal im Menü auf den Button "Zauberladen" klickt.


Die Hexe braut dort im Verborgenen Ihre Mixturen für die Zauberspruch-Rollen zusammen, aber es fehlen Ihr Zutaten.
Welche Zutaten das am jeweiligen Tag sind, seht Ihr, wenn Ihr mit dem Mauszeiger auf den Hexenkessel zeigt.
Dort seht Ihr auch, wie viele der Zutaten schon besorgt wurden (in Prozent). Die benötigte Menge wird in Punkten angegeben.
Keine Angst vor der Prozentzahl, die die Hexe anzeigt, denn alle Spieler auf Eurer Spielwelt spenden zusammen für dieses Ziel.
Die Items zieht Ihr, um diese zu spenden, auf den Kessel und lasst diese da "fallen". Ihr könnt pro Tag so viele Items spenden, wie Ihr wollt, aber im Gegensatz zum WC erhaltet Ihr die Items nicht wieder, sondern etwas Gold!
Habt Ihr die geforderte Menge erreicht, kann die Hexe beginnen. Sie braucht 24 Stunden, dann ist die Zauberspruch-Rolle fertig.



Die Zauberspruch-Rollen, die Ihr freigeschaltet habt, seht Ihr oben am Balken angeheftet. Dort könnt Ihr diese auch direkt kaufen indem Ihr auf die entsprechende Rolle klickt.
Ist die Rolle hell, ist Euer aktuell getragener Gegenstand noch nicht verzaubert, ist die Rolle durchsichtig, ist er es. Eigentlich ganz einfach.
Die Zauberspruch-Rollen geben Euch verschiedene Boni, welche aktiviert werden, wenn Ihr das entsprechende Item damit verzaubert.

Hinweis: Epische Gegenstände geben als Zutat die gleiche Punktzahl wie normale Gegenstände.
Hinweis: Spendet Ihr ein Item, das bereits im WC war, erhaltet Ihr für die Spende kein Gold von der Hexe.
Hinweis: Ein Gegenstand ist nur einmal mit einer Zauberrolle verzauberbar.
Hinweis: Die Boni durch Verzauberung wirken nur bei Eurem Charakter, nicht bei den Begleitern im Turm!
Hinweis: Je mehr Zauberrollen freigeschaltet sind, desto höher wirkt der Aurabonus des Tavernen-WCs. Bis zu *3, wenn alle 9 Rollen freigeschaltet sind!
  #9  
Alt 18.06.2009, 23:38
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Stall



Wahre Helden gehen nicht zu Fuß - Sie sitzen auf dem Rücken eines epischen Reittieres.
Auch Euch wird ein tierischer Begleiter sicherlich nur Vorteile bringen.
Im Stall könnt Ihr Reittiere leasen, die Euch, je nach Reittier, einen Zeitvorteil (prozentuale Verkürzung der Questzeiten) bei den Quests bringen werden oder gar noch andere Fähigkeiten innehaben.

Tipp: Ihr könnt Eure Leasingzeit verlängern oder auf ein besseres Reittier umsatteln! Beim Verlängern werden auf die alte Laufzeit nochmals 14 Tage draufgerechnet, beim Upgrade wird die alte Laufzeit nicht übernommen.
Tipp: Je nach Gesinnung Eures Charakters gibt es verschiedene Reittiere, die in der Wirkung aber gleich sind!
Tipp: Die Umweltprämie des Drachen gibt es, wie im echten Leben, einmalig beim Kauf!

Auf Seite 2 gehts weiter ->
  #10  
Alt 18.06.2009, 23:39
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: [DeSo] Deep South
Beiträge: 23.456
Standard Pets



Pets bereichern unser Leben und ab Stufe 75 habt Ihr die Chance, in der Taverne bei Euren Aufträgen (die vorher keinen Gegenstand als Belohnung versprechen!) ein Nest mit wertvollen Eiern zu finden.
Damit erhaltet Ihr, wenn Ihr im Menü links auf "Pets" klickt und das Nest nach links zum Aktivieren zieht, direkt 5 von 100 verfügbaren Pets, jedes zufällig gewählt, aber dennoch den 5 verfügbaren Elementen (und damit Attributen) im Spiel zugehörig.

Zu Beginn ist Euer Wissen über diese fremden Wesen begrenzt, daher kennt Ihr nur einen begrenzten Teil der Pets, nämlich 3 pro Element.
Dies bedeutet aber auch, dass Ihr nur Euch bekannte Wesen bzw. deren Eier in bestimmte Tavernenaufträgen finden könnt.
Diese Eier zieht Ihr dann im Pet-Bildschirm nach links und lasst diese dort "fallen".
Wollt Ihr Euer Wissen erweitern und weitere Petarten erkunden (und damit am Ende sammeln können), so müsst Ihr diese im Habitatskampf stellen und besiegen.

Hinweis: Jedes Element hat insgesamt 20 Pets. Um die Eier zu finden, gibt es gibt es bestimmte Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen.


Habitatskämpfe
5 Elemente, 5 Habitate.
Jedes Element hat sein eigenes Habitat, in dem Ihr gegen andere Pets des Elements antreten könnt.
Habt Ihr schon mehrere Pets eines Elements gesammelt, könnt Ihr vorher durch einen Klick auf das Bild des Pets auswählen, welches Ihr in den Kampf schicken wollt.
Beachtet, dass jedes Eurer Pets unterschiedliche Attribute, Stufen und Charakterklassen (Krieger, Magier, Kundschafter) hat und damit entsprechende Vor- oder Nachteile gegen entsprechende Gegner.
Wenn Ihr einen Gegner besiegt, habt Ihr nicht nur das entsprechende Pet erkundet (und es wird damit für Euch in Tavernenaufgaben findbar), sondern Ihr als Pethalter erhaltet auch noch Erfahrungspunkte, Gold und Petfutter in der entsprechenden Elementsart als Belohnung.

Hinweis: Pro Stunde könnt Ihr einmal einen Habitatskampf ausführen. Der Counter ist an Euren Dungeon-/Turmcounter gekoppelt.


Pets verbessern
Es gibt mehrere Wege, Eure Pets stärker zu machen.
1. Das Rudel: Je mehr Pets eines Elements Ihr besitzt, desto wohler fühlen sich die Pets unter ihresgleichen. Pro Pet im Rudel steigen ihre eigenen Attribute automatisch um 5%.
2. Das Futter: In Tavernenaufgaben (ohne vorher angezeigte Gegenstandsbelohnung!) und Habitatskämpfen könnt Ihr Futterfrüchte für die Pets finden. Jedes Elementpet hat seine eigene Frucht und steigert, wenn damit gefüttert, seine Stufe und damit auch seine Attribute. Pro Tag ist ein Pet bis zu dreimal fütterbar (Jedes Pet hat täglich 3 Punkte hinter der Stufenanzeige. Mit jedem Füttervorgang geht ein Punkt weg! Sind alle weg, wird die Stufenanzeige im Bild danach grau!), die maximale Stufe liegt für jedes Pet bei 100. Zieht zum Füttern die jeweilige Speise nach links und lasst Sie über dem zu fütternden Pet "fallen".
3. Das Habitat: Pro Element gibt es 20 Petarten. Die ersten 3 sind Euch bereits bekannt und deren Kraft ist nicht die Beeindruckendste. Je weiter Ihr im Habitat fortschreitet, desto bessere Pets werden Euch bekannt. Selbst ein "Pet" mit hoher Stufe kann schlechter sein als z.B. das 15. Pet des jeweiligen Elements mit Stufe 1.

Hinweis: Die Chance, eine Futterfrucht oder ein Ei in einer Tavernenaufgabe zu finden, steigt mit der Dauer der Aufgabe. Die Chance in einer 10 Minuten Aufgabe ist doppelt so hoch wie in einer 5 Minuten Aufgabe.


Gegen andere Pets kämpfen
Unten rechts im Petmenü habt Ihr täglich die Möglichkeit, mit Euren Rudeln (also allen Pets eines Elements) gegen ein Rudel Eurer Mitspieler zu kämpfen.
Jeden Tag wird ein bestimmtes Element ermittelt, gegen das Ihr den Tag antretet. Der Gegner wird ebenfalls zufällig ermittelt. Beides ist bekannt, bevor man sich entscheiden muss, mit welchem Element man den Gegner angreift.
Bestimmte Elemente haben Vorteile gegen andere Elemente. Wasser hat Vorteile gegen Feuer. Das hingegen gegen Erde. Erde gegen Licht, Licht natürlich gegen Schatten und Schatten gegen Wasser.
Beachtet, dass Ihr mit jedem Eurer Rudel nur einmal am Tag angreifen könnt! Insgesamt sind also maximal 5 Angriffe pro Tag möglich.
Unter den jeweiligen Elementen, mit denen Ihr das vorgegebene Element des Mitspielers angreifen könnt, seht Ihr die addierten Stufen Eurer Pets. Im Beispielbild sind beispielsweise drei Wasserpets mit je Stufe 2, also insgesamt Stufe 6 und damit das mächtigste Rudel, mit dem man in der Situation attackieren könnte.
Gewinnt ihr den Angriff, erhaltet Ihr eine Futterfrucht des Elements, mit dem der Verteidiger verteidigt hat und Ehrepunkte. Verliert Ihr, werden Euch ein paar Ehrepunkte abgezogen (also wie in der Arena).

Hinweis: Zwischen den Kämpfen gibt es eine Wartezeit von 15 Minuten, die Ihr aber gegen Zahlung eines Pilzes überspringen könnt.


Belohnungen durch Pets
Was habt Ihr als Petbesitzer für Vorteile?
Neben dem Gold und den Erfahrungspunkten aus den 100 Habitatskämpfen, geben Euch die Rudel auch Boni auf die entsprechenden Attribute bei Eurem Helden - 1% pro Pet des jeweiligen Elements!
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'