Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum

Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum (http://forum.sfgame.de/index.php)
-   Lob & Kritik (http://forum.sfgame.de/forumdisplay.php?f=104)
-   -   Kritik - Art von Werbevideos (http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=77313)

Kaltenbach 07.01.2018 22:19

Kritik - Art von Werbevideos
 
Hallo !

Ich bin kein erzkonservativer Moralapostel. Aber ich empfinde die vielen sexistischen Werbevideos seit jüngster Zeit mehr als fehl am Platz. Es stört mich sogar derart, dass ich am überlegen bin dem ganzen hier erneut den Rücken zu kehren.

Hentman 07.01.2018 22:29

Optionen (Zahnrad oben) -> Haken bei "Flimmerkiste aus" setzen -> Problem gelöst.

LG, Hentman

SwampThing 07.01.2018 22:50

Welche der Werbespots sollen denn ach so sexistisch sein?

BoehserSteve 07.01.2018 23:08

Das ist die richtige Form der Kritik, mit der Playa sehr viel anfangen kann. Ironie Ende

Nein, es gab schon mehrfach den Vorwurf, dass manche Werbung nicht für ein Spiel geeignet erscheint, das von Jugendlichen oder Kindern gespielt werden kann, aber es konnte in solchen Fällen, wenn dies von Nutzern gemeldet wurde, auch entweder geklärt werden mit dem Einspeiser oder manches wurde auch nicht so heiss gegessen, wie es gekocht wird.

Beispiel der Aufreger über die Verhütung von vorzeitigem Samenerguss, siehe den Post im Wegweisenden Thread
"Kritik der User an Sponsorpay"
als der Ersteller dann auch mitbekam, dass die selbe Fernsehwwerbung im Vorabendprogramm ausgestrahlt wurde. Und bei nochmaliger Überlegung war sie dann doch nicht so schlimm.
Wegweisend, weil es zeigt, dass es mit der Werbung für Coins und damit mitunter auch zu Gratispilzen schnell (wieder) zu Ende gehen kann, wenn die Ärgernisse die Vorteile überwiegen.

Andere Werbung wurde entfernt und die Sache war gegessen.

Wenn man mal bedenkt, dass diese Art und Weise der Werbungsausstrahlung sowieso häufig vermutlich nicht das Ziel erreicht,. das es soll, weil immer wieder einer aufsteht und rumtönt, er schaue die Werbung eh nicht an usw sollte man sich schon damit abfingen können, dass es überhaupt Videos gibt. Und der Thread wurde nach 22 Uhr erstellt, vielleicht wurde da auch Werbung ausgestrahlt, die FSK 16 ist, wie es im Fernsehen eben auch Filme gibt, die ab der Uhrzeit mit etwas mehr Gewalt und Sex zu tun haben.

Aber, wie gesagt, zur Einleitung, ohne weitere Hinweise steht hier, mal wieder, wie so oft viel blabla auf das man nicht viel geben kann, sofern nicht mal Tacheles rüber kommt.

Beispielsweise hat mir der Post von Aglaia bezüglich Werbung für Eis.de sehr imponiert
https://image.prntscr.com/image/OASY...GfotKG0iA.jpeg

BY The Way an meiner damaligen Meinung hat sich auch nicht viel geändert

https://image.prntscr.com/image/NHcH...Y29P3Us0g.jpeg


KO771 08.01.2018 07:54

Zitat:

Zitat von Hentman (Beitrag 816870)
Optionen (Zahnrad oben) -> Haken bei "Flimmerkiste aus" setzen -> Problem gelöst.

LG, Hentman

Alternative: Aufs Fragezeichen im Kopfteil -> Support -> Meldung erstellen

Am besten mit der Nummer des Videos, dann ist es einfacher zu identifizieren. Wir schauen uns das an, sprechen ggf. mit der Firma, die die Videos einspeist und verteilt und fertig.

Holle 15.01.2018 17:06

Hallo,
unsere Faustregel bei Prüfungen, ob eine Werbung unangemessen ist:
„So lange dort nicht mehr zu sehen ist, als bei einem Spaziergang in der Innenstadt in Geschäften, oder auf einer Litfaßsäule, ist es in Ordnung.“

Ob es nun „anstößiger“ ist, weil es ein Video mit Ton und nicht einfach ein Bild, das ist natürlich manchmal schwer zu beurteilen.

Viele Grüße,
Holle

Hentman 15.01.2018 21:38

Der TE ist dann auch seit exakt seinem Erstellungspost nicht mehr online gewesen, man erkennt also deutlich wie wichtig ihm dieses Thema gewesen ist. Viel Lärm um absolut gar nichts ...

LG, Hentman

ALEXANDER 15.01.2018 21:58

Deswegen ist das hier dann auch zu.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'