Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum

Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum (http://forum.sfgame.de/index.php)
-   Ideen & Vorschläge (http://forum.sfgame.de/forumdisplay.php?f=103)
-   -   Ressourcenanzeige bei Festungskämpfen (http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=77271)

Onyxia 29.12.2017 18:51

Ressourcenanzeige bei Festungskämpfen
 
Hallo liebe Community!

Meiner Meinung nach wäre es für jeden Spieler sehr nützlich, wenn man vor dem Start eines Festungsangriffs sehen könnte, wie viel das Ausbilden der Einheiten kosten würde, um die Rentabilität direkt einschätzen zu können.

Man kann natürlich auch einfach nachsehen, wie viel eine Einheit kostet und hochrechnen, aber so eine Anzeige würde ganz einfach Zeit sparen und Bequemlichkeit und Nutzen bringen.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch,
Onyxia :panic:

Ned Flanders 29.12.2017 19:06

Hallo,

bitte ignorieren.

VG

BoehserSteve 29.12.2017 19:09

Wie einfach soll man es den Leuten denn noch machen? Soll man genau darstellen, wieviel Holz und Steine noch übrig bleiben, wenn man die eingesetzten Soldaten ersetzt hat und soll man auch genau darstellen, welchen Gegner man garantiert schafft, so dass man erst gar nur noch da angreift, wo es garantiert was abzusahnen gibt?

Sorry., aber es gab schon viele Vereinfachungsvorschläge, ich fand das, was jetzt schon da ist, schon zu viel und ich sträube mich, es noch mehr zu vereinfachen!

DanLDSkal 29.12.2017 19:15

Ich merke oder schreibe mir einfach auf wie viel 10 Soldaten kosten. So kann man leicht abschätzen ab wann sich ein Angriff lohnt.
Wobei ich inzwischen an dem Punkt bin, an dem ich alles angreife was mich nicht mehr als 10 Soldaten kostet. Für das Achievement.

Onyxia 29.12.2017 20:30

Ich rechne es auch überschlagsmäßig hoch, es wäre einfach angenehm, aber offenbar finden es andere unheimlich wichtig Kopfrechnen zu üben, da ihnen sonst die Challenge fehlt.
Diese Anzeige würde ja nicht helfen, ob man den Kampf gewinnt oder nicht.

Zitat:

Zitat von msoceu (Beitrag 816392)
Hallo,

bitte ignorieren.

VG

Ich finde nicht, dass man Vorschläge ignorieren sollte. Ziemlich unnötige, unbegründete Antwort von dir.

KO771 29.12.2017 21:10

Zitat:

Zitat von Onyxia (Beitrag 816398)
Ich finde nicht, dass man Vorschläge ignorieren sollte. Ziemlich unnötige, unbegründete Antwort von dir.

Editiergrund lesen, steht unterm Posting...

Onyxia 31.12.2017 15:23

Zitat:

Zitat von KO771 (Beitrag 816402)
Editiergrund lesen, steht unterm Posting...

Das heißt also, man darf nur Vorschläge machen, wenn man die entsprechenden Skills bei Photoshop hat? Steht in der Anleitung für Vorschläge nicht, dass Bilder nicht zwingend notwendig sind, wenn man es gut beschrieben hat. Ist dir etwas unklar? Möchtest du auf meinen Vorschlag antworten?

Ned Flanders 31.12.2017 15:37

Hallo

und nein, es ging ausschließlich um meinen Post. In diesem fehlte ein Screen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in 2018 :drunk:

VG

ALEXANDER 31.12.2017 15:39

Zitat:

Zitat von Onyxia (Beitrag 816475)
Das heißt also, man darf nur Vorschläge machen, wenn man die entsprechenden Skills bei Photoshop hat? Steht in der Anleitung für Vorschläge nicht, dass Bilder nicht zwingend notwendig sind, wenn man es gut beschrieben hat. Ist dir etwas unklar? Möchtest du auf meinen Vorschlag antworten?

SO schwer kann man doch nicht von Begriff sein... "ignorieren" bezog sich
keinesfalls auf den Vorschlag sondern auf das selbe Posting, welches man
mangels Inhalt bitte ignorieren möge.

Onyxia 31.12.2017 16:09

Zitat:

Zitat von ALEXANDER (Beitrag 816478)
SO schwer kann man doch nicht von Begriff sein... "ignorieren" bezog sich
keinesfalls auf den Vorschlag sondern auf das selbe Posting, welches man
mangels Inhalt bitte ignorieren möge.

Alles klar, jetzt hab ich es kapiert, sorry for that!
Dann bin ich gespannt ob noch mehr Meinungen zu dem Vorschlag kommen.

Ebenfalls einen guten Rutsch und viele Grüße aus NYC.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:16 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'