Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum

Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum (http://forum.sfgame.de/index.php)
-   Strategien & Taktiken (http://forum.sfgame.de/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Ausbeute von arkanen Splittern maximieren (http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=77645)

Minidave 28.03.2018 19:01

Ausbeute von arkanen Splittern maximieren
 
Heyho!

Mit dem neuen Update bekommt man einen Großteil der bezahlten Aufwertungskosten wieder vom Schmied zurück , sofern der Gegenstand nicht ins Klo gespült wurde. Ausnahme bilden hier Waffen, die durchs Klo gespült wurden.
Bisher galt: ein 3er oder 5er Epic konnte man 2 Mal Aufwerten, um möglichst viele :splitter: zu bekommen.

Jetzt sieht die Sache etwas anders aus, daher habe ich ein paar Upgrades an einem 3er Epic durchgeführt und die Werte verglichen.

Bis Upgrade 5 sieht das folgendermaßen aus:

Upgrades| Ausbeute bei Zerlegung :metall:/:splitter: + Rückerstattung :metall:/:splitter: | nächstes Upgrade :metall:/:splitter: | Gewinn :metall:/:splitter:
0| 721 / 1.514 + 00.000 / 0.000 | 2.704 / 0.000 | 0
1| 748 / 1.570 + 02.673 / 0.000 | 3.740 / 0.018 | -004 / +056
2| 775 / 1.627 + 06.333 / 0.018 | 4.845 / 1.453 | -053 / +057
3| 802 / 1.685 + 11.041 / 1.452 | 6.018 / 3.009 | -110 / +039
4| 831 / 1.746 + 16.859 / 4.408 | 7.276 / 4.677 | -171 / +008
5| 860 / 1.807 + 23.813 / 8.958 | 8.608 / 6.456 | -293 / -066
(Rechenfehler dürfen angeprangert werden)

Das heißt, man sollte ein 3er Epic ca. 3 bis 4 mal aufwerten, bevor man es beim Schmied zerlegt.
Edit: Anscheinend bekommt man weniger Ressourcen, als angezeigt wird. Daher die Items nicht aufwerten, sondern direkt zerlegen!

Ich weiß jedoch nicht, wie sich das bei anderen Items verhält. Meine Vermutung ist, dass bei einem 5er Epic sogar ein Upgrade mehr drin ist. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass sich die Ausbeute bei anderen Item-Levels unterscheidet.
Hat eventuell jemand die Möglichkeit, hier noch ein paar Tests zu machen?

LG, Davelein

DonMuErte 29.03.2018 00:53

Ahoi,

ich habe dein Beispiel nicht nachgerechnet, allerdings mal einen Test bei mir durchgeführt mit deiner Idee. Kurz gesagt hatte ich nach 5 Upgrades auf ein 3er Epic 28.014 :metall: und 10.436 :splitter: in das Item gesteckt.
Demgegenüber standen Einnahmen (inklusive des Zerlegungsgewinns) von 27.922 :metall: und 12.575 :splitter:.
Macht einen Verlust von -92 :metall: und einen Gewinn von 2.139 :splitter:.

Man kann also nicht pauschal festhalten, dass man nach dem 4ten Upgrade ins Kristallminus rutscht.

Das war auch nur ein Beispiel-Item. Mir ist dem zudem aufgefallen, dass der Schmied schummelt. Nach der Zerlegung wurden 177 Metall und 498 Kristall zu wenig gut geschrieben. Ist aber auch schon an anderer Stelle platziert worden.

SoxGooN 29.03.2018 01:27

Wie meint ihr das mit dem ressourcengewinn? Meinst du fürs stein rausnehmen oder wie? Sorry für die dumme frage aber bin grad voll auf dem schlauch:biggrin:

DonMuErte 29.03.2018 02:03

Nee, es geht ums Zerlegen des Items beim Schmied mit vorherigen Item-Upgrades. :)

Minidave 29.03.2018 20:29

Zitat:

Zitat von DonMuErte (Beitrag 821694)
Macht einen Verlust von -92 :metall: und einen Gewinn von 2.139 :splitter:.

Meine Angaben in der Tabelle beziehen sich immer auf die vorherige Upgrade-Stufe. Wenn es nach der Anzeige geht, bleibt man sicherlich auch bei deutlich mehr Upgrades noch immer im Positiven, weil das Item selbst ja auch viele Splitter ohne Upgrades bringt.
Zitat:

Zitat von DonMuErte (Beitrag 821694)
Mir ist dem zudem aufgefallen, dass der Schmied schummelt. Nach der Zerlegung wurden 177 Metall und 498 Kristall zu wenig gut geschrieben. Ist aber auch schon an anderer Stelle platziert worden.

Ich habe den Verdacht, dass man nur die Ressourcen des Basisitems bei der Zerlegung bekommt, jedoch nicht den durch die Upgrades gesteigerten wert. Das würde dann auch bedeuten, dass man Gegenstände gar nicht Upgraden sollte, wenn man sie Zerlegt. Das ist vermutlich auch so beabsichtigt, nur die Anzeige stimmt halt nicht mehr.
Edit: Ja, es scheint so zu stimmen. Ich habe ein normales Item genommen. Das soll ohne Upgrades 63 Splitter bringen, mit einem einzigen Upgrade dann 66. Bekommen habe ich aber nur 63.

Jetzt heißt es, weitere Updates abzuwarten. :popcorn:

DonMuErte 29.03.2018 22:44

Zitat:

Zitat von Davelein (Beitrag 821795)
Meine Angaben in der Tabelle beziehen sich immer auf die vorherige Upgrade-Stufe. Wenn es nach der Anzeige geht, bleibt man sicherlich auch bei deutlich mehr Upgrades noch immer im Positiven, weil das Item selbst ja auch viele Splitter ohne Upgrades bringt.

Jo, mir ist beim Einschlafen auch aufgefallen, dass ich Blöd den Zerlegungsgewinn an sich mit reinberechnet habe, was bei der Gewinnermittlung natürlich nur bedingt eine Rolle spielt. :captain:

Tatsächlich mache ich allerdings mit dem 5ten Upgrade immer noch 165 Kristall mehr, da die Upgrades den Zerlegungsgewinn ja auch erhöhen. Zumindest theoretisch, wenn der Schmied einen nicht bescheißen würde und mein Abakus nicht schon wieder falsch liegt. ^^

Dadurch ist das recht verwirrend. Mir ist die Berechnung des Erstattungsgewinns momentan auch noch ein Rätsel... Ich habe zwar einen Anhaltspunkt, aber der trifft nur fürs erste Upgrade zu. :/

Mudvayne 04.04.2018 18:58

Das ganze System ist leider so undurchsichtig geworden. Einerseits steigt die Splitterzahl beim Verkaufswert (also im Item-Mouse-Over) und zusätzlich beim Schmied im Zerlegen-Fenster. Hoffentlich wird dort bald die korrekte Summe angezeigt und beim Item-Mouse-Over die bereits investierte Summe.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'