Thema: Seasons
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15  
Alt 11.06.2019, 07:50
GruselDusel GruselDusel ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 105
Standard

Ich muss da Alexander zustimmen: Man hat eigentlich genug zu tun - das Problem was hier vielleicht allen Forderungen nach Content zu Grunde liegt: Der Fortschritt. Am Anfang rennt der Levelbalken nur so dahin, die Dungeons fallen, die Skills steigen rasch, Ausrüstung wechselt häufig. Im Wesentlichen macht man aber alles was Alexander aufgezählt hat von Beginn an (Leveleinschränkungen mal weggelassen, ihr wisst was ich meine!).


Im "Endgame" (oder "Lategame", wie auch immer): Leveln dauert, Ausrüstung wird kaum gewechselt, Dungeons stehen ... man hat das Gefühl das es nicht weitergeht - daher ruft man nach irgendwas, das "abgearbeitet" werden kann.

Ich bin leider auch überfragt was man für Content anbieten könnte der nicht Mannjahre an Entwicklung verschlingt, dem Spieler das Gefühl gibt "es geht was Vorwärts", der trotzdem nicht repititiv ist und auch nicht in 2 Monaten schon wieder erledigt ist oder unnerreichbar im nächsten Jahr scheint.

Der bisher beste Vorschlag den ich (rein von der "Idee" her) bisher im Forum gefunden habe war der mit Titeln - da kann man bestehenden Content nachnutzen um daraus Erfolge und daran geknüpfte Titel zu generieren ... wenn sich die Gamedesigner etwas überlegen ist hier aus meiner Sicht viel Luft nach oben ohne wirklich an der Spielmechanik drehen zu müssen.

Aber wie gesagt ... ich verstehe den TE - aber genausogut Alexanders Arguemnte.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu GruselDusel für dieses Posting: