Thema: Ich bin ich
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 31.05.2018, 17:55
Wasi Wasi ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 04.12.2011
Gilde: LaWendel[s1],StrohhutPiraten[s6],Wolves[s17]
Beiträge: 410
Standard

Jetzt bin ich n bisschen baff gerade.

Ich hab noch nie von einem die Lebensgeschichte so ehrlich dargelegt gesehen wie von dir jetzt.
Mir gings am Anfang im Forum wie Murmel, aber man "gewöhnt" sich an alles.

Zu deiner Lebensgeschichte möchte ich sagen, dass ich mich teilweise sogar darin wiederfand. Ich war selbst der Klassenclown für eine lange Zeit ohne Freunde. Das hat sich bei mir erst nach Vollendung des 18. Lebensjahrs geändert, wodurch ich gelernt habe, was Selbstbewusstsein ist. Ab da gings bei mir bergauf.

Ich hoffe, dass es bei dir jetzt auch bergauf geht.

Was den Part mit nicht normal angeht:
Einen Menschen zu finden, der nicht irgendwo aneckt, den gibts nur in Utopia. Jeder Mensch hat seine Fehler und auch seine Macken und die sollte man akzeptieren und nicht verurteilen. Ersteres können leider die meisten nicht. Darum ist für die meisten das Anfeinden leichter.

ich hoffe dennoch, dass du dem Forum noch eine lange Zeit erhalten bleibst, da du, wie du schon gesagt hast, eine große Hilfe für den Support bist.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Wasi für dieses Posting: