Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 26.07.2019, 14:06
Greven Greven ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 17.11.2010
Gilde: Fighters on Acid - s19
Beiträge: 218
Standard

Ich persönlich finde, dass eine "Ausweitung" der Waffenrange für mich nichts wäre - allerdings ist das nur meine Meinung.

Weswegen ich mich hier zu Wort melde, ist vielmehr die Tatsache, dass mir die angedachte Umsetzung der Idee sehr gefällt (Beelzebub im Herz, der ständig gefüttert werden muss). Hier wäre Potential etwas Dauerhaftes und Nützliches zu schaffen.

Früher hatte ich mich (privat) mit der Idee beschäftigt eine weitere Dungeonebene zu schaffen (also neben Licht- und Schattenwelt) mit mindestens genauso vielen Gegner wie in der Lichtwelt, sodass man dort sicher eine Weile beschäftigt bleibt. Die Seelen könnte man als Eintrittsgeld in diese Lande nutzen - das würde für eine zeitliche Komponente sorgen und wäre etwas fürs "Late-Game", da hohe Seelenerträge erst ab höheren Stufen wirklich ertragreich sind. Das wollte ich nur als Anstoß geben.

Langer Rede kurzer Sinn: Die Idee an welcher Stelle etwas umgesetzt werden soll und die hierfür vorgesehene Verwendung von Seelen finde ich klasse. Ebenso ist die atmosphärische Anpassung (Teufel) passend. Meiner Meinung nach müsste nur der Output geändert werden. Ich habe jedoch kein Problem damit ein Feature nicht zu nutzen, weil es mir nicht gefällt.
__________________
Sie wollen uns bis ans Ende der Welt verfolgen!!!
Doch die Welt ist rund...

Geändert von Greven (26.07.2019 um 14:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Greven für das Posting: