Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 12.01.2016, 12:05
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard

Und was ist das besondere daran, eine rote Quest zu schaffen?

In einem Spiel, in dem sowieso geschätzt 99,9 % aller Quests geschafft werden und nun mit dem Sockeln von Items die Quests noch einfacher zu schaffen sind, sehe ich wirklich keine Leistung, die durch das Schaffen von roten Quests noch zusätzlich zu höheren Boni eine Belohnung rechtfertigen würde.

EDIT!!!

Natürlich, natürlich, wär were ich denn, wenn ich mich jetzt auf einen Streit mit einem NPC / nicht mehr spielenden Charaktär einlassen würde, natürlich bin ich dafür, dass es mehr Belohnungen im Spiel geben muss, um die Spieler bei Laune zu halten. Ich hätte auch noch ein paar Vorschläge, die mir in diesem Bezug beim Autofahren eingefallen sind.

Jede gewonnene rote Quest, die mit einem gekauften Pilz (spendbarer Pilz) in zusätzlicher Alu (Ab 120 geleisteter, kostenloser Alu je Tag) bringt einen Extra-Dreh und die ganzen komischen Lowlevelbelohnungen verschwinden ganz, während es mehr Felder gibt, mit denen man Pilze gewinnen kann, einmal 1 Pilz, 1 mal wie gehabt, 3 Pilze und einmal 10 Pilze als Schmankerl.

Dazu noch diesen Vorschlag:

Je gekauften Pilz, der für zusätzliche Alu/Quests eingesetzt wurde, steigt die Chance auf ein spendbares Item (also mit Goldwert) und die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei dem Item um ein Epic handelt, steigert sich, je mehr Alu ich an diesem Tag gemacht habe. Sollte also die vorletzte oder letzte Quest des Tages mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Epic bringen, werden die Pilzkäufe sicher ansteigen und alle wären glücklich.
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (12.01.2016 um 14:02 Uhr)