Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 11.10.2017, 12:47
ChickenJack ChickenJack ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.10.2017
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von Aberfeldy w7 Beitrag anzeigen
Durch die neue Formel können Kundis praktisch noch genau gleich schnell durch die Dungeons pilzen wie bis anhin.
Einzig der Xp/Gold-Bonus (durch das höhere Level), wäre nun für alle Klassen identisch.
Der wäre aber nicht nur für alle Klassen identisch (ich verstehe deinen Ansatz durchaus), aber es gäbe auch keinen Unterschied mehr zwischen Normal-Pilzern und Hardcore-Pilzern.

Es gibt durchaus auch nach einem (oder sogar mehreren) Jahr(en) einen Unterschied, ob ich am Anfang die Dungeon durchgepilzt habe oder sie gelegt habe wie sie gerade fallen, gleiche ALU/Ausdauer vorausgesetzt (und ja, der Unterschied wird immer irrelevanter).
Durch das Pilzen erkaufe ich mir halt den Vorteil, dass ich aus gleicher ALU unterm Strich mehr Exp und Gold heraushole, unabhängig von der Klasse (der höchste Char auf W9 ist Magier, auf W14 ein Krieger - alles eine Frage der Pilze).

Warum sollte nach deiner Rechnung noch jemand Pilze in Dungeon stecken, wenn Leute die die gleiche ALU spielen, am Ende gleichauf sind, mit einem Bruchteil an Pilz-Einsatz?
Alleine aus dem Grund wird Playa dem ganzen schon niemals zustimmen ;-)
Mit Zitat antworten