Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 19.02.2014, 01:56
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Raidleader
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: die Wilde Gilde
Beiträge: 4.949
Standard

Zitat:
Zitat von SHUTup Beitrag anzeigen
oder euch mal zur ordnung ruft.

da fragt man sich schon, warum es andern Usern erlaubt sein soll, mich oder Alexander "zur Ordnung zu rufen" aber es andererseits immer wieder kritisiert wird, wenn man selbst das bei anderen tut.

Und es ist nunmal, wie es ist, man erinnert sich oft nur an das schlechte in andern Menschen.- wie sich scheinbar viele, nicht alle, nur an die negativen Postings erinnern wollen und das überbewerten und die restlichen nicht kennen oder nicht mit ins Auge fassen.

Für meinen Teil jedenfalls wars das nun wieder, ich hab mal wieder mitgesprochen und mir was dazu gedacht, aber der Thema ist für mich mal wieder gegessen.

Viel Spass noch, wer auch immer hier noch Kritik üben möchte und es kaum schafft, über den eigenen Tellerrand hinweg zu schauen.

Man sieht sich, oder nicht, wenn ihr mich ignoriert.
__________________


  #152  
Alt 19.02.2014, 06:49
Frank19f Frank19f ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Gilde: Fetzi Fight Club
Beiträge: 480
Standard

Zitat:
Zitat von M4NOW4R Beitrag anzeigen
Für meinen Teil jedenfalls wars das nun wieder, ich hab mal wieder mitgesprochen und mir was dazu gedacht, aber der Thema ist für mich mal wieder gegessen.
Schade das sich Betroffene damit einfach damit jedweder Kritik entziehen anstatt sich selber kritisch zu hinterfragen und ggf. daraus die richtigen Konsequenzen zieht.

Und anscheinend wurde von dir, lieber M4, es erneut wieder nur das verstanden, was du verstehen magst oder auch kannst. Es obliegt den Moderatoren und nicht den User, hier zu moderieren und dann auch ggf. "Ordnung" rein zu bringen. Aber das ist ja schon seit gefühlten 10000 Seiten der Fall in diesem Thread, dass sich einige dazu erkoren fühlen, Gefühle, Verständnis oder andere sehr persönliche Dinge des Users, der hier z.T. "abgewatscht" wird, zu beurteilen und ja, sogar für ihn zu sprechen.
Dabei deine Worte nicht allzusehr zu strapazieren, da erkenne ich bei den einen oder anderen doch schon eher, dass sie gar nicht in der Lage sind, den Tellerrand zu sehen, sie schwimmen weiterhin in der selben Brühe und merken nicht, dass sie darin nur noch ertrinken....

@Alexander
Wenn Faulheit ein Argument ist, einfach hier die User "abzuwatschen", dann hoffe ich, dass du immer fleißig bist und brav alles tust und nicht als "faul" angesehen wirst, könnte ja sein, dass jemand dich für deine Faulheit dann einfach abwatscht.
__________________
Ich bin nicht Gott, Gott kennt Gnade

Vizeweltmeister im Dämonenportal
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu Frank19f für dieses Posting:
  #153  
Alt 19.02.2014, 07:51
Aahz Aahz ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 24.02.2010
Beiträge: 164
Standard

Ach, isses mal wieder so weit?

Ich werde hier nicht auf die ganze Diskussion oder auf einzelne Meinungen eingehen sondern nur den Versuch wagen meine Sichtweise darzustellen.

In der Vergangenheit ist es durchaus vorgekommen, dass ich bei dem ein oder anderen Post dachte: "Stimmt schon, aber kann man(o) das nicht freundlicher rüberbringen?"
Irgendwann dachte ich sogar etwas wie: "Das hätte ich aber besser gemacht."
... Und da musste ich dann doch über mich selbst lachen. Ein erneutes durchlesen des Ausgangsposts bestätigte dann auch meinen Verdacht: Ich hätte es nicht besser gemacht, sondern kurz den Kopf geschüttelt und woanders weitergelesen. Der Versuch den Leuten Infos aus der Nase zu ziehen wäre mir viel zu mühsam gewesen.
Es ist auch mein gutes Recht so zu handeln. Es ist meine Freizeit und ich entscheide was ich damit mache.
Allerdings steht es mir dann auch nicht zu über die Leute zu urteilen oder ihren persönlichen Stil zu kritisieren die ihre Freizeit unentgeltlich opfern um Leuten zu helfen und das Forum am laufen zu halten.
(Und genau das ist es was die Leute tun die hier angeprangert werden, daran ändert auch ein mitunter etwas ruppigerer Umgangston nichts.)

So, das wars auch schon von meiner Seite.

Gruß,

Aahz
__________________
s5: Aahz - s3: Pookie - w22: Crunch69 - s1: Khalam Mekhar
Es reicht nicht sich keine Gedanken zu machen. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.
Die folgenden 8 User sagen "Danke" zu Aahz für dieses Posting:
  #154  
Alt 19.02.2014, 09:05
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.635
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Frank - es ist nun genug. Ich denke, man hat Deine Position verstanden.
Auch wenn ich Dir nicht zustimme, ist Deine Meinung auch akzeptiert.

Ich denke, dass ich von Dir keine Hinweise brauche, wie ich mich genau
zu verhalten habe. Das entscheide ich schon selbst.

Auch meine Position ist klar, ich beantworte gerne auch weitere Fragen,
aber ansonsten lasse ich das hier dann weiterplätschern. Ich habe schon
viel zu viel Zeit in diesem Thema hier gelassen... diskutiert bitte fröhlich
weiter, aber macht das so, dass hier keiner eingreifen muss. Eine gute
Streitkultur ist genauso klasse wie der "Besitz" von Eigenverantwortung.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #155  
Alt 19.02.2014, 09:59
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Raidleader
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: die Wilde Gilde
Beiträge: 4.949
Standard

Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Schade das sich Betroffene damit einfach damit jedweder Kritik entziehen anstatt sich selber kritisch zu hinterfragen und ggf. daraus die richtigen Konsequenzen zieht.
Frank, bitte zeig mir hier ausser mir oder angesprochenen Gamestaff irgendeinen "Betroffenen", der öffentlich in diesem Forum in dem Umfang (alte Threads einberechnet, muss ich dir sicher suchen?) zu Kritik am Userverhalten Stellung genommen hat.

Und dann schau doch mal, was dabei raus kommt. Es funktioniert einfach nicht, eine Person öffentlich auf ihre Fehler hinzuweisen und zu erwarten, dass er sich dann komplett in seinem Verhalten ändert. Das wirst Du ausserhalb eines Forums auch sicher nicht tun, nur um jemanden zu gefallen, Dich umzukrempeln und dann mit einer Lüge zu leben.

Ich habe es zumindest mal wieder versucht - und wurde mal wieder bitter enttäuscht, wurde gefühlt mit Scheisse beschmiert und mir vorgeworfen, ich wäre hier VL und würde damit irgendwie mein RL kaschieren.

Jeder hier erwartet bei sich, dass er akzeptiert wird, wie er ist und erwartet von mir, dass ich jeden so akzeptiere.

Es ist schon ein absolutes Entgegenkommen von mir gewesen, hier öffentliche Kritik an mir üben zu lassen, wer sich erinnert, normalerweise kann vieles auch gleich als persönlicher Angriff gewertet werden und als Versuch der diffamierung, einige Beiträge wären editiert oder gelöscht worden oder der Zusatz, tragt Eure Differenzen per PM aus.

Es tut mir leid, dass ich das hier nicht weiter durchhalte, aber es liegt nicht nur an Dir, Du bist, bis auf gewisse Spitzen, sachlich geblieben und ich hätte das in weniger öffentlichem Rahmen sicher genutzt, um mein Verhalten etwas an den Durchschnitt anpassen zu versuchen.

Du tust ab und zu so, als wüsstest Du (besser als ich) was ich für psychologische Probleme habe, aber dann berücksichtigst Du nicht, wie schwer diese Probleme im Allgemeinen sind oder sein können und erwartest eher, dass man einfach einen Hebel umlegt und anders ist.

Wenn Du also schon mit solcherlei Hemmnissen und mangelndem Einfühlungsvermögen reagierst, ist es ausgeschlossen, dass ich mich weiter öffne oder offen bleibe, sondern man macht automatisch zu.

Und dann noch diese andern Leute, die ihren persönlichen Frust auf mich kanalisieren und bündeln und davon Leute, bei denen ich einfach vermute, dass sie mich eben auch nicht objektiv betrachten, sondern einfach was gegen mich haben und solche Themen dazu nutzen, mich anzukacken.


Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Und anscheinend wurde von dir, lieber M4, es erneut wieder nur das verstanden, was du verstehen magst oder auch kannst.
oder auch kannst. Ja, das ist ein guter Teilsatz. Vielleicht kann ich es nicht anders? Es wurde schon von Wahrnehmungsstörungen gesprochen.

Und jetzt? Kann ich es nicht anders? Dann müsstest Du das wohl oder übel akzeptieren, oder zumindest erkennen, dass ich mir schwer tue bei manchen Themen. Du bist aber nur n schlechter Hobbypsychologe, hast vielleicht mal nen Film gesehen oder n Buch gelesen und willst mir hier einen vom Pferd erzählen, was in langen Jahren schon keinen Erfolg bei Leuten brachte, die das studiert oder lange gelernt haben. Also bitte, wenn Du erwartest, dass ich mich weiter mit Dir über irgendwas unterhalte, dann erkenne doch selbst mal, dass der Begriff des Oberlehrerverhaltens auch auf Dein Verhalten angesetzt werden kann! Es liegt mit an Deiner Art, Deinem Umgang an/mit mir, dass ich da die Lust verliere. Aber eben auch, wie schon gesagt, an anderen Leuten, die hier im Thread oder anderweitig ihre Emotionen gegen mich ins Spiel bringen und es damit unsachlich wurde.

Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Es obliegt den Moderatoren und nicht den User, hier zu moderieren und dann auch ggf. "Ordnung" rein zu bringen.
Das ist Deine Meinung und damit Dein gutes Recht, das so zu finden.
Und es ist jeden anderen Recht, dazu auch eine Meinung zu haben und das dementsprechend zu sehen.

Es ist aber auch das Recht von anderen, das anders zu sehen und wenn sie dem, was Du unter Moderator verstehst, in etwa entsprechen, dann wäre es auch ihre Aufgabe, hier zu moderieren und Ordnung rein zu bringen.
Und nicht Deine! Oder jemand anderes, der hier oder im Rest des Forums versucht, mir meine Fehler aufzuzeigen und mir ein anderes Verhalten anzutrainieren.

Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Aber das ist ja schon seit gefühlten 10000 Seiten der Fall in diesem Thread, dass sich einige dazu erkoren fühlen, Gefühle, Verständnis oder andere sehr persönliche Dinge des Users, der hier z.T. "abgewatscht" wird, zu beurteilen und ja, sogar für ihn zu sprechen.
Dabei deine Worte nicht allzusehr zu strapazieren, da erkenne ich bei den einen oder anderen doch schon eher, dass sie gar nicht in der Lage sind, den Tellerrand zu sehen, sie schwimmen weiterhin in der selben Brühe und merken nicht, dass sie darin nur noch ertrinken....
Diesen Absatz vermag ich nur schwer zu deuten. Ich war lange wach und bin auch jetzt noch ziemlich benebelt, noch kein Schuss Koffein im Blut und noch ganz verklebte Augen.

Ja, Du hast hier ein richtiges Wort verwendet, "abgewatscht" und so fühlte ich mich nicht nur hier im Thread, sondern in manchen davor öfters.

Jetzt ist nur die Frage, warum ich immer wieder den Fehler begehe und mich hier ins Rampenlicht stelle und zulasse, dass jeder, der Lust dazu hat, auf mir und meiner Seele herumtrampelt? Das ist doch krank, oder?

Es war halt ein Versuch. Ich mag hier einige Leute und ich mag auch Dich, bzw mochte Dich, vor Du anfingst, hier unqualifizierte Vorwürfe in den Raum zu stellen und mich anzukacken.

Ich hatte es dir auch mal per PN mitzuteilen versucht, aber es kam wohl nicht an.

Ich weiss selbst am Besten, dass ich ab und an ein ungehobelter Klotz bin, nein ich muss sagen, wie ein ungehobelter Klotz wirke.
Es gibt auch mir gegenüber den Vorwurf, ich würde persönliche Frustration an anderen Usern auslassen, aber bitte, wer mir sowas unterstellt, der soll sich auch beim Tippen dieser Worte fragen, wie es mit seiner Frustration wegen was weiss ich was aussieht und das ihn dazu bringt. Vielleicht ist es ja mein Verhalten, das Frustriert. Ja und dann gabs da doch das nächste Zauberwort: Selbstreflexion .... na dann soll mal jeder selbst reflektieren, dass er von dem Verhalten eines anderen frustriert ist und sich zu gewissem Verhalten hinreissen lässt. Dann soll man für sich noch reflektieren , ob man sich selbst für normal, gesund, seelisch im Gleichgewicht empfindet oder ob man sich eingestehen kann, die eine oder andere Macke zu haben oder sogar eine erkannte Diagnose einer Problematik, Fehler in der sozialen Kompetenz, um es mit meinem begrenzten Wortschatz auszudrücken.

Es ist nicht leicht, bei sich selbst irgendwelche Macken zu erkennen oder dann zuzugeben. Es ist aber um ein vielfaches leichter, seine eigenen Probleme und Macken zu übertünchen und auf andere abzulenken, mit ungewaschenen Fingern auf andere zu zeigen und sich dann besser zu fühlen.

Es ist sicher menschlich, es steigert das Wohlbefinden und wenn man erkennt, dass man selbst daran Spass hat, andere niederzumachen, dann vermutet man das gern bei andern auch.

Ich für meinen Teil bin aber aus meiner Sichtweise kein ungehobelter Klotz, der nur hier ist, um andere nieder zu machen.

ich bin hier, weil ich anderen helfen möchte. Das wird aber weder erkannt, anerkannt noch gewürdigt, könnte man im ersten Moment so sagen.

Jetzt ist aber die Frage, "wem möchte ich hier helfen?"

Ich kann das nicht einfach so sortieren. Ich helfe anderen Usern gern, aber was manche nicht akzeptieren oder verstehen wollen, ich helfe auch den Moderatoren, wie DU, Frank es ausgedrückt hast und nehme ihnen Arbeit ab!

Jetzt kommt gleich wieder irgendwer und sagt was mit "das ist deren Job und nicht Deiner" oder ähnliches. Die brauchen Deine Hilfe nicht.
Oder es ist was ähnliches, es wird dann als Hilfspolizist, Forensheriff oder ähnliches gewichtet oder eben, ja, als "wichtig machen"

Da ist aber dann auch die offensichtliche Frage, wer das zu beurteilen oder zu verurteilen hat.

Wenn es nicht meine Aufgabe ist, auf Userfragen zu antworten oder auf bestimmtes, erwünschtes Verhalten hinzuweisen oder sogar einzufordern (Bugmeldung, Abgelehnte Vorschläge etc) wie kommt IHR dann dazu, das Recht einzunehmen, mir das vorzuwerfen?

Das ist wieder das, wo ich das Problem habe, mein dem ähnliches Verhalten als schlecht und Eures als gut zu empfinden oder zu erkennen.

Ich mache Mod-tätigkeiten und darf es nicht und wer will es mir verbieten oder unterbinden? Normale User!

Und warum?

Wie hier im Thread auch wieder öffentlich wurde, wird es wohl getan, weil die dazu befugten Leute es (scheinbar) nicht tun.

Und ich? Was tue ich, weil es die "Moderatoren" nicht tun oder nicht tun können?

Ich habe es schon mehrfach von anderen gelesen, die das erkennen, was ich zumindest versuche zu tun und was auch von oben so an-/erkannt wird.

ich helfe!

Jetzt kann man gut und gern über die Art und Weise diskutieren, wie ich das tue

und ja, ich tue es ungehobelt.

Aber da habt ihr einen der Gründe, warum ich hier nicht rot bin!

Ich habe die Kompetenz, hier den Gamestaff ein guter Helfer zu sein und das wird auch so an/erkannt. Ich habe aber persönliche Hemmnisse (Verhaltensschwankungen, Wahrnehmungsstörungen) dass ich eben zwar helfen kann, aber allen bewusst bleiben kann, dass ich es als USER tue und nicht als Moderator, Staff oder sonstige Bezeichnung.

Und die einzigen, die das RECHT hätten, das zu ändern, haben das aus manch Usersicht scheinbar seit Mai 2011, als ich das erste Mal hier einen Fuss ins Forum gesetzt habe, nicht getan - und sie nehmen sich dann das Recht heraus und versuchen, mich hier entweder umzukrempeln oder zu vertreiben.

Das ist zumindest eine Möglichkeit, eine andere Sichtweise rein zu bringen.

Dann noch die Wahrnehmungsstörung, sicher kann man das auch anders bezeichnen, das anders trifft, bei der es schon dazu bedarf, sich ab und zu Feedback (eine Meinung oder ein Urteil) von ausserhalb einzuholen.

Und das tue ich!

Ich selektiere aber eben auch, wie jeder andere auch, von wem ich mir was sagen lassen möchte und von wem nicht.

ich habe hier mehrmals die Chance eingeräumt, mir von Leuten mal was sagen lassen und darüber nachgedacht, reflektiert, müsste man wohl sagen. Das sind zum Teil auch normale User oder jetzt Chatmoderatoren.

.
Aber deren Art und Weise, wie sie mir den Spiegel vorgehalten haben, war eben anders und nicht so öffentlich, nicht so eine Klatsche ins Gesicht.

Andererseits erhalte ich auch ab und an Feedback von den Gamestaff und auch vom Head of Support, von Holle, dem mein Verhalten hier im Forum hier doch ebenso auffällt.
und eben auch die Gamestaff von hier und in den andern Foren/spielen, Alexander, Klees, Sternenfee, (Ex-Gamestaff Hammerfaust), Darkmoon, Hakka


Das ist jetzt aber auch mein allerletztes Statement für die nächste Zeit.

Wenn jemand wirklich Interesse daran hat, mir bei meiner persönlichen Entfaltung und eventuell partiellen Anpassung und Umgestaltung zu helfen, dann nicht hier über diesen Thread

alles andere, was noch öffentlich hier passiert, werde ich sicher mitlesen, werde dazu aber auch nichts mehr sagen. Der Zug ist abgefahren, ich habe für mich erkannt, dass solche Threads gar nichts bewirken, ausser dass sich Frustration aufbaut oder bei andern abbaut und dass es ein Schaulaufen oder Spiessrutenlaufen ist/wird, das von vielen in der Art wohl noch nicht mal im kleinen durchgeführt worden wäre, wenn sie dabei das Opfer wären, also wer bin ich, dass ich es mitmachen soll?
__________________



Geändert von BoehserSteve (19.02.2014 um 10:10 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #156  
Alt 19.02.2014, 10:23
Frank19f Frank19f ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Gilde: Fetzi Fight Club
Beiträge: 480
Standard

Zitat:
Zitat von Aahz Beitrag anzeigen
Ach, isses mal wieder so weit?

In der Vergangenheit ist es durchaus vorgekommen, dass ich bei dem ein oder anderen Post dachte: "Stimmt schon, aber kann man(o) das nicht freundlicher rüberbringen?"
Irgendwann dachte ich sogar etwas wie: "Das hätte ich aber besser gemacht."
... Und da musste ich dann doch über mich selbst lachen. Ein erneutes durchlesen des Ausgangsposts bestätigte dann auch meinen Verdacht: Ich hätte es nicht besser gemacht, sondern kurz den Kopf geschüttelt und woanders weitergelesen. Der Versuch den Leuten Infos aus der Nase zu ziehen wäre mir viel zu mühsam gewesen.
Es ist auch mein gutes Recht so zu handeln. Es ist meine Freizeit und ich entscheide was ich damit mache.
Allerdings steht es mir dann auch nicht zu über die Leute zu urteilen oder ihren persönlichen Stil zu kritisieren die ihre Freizeit unentgeltlich opfern um Leuten zu helfen und das Forum am laufen zu halten.
(Und genau das ist es was die Leute tun die hier angeprangert werden, daran ändert auch ein mitunter etwas ruppigerer Umgangston nichts.)
Aahz
Vielleicht hättest du dir doch die Mühe machen sollen alles mal durchzulesen und dann sich zu äußern.

Aber ich möchte fragen, ist alles erlaubt deswegen weil einfach man seine Freizeit opfert? Oder es nicht besser einfach kann? Wer wird wo angeprangert? Ich lese hier berechtigte Kritik nur. Aber dieser Kritik kann man ja auch sich entziehen aus unterschiedlichen Gründen oder Positionen.

Und dein ersten Satz mal zu hinterfragen, ist es soweit wieder, darin interpretiere ich das es schon einmal so war und sich nichts geändert hat, ist dieser Umstand nicht traurig genug?

@Alexander
Ich gebe dir keine Hinweise, ich übe Kritik. Was aus meiner Sicht ein erheblicher Unterschied ist.
__________________
Ich bin nicht Gott, Gott kennt Gnade

Vizeweltmeister im Dämonenportal
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Frank19f für dieses Posting:
  #157  
Alt 19.02.2014, 10:32
SHUTup
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mano,ich hab nun mehrfach auf deine kompetenz und auch hilfsbereitschaft hingewiesen.
daß du der "meister der lampe" bist streitet doch niemand ab.
(nein,das ist nicht ironisch gemeint-es ist einfach so,daß du sehr viel ahnung hat von unterschiedlichen materien und vielseitig interessierte menschen sind in meinen augen IMMER ein großer zugewinn)
es geht doch schlicht und ergreifend nur um die ART UND WEISE..sonst nix !

nun hast du dir wieder einen satz bei mir rausgepuhlt "...zur ordnung rufen.."
und scheinst da bewußt wieder nur das darin zu lesen was dir zuträglich ist.

nun,auch ich bin dann einfach so wie ich bin-denn wenn ich draußen im RL mitbekommen,wie "bruce almighty" auf "hans im glück" rumhackt,dann werfe ich mich in mein "grenzdebilität für alle" kostüm und trete dem bruce ans bein und frage ihn ,ob er noch weiß "wo manitu" wohnt...

du bist der gott des forums (auch nicht ironisch gemeint..).ich denke,daß 90% der user die öfter mal in forum sehen und nicht nur "wann kommt server schlag mich tot" schreien,dir dein wissen nicht aberkennen sondern deine antworten meist zu schätzen wissen.
daher ist es um so unverständlicher,daß du manchmal so...sorry,mir fällt der begriff nicht ein.....verbohrt/verbiestert rüberkommst.....
wenn ich nen tourette-anfall habe halte ich mich aus dem forum raus und lasse ihn nicht an andern aus (ok..ausnahmen bestätigen die regel...mach einer sollte seine fragen auch besser überdenken...da geht wohl jedem im kopf rum"ach du heilige sch***e" )

ich hoffe,du stellst dein umfangreiches wissen und deine zeit auch weiterhin diesem forum zur verfügung....vielleicht auch mal mit der überlegung (vor bissiger antwort) daß der fragesteller ein mensch mit gefühlen ist...und darauf sollte niemand ABSICHTLICH rumtrampeln....und die absicht unterstelle ich in dem fall wenn ausdrücke wie RAAAATSCH (du weißt was ich damit meine)in deinen posts und auch im chat auftauchen.
denn eben weil hier niemand die mimik des anderen sieht beim schreiben/lesen
kann sowas doppelt+dreifach treffen.

anbei :mir sind menschen die geradeaus sind, 1000 mal lieber als menschen ,die einem von hinten den dolch in den rücken rammen.
aber nach meinem verständnis bedeutet GERADEAUS nicht zwingend auch "hast du heute schon jemandem zum heulen gebracht".
Die folgenden 10 User sagen "Danke" zu für dieses Posting:
  #158  
Alt 19.02.2014, 10:37
Longshengs Longshengs ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 15.03.2010
Beiträge: 43
Standard

ohne an der ganzen Diskussion teilnehmen zu wollen, weils hier um viel zu viele Faktoren geht, von denen ich kaum was weiß oder mitgekriegt hab, ich will nur zu einer aussage noch was schreiben
Zitat:
Zitat von SHUTup Beitrag anzeigen
in anderen foren ist es noch schlimmer?kann ich nicht bestätigen.
also ich möchte dazu sagen, dass ich mal 2 andere browsergames gespielt hab, in deren foren es deutlich schlimmer zuging als hier.
In dem einen gabs nur Hilfestellungen und Support für Premium-User, also solche, die nachweislich für das SPiel bezahlt haben. Hat man da als Nicht-Premiumuser höflich wegen irgendwas angefragt, konnte man froh sein, wenn der Thread nur gleich geschlossen wurde ohne jede Antwort. Meistens wars aber eher so, dass man sich noch einiges anhören durfte, wie dreist man wäre, Hilfe zu erwarten, wenn man eben nicht mind. 50 € für 14 Tage (war das billigste premiumpaket) zahlt. User durften anderen Usern da auch nicht helfen, auch nicht bei den einfachsten Fragen, nur die Admins durften da Antworten geben. Sowas zog sonst Sperren nach sich, im Forum wie im Spiel.

In nem anderen Browsergame, das der Ableger eines bekannten Spiels einer ebenso bekannten und bedeutenden Softwarefirma ist, wars an der Tagesordnung, dass auf technische Fragen sehr ungehobelrt geantwortet wurde. wenn bei einem das Spiel ruckelte oder Grafikfehler auftraten oder oder oder...kam von den (vom Entwickler bezahlten Mods/Admins!) immer eine Antwort in der Art "Das liegt daran, dass du ein Noob bist, besorg dir ein vernünftiges Computersystem und belästige uns nicht mit dem Unsinn!"

Wenn ich das beides mit hier vergleiche, gehts hier doch weit freundlicher zu. Man lässt die User sich auch untereinander helfen und wird in der Regel freundlich behandelt, soweit meine erfahrungen hier. Manchmal ist Unfreundlichkeit vielleicht sogar angebracht, wenn jemand nen Thread aufmacht um andere zu beleidigen, würde ich als Mod oder anderer User auch nicht ernsthaft drunterschreiben "He danke für deinen informativen thread!"
Und vor allem wird hier afaik keiner mit seinen Fragen oder Problemen von vornherein ignoriert oder grundlos beleidigt. Das finde ich noch schlimmer als wenn man mal ein bissl ruppig mit wem redet um ihn wiederholt darauf hinzuweisen, dass er die antwort auch ganz leicht selbst hätte finden können. Wie gesagt ist das Ignorieren und Beleidigen anderswo leider an der Tagesordnung.
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Longshengs für dieses Posting:
  #159  
Alt 19.02.2014, 10:59
Frank19f Frank19f ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Gilde: Fetzi Fight Club
Beiträge: 480
Standard ...........

M4, ich denke wenn du, so wie ich, deine doch sehr ausführliche Antwort dir durchließt, selbst darauf kommst ,wie unsachlich dieser ist, gespickt mit persönlichen Vorwürfen und Unterstellungen. Ich wünsche mir nicht das du deswegen vom Moderator "mit Punkten wie ein Dalmatiner" überzogen wirst und selber editierst.

Auch auf die Gefahr hin deswegen auch wie ein Dalmatiner auszusehen, es steht dir nicht die alleinige Opferrolle, oder "ich gut, du böse" Kultur deiner meisten Antworten ganz allein zu.

@Longshengs
Zitat:
ohne an der ganzen Diskussion teilnehmen zu wollen, weils hier um viel zu viele Faktoren geht, von denen ich kaum was weiß oder mitgekriegt hab, ich will nur zu einer aussage noch was schreiben
Irgendwie nicht sachlich was danach kommt oder? Ob und welche Erfahrungen in anderen Foren vorhanden sind, ist nebensächlich.
__________________
Ich bin nicht Gott, Gott kennt Gnade

Vizeweltmeister im Dämonenportal
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Frank19f für dieses Posting:
  #160  
Alt 19.02.2014, 11:05
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.635
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Frank - ein letztes Mal - es ist nun gut.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Folgende User bedankten sich bei ALEXANDER für das Posting:
 

Stichworte
kritik, umgang, vorschläge

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'