Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Laberecke

Hinweis

Laberecke Hier könnt Ihr über Gott und die Welt reden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #321  
Alt 07.06.2018, 22:58
Benutzerbild von Hentman
Hentman Hentman ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Gilde: s22 "nur mal eben kurz"
Beiträge: 440
Standard

Dies habe ich - allerdings vor nem halben Jahr, aber grad fällts mir wieder ein - gelesen, und ich kann es nur empfehlen.

Nicht zu empfehlen für Katholiken, die einer kritischen Auseinandersetzung abgeneigt sind.

http://www.andreas-altmann.com/lesep...-meines-vaters
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Hentman für das Posting:
  #322  
Alt 23.06.2018, 06:55
Benutzerbild von Don Sebastiano
Don Sebastiano Don Sebastiano ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 10.03.2010
Gilde: Die wilden Alten (S1)
Beiträge: 134
Standard

Wer die Wahl hat, hat die Qual...

Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Don Sebastiano für das Posting:
  #323  
Alt 23.06.2018, 09:29
Badhbhchadh Badhbhchadh ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 17.04.2017
Gilde: hab ich
Beiträge: 376
Standard

Sehr interessantes Buch, Don Sebastiano.
Mit Zitat antworten
  #324  
Alt 30.12.2018, 15:56
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Ich befinde mich gerade am letzten Kapitel von "Die Hüter der Rose", dem zweiten Band von Rebecca Gables "Waringham-Saga"
den Inhalt entlehne ich mal wieder der sehr interessanten, empfehlenswerten Histo-Couch
Zitat:
Rebecca Gable die Hüter der Rose
Kurzgefasst:
England, 1413: Der dreizehnjährige John of Waringham leidet darunter, im Schatten seiner ruhmreichen erwachsenen Brüder zu stehen. Als er glaubt, sein Vater wolle ihn in eine kirchliche Laufbahn drängen, reißt er aus und macht sich allein auf den Weg nach Westminster, um in den Dienst des jungen Königs Harry zu treten. An dessen Seite erlebt er die Wiederbelebung des hundertjährigen Krieges und die legendäre Schlacht von Agincourt. Doch Johns Gefangennahme setzt dem fröhlichen Ritterdasein ein jähes Ende. Kardinal Beaufort, des Königs Onkel und trickreichster Diplomat, kann ihn schließlich freikaufen. Der mächtige Kardinal ist seit jeher Johns väterlicher Freund, und selbst als John mit dessen Tochter Juliana durchbrennt und somit unerlaubt eine Lancaster heiratet, überdauert diese Freundschaft. König Harrys plötzlicher Tod auf dem Höhepunkt seines Ruhms schafft jedoch ein gefährliches Machtvakuum, sodass niemand mehr sicher ist, der einen Tropfen Lancaster-Blut in den Adern hat. Und während auf den Schlachtfeldern Frankreichs eine Jungfrau auftaucht, die die englischen Besatzer aus dem Land jagen will, beginnt John zu begreifen, dass er nicht nur um das Leben des kleinen Thronfolgers Henry bangen muss, sondern auch um das seiner eigenen Kinder…
https://www.histo-couch.de/rebecca-g...-der-rose.html
Vor längerer Zeit, so um 2008 herum, habe ich zum ersten Mal Kontakt zu Büchern von Rebecca Gable gehabt und die ersten Titel der, neuerzeitig als "Waringham-Saga" auch im Set im Schuber angeboten werden, gelesen.
Vor kürzerer Zeit habe ich mich sehr gefreut, dass in einer Schütte von Mängelexemplaren den ersten Band "Das Lächeln der Fortuna" als erweiterte Ausgabe gefunden habe, habe aber nicht bemerkt, dass das auch ein Set wäre mit 2 Bänden im Schuber und ich nur die erste Hälfte erworben habe.
Es war mir zwischenzeitlich nicht möglich, irgendwoher nur die zweite Hälfte, bzw den zweiten Band zu bekommen, aber die ausführliche, erste Hälfte ist schon sehr lesenswert.


Daher hab ich in den letzten Wochen via ebay im Rebuy-Shop die Bücher bestellt, teilweise für lediglich 1 Euro und im Gegensatz zu meinen Erfahrungen bei Amazon zahlt man da tatsächlich auch für mehrere Bücher jeweils den Preis, aber nur einmalig die Versandkosten.
Gekauft habe ich manche Bände zweimal, so dass ich eins innen lesen kann und eins liegt im Auto, damit ich abends beim Warten auf die Frau was zum schmökern habe.
Weiterführende Infos und Links
a) Histo-Couch die 5 Bände


Zitat:
DIE WARINGHAM-SAGA
DIE GESCHICHTE ENGLANDS IN EINEM GROSSEN FAMILIENEPOS


Mit ihrer Saga um das Schicksal der Familie Waringham hat Bestsellerautorin Rebecca Gablé ein monumentales Epos erschaffen, das nicht nur bei Historienfans mittlerweile Kultstatus genießt.

Drei Jahrhunderte englischer und europäischer Geschichte und das dramatische Schicksal der Familie Waringham vor dem Hintergrund großer Politik: eine Welt von Liebe, Feindschaften, politischen Verstrickungen, von Kriegen, Schuld und Sühne. Eine Welt der Könige, des Adels und des einfachen Volkes – spannend, leidenschaftlich und farbenprächtig wie das Leben selbst.

https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/...aga/id_5993917
Zitat:
Das Lächeln der Fortuna

https://www.histo-couch.de/rebecca-g...r-fortuna.html
Die Hüter der Rose

https://www.histo-couch.de/rebecca-g...-der-rose.html
Das Spiel der Könige

https://www.histo-couch.de/rebecca-g...r-koenige.html
Der dunkle Thron

https://www.histo-couch.de/rebecca-g...kle-thron.html
Der Palast der Meere

https://www.histo-couch.de/rebecca-g...der-meere.html
Seite von und über Rebecca Gable und ihre Bücher und die Waringhamsaga


https://www.gable.de/?page=buecher
https://www.gable.de/?page=waringham

Rebecca Gable in der Histocouch
https://www.histo-couch.de/rebecca-gable.html

Zitat:
Interview mit Rebecca Gablé
Erleichterung, Stolz und Wehmut
Bestseller-Autorin Rebecca Gablé spach mit der Histo-Couch über den Abschluss der Waringham-Trilogie, Fanpost, Filmanfragen und ihr nächstes Buchprojekt.
https://www.histo-couch.de/interview...cca-gable.html

Gerade wegen meinem Posting zu den Sehenswerten Filmen im Fernsehen, dem Eintrag für Samstag, 05.01.2018 mit Königreich der Himmel bei Sat1 habe ich ein "Buch zum Directors Cut" online gefunden, habe aber selbst noch nichts davon gelesen.
http://gundolfs-bibliothek.becksys.d...m-film-online/
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (30.12.2018 um 15:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #325  
Alt 30.12.2018, 21:54
Jaqb Jaqb ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 28.12.2018
Gilde: Die Legendären
Beiträge: 0
Standard

Ich bin eben fast mit dem Buch Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek fertig. In den letzten Tagen habe ich insgesamt drei Bücher von diesem Autor durchgelesen, da sie seit Langem bei mir im Zimmer ungelesen lagen.

Im Vergleich zu den zwei anderen Büchern: Abgeschnittenen und Der Seelenbrecher, ist Das Joshua-Profil nicht so interessant, aber trotzdem möchte ich das Buch durchgelesen haben.

Und wenn ich damit fertig sein werde, fange ich erneut mit dem Buch Es von Stpehen King an. Als ich das Buch am Anfang des Jahres gelesen habe, fand ich es nach den ersten 500 Seiten immer noch langweilig...
Mit Zitat antworten
  #326  
Alt 20.01.2019, 18:20
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Habe schon mehrmals über das ein oder andere Buch geschrieben und auch mehrmals Listen aufgeführt bei "Wofür zuletzt Geld ausgegeben" bezüglich meiner Buchkäufe.

Im Moment ist es mir aus räumlichen Gründen nicht möglich, eine kleine Bibliothek einzurichten, in der ich meine Bücher aufstellen und auch lesen kann, aber ich habe das vor. Habe ja auch ein paar kleine Schätze an Land gezogen.


Hier mal ein paar meiner Bücher, werde diesen Post auch immer mal wieder aktualisieren, wenn ich Bilder fabriziert habe, die auch sehenswert sind.

Im Moment habe ich nur im Flur ein kleines Bücherregal, welches sich so zusammensetzt


Oberste Reihe, Jan Guillou, 3 gebundene Bände von der Götalandsaga,
die Frauen von Götaland, die Büßerin von Gudhem und "Die Krone von Götaland" und die selbe Trilogie mit neuen Titeln plus einem Folgeband
bezeichnet als "Arn der Kreuzritter "1 Anfang, 2 Verbannung, 3 Rückkehr, 4 Das Erbe"



Wenn man sich überall so seine Bücher günstig zusammen kauft, dann gibts Titel leider oft in unterschiedlichen Formaten zu haben, so dass in dieser Abteilung 2 Bände von Rebecca Gable im Weltbild-Grossformat stehen, ausserdem auch 2 Bände von Stephen Lawhead in gross, dazu noch 2 x DVD-Langform/Serie von Arn dem Kreuzritter und die DVD Directors Cut von Königreich der Himmel



Die Rebecca Gable-Bücherreihe



Jan Guillou und Stephen Lawhead


Conn Iggulden, Wolfgang Hohlbein, Katia Fox
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #327  
Alt 24.01.2019, 10:44
Bulkathor Bulkathor ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 05.01.2018
Gilde: FAME
Beiträge: 126
Standard

Zitat:
Zitat von Jaqb Beitrag anzeigen
Ich bin eben fast mit dem Buch Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek fertig. In den letzten Tagen habe ich insgesamt drei Bücher von diesem Autor durchgelesen, da sie seit Langem bei mir im Zimmer ungelesen lagen.
...
Habe in letzter Zeit auch sehr viel von Fitzek gelesen und ja: es gibt bessere und schlechtere; wie bei fast jedem Autor. Welche mir gut bis sehr gut gefallen haben.

- Passagier 23
- Das Paket
- Flugangst
- Das Kind
- Der Seelenbrecher

Mein uneingeschränkter Lieblingsautor ist allerdings Andreas Eschbach. Er schafft es einfach immer wieder sehr spannende Romane über Themen, die man gar nicht auf dem Schirm hatte, zu schreiben. Seinen aktuellen Roman NSA kann ich absolut empfehlen.


Dafür gestaltet sich mein aktuelles Buch Habe ich denn allein gejubelt? leider als zäher als ich gedacht hatte
Mit Zitat antworten
  #328  
Alt 06.02.2019, 19:22
Benutzerbild von nenkaj
nenkaj nenkaj ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 02.07.2010
Gilde: Ritter der Nacht
Beiträge: 840
Standard

ich lese gerade "Gefühlte Zeit: Kleine Psychologie des Zeitempfindens" von Dr. Marc Wittmann, einem Psychologen und Humanbiologen.

Das Thema in diesem Buch ist das subjektive Gefühl für Zeit, für Zeitdauer, Zeitverlauf und -wahrnehmung und wie gefühlte Zeit unseren Alltag bestimmt.
Mit Zitat antworten
  #329  
Alt 07.02.2019, 15:21
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

ich bin gerade am ersten Drittel des dritten Bandes der Templertrilogie von
Zitat:
Robyn Young " Die Blutsfeinde"
Kurzgefasst:
Im Jahr 1275 nach Christus: Das Heilige Land liegt in Ruinen, die Überlebenden des letzten Kreuzzugs sind auf dem Rückweg in ihre Heimat. Unter ihnen befindet sich der junge Ritter Will Campbell, dessen größtes Ziel Rache ist an König Edward I., den er verantwortlich macht für den Tod seiner Geliebten Elwen. Doch während Will seine Rachepläne verfolgt, entgeht ihm eine weit schlimmere Gefahr: Auf dem Thron von Frankreich sitzt ein skrupelloser Mann, der in seinem Streben nach Macht vor nichts zurückschreckt - auch nicht vor Wills Tochter Rose...



Es ist das Jahr 1295. Nach dem Fall Akkons gelingt dem Templer Will Campbell und seiner Tochter Rose die Flucht. Doch Will schafft es nicht, sich in seinem neuen Leben zurecht zu finden. Zu sehr plagen ihn Verzweiflung und Trauer um seine Geliebte Elwen und der Hass auf König Edward I. von England, den er für ihren Tod verantwortlich macht. Zudem wendet sich auch seine Tochter Rose, die sich nach der Flucht aus dem Heiligen Land von ihm verlassen fühlt, von ihm ab. Noch nicht einmal in der geheimen Bruderschaft des Ordens, der Anima Templi, deren Kopf Will ist, sieht er noch einen Sinn. Als sich dann auch noch der Templerorden bereit erklärt, Edward in seinem Kampf gegen die Schotten zu unterstützen, desertiert Will und schließt sich dem Befreiungskampf der Schotten um William Wallace an.
Zeitgleich versucht König Philipp IV. von Frankreich, genannt der Schöne, seine Grenzen zu sichern. Doch seine angespannte Haushaltslage und seine ständigen Querelen mit dem Papst erleichtern die Sache nicht. Um die finanzielle Situation in den Griff zu bekommen, beschließt er, gegen den Templerorden vorzugehen und sich dessen Schätze zu sichern. Dabei kommt es ihm gelegen, dass sich Wills Tochter Rose in ihn verliebt hat...




https://www.histo-couch.de/titel/1771-die-blutsfeinde/
die beiden vorhergehenden Titel Die Blutschrift und die Blutritter waren auch sehr spannend
Zitat:

Die Blutschrift
Die Geschichte der Kreuzzüge aus der Sicht des Westens und des Ostens
Buch-Rezension von Elke Röhrig Jul 2007



...wir wirken im Verborgenen, und noch nicht einmal der Großmeister weiß von unserer Existenz. Wir nennen uns Anima Templi - die Seele des Tempels.



William Campbell, ein junger Schotte und Sohn eines Tempelritters, wächst ohne seine Familie im Orden der Templer auf. Er lernt nicht nur mit dem Schwert umzugehen, um eines Tages die Gelübde abzulegen und wie sein Vater zum Ritter geschlagen zu werden, damit er dereinst im Heiligen Land die christlichen Siedlungen beschützen kann. Als Sergeant hat er außerdem zuvor viele Pflichten zu erfüllen und eine harte Schule zu durchlaufen. Er lernt schmerzlich, wem er vertrauen kann und wem nicht und steht eines Tages der ";Armbrust", Baibars al-Bunduqdari, gegenüber...
https://www.histo-couch.de/titel/685-die-blutschrift/
Die Blutritter

https://www.histo-couch.de/titel/1103-die-blutritter/
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #330  
Alt 08.02.2019, 09:08
Wasi Wasi ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 04.12.2011
Gilde: LaWendel[s1],Wolves[s17]
Beiträge: 368
Standard

Die Chroniken von Narnia als Gesamtausgabe

Hab mich gewundert, dass es selbst gebraucht noch soviel kostet:
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'