Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Laberecke

Hinweis

Laberecke Hier könnt Ihr über Gott und die Welt reden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2014, 08:36
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard Unsere lieben Haustiere

Nachdem wir schon einen Haustierfotothread haben "Zeigt uns Eure Haustiere" und wir uns auch im Chat darüber unterhalten, möcht ich das Thema auch mal so diskutieren.

Wir stehen grade sehr unter Druck, weil unsere geliebten Hunde nicht nur älter werden, sondern teilweise auch schwere Gebrechen haben.

Die Mutti hat Tumore/Wucherungen in beiden Ohren und mittlerweile auch irgendwas an der Nase, so dass jeden Tag wieder ein Nasenloch zugeht mit irgendeinem Ausfluss. Die Ohren wurden schon mal operiert vor Jahren, da hiess es dann, dass es nicht nochmals gemacht werden kann und man vermuten kann, dass es ausstrahlt. Nun gibts mehr Stellen am Kopf, bei denen sich nicht mehr normal anfühlt.


Die Tochter hat nen schweren Herzfehler und hatte Kreuzbandprobleme und nun eine Arthrose. Wegen dem Herzfehler konnte sie als Welpe/junger Hund nicht operiert werden, weil sie eventuell nicht aus der Narkose aufwacht. Sie sollte laut Tierärzten wohl nicht älter als 3 Jahre werden.

Nun ist sie fast 10 Jahre und hat oftmals so starke Schmerzen, dass sie kaum aufstehen kann. Neben Herztabletten gibts Schmerztabletten, aber auch die kann man nicht ewig geben.

Bei beiden sind wir nun so weit, dass es wohl dieses Jahr sein wird, wo wir uns von ihnen trennen wollen, um ihnen weitere Schmerzen zu ersparen.

Bin bei der Recherche auf diesen Text gestossen:

Zitat:
Hunde im Alter

1. Mein Leben dauert zehn bis fünfzehn Jahre. Jede Trennung von Dir wird für mich Leiden Bedeuten. Bedenke es, ehe Du mich anschaffst.

2. Gib mir Zeit zu verstehen, was Du von mir verlangst!

3. Pflanze Vertrauen in mich - ich lebe davon!

4. Zürne mir nie lange und sperre mich zur Strafe nicht ein. Du hast Deine Arbeit, Dein Vergnügen, Deine Freunde - ich aber habe nur Dich!

5. Sprich manchmal mit mir. Auch wenn ich Dein Wort nicht ganz verstehe, so aber die Stimme, die sich an mich wendet!

6. Wisse: Wie immer Du mit mir umgehst - ich vergesse es nie!

7. Bedenke, bevor Du mich schlägst, dass mein Kiefer mit Leichtigkeit die Knöchelchen Deiner Hand zu zerquetschen vermögen, ich aber davon keinen Gebrauch mache!

8. Bevor Du mich bei der Arbeit tadelst, bedenke - vielleicht plagt mich ungeeignetes Futter, vielleicht war ich zu lange der Sonne ausgesetzt oder ich habe ein verbrauchtes Herz!

9. Kümmere Dich um mich, wenn ich alt werde - auch Du wirst einmal alt!

10. Gehe jeden schweren Gang mit mir! Alles ist leichter für mich mit Dir!
Sage bitte nie: "Ich kann so etwas nicht sehen" Oder "Es soll in meiner Abwesenheit geschehen." Alles ist viel leichter für mich, mit Dir..!!!


http://www.ist-richtig.net/alter.html
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2014, 20:23
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Threadrecycling par excellance

Leider haben wir am 09. Juli 2014 unsere beiden Hunde ja tatsächlich einschläfern lassen müssen, Rest in peace, Ronja und Enti, aber wir haben es nicht lange ausgehalten, nur so mit 2 Hunden und uns recht früh einen neuen Welpen gekauft.

Einen Mischling, Mutter Labrador, Vater Dobermann, und er hatte schon mit knapp 8 Wochen, als wir ihn abholten, riesige Pfoten und sehr viel zusätzliches Fell/Haut um den Körper, in das er nun auch innerhalb weniger Wochen schon gut rein gewachsen ist.


Geboren wurde er am 04. Juli 2014 und das erste Mal gesehen haben wir ihn am 15. August
Bilder aus der Ebayanzeige (Babybilder etc reiche ich nach)

es gab im Wurf 5 Welpen, alles Rüden und als wir uns dort meldeten, war nur noch einer verfügbar, der mit dem blauen
Bilder im Spoiler


Abgeholt haben wir ihn dann am Samstag, 30. August


Erste Bilder bei uns zuhause, weitere werde ich nachreichen


Aktuellste Bilder im Spoiler:
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (20.09.2014 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.09.2014, 06:31
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

28. September 2014
Weil der junge Wotan unsere zwei alten Hunde ziemlich belästigt, mit ihnen spielen will und sie nicht mithalten konnten, wollte meine Freundin noch ein Mädchen für ihn haben.

Sie hat die letzten Tage und Wochen viel auf ebay gestöbert und dann wollten wir gestern abend, 27. "nur mal anschauen" fahren. Ein Wurf "Appenzeller"-Mischlinge, bei denen es mal 6 Männchen und 6 Weibchen zur Auswahl gegeben hatte.

Ich dachte noch, dass wir ja kein Geld dabei haben, so dass da keine Gefahr besteht, aber wenn frau ( man) sich etwas in den Kopf gesetzt hat, findet sich auch ne Bank

Jedenfalls haben wir nun zu unserem Bubi noch ein Mädel dazu geholt. Nun ist die Familie wieder komplett.



einen Namen hat die junge Dame mit ihren knapp 8 Wochen noch nicht,
während der Heimfahrt (etwas mehr als 1 Stunde) war sie sehr brav und so meinte meine Freundin,
dass das der passende Hund für mich wäre, aber so gemütlich ist sie anscheinend gar nicht
und wird die 4 Wochen Unterschied zu Wotan wohl schnell wett machen
hat wohl auch mit zu tun, dass sie aus einem so grossen Wurf stammt.


EDIT 28.09. 15:28
meine Kamera wieder gefunden und konnte knipsen



EDIT 06.10.2014

die Frau hat sich etwas verkünstelt und unsere Freya verziert. Passt ihr jedenfalls gut.



Wenn man bedenkt, dass unser Wotan mal am 15. August so aussah


sah er schon am 28.09. riesig aus


__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (28.09.2016 um 22:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2015, 15:41
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Ich hab den Thread ganz vergessen

Hier mal ein paar tagesaktuelle Bilder und werde demnächst noch ein paar Bilder aus den letzten Wochen zusammenkramen


Heute Gassi im Schnee


Wer hätte gedacht, dass aus unserem Wotan so ein grosser Hund wird?


Ich werd gleich noch was dazu editieren

Freya bissel Schnee im Gesicht


Balou arg eingepudert


Ich habs mir jetzt mal auf die Schnelle einfacher gemacht




















__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (03.02.2015 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #5  
Alt 03.02.2015, 16:03
Benutzerbild von Wotan3
Wotan3 Wotan3 ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 1
Standard

da möcht ich am liebsten auch wieder n hund haben
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Wotan3 für das Posting:
  #6  
Alt 08.02.2015, 22:06
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Auch wenn es im Thread "Der Winter naht" so rüber kommt, dass ich Schnee gar nichts abgewinnen kann, wenn man die Hunde im Schnee toben sieht, dann ist es wieder schön


Ich hab die letzten Tage meine bessere Cam wieder raus geholt und hab einige tolle Schnappschüsse gemacht













Ein Ausschnitt 2000 Pix x X

Originalgrösse 4288 x 2416


__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (08.02.2015 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2016, 23:26
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Muss grad bei meiner Freundin im Schlafzimmer-Fernseher gekommen sein,
"das hättest Du sehen müssen"
ein Glück kann ich Google bedienen und habe es mit den Stichworten "lange Trennung Hund fällt in Ohnmacht" gefunden

Zitat:
WIEDERSEHENSFREUDE AUF VIER PFOTEN
Wiedersehensfreude bis zum Umfallen

Hunde sind ihren Herrchen oder Frauchen stets treu ergeben und können sich selbst dann vor Freude kaum noch beherrschen, wenn ihre Bezugsperson nach nur zehn Minuten wieder nach Hause kommt. Nicht anders ging es dem Schnauzer namens Casey, der sein Frauchen Rebecca Ehalt wiedersah. Kleiner Unterschied: Rebecca und Casey waren ganze zwei Jahre getrennt, denn die junge Frau, die eigentlich aus Pennsylvania in den USA stammt, lebt und arbeitet inzwischen in Slowenien und kommt nur noch selten zurück in ihr Elternhaus.

Rührende Wiedervereinigung nach zwei Jahren Trennung
Doch der graue Mini-Hund hat sein geliebtes Frauchen in den langen zwei Jahren der Trennung keineswegs vergessen. Umso rührender - und unfreiwillig komisch - sind die Szenen des Wiedersehens, die Hundebesitzerin Rebecca Ehalt als Video bei YouTube hochgeladen hat. Schnauzer Casey und Rebecca Ehalt treffen in einer mit Kies gestreuten Einfahrt von Rebeccas Elternhaus in den USA aufeinander - und um ihren vierbeinigen Liebling standesgemäß zu begrüßen, geht Rebecca auf die Knie. Freudig-aufgeregtes Winseln, heftiges Schwanzwedeln und viele feuchte Nasenstupser sind Caseys Ventil, um die Freude über die Rückkehr seines geliebten Frauchens auszudrücken.

Doch dann geschieht das Unglaubliche: Die schiere Freude scheint den kleinen Hund komplett aus der Bahn zu werfen. Gerade noch gab er ein freudiges Quieken von sich, um im nächsten Moment besinnungslos auf den Kies zu sinken. Klarer Fall von Ohnmacht - Casey ist vor lauter Wiedersehensfreude schlichtweg k.o. gegangen!

https://www.youtube.com/watch?v=rp03AorAWLY


Weitere Wiedersehensfreude-Videos
German Shepherd Fetches Ball, Returns to Find His Soldier Home from Deployment https://www.youtube.com/watch?v=4G80oSZ--QU

Dog going crazy when he see his owner after 3 years - ORIGINAL VIDEO
https://www.youtube.com/watch?v=KKNs193wKIg


Dogs Welcoming Soldiers Home Part 1 2014
https://www.youtube.com/watch?v=DYbxPJ-8F_Y

http://homecomingheroes.com/category/animal-reunions/
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.09.2016, 18:36
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Wie hab ich schonmal gesagt, Threadrecycling par Excellence

habe mich grade an den Thread erinnert, weil er doch zu Beginn so einen tiefinnigen Text bzw Auflistung hat.

Heute Nachmittags ist unsere liebe Pummelfee Jessica von uns gegangen. Ich kanns noch gar nicht richtig fassen, habs erst gar nicht gemerkt.
Wie ich heimkam, lag sie da wie immer, auf dem Hundebett und hat geschlafen. Ich war gar nicht lange weg und wenn ich etwas früher heim gekommen wäre, wäre sie ja genauso da gelegen und hätte ausgesehen, als ob sie schläft.



Jessica ist am 5. August 10 Jahre alt geworden und am 25.08.2016 hatte sie eine grössere OP mit Vollnarkose, bei der ihr eine "Umfangsvergrösserung" am Ohr entfernt wurde und an ihren Zähnen Zahnstein entfernt werden musste. Ein paar Zähne wurden auch noch gezogen, aber sie schien die OP sehr gut überstanden zu haben.

Gestern waren wir noch draussen beim Gassi, sie lief wie eine junge Göttin und hatte auch ihren Spass, als wir für die jungen Hunde Ball geworfen haben und auch so schien alles gut zu sein.

Jetzt ist bloss die nächste Frage, wie ich es der Frau beibringe, wenn ich sie jetzt dann von der Arbeit abhole.
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (08.09.2016 um 18:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2016, 19:50
Nightshade Nightshade ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 179
Standard

Als leidenschaftlicher Hundefan möchte ich mein Beileid aussprechen
und zwar in dieser Form, weil mir ein Danke zu unpassend erschien.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Nightshade für dieses Posting:
  #10  
Alt 10.09.2016, 22:03
Loading Loading ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 18.07.2016
Beiträge: 88
Standard

Mein Beileid Steve

Bitte mache dir keine Vorwürfe das du nicht da gewesen bist als es geschah. Tiere wie auch Menschen suchen sich Zeitpunkte der Ruhe aus um zu gehen. Es ist nichts Ungewöhnliches und kommt sehr häufig so.
Sie hatte ihr vertrautes Umfeld und das alleine zählt.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Loading für das Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'