Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Strategien & Taktiken

Hinweis

Strategien & Taktiken Wie bestreitet Ihr das Game?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 24.03.2016, 21:44
schlewi schlewi ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 22.03.2016
Beiträge: 8
Standard

Ok, vielen Dank für die Antworten.
Damit kann ich eine Menge anfangen.

Ich werde jetzt erstmal mit Quests die Basiswerte für Intelligenz, Ausdauer und Glück ausbauen. In den Shops kaufe ich nur was, wenn es eine der drei Eigenschaften verbessert.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 25.03.2016, 01:07
Benutzerbild von Geistlein
Geistlein Geistlein ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 05.01.2014
Gilde: s1: Zwergenreich w23: Kampfkeksflotte s38: Aurora
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von schlewi Beitrag anzeigen
[...]In den Shops kaufe ich nur was, wenn es eine der drei Eigenschaften verbessert.

Grüße
Schaue überwiegend lieber auf Intelligenz und Ausdauer bei der Itemsuche. Glück ist nicht verkehrt, jedoch durch skillen besser verarbeitet in den Char, als durch fehlende Punkte im Schaden zur Verringerung der Zeit des Kampfes und Ausdauer zur Verlängerung der Zeit des Kampfes.
__________________
Wenn Du ans Aufgeben denkst,
erinnere Dich daran,
warum Du angefangen hast.



Server 1 ist mein Zuhause - Ghostlion
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Geistlein für das Posting:
  #113  
Alt 25.03.2016, 16:34
Benutzerbild von ch4rlie
ch4rlie ch4rlie ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Gilde: Die Steinzeitler
Beiträge: 422
Standard

Zitat:
Zitat von Geistlein Beitrag anzeigen
Schaue überwiegend lieber auf Intelligenz und Ausdauer bei der Itemsuche. Glück ist nicht verkehrt, jedoch durch skillen besser verarbeitet in den Char, als durch fehlende Punkte im Schaden zur Verringerung der Zeit des Kampfes und Ausdauer zur Verlängerung der Zeit des Kampfes.
genau schau erstmal nur auf intelligenz (auch ausdauer aber da nur 2 items maximal)

die 50% glück bekommt man später locker,
obwohl die 50% glück ja nur bei gegner gleicher stufe entsprechen...

Code:
eigener Glückswert*5/(gegnerstufe*2)= xy % Glück
ist die rechnung wenn der gegner höher ist.
__________________
Magier Stufe 465
Server: INGAME

Ehrenhalle Helden TOP: 5
Turm: clean
Einzelportal: clean
Osteros licht: clean
Wirbelwind: clean
Osteros Schatten : 8/20
HP Schatten : 7/20

INGAME!! WIR SIND AUCH NOCH DA!!!!
ingame.sfgame.de
in unsere Gilde kommt jeder rein, egal welches level (200% Bonus!!!! auf alles, besser als jeder neuer server!!!)

Geändert von ch4rlie (25.03.2016 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 12.07.2016, 17:20
DavidN DavidN ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 12.07.2016
Beiträge: 5
Standard

Hallo Leute ist der Skillvorschlag auf Seite 1 noch aktuell da er ja aus 2010 stammt?
Wenn nicht kann mir vielleicht jmd sagen was aktuell beim Krieger ein angebrachtes "Skillverhältniss" wäre?
Meine Basiswerte:
Stärke 406
Int 251
Geschick 254
Ausdauer 395
Glück 300

Danke im vorraus
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 06.03.2018, 13:28
underbrater underbrater ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 2
Standard

Würde mich beim Krieger auch interessieren. Irgendwie bekomme ich von Jägern nur auf die Mütze ...
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 06.03.2018, 14:43
Benutzerbild von Hentman
Hentman Hentman ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Gilde: s22 "nur mal eben kurz"
Beiträge: 409
Standard

aktuell würde ich als groben Leitfaden mal sagen:

die beiden Nicht-Hauptattribute und Glück bis max 2000 skillen, solange sie halt billig sind, eher noch weniger. Durch die dicke schwarzen Steine ist nicht mehr nötig.

Genauso Ausdauer, hier würde ich Stand heute auch nur 4-5000 skillen.

Der Rest wandert ins Hauptattribut. Da kommen am Ende Gegner, da kommt es einfach auf den reinen eignen Schaden und maximierte Crits an, 2 Hits überlebt man da im Normalfall eh nicht. Also auch auf Waffen mit hoher Schadensspanne achten.

Das dürfte soweit erstmal für alle Klassen gleich sein ...

*edit* auf welchem Weg du da hin kommst, ist erstmal relativ Latte, klar sollte aber sein, dass das Augenmerk auf dem Hauptattribut liegt.
__________________

Geändert von Hentman (06.03.2018 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Hentman für dieses Posting:
  #117  
Alt 07.03.2018, 10:57
GruselDusel GruselDusel ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 60
Standard

Ich ärgere mich mittlerweile über jeden Punkt (Krieger, s19) den ich in den letzten 8 Jahren (Pilzer) in Int, Geschick und Glück gesteckt habe. Die Ausrüstung gibt so viel her das ich auch ohne einen einzigen Skillpunkt zu vergeben an die Attribute gekommen bin. Naja - wie auch immer.

Für Krieger einfach:

Stärke = Ausdauer (immer 1:1)
Glück = GAR NICHT! Nicht einen Punkt! (hab über 13.000 Punkte mittlerweile auf der Ausrüstung allein.
Int + Geschick so lange bis sie über 5.000.000 kosten - dann lohnt es nicht mehr. Bis es soweit ist, halte die Kosten für den nächsten Skillpunkt immer halb so hoch wie den für Stärke.

Steine: Schwarz.

Falls du dir meinen Char mal anschauen willst - Malicious, s19.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 07.03.2018, 12:07
Unknown User
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Würde Glück schon anfangs ordentlich skillen. Komme aktuell auf Stufe 276 mit 25% Glücktrank geradeso auf die 10.000er Marke. Und durch die erhöhte Critchance liegen die Dunnis nunmal schneller - Ergo höheres Level - mehr gold - mehr Skillpunkte.

Mein Basiswert bei Glück liegt bei 1.800.

Edit: Nachtrag zum Equip -> Steine alle schwarz bei Mine 10 und über 720 Ritterhallenpunkten und bis auf ein Item nur Epics.

Geändert von Unknown User (07.03.2018 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 07.03.2018, 23:39
JonSchnee JonSchnee ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.03.2018
Gilde: Nachtwache, Verlorene Seelen
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von GruselDusel Beitrag anzeigen
Ich ärgere mich mittlerweile über jeden Punkt (Krieger, s19) den ich in den letzten 8 Jahren (Pilzer) in Int, Geschick und Glück gesteckt habe. Die Ausrüstung gibt so viel her das ich auch ohne einen einzigen Skillpunkt zu vergeben an die Attribute gekommen bin. Naja - wie auch immer.

Für Krieger einfach:

Stärke = Ausdauer (immer 1:1)
Glück = GAR NICHT! Nicht einen Punkt! (hab über 13.000 Punkte mittlerweile auf der Ausrüstung allein.
Int + Geschick so lange bis sie über 5.000.000 kosten - dann lohnt es nicht mehr. Bis es soweit ist, halte die Kosten für den nächsten Skillpunkt immer halb so hoch wie den für Stärke.

Steine: Schwarz.

Falls du dir meinen Char mal anschauen willst - Malicious, s19.
Stärke+Ausdauer würde ich nur solange 1:1 skillen, bis beides 10 mio. Kostet. Dann vorerst nur noch Stärke, sodass man letztendlich ca. 60:40 zwischen Gesamtstärke und -ausdauer hat.

Glück würde ich wie Unknown User zunächst skillen bis dann wie bei dir die Ausrüstung allein reicht. Die Krits will man früh im Spiel schon haben.

Int und Geschick wurde mir erst letztens vorgeschlagen bis Goldpreis 1 mio. Auf jeden Fall zu skillen. Danach kann man sich streiten. Ich würde allerdings nicht über 2,5 mio. Gehen, weil einem ein Punkt in Geschick oder Int als Krieger sicherlich nicht halb soviel bringt wie ein Punkt Stärke.

Steine würde ich auch alle schwarz tragen.

Mfg
__________________
w5 JonSchnee, Gildenleiter der "Nachtwache"
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 08.03.2018, 08:37
GruselDusel GruselDusel ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 09.04.2011
Beiträge: 60
Standard

Ja, kann natürlich jeder Machen wie er will. Jetzt - im Endgame bei mir - ist es leider wie beschrieben. Glück kriege ich zu 100% über Equipment zusammen - daher ärgere ich mich über die Punkte. Zusätzlich habe ich auf s19 zumindest die Erfahrung gemacht das so oder so jeder schneller ist als der Krieger - von daher lag mein Fokus auf der Langzeitspielweise und Durchhaltevermögen. Reicht für die Top 10. Beim Skillverhältniss Stärke:Ausdauer bleibe ich wegen des Multiplikators (5) beim Verhältniss 1:1 - ich hab aufgepimmt 210.000.000 Trefferpunkte. Da müssen auch die Magier mit > 70.000 Int schon 3x hinhauen.

Aber wie gesagt - letztlich jedem Selbst überlassen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'