Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Allgemeines

Hinweis

Allgemeines Themen rund um S&F und das Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 17.06.2012, 22:33
jo99 jo99 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 16.12.2010
Gilde: noch keine....... wozu?
Beiträge: 30
Cool

Ist bei XP überhaupt kein Problem, daher kannst du ruhig auf den aktuellen FF upgraden... ist eh ein Flash-Problem...... aber wie gesagt, bei XP nicht existent.
Solltest aber auch mal auf SP3 plus Patches upgraden.....
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu jo99 für dieses Posting:
  #22  
Alt 17.06.2012, 22:45
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

ich wollte es ihm auch empfehlen
XP bekam nicht umsonst ein Servicepack 3 und unzählige Updates, da damit enorme Sicherheitslücken geschlossen wurden

Für eine Nachinstallation ebenso wie für eine Neuinstallation kann man hier ein Komplett-Paket herunterladen, ist besser als mit der Windows-Updatefunktion übers Net

http://www.computerbase.de/downloads...-service-pack/
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.06.2012, 04:23
Korfox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

SP3 war meines Wissens nur eine Uodate-Collection, die keinerlei wichtige Patches enthielt, die nicht ein SP2 eh schon bekommen hatte.
Der Grund auf SP3 zu wechseln wäre eher der, dass SP2 seit 13.Juli 2010 keinen Support mehr erhält (also auch keine Sicherheitspatche), während SP3 noch bis April 2014 im Extendet Support ist. Main Support dürfte für SP3 auch schon abgelaufen sein.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.06.2012, 10:52
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Alte Flash-Downloads

http://kb2.adobe.com/cps/142/tn_14266.html

Das letzte Update von Version 10
http://fpdownload.macromedia.com/get...18_archive.zip


Edit: So nun hatte ich auch einen Flashabsturz, zwar beim betrachten von einem Lets Play in Youtube,
mit meinem Firefox 14 Beta 4 und mit dem neuen Flash bei Windows SP Sp 3

habe nun mit dem Programm CCleaner www.ccleaner.com das FlashPlugin deinstalliert, browser geschlossen, auf der Seite oben die Version 10 runter geladen, was übrigens eine Zip ist, in der sowohl Linux, Mac und Windows Version anscheinend drin ist und hab die alte 1oer installiert

Nun bei http://www.adobe.com/software/flash/about/
You have version 10,3,183,18 installed
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (18.06.2012 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.07.2012, 15:05
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

In einem andern Thread zu einem vorhergehenden Flash-Update hatte ich eingefügt, dass Firefox-User einen Plugin-Check durchführen können, um festzustellen, ob ihre Plugins veraltet sind.

So einen Check gibts für sämtliche gängigen Browser unter
https://www.botfrei.de/browsercheck/

Zitat:

Browser und Plugin Check jetzt auf botfrei
By RM On 21. Juni 2012 · 9 Kommentare · In News

Ein großer Teil der Systeminfektionen kommt heutzutage durch Drive-by-Exploits zustande. Ziel sind dabei oftmals veraltete Browser und Plugins, die Sicherheitslücken aufweisen. So kann schädlicher Code, der zuvor in Webseiten z.B. in Werbebanner eingeschleust wurde, schon bei einem Aufruf der Webseite ausgeführt werden. Deshalb sollten Sie Browser und Plugins immer aktuell halten.

Um Ihnen dies zu erleichtern, stellen wir Ihnen unter https://www.botfrei.de/browsercheck/ ein Browser und Plugin Schnell-Check zur Verfügung. Hierzu ist keine Installation auf Ihrem Rechner notwendig. Ein speziell hierfür entwickeltes JavaScript, wird auf Ihrem Computer ausgeführt, welches Versionsnummern und User Agents ausliest und mit einer Datenbank abgleicht. Das Ergebnis dieses Checks wird nur in Ihrem Browser angezeigt. Eine Datenerhebung durch uns findet nicht statt.

Haben Sie den Check über den Aufruf der Seite einmal aufgeführt und eine angreifbare (rote Schaltfläche), möglicherweise veraltete (gelbe Schaltfläche) Version eines Plugins festgestellt, können Sie dieses über den “Aktualisieren” – Button einfach auf den neusten Stand bringen.

Sollten Sie jedoch Javascript deaktiviert haben, müssen Sie dieses, um den Check durchführen zu können, aktivieren. Für Nutzer eines Script-Blockers wie z.B. NoScript funktioniert der Browsercheck nur, wenn Sie Scripte für die beiden Webseiten botfrei.de und mozilla.org zulassen. Im Nachfolgenden zeigen wir, wie Nutzer von NoScript dies bewerkstelligen:

Fortsetzung unter


http://blog.botfrei.de/2012/06/brows...t-auf-botfrei/
Um nicht nur meinen Browser zu checken und "up to date" zu halten, sondern sämtliche Software, nutze ich das Programm PSI

Zitat:
Secunia PSI Download
Lizenz: Freeware — Hersteller-Website
Secunia

Laut Angaben des Herstellers ist der Secunia PSI (Personal Software Inspector) ein kostenloses Sicherheitswerkzeug, das entwickelt wurde, um beim Schutz des Computers vor Sicherheitslücken zu helfen. Dieser scannt die Software auf dem Computer und ermittelt, ob Sicherheitsupdates fehlen.

Sicherheitslücken in Software betreffen alle Anwendungen, die auf dem Computer installiert sind. Eine Sicherheitslücke ist ein Programmierfehler in einer Anwendung, die von Hackern ausgenutzt werden kann, um Aktionen mit sicherheitsrelevanten Auswirkungen auf dem Computer durchzuführen.

http://www.computerbase.de/downloads...t/secunia-psi/
Zitat:
Update-Manager
Secunia Personal Software Inspector (PSI)

Secunia PSI schlägt Alarm, sobald eine neue, sicherere Version einer Applikation vorliegt.
Microsoft bietet den Patch-Day, um regelmäßig den Anwendern neue Sicherheitsupdates anzubieten. Doch wie erfährt der Anwender, ob beispielsweise neue Versionen von Quicktime, Firefox oder Flash existieren, in denen Sicherheitslücken gestopft wurden.
Abhilfe will die Gratis-Software Secunia Personal Software Inspector (PSI) 3.0 bieten, die über 4.200 Applikationen kennt und Alarm schlägt, sobald eine neue, sicherere Version einer Applikation vorliegt.
Der kostenlose Secunia Personal Software Inspector (PSI) zeigt ihnen bei anliegenden Updates den Downloadlink direkt mit an.
http://www.pcwelt.de/downloads/Secun...SI-591375.html
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (10.07.2012 um 15:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #26  
Alt 10.07.2012, 18:12
Korfox
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

M4NOW4Rs Empfehlung von PSI kann ich nur unterstreichen. Die Datenbank von PSI ist sehr groß und es werden die meisten - teilweise auch exotische - Programme aktuell gehalten. Zumindest meldet PSI sich zu Wort, wenn etwas nicht aktuell ist, für gewöhnlich kann es automatisch die Updates installieren. Selten ist auch etwas Handarbeit nötig, was aber im Normalfall ja nicht selten, sondern immer, vorkommt. Immerhin weist PSI einen in den Fällen dann darauf hin, dass es Updates gibt, statt dass man mal wieder 6 Monate verpennt, etwas zu aktualisieren (kommt bei mir eh häufiger vor, da ich Windows eher selten starte).
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei für das Posting:
  #27  
Alt 10.07.2012, 20:07
Benutzerbild von Ganaroo
Ganaroo Ganaroo ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 12.05.2011
Gilde: s15 The Witches, s16 The Witches Reloaded,
Beiträge: 146
Standard

wem das zu kompliziert erscheint, kann ja einfach wieder das Plugin mit der Versionsnummer 11 downloaden und ausführen. Geht schnell ist unkompliziert und das packt sogar ein Anfänger
__________________
The Witches - Die Lustigste Gilde auf Server 15 + The Witches Reloaded auf Server 16
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 10.07.2012, 21:04
Benutzerbild von anomandaris
anomandaris anomandaris ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 26.01.2012
Gilde: Goldbunker (s18)
Beiträge: 323
Standard

Und was ist mit denen, die das Wort "Plugin" noch nie in ihrem Leben gehört haben?
__________________
Einmal Malazaner...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 10.07.2012, 21:49
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Zitat:
Zitat von Ganaroo Beitrag anzeigen
wem das zu kompliziert erscheint, kann ja einfach wieder das Plugin mit der Versionsnummer 11 downloaden und ausführen. Geht schnell ist unkompliziert und das packt sogar ein Anfänger
Es wäre sehr interessant, worauf sich diese Aussage bezieht, was ist zu kompliziert und könnte durch deinen Vorschlag erleichtert werden?

Zunächst muss man wissen, wie man die aktuelle Version los wird, was zwar hier im Thread irgendwo steht, weil wir es da rein geschrieben haben, aber mit Deinem Post wird dazu sicher nicht geholfen.

Dann: ab Versionsnummer 11 hat der Flashplayer eine automatische, Stille Updatefunktion, die ein von Dir gemeinter Anfänger ganz sicher bei der Installation übersieht, bzw. nicht abschaltet, dass sich Flash von selbst aktualisiert, wenn er Deinen Tipp ausführt.

Und schon hat der User wieder den neuesten Flashplayer im Browser, der die Probleme verursacht.

Hier im Thread steht schon irgendwo, dass man auf die Version 10 umstellen soll, die auch ständig weiter entwickelt wird und in der die Sicherheitslücken geschlossen sind, aber die noch kein automatisches, stilles Update durchführt.

Also bitte, so einfach, wie Du es hier dargestellt hast, ist es nicht, zumindest nicht für die Anfänger, die Du genannt hast!
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (10.07.2012 um 21:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 30.01.2013, 17:31
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Es gibt wieder ein neues Flashupdate, allerdings eine Betaversion

Zitat:
Adobe Flash Player 11.6.602.161 Beta Deutsch
30. Januar 2013, 32-/64-Bit-Betriebssysteme + Browser

http://www.computerbase.de/downloads...-flash-player/

zwar haben viele mittlerweile wieder auf automatisches Update umgeschalten, seit dem etwas länger zurück liegenden Desaster mit Firefox fahren aber viele noch mit manuellen Updates


Was mir auch neu ist, aber wohl auch damit zusammen hängt, dass ich zu der Zeit noch ohne PC und Internet war, dass mit Version Adobe Flash Player 11.5.502.146 Deutsch vom 8. Januar 2013 auch ein Einstellungsmanager und ein Uninstaller zum Download angeboten wurde

Siehe http://www.computerbase.de/downloads...-flash-player/
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'