Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

Ideen & Vorschläge Teilt uns Eure Idee für S&F mit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2019, 18:04
Cerratan Cerratan ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 09.01.2019
Beiträge: 3
Beitrag Charakter-Spezialisierung

Heyho und guten Abend,

ich bin ein leidenschaftlicher SF-Spieler und entwickle schon seit Wochen eine Art Spezialisierungskonzept.
Gerade im Late-Game von SF dreht es sich um PvP, sobald man alle Dungeons erledigt hat und da stellt sich mir die Frage:"Wieso nicht das Hauptaugenmerk eben genau darauf legen?"
Klar mag es mittlerweile 5 Klassen an der Zahl geben aber wenn man jeder Klasse noch 2 Sub-Klassen zuordnen könnte, würde es das Spiel interessanter machen und vorallem dann, wenn man noch eine Art Skill-Tree integrieren würde. Sind wir ehrlich, SF hat ein immens hohes Potential-Level. Es wäre schade wenn es ein Rohdiamant bleibt.
Nehmen wir mal den Assassinen. Ihm könnte man die Subklasse des Duellisten/Duellanten übernehmen lassen. Somit könnte er 10 % mehr an Angriff (sowie HP bekommen), verliert aber aufgrund der gleichbleibenden Ausweichchance (nennen wir es mal Mobilität) 15 % an Rüstungsklasse. Auf der anderen Seite könnte man zum Meuchelmörder werden und mit einem Eröffnungsschlag (ähnlich dem des Battlemages) den Kampf beginnen, verliert aber gerechterweiser 10 % Angriff, HP und Ausweichchance.

Mal noch eine kleine Idee für den Krieger:
Wächter: Krieger bekommt einen Turmschild, Blockchance auf 35/50 % erhöht, Angriff sinkt um 20 % und HP steigen um 10 %.
Berserker: Zweihand-Waffe (doppelter Schaden), Blockchance entfällt, Angriff steigt desweiteren um 10 %.

Beim Battlemage könnte man einen Heal mit einbauen oder einen weiteren Zauber, der Angriffe im "Nichts" verschwinden lässt etc.

Sinn hinter der Sache ist, dass es sich auch weiterhin lohnen muss, das Spiel aktiv zu spielen und mit diesen Sub-Klassen wäre ein riesiger Anreiz geboten.
Die Wahl ab sagen wir Level 300 für eine der Subklassen oder für keine Änderung würden dem Spiel noch viel mehr an Individualität geben. Zusätzlich eines Skill-Trees (passend zum Gilden-Skill-Tree) könnte man mit diesem die (eventuell) o.g. Fähigkeiten ausbauen.

Klar müsste man dann auf das Balancing der Klassen achten, aber wozu gibt es denn die klugen Köpfe hinter der Entstehung des Spiels?

MfG
Cerratan, w28
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2019, 18:14
Benutzerbild von Klenkogi
Klenkogi Klenkogi ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 22.04.2011
Gilde: AlsterBrüder
Beiträge: 86
Standard

Sollte wohl eigentlich zu den Vorschlägen oder? Finde keine Frage.

Die Idee mag ja schön und gut sein, andere Rollenspiele haben das auch. Das Kernproblem ist, dass S&F kein mechanischen Kämpfe hat, eine Spezialisierung bringt nicht viel, wenn am Ende alle (mathematisch) trotzdem gleich stark sind. Es bleibt trotzdem Würfelglück ob Spieler A oder B gewinnt.

In anderen Spielen schalte ich neue Skills frei und kann diese gegen meine Gegner verwenden, ich muss auf deren Skills achten damit sie mich nicht umhauen, es gibt Combos und spezielle Techniken. Diese ganzen Mechaniken gibt es in S&F einfach nicht. Darum ist es egal ob der jetzt 10% mehr dies hat aber dafür 10% weniger jenes.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu Klenkogi für dieses Posting:
  #3  
Alt 09.01.2019, 18:51
Cerratan Cerratan ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 09.01.2019
Beiträge: 3
Standard

Pardon, kenne mich hier im Forum nicht aus (s. Registrierdatum )

Hinterfrage nicht den Nutzen, sondern das Ergebnis.
Klar ist diese Mechanik nicht geboten aber dennoch würde neuer Wind in das Spiel gebracht werden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2019, 19:21
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.820
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das ist subjektiv, ob da "neuer" Wind kommt. Da diese Mechaniken - wie
bereits erwähnt - nicht existieren, kann man darauf auch nichts aufbauen.
Für mich hört es sich viel zu kompliziert an.

Oh, man muss sich in einem Forum nicht sehr gut auskennen, um die Titel
der Subforen zu lesen...
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #5  
Alt 09.01.2019, 19:57
Cerratan Cerratan ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 09.01.2019
Beiträge: 3
Standard

Es ist mir ein Rätsel wieso so wenige Leute für mögliche Änderungen offen sind, wohingegen die nennen wir es mal "alten Hasen" so versteift auf das Bisherige sind.
Scheinbar denkt ihr, es wäre ein riesiger Akt das zu vollbringen. Diese typischen (MMO-)RPG-Mechaniken sind nicht zwingend notwendig um dieses Konzept auf die Beine zu stellen, man muss noch nicht mal großartig um die Ecke denken können.
Scheinbar legt ihr das Hauptaugenmerk auf den Skill-Tree, in diesem soll man aber keine handelsüblichen Skills lernen, sondern eventuell passiv vorhandene Skills maximieren können.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2019, 20:01
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.022
Standard

1. würde ich die Augen aufmachen, dann sieht man, wo was hingehört
2. würde ich, vor ich viel Zeit in eine Idee rein stecke, wie behauptet wurde, mal schauen, was der Markt so verlangt.

Das bedeutet, alte Vorschläge ansehen, auch unten im Archiv oder die Sufu nutzen.

Kannst Du Dir aber alles sparen, wenn Du meinem Urteil vertraust, denn das Spiel war für sehr viele, auch aktive, zahlende Kunden, immer ein einfaches Nebenherklickspiel und komplexe Wandlungen sind nicht gefragt.

Kannst natürlich noch ne Weile warten und wirst sicher unzählige Gegenteilige Meinungen von meiner sehen, nur weil ich es nicht gut finde, aber ich kann prophezeien, dass derartige Vorschläge bishe schon nicht umgesetzt wurden und auch sicher nicht werden.

Ausserdem kommt mir das Konzept irgendwoher bekannt vor, ich würde mich nicht wundern, wenn ich von einem andern User oder Account schon etwas in die Richtung, unter den alten 3 Klassen, finden würde.


Als ob ich es geahnt hätte

Zitat:
Zitat von Cerratan Beitrag anzeigen
Es ist mir ein Rätsel wieso so wenige Leute für mögliche Änderungen offen sind, wohingegen die nennen wir es mal "alten Hasen" so versteift auf das Bisherige sind.
Scheinbar denkt ihr, es wäre ein riesiger Akt das zu vollbringen. Diese typischen (MMO-)RPG-Mechaniken sind nicht zwingend notwendig um dieses Konzept auf die Beine zu stellen, man muss noch nicht mal großartig um die Ecke denken können.
Scheinbar legt ihr das Hauptaugenmerk auf den Skill-Tree, in diesem soll man aber keine handelsüblichen Skills lernen, sondern eventuell passiv vorhandene Skills maximieren können.
Zitat:
Zitat von Cerratan Beitrag anzeigen
Pardon, kenne mich hier im Forum nicht aus (s. Registrierdatum )

Hinterfrage nicht den Nutzen, sondern das Ergebnis.
Klar ist diese Mechanik nicht geboten aber dennoch würde neuer Wind in das Spiel gebracht werden.

Derartige Äusserungen les ich oft und manchmal fragt man sich echt, spielen die Leute das Spiel schon lang genug, um sich in den Vorschlägen auszutoben und ja, dann stellt sich raus, manche sind sogar alte Hasen, die es immer wieder probieren, irgendwas umzusetzen, das abgelehnt wurde.

Vielleicht passt den vielen, die das Spiel schon lange spielen, das einfache Konzept und sie brauchen keinen frischen Wind.,

Bist Du neu, dann Spiel erstmal das Spiel, bis Du was vorzuweisen hast an Erfahrung und dann sag mir dann, wo Du frischen Wind brauchst, vorher seh ich persönlich keinen Sinn von Deinen Aussagen!
__________________


Geändert von BoehserSteve (09.01.2019 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #7  
Alt 09.01.2019, 20:54
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.820
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Cerratan Beitrag anzeigen
...
Scheinbar denkt ihr, es wäre ein riesiger Akt das zu vollbringen. ..
.
Ob das ein Akt ist, das zu realisieren oder nicht, ist mir SOWAS von egal. Ich
will nicht, dass sich das Spiel in eine Richtung entwickelt, die bewirkt, dass es
ist wie andere Spiele. Es ist so wie es ist ganz offensichtlich okay, Neuerungen
sind super, aber sie dürfen das Prinzip nicht verändern. Und nicht zu viel Zeug
auf einmal umkrempeln. Wenn ich was anderes spielen wollte, dann würde ich
das tun.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #8  
Alt 10.01.2019, 10:55
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1); StarsUndSternchen (S4); MussLos S38
Beiträge: 323
Standard

So sieht's nämlich aus. Du hast es selber schon erwähnt, es ist an ein MMORPG angelehnt, nur etwas vereinfacht, da man sonst aktive Kämpfe bräuchte.
Weißt du was das Problem ist? Wenn ich Lust auf ein MMORPG hätte, dann würde ich ein richtiges spielen, also mit aktiven Kämpfen und nicht irgendeine verstümmelte Browsergame-Variante davon.
Deshalb denke ich, dass es mehr Spieler vergraulen würde, als dass es Spieler zusätzlich animiert, S&F zu zocken.
Und wie Steve schon sagte: Der Reiz ist gerade, dass man das Spiel nebenbei zocken kann. Irgendwelche Mechaniken, die nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun haben und dieses nur unnötig verkomplizieren (und das auch noch ohne echten Mehrwert) brauche ich absolut nicht.
Und viele andere sicher auch nicht.

Komplett /dagegen, tut mit leid.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #9  
Alt 10.01.2019, 14:45
Benutzerbild von Feanor2
Feanor2 Feanor2 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Gilde: New Era(W7)
Beiträge: 295
Standard

Zitat:
Gerade im Late-Game von SF dreht es sich um PvP, sobald man alle Dungeons erledigt hat
Für mich waren, und das hab ich mir lange überlegt was denn für mich eigentlich der haupt Treibefaktor ist, immer die Dungeons das wichtigste.
Glücklicherweise scheint man das auch bei Playa ähnlich zu sehen, denn es kommen ja immer wieder neue Dungeons und dungeonartige Konzepte.

Ich würde mir also wünschen das auch in Zukunft das Spiel nicht wesentlich komplexer wird, hin zu einem vollwertigen RPG oder gar Aufbaustrategiespiel, sondern dass das Spiel wie man es vom Anfang her kennt, sich bis ins Lategame fortsetzt.
__________________
"Fire can be shared without loosing anything from the original Flame - Be Fire my Friend."
Mit Zitat antworten
Die folgenden 9 User sagen "Danke" zu Feanor2 für dieses Posting:
  #10  
Alt 10.01.2019, 19:18
justl justl ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 14.06.2010
Gilde: oooOOooo
Beiträge: 803
Standard

meine 2 Cents zu dem Thema:

der high-Level Magier kann einen momentan mit 2 crits gleich anfangs um die 440 mio lebenspunkte abziehen ... den ersten schlag mag man vllt. noch überleben, aber eigenen crit schafft man nicht mehr, bevor der Magier den 2ten hinterherwirft
__________________
5: Client Flash 2.88.1366, spielwelt 1620
remastered: v3.025.190108.1, spielwelt v1620
6a: ie 11.0.9600.19236
Chrome 71.0.3578.98 (Offizieller Build) (64-Bit)
Flashplayerversion: momentan 32.0.0.114(immer aktuell gehalten)
Betriebssystem: W7 Home Premium 64b,
Internetanbindung: Kabelprovider
-----------------------------------------------
6b: Appversion 2.86.263,
Samsung Galaxy J3 (SM-J330F),
Android 8.0.0,
HD-App,
mobile/Zuhause WLAN
Anbieter Liwest LTK Telekom und Service GmbH (Netz von T-Mobile)
-----------------------------------------------
7: Server: rtl2
8: Klasse: krieger
9: deutsch
-----------------------------------------------
Wenn der Klügere immer nachgibt, wird die Welt bald von Idioten beherrscht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'