Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Strategien & Taktiken

Hinweis

Strategien & Taktiken Wie bestreitet Ihr das Game?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2018, 10:32
till5 till5 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 15.05.2010
Gilde: aktuell: Olsenbande
Beiträge: 43
Standard Hinweise, Tipps und aktuelle Taktik zur Unterwelt

Hallo zusammen,
hier kommen ein paar Tipps zur Optimierung der Unterwelt-Seelen. Ich hab anfangs völlig falsche Annahmen gemacht und damit einiges an Seelen verloren. Es ist aufwändig, sich durch alle Unterwelt-Posts zu lesen und Ich habe nichts gleichartiges gefunden. Falls Ihr Euch die Spannung nicht nehmen lassen wollt, hört auf zu lesen!
Ich entschuldige mich kniend bei jedem, der diesen Guide als unnötig empfindet; MIR hätte es geholfen.

1) Hinweis:
Diese Taktik ist Stand 07.03.2019 – bitte kontrolliert zuerst das Changelog auf Änderungen an der Unterwelt oder Ihren Einheiten. Dies wird kaum die nächsten Jahre up-to-date sein.

2) Pflichtlektüre Spielanleitung:
Hier ist der Link, aber für Lesefaule ist in den Spoiler die "Kurz"fassung:
Spoiler zum Zutritt:

Spoiler zum Ablauf in der Unterwelt


3) Infos außerhalb der Spielanleitung, die man erst nach und nach lernt
  • Es kann Euch niemand die Seelen rauben! Sammeln und ausrechnen, wann man eine bestimmte Anzahl von Seelen hat, ist empfehlenswert.
  • Während dem Ausbau des Seelenextraktors kann man keine fixen Seelen mehr erhalten. Beim Ausbau des Tores kann man aber weiterhin täglich die derzeitigen x Helden anlocken.
  • Beim Event "Raritäten des Helden" finden sich zusätzliche Seelen; Vermutung: Diese scheinen von der Stufe des Seelenextraktors abhängig zu sein, nicht vom eigenen Charakterlevel.
  • Goblins (5 Goblins ab Goblingrube Stufe 5) und Trolle (2 Trolle ab Trolltrakt Stufe 9) sind derzeit nutzlos. Auch nach den bisherigen Überarbeitungen ist vor allem ab hohen Gegnerstufen nur der Wächter ausschlaggebend. Diese Info lest ihr überall.
  • Ignoriert die "Unterweltstufe"! Der variable Gewinn-Betrag eines Gegners ist fix anhand der Charakterstufe. Ein Gegner mit lvl 100 gibt immer 1579 Seelen (+ Boni durch Folterkammer) pro Sieg über ihn. Egal ob man Unterweltstufe 100 oder weit darüber ist. Wer das Risiko scheut, kann also durchgehend den sicheren Betrag wählen.
    Ausnahmen zur obigen Regel:
    1. Einmalige Erfolge anhand vom Rang in der Ehrenhallen kann man als Boni sehen.
    2. Man erhält immer maximal den Gewinn seiner Unterweltstufe. Seid ihr auf Unterweltstufe 100 aktuell, besiegt aber einen Gegner mit Stufe 150, erhaltet ihr mit einem Sieg den Gewinn für lvl 100,101, ..., 149, 150.
  • Sieg ist Sieg. Es gibt [edit: Bei gleicher Gegnerstufe] weder Boni noch Mali, a) wenn der Gegner Tränke nutzt, b) der Held komplett nackt ist, c) abhängig von seinem Rang in der Ehrenhalle und d) wie hoch Eure Unterweltstufe ist! Sucht Euch einen Gegner, der am besten inaktiv und nackt ist. Greift diesen solange an, bis Ihr einen höheren Gegner sicher besiegen könnt.
  • Speichert den aktuellen (und höhere) Helden in der Freundesliste (Kurztaste "L" am PC). Von dort aus kann man den Helden über das "+"-Symbol in die Unterwelt locken, ohne immer zu suchen. Notiert Euch den Namen, falls Ihr ihn versehentlich löscht.
  • Denkt nicht in "Ausbaustufe des Wächters", sondern in "Gesamtlevel des Wächters". Dieser bestimmt sich durch die Ausbaustufe des Wächters UND die Ausbaustufe des Wachposten. Eine Ausbaustufe des Wachposten erhöht einige Level der Ausbaustufe des Wächters. Wachposten-Stufe 2 auf 3 macht "nur" +3 Level, Wachposten-Stufe 14 auf 15 bringt jedoch dauerhaft +30 Level! Durch einen Ausbau des Wachposten erhöhen sich aber nie die nächsten Ausbaukosten des Wächters.
  • Mit Vorsicht zu genießen: Bei aktuellem Stand reichen alle Gebäude auf Stufe 1 und man maximiert erst mit Wartezeiten nur die Gebäude "Herz der Finsternis", "Seelenextraktor", "Tor der Unterwelt" und "Wachposten". Sicherheitshalber könnte man alle 5 Stufen nach deren fertigen Ausbau auch die anderen nachziehen. Es wurde beim Tor der Unterwelt von einem Fixwert anlockbarer Helden auf einen variablen Wert anhand der Ausbaustufe gewechselt. Wer weiß, was die Zukunft bringt! Auch noch im März 2019: Erst, wenn die drei Hauptgebäude ausgebaut sind [und der stärkste Gegner der Welt besiegar ist], sollte man sich um den Ausbau der anderen Gebäude Gedanken machen. Sind alle Stufen auf 15, so kann die Goldgrube auf 100 ausgebaut werden.

4) Hilfreiche Links
  • In diesem Thread findet Ihr einen schönen Rechner zum Herumspielen. Ich danke auch hier noch einmal dafür!
    Ich empfehle diese Reiter:
    1. "new sim.": Welches Gesamtlevel beim Wächter brauche Ich für Gegner X? Wie viele Stufen gewinne Ich beim nächsten Ausbau des Wachpostens?
    2. "upgrade costs": Wie viele Seelen muss Ich sparen? [Durch Vergleich mit "new sim":] Kostet mich der Ausbau des Wachpostens mehr als die Ausbaustufen des Wächters? Sammel Ich schon während einem Gebäudebau genug Seelen, um danach den nächsthöheren Gegner zu schlagen?
    3. "booty" (Zeilen 1-4): Wie viel gewinne Ich beim Sieg? Lohnt sich aktuell der Ausbau der Folterkammer?
  • Ich weiß nicht, ob die Links gestattet sind. Ihr könnt nach Seiten googlen, die Ausbaukosten und Dauer der jeweiligen Gebäude zeigen.
  • Sucht für Euren Spielserver die richtige Liste mit "leichten Unterwelt Gegnern" heraus und prüft diese gegen. Inaktive werden auch gerne wieder aktiv.

Geändert von till5 (07.03.2019 um 17:50 Uhr) Grund: 07.03.2019 - Anpassung anhand der letzten Monate
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu till5 für dieses Posting:
  #2  
Alt 27.05.2018, 10:51
nofacethecruel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hätte da ein paar Ergänzungen:
Der Seelenertrag beim "Raritäten des Waldes"-Event hängt am Extraktor. Je Höher der Extraktor, desto mehr Seelen kommen rum. Ex15 bringt 594.000 Seelen pro Fund. Man kann sich das auch einfach ausrechnen, jeder Seelenfund beim Event ist nämlich eine 12h-Produktion aus dem aktuellen Extraktor.
Das Glücksrad liefert zum Beispiel eine 2h-Produktion des aktuellen Extraktors. Ex15 bringt hier 99.000 Seelen pro erdrehtem Seelensymbol.

Den Wächter muss man nicht zwingend ausbauen, theoretisch würde es reichen den Wächter auf Stufe 1 auszubauen und ab dann nur noch zu verbessern ohne weiteren Gebäudeausbau. Da aber die Verbesserungen irgendwann doch recht teuer werden lohnt sich der Gebäudeausbau mit der Zeit doch. Ob man dann auf Stufe 15 ausbaut oder z.B. bei Stufe 12 bleibt ist ansich egal. Das spielt lediglich für die Unterweltehrenhalle eine Rolle, da bringt nämlich der Gebäudeausbau nichts, der zählt hier nicht rein. Es zählt hier nur die Anzahl der Verbesserungen.

Wenn es um die Maximierung der Seelen geht kann man das Wächter-Gebäude nebenbei machen, notwendig ist es nicht. Die Folterkammer vermisse ich jedoch in deinem Beitrag. Die ist zwar zu Anfang nicht so wichtig aber wenn es dann an den Serverhöchsten Spieler geht bringt die doch auch nen ordentlichen Zusatz an Seelen, sodass sie sich relativ fix amortisiert. Langfristig definitiv einen Ausbau auf 15 wert.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei für das Posting:
  #3  
Alt 27.05.2018, 15:13
till5 till5 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 15.05.2010
Gilde: aktuell: Olsenbande
Beiträge: 43
Standard

Danke für die Ergänzungen beim RdW-Event. Ich hatte hier nie an eine simple Stunden-Basis gedacht.

Die Problematik zwischen "Wächter Ausbaustufen" und "Wachposten-Stufen" hatte Ich angesprochen. Hier muss man eben schauen, wann etwas billiger ist und ob man lieber ein Gebäude ausbaut oder Level für Kämpfer hoch zieht. Ich habe erst alles auf 10 gezogen, dann die drei Hauptgebäude (Herz, Extraktor, Tor) im Wechsel auf 15 geschoben und folge jetzt mit Wächter und Folterkammer. ICH bin aber auch im Vorfeld der Meinung gewesen, dass mir der zeit- und kostenintensive Gebäudeausbau wichtiger ist als einzelne Kämpfer hochzuziehen – das kann man besser reinschieben. Ich hab auch damit gerechnet, dass es weitere Ausbau-Vorraussetzungen analog zum Herz geben könnte, damit man nicht blind alles Andere ignoriert. Beim Tor haben einige nach der Änderung dumm geschaut. Mein Schaden war minimal.

Jetzt zur Folterkammer: Ich hatte sie anfangs mitgezogen, aber ich hatte den Vorteil mit Arbeiterquartier 15 die Unterwelt zu starten! Erst beim Ausbau Stufe 10 auf 11 habe Ich mir überhaupt Gedanken dazu gemacht. Die Folterkammer bringt 10 % auf den BASIS-Wert pro Stufe dazu und nicht 10% auf den aktuellen Betrag.
Vereinfacht:
  1. Eine einzelne Stufenerhöhung des Gegnerlevels multipliziert den Basiswert grob mit 1,05 (Anfangs noch 1,06. Bei Gegnerstufe 500 ist es nur noch 1,04).
  2. Der Gewinn pro Extraktor-Level steigt von "x1,4" auf etwa "x1,54" (pro Stunde bzw. Pro Tag).
  3. Der Gewinn pro Tor-Ausbau sinkt von "x2" auf "x1,07" (pro Tag).
  4. Der Gewinn pro Folterkammer-Ausbau steigt von "x1,04" auf "x1,09" (pro Tag).
Rein mathematisch gibt es also natürlich irgendwann einen Vorteil, zwischendrin lieber die Folterkammer als das Tor auszubauen. Bedenkt man aber die investierte Zeit für die anfangs schlechten Ausbauten der Folterkammer, wäre es sinnvoller, das auf 1 zu lassen und das Tor zu maximieren. Hat man das Arbeiterquartier auf 15 und will Wartezeiten füllen, kann man das ja bedenken.

Geändert von till5 (27.05.2018 um 15:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.05.2018, 16:15
nofacethecruel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von nofacethecruel Beitrag anzeigen
Ich hätte da ein paar Ergänzungen:
Der Seelenertrag beim "Raritäten des Waldes"-Event hängt am Extraktor. Je Höher der Extraktor, desto mehr Seelen kommen rum. Ex15 bringt 594.000 Seelen pro Fund. Man kann sich das auch einfach ausrechnen, jeder Seelenfund beim Event ist nämlich eine 12h-Produktion aus dem aktuellen Extraktor.
Das Glücksrad liefert zum Beispiel eine 2h-Produktion des aktuellen Extraktors. Ex15 bringt hier 99.000 Seelen pro erdrehtem Seelensymbol.

Den Wächter muss man nicht zwingend ausbauen, theoretisch würde es reichen den Wächter auf Stufe 1 auszubauen und ab dann nur noch zu verbessern ohne weiteren Gebäudeausbau. Da aber die Verbesserungen irgendwann doch recht teuer werden lohnt sich der Gebäudeausbau mit der Zeit doch. Ob man dann auf Stufe 15 ausbaut oder z.B. bei Stufe 12 bleibt ist ansich egal. Das spielt lediglich für die Unterweltehrenhalle eine Rolle, da bringt nämlich der Gebäudeausbau nichts, der zählt hier nicht rein. Es zählt hier nur die Anzahl der Verbesserungen.

Wenn es um die Maximierung der Seelen geht kann man das Wächter-Gebäude nebenbei machen, notwendig ist es nicht. Die Folterkammer vermisse ich jedoch in deinem Beitrag. Die ist zwar zu Anfang nicht so wichtig aber wenn es dann an den Serverhöchsten Spieler geht bringt die doch auch nen ordentlichen Zusatz an Seelen, sodass sie sich relativ fix amortisiert. Langfristig definitiv einen Ausbau auf 15 wert.
Ich muss mich etwas korrigieren:
Es ist natürlich nicht immer eine 12h-Produktion des Extraktors, die Speicher der niedrigeren Stufen sind ja vorher schon voll. Ich hab mich da verleiten lassen von Stufe 15.
Es ist eine halbe Speicherfüllung des aktuellen Extraktors.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.03.2019, 17:50
till5 till5 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 15.05.2010
Gilde: aktuell: Olsenbande
Beiträge: 43
Standard

Hallo zusammen,

ich aktualisiere einmal diese Infos. Es hat sich in den letzten Monaten ja doch Einiges getan - und auch endlich eine Entscheidung bei dem max. Level der Goldgrube ergeben.

Die wichtigen Änderungen aus dem Changelog seit 27.05.18:
- Gelöschte Spieler verschwinden jetzt nach spätestens 24 Stunden aus der Freundesliste
- Die Level der Spieler in der Freundesliste werden jetzt einmal am Tag aktualisiert
- (Kurzfassung Das Stufen-Limit von Goldgrube [und Edelsteinmine] kann auf max. 100 erweitert werden. Dies geht aber erst, wenn alle anderen Gebäude auf dem Maximum sind.
- (Kurzfassung Änderung an den Wertigkeiten der Ressourcenbünden ("Raritäten des Waldes Event"). Sie geben jetzt etwas mehr, aber nicht zu viel.
=> Ich habe ein wenig die Taktik angepasst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
seelen, tipps, unterwelt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'