Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Fragen & Antworten

Hinweis

Fragen & Antworten ...rund um S&F und das Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2018, 14:49
philklu123 philklu123 ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 1
Standard Festungskämpfe überspringen

Hallo,
ich frage mich ob es nicht billiger ist den Gegner im Festungskampf zu wechseln in dem man dennKampf bewusst mit einem soldat verliert statt 45 Gold zu zahlen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.2018, 14:58
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Du bist wohl ganz am Anfang, wenn Du von 45 Gold redest. Dann hast Du sicher leichte Gegner, so dass es tatsächlich so aussieht, dass man mit dem 1 Soldaten, den man opfert, besser da steht, als das Gold zu verwenden. Aber die Kosten steigen ja und die Anforderungen auch. Irgendwann stehst Du sicher soweit in der Tabelle, dass der eine Soldat mehr oder weniger darüber entscheidend ist, ob Du eine Chance hast, den Kampf zu gewinnen oder zu verlieren.

Und ehrlich gesagt, es gibt bei der Festung keine Eile, ebenso wie man an anderer Stelle im Spiel nicht zwingend mit Pilzen überspringt, hat man auch keinen Zwang, mit Gold oder mit Soldaten zu überspringen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2018, 15:01
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.030
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das mach ich die ganze Zeit schon so mit dem einen Soldaten. Allerdings kostet
das Festungsgegnerwechseln bei mir auch annähernd 2 Millionen Gold.

Da ist der unglückliche Soldat durchaus gut investiert.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #4  
Alt 02.07.2018, 15:05
DanLDSkal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Es ist auf jeden Fall billiger einen Soldaten zu opfern um einen neuen Gegner zu bekommen. Dafür muss man allerdings 10 Minuten warten bis der Soldat wieder neu gebaut wurde. Solange du genug Gegner hast die du leicht besiegen kannst ist das auch kein Problem. Sofern der geopferte Soldat dann nicht fehlt (siehe Steve). In diesen 10 Minuten kann man allerdings auch zwei kostenlose Wechsel machen.

Kurz: Soldaten opfern kostet Ressourcen und 10 Minuten, oder man wartet einfach 5 Minuten.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu für dieses Posting:
Antwort

Stichworte
festung, gegnerauswahl, kämpfe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'