Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

Ideen & Vorschläge Teilt uns Eure Idee für S&F mit

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.03.2019, 21:14
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

120 Alu Pflichtzeit für kostenlos, das heisst nicht, dass man alles für lau in den Poppes geschoben kriegen muss.
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
  #12  
Alt 02.03.2019, 23:18
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 428
Standard

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
120 Alu Pflichtzeit für kostenlos, das heisst nicht, dass man alles für lau in den Poppes geschoben kriegen muss.
Sehr sachlich und lösungsorientiert, muss ich schon sagen...

Es hat keiner davon geredet, etwas geschenkt haben zu wollen. Man bezahlt 20 Sanduhren, um die Zeit zu sparen. Wofür wurden die noch gleich eingeführt? Achja, um Zeit zu sparen, welch Ironie. Aber hast recht, es ist natürlich völlig dreist, zu wünschen, dass etwas für den Zweck, für den es eingeführt wurde auch verwendet werden kann.

Dank der Uhren kann man die Kostenlosen 120 Alu im Schnitt auf etwa eine Stunde zusammenschrumpfen. Wenn man es nicht immer nutzt, kann man auch einzelne Tage, an denen man keine Zeit hat ganz überspringen und sie auf 3 Minuten reduzieren.
Bisher hatte man dann das Pflichprogramm durch. Jetzt ist die Hydra aber nicht überspringbar und siehe da: Ich habe keine Möglichkeit, mein Soll in wenigen Minuten zu erfüllen, ohne Pilze blechen zu müssen, nein, ich muss 5 Stunden warten.

Wenn ich Pilze bezahle, kaufe ich mir aber keinen Vorteil, wofür die eigentlich gedacht waren, sondern werde damit nur meinen Nachteil gegenüber Leuten los, die nicht einen Pilz bezahlt haben, sondern einfach nur mehr Zeit hatten. Einen Mehrwert habe ich aber nicht. Sehr fair.

Man will nur das tägliche kostenlose Pflichtprogramm erfüllen können, ohne 5 Stunden am PC zu hocken.

Wenn du dafür die Zeit hast, gratuliere, schön für dich, genieße es. Andere haben sie nicht.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #13  
Alt 02.03.2019, 23:37
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Wieso sollte ich oder nicht?
Es geht darum, dass man die Überspringfunktion, die jetzt Pilze kostet, in etwas umbasteln soll, das keine Pilze kostet.

Und ich habe gesagt, dass das Spiel Gewinnorientiert ist und dass es Unterscheidungsmöglichkeiten geben sollte zwischen den Leuten, die NOCH Geld für Pilze ausgeben und denen, die kostenlos spielen, weil sonst die Gefahr besteht, dass immer WENIGER Leute Geld ausgeben und was das für Folgen haben kann, will ich mir nicht ausdenken.


Edit

Oh nein, es gibt doch tatsächlich mal eine Funktion im Spiel, wo ich nen Vorteil habe, weil ich Zeit habe. Und was bringt mir das, wo ich doch trotzdem nicht genug Geld habe, dass ich tagtäglich dauerhaft mit Drachen 320 Alu spielen kann, es bringt mir nichts.

Ich rede nicht, dass man mir was wegnimmt, wenn man die Pilzüberspringfunktion so belässt, wie sie ist und nicht gegen Sanduhren tauscht, aber hier lügt sich eh jeder in die eigene Tasche und im Endeffekt bleibt die Entscheidung ja bei Playa, im Endeffekt ists eh sinnlos, dass hier eine Über Vorschläge Diskutiermöglichkeit besteht, weil man sich ja eh nur wegen unterschiedlicher Meinungen in die Haare kriegt.


btw wer kurz nach 0 Uhr noch wach ist, kann den ersten Angriff durchführen, wer es schafft, nach dem Aufstehen kurz ins Spiel zu kommen, schafft wieder einen, hat man ein Handy, kann man auch in ner Mittagspause man schauen, dann hat man schon drei, dann braucht man noch 2 Angriffe abends nach Feierabend, so schlimm sieht das ganze nicht aus, keinem, wird abverlangt, dass er die 5 Angriffe alle innerhalb 5 Stunden absolviert, man könnte, wenn man dafür Pilze übrig hat.

Ist das sachlich und lösungsorientiert genug?
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (02.03.2019 um 23:55 Uhr)
  #14  
Alt 03.03.2019, 03:06
Benutzerbild von Davelein
Davelein Davelein ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
[...] dass man die Überspringfunktion, die jetzt Pilze kostet, in etwas umbasteln soll, das keine Pilze kostet.
Nicht umbasteln, sondern eine zusätzliche Möglichkeit schaffen.

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
[...], weil sonst die Gefahr besteht, dass immer WENIGER Leute Geld ausgeben und was das für Folgen haben kann, will ich mir nicht ausdenken.
Faires Argument, aber nicht bei einem Feature welches es vorher gar nicht gab ergo auch keiner dafür Pilze ausgeben konnte (außerdem braucht es noch immer Pilze für das Leveln des Pets).

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
btw wer kurz nach 0 Uhr noch wach ist, kann den ersten Angriff durchführen, wer es schafft, nach dem Aufstehen kurz ins Spiel zu kommen, schafft wieder einen, hat man ein Handy, kann man auch in ner Mittagspause man schauen, dann hat man schon drei, [...]
Viele "Wenn"s, das ist schon sehr spezifisch.
An den Tagen, wo ich überspringen müsste, funktioniert genau das bei mir nicht so einfach.


Also bei der ganzen Sache ging es mir auch nicht darum, dass man andauernd die Hydra überspringen können muss. Wenn ich das vielleicht einmal alle 1-2 Wochen machen kann, grob über den Daumen gepeilt, ist das meiner Meinung nach weder "Gamebreaking" noch "Alles geschenkt bekommen".
Wenn ich die Sanduhren bei der Hydra einsetze, kann ich sie bei Abenteuern nicht nutzen. Limitiert bin ich bei den Sanduhren also genau so wie vorher, ich habe nur eine flexiblere Auswahl an Verwendungsmöglichkeiten. Der Zweck der Sanduhr ist ja genau der, dass man an Tagen, wo man weniger Zeit hat, schneller sein tägliches Soll absolvieren kann.

Wieviele Sanduhren das kosten soll war auch nur ein Beispiel. Ob man das an Quests abwägt (3 Uhren für 20min quests ohne Reittier; 24 Uhren für 2,5min Quests mit 50% Reittier) oder einfach eine andere Zahl erfindet ist mir auch egal. 20 (Pro Angriff) klingt finde ich sehr gut, wobei ich nicht genau weiß was man so im Schnitt am Tag bekommt.
__________________
Können ist, wenn Glück zur Gewohnheit wird!
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu Davelein für dieses Posting:
  #15  
Alt 03.03.2019, 09:33
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 428
Standard

Ich gehe bei folgenden Aussagen mal nur von meinem Beispiel aus.

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
btw wer kurz nach 0 Uhr noch wach ist, kann den ersten Angriff durchführen
Werde ich im Semester sicher nicht sein, da ich um 5.30Uhr aufstehen muss.

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
wer es schafft, nach dem Aufstehen kurz ins Spiel zu kommen, schafft wieder einen
Dann müsste ich nochmal 5 Minuten früher raus. Morgens habe ich echt anderes im Sinn, als aufs Handy zu schauen, entfällt also.

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
hat man ein Handy, kann man auch in ner Mittagspause man schauen
Das wäre der einzige Kampf, der für mich hier tatsächlich möglich wäre - zumindest, sobald die Klassik-App das Update bekommt. Nur auch hier würde ich meine knapp bemessene Mittagspause deutlich lieber anders nutzen, um was zu essen zum Beispiel.
Aber selbst wenn ich den Kampf mitnehme: Es bleiben immer noch 4 Kämpfe übrig. Und wenn ich bis 19 Uhr im Labor stehe (und bevor das Argument kommt: Nein, da kann ich nichts fix zwischendurch aufs Handy gucken, die sind im Labor verboten), bin ich nicht vor 20 Uhr zu Hause. Dann will ich auch noch zu Abend essen. Und da ich am nächsten Tag auch wieder früh raus muss, bleibt vor dem Schlafengehen vielleicht noch Zeit für 2 Kämpfe, mehr nicht.
Und was soll mit den anderen zwei sein?

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
Ist das sachlich und lösungsorientiert genug?
Ja, das waren zumindest mal Argumente, danke.

Zitat:
Zitat von Davelein Beitrag anzeigen
wobei ich nicht genau weiß was man so im Schnitt am Tag bekommt.
Lass es 20 Uhren in drei Tagen sein, erscheint mir realistisch.

Das heißt, bei 20 Uhren pro Überspringen müsste ich drei Tage sammeln, ich kann mir also zwei mal überspringen pro Woche leisten und habe dann fast keine Uhren mehr für die Alu.
Ob das jetzt so unbedingt ein "ich will alles geschenkt haben" ist... ich weiß ja nicht.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #16  
Alt 03.03.2019, 09:56
tornado007 tornado007 ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 22.11.2012
Gilde: Wildhort S23
Beiträge: 55
Standard

Wenn ich dieses Wort Geschenke schon höre kommt mir die Galle hoch. Das Spiel kostet ordentlich viel Geld und mir bist es auch egal ob die Herren Betreiber genug Brötchen verdienen. Schließlich hat sich hier noch keiner vorgestellt Einrad mein persönliches Mitgefühl sich in Grenzen hält.Ich bin ein Spieler der immer mehr und am besten auch noch schneller haben möchte. Schließlich zahle ich für das Spiel und wenn wir Spieler einen Content fertig haben liegt es an den Entwicklern uns neue zu geben. Ist in anderen Spielen nicht anders. Die Sanduhren vermehren sich auch nicht von selbst und nicht wenige geben auch Pilze dafür aus welche im Laden zu finden da die normale Spieldauer einfach enorm lang ist. Ich bin absolut dafür die Hydra mit Uhren zu überspringen. 1 Uhr empfinde ich dafür als völlig ausreichend aber wenn mehr..na dann halt mehr. Und zu dem Thema Mal auf der Arbeit oder nach Mitternacht und zwischendurch Mal einloggen und spielen ist ja echt übertrieben. Bin ich auf der Arbeit so bin ich auf der Arbeit und denke nicht ans spielen.Sollte übrigens keiner tun! Also gerne her damit mit der überspringen Funktion.
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu tornado007 für dieses Posting:
  #17  
Alt 03.03.2019, 10:07
Clonezilla Clonezilla ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 11.10.2016
Gilde: Anarchy 13 auf S31
Beiträge: 554
Standard

Und wenn wir dann schon dabei sind und die Gleichberechtigung ausgelebt werden kann:
- bitte die Dungeonkämpfe auf 24 pro Tag festlegen, damit man diese auch mit Sanduhren überspringen kann
- die Edelsteinsuche in der Mine, kann man dann ja zwischendurch auch nicht abholen und muss somit 1-2x weniger buddeln
- die Petkämpfe wären dann auch noch schön, wenn nen Tag mal richtig drubbelig wird

... und in diesem Zuge mehr Sanduhren, sonst geht das ganze nicht auf.

Ich hoffe, ihr habt verstanden, was ich ausdrücken möchte, wenn nicht nörgelt an mir rum
__________________
------------------------------------------------------------
Skøl Clonezilla

S31, Anarchy 13, Kundi
W27, Dö wölde Gölde, Kundi
------------------------------------------------------------
Beginne den Tag mit einem Lächeln,
dann hast du's hinter dir...
------------------------------------------------------------
Für Bugreport:

------------------------------------------------------------
Folgende User bedankten sich bei Clonezilla für das Posting:
  #18  
Alt 03.03.2019, 10:13
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 428
Standard

Der Unterschied ist nur, dass das alles Dinge sind, die in erste Linie mal nur mir selber einen Vor- oder Nachteil bescheren würden, die den anderen Gildenmitgliedern aber im großen und ganzen völlig egal sein können.
Die Hydrakämpfe hingegen haben Einfluss auf die gesamte Gilde. Den Aspekt sollte man vielleicht bedenken.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

Geändert von DenMurmel (03.03.2019 um 10:25 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #19  
Alt 03.03.2019, 10:14
Clonezilla Clonezilla ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 11.10.2016
Gilde: Anarchy 13 auf S31
Beiträge: 554
Standard

Zitat:
Zitat von DenMurmel Beitrag anzeigen
Der Unterschied ist nur, dass das alles Dinge sind, die in erste Linie mal nur mir selber einen Vor- oder Nachteil bescheren würden, die den anderen Gildenmitgliedern aber im großen und ganzen völlig egal sein können.
Die Hydrakämpfe hingegen haben Einfluss auf die gesamte Gilde. Des Aspekt sollte man vielleicht bedenken.
Aber du solltest dir auch im klaren sein, dass mein eigener Fortschritt Einfluss auf das Gildenpet hat.
__________________
------------------------------------------------------------
Skøl Clonezilla

S31, Anarchy 13, Kundi
W27, Dö wölde Gölde, Kundi
------------------------------------------------------------
Beginne den Tag mit einem Lächeln,
dann hast du's hinter dir...
------------------------------------------------------------
Für Bugreport:

------------------------------------------------------------
Folgende User bedankten sich bei Clonezilla für das Posting:
  #20  
Alt 03.03.2019, 10:21
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 428
Standard

Zitat:
Zitat von Clonezilla Beitrag anzeigen
Aber du solltest dir auch im klaren sein, dass mein eigener Fortschritt Einfluss auf das Gildenpet hat.
Minimal, ja.
Aber sag mir, was hat wohl mehr Einfluss: Wenn ich 5 Attributspunkte mehr oder weniger verteile, oder wenn ich die Hälfte der Kämpfe auslassen muss?

Ich frage mich gerade echt, wieso ich überhaupt darauf eingehe. Es hat absolut keiner von etwas derartigen Geredet, wofür muss so ein Blödsinn jetzt hier reingezogen werden? Das ist doch einfach nur ein Pseudoargument um ein unliebsames Thema niederzumachen.

Für mich war es das mit dem Thema. Eine sachliche Diskussion scheint ja nicht möglich zu sein...
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
Thema geschlossen

Stichworte
gildenpet, hydra, sanduhr, sanduhren, überspringen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'