Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Forenspiele

Hinweis

Forenspiele Hier finden Eure Forenspiele Platz.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.02.2011, 04:11
Zathyra
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Das Serien-Killer-Spiel

Wie es funktioniert

Dieses Spiel ist Rundenbasiert. Das heißt, Ihr müßt Euch zu Beginn einer Runde anmelden. Dazu tragt Ihr Euch hier im Thread in eine Liste ein, oder beginnt eine, wenn noch niemand sich eingetragen hat. Das sieht dann so aus:
1)Zathyra
2)Shakes
3)Fidget
Der jeweilige Spielleiter wird am Ende der Anmeldezeit dann auswürfeln, welcher Spieler welche Rolle und welchen Gegenstand bekommt. Dann schickt er den Mördern eine Nachricht und fragt, ob derjenige auch wirklich Mörder sein will.
Einen Tag nachdem die Rollen verteilt wurden, geht es dann los.
Jeder Mörder muß jeden Tag einen Mord schreiben. Diesen Mord schickt er an den Spielleiter. Der Spielleiter postet dann alle Morde zusammen in den Thread. Am allerersten Tag gibt es nur einen Dummymord. Es wird also nur ein Dummy getötet, das heißt, Opfer dieses Mordes ist eine erfundene Person. An jedem weiteren Tag müssen die Mörder einen der Mitspieler als Opfer auswählen. Ein so getöteter Spieler ist nun ein Geist.
Die Mitspieler müssen zusammen versuchen herauszufinden, wer die Mörder sind. Sie geben jeden Tag eine Stimme ab, wen sie am verdächtigsten halten. Derjenige Spieler, der die meisten Stimmen bekommt, wird vom Spielleiter gelyncht, und somit auch zum Geist. Natürlich dürfen auch die Mörder mit abstimmen.
Geister dürfen immernoch mitraten und mitspielen. Sie dürfen aber keine Stimme mehr abgeben. Außerdem müssen sie in einer anderen Schriftfarbe posten, damit man sie leichter erkennt.
Ziel des Spieles ist es zu überleben. Als Killer versucht man alle Unschuldigen zu töten, als Unschuldiger versucht man alle Mörder zu lynchen. Das Spiel ist beended, wenn alle Killer tot sind, oder es gleich viele Mörder wie Unschuldige gibt, bzw die Mörder sogar in der Überzahl sind.




Regeln

*Der Spielleiter hat immer recht, keine Ausnahmen.
*Die Anzahl der Killer hängt von der Anzahl der Spieler ab. Je mehr Mitspieler es gibt, desdo mehr Zusatzrollen gibt es auch.
*Alle Rollen werden zufällig verteilt und per PM ausgegeben. Alle Spieler müssen ihre Rolle absolut geheim halten.
*Die Stadtbewohner müssen versuchen herauszufinden wer die Mörder sind und wählen für diese Person. Derjenige mit den meisten Stimmen wird gelyncht. Bei Gleichstand würfelt der Spielleiter. Man darf sich auch enthalten.
Bsp: Ich und Fidget stimmen für Shakes, Shakes enthält sich:
Shakes ------ 2 --- (Zathyra, Fidget)
Enthaltungen:-1 --- (Shakes)
* Bei jedem Mal, daß ihr abstimmt, müßt ihr mindestens 3 Sätze mit einer Begründung schreiben, Larifari und Bauchgefühl wird ab jetzt als Enthaltung gezählt!
*Jeden Tag muß jeder Killer einen einzelnen Mord an den Spielleiter schicken. Jeder Mord sollte Hinweise auf den Mörder enthalten. Morde dürfen auch falsche Fährten enthalten. (Die Hinweise sollen dem Spielleiter erläutert werden.)
*Rollen müssen akzeptiert werden. Wird eine Rolle nicht innerhalb von 18 Stunden akzeptiert, wird der Spielleiter sie zufällig an einen anderen Spieler geben.
*Spieler, die sich für das Spiel anmelden müssen auch aktiv am Spiel teilnehmen. Inaktivität führt zum Ausschluß. Ihr dürft insgesamt nur 4 mal fehlen und/oder Euch enthalten. Allerdings maximal 2 mal direkt nacheinander.
*Spieler dürfen nicht für sich selbst wählen. Es gibt hier keine Selbstmorde.
*Wenn Ihr nicht mehr mitmachen wollt bevor das Spiel beginnt, dann löscht einfach Euren Namen von der Liste. Wollt Ihr nach Beginn des Spiels aussteigen, dann schickt dem Spielleiter eine entsprechende Nachricht.
*Der Spielleiter hat immer recht, keine Ausnahmen


Die Rollen

Mörder

*Mörder müssen jeden Tag vor dem Update einen selbstverfaßten Mord and den Spielleiter schicken. Dieser darf ein Text sein, ein Comic oder auch ein Filmchen (beachtet dabei aber die Forenregeln und bedenkt daß es hier keine Altersbeschränkung gibt.)
*Jeder Mord muß einen oder mehrere Hinweise auf Eure Identität enthalten. Natürlich wäre es clever diese Hinweise irgendwie in Eurem Text zu verstecken, oder einen Code zu verwenden.
*Mörder müssen ihre Rolle geheim halten!
*Die Morde sollten bitte 2 Stunden vor Ende Abstimmzeit eingeschickt werden.
*Schickt ein Mörder keinen Mord ein, oder ist deutlich verspätet, dann gibt es in diesem Zug keinen Mord. Beim zweiten Verstoß gegen diese Regel gibt es einen Hinweis des Spielleiters auf diesen Mörder. Beim dritten Verstoß wird der Mörder aus dem Spiel entfernt.
*Die Morde müssen MINDESTENS 2 Sätze lang und 250 Zeichen haben. Das ist das ABSOLUTE MINIMUM. Werden diese Mindestvorgaben nicht eingehalten, gilt der Mord als nicht eingeschickt. Ausnahmen können bei eingeschickten Comics ect gemacht werden. Im Zweifel hat der Spielleiter das Recht nach eigenem Belieben zu entscheiden.
*Am Ende des Mordes steht Opfer: Name des Opfers.
*Jeder Mord muß ein Orginal sein. Ein bekanntes Thema zu verwenden, sich Inspiration aus irgendeiner Quelle zu holen oder ein Zitat einzuflechten ist völlig in Ordnung. Sowas kann einem Mörder eine besondere Note geben.Aber im Großen und Ganzen sollten die Morde von Euch ausgedacht sein.
*Wenn der Mörder seinen Mord an den Spielleiter schickt, sollte er zusätzlich seine Hinweise und falschen Fährten erklären. Wenn der Spielleiter diese für zu wenig oder zu schwammig empfindet wird er dem Mörder eine PM schicken und um Überarbeitung bitten.

1 Mörder: 8-13 Spieler
2 Mörder: 14-19 Spieler
3 Mörder: 20–26 Spieler
4 Mörder: 27-35 Spieler


Stadtbewohner

Die Stadtbewohner versuchen die Mörder zu enttarnen und zu lynchen. Jeder Spieler wählt täglich für einen der Mitspieler. Stimmen können bis zum Update jederzeit geändert werden. Spieler dürfen sich auch enthalten. Spieler dürfen sich nur 2 mal nacheinander enthalten/fehlen und nicht mehr als 4 mal insgesamt.
Ihr dürft Euren eigenen Lynch schreiben. Wenn Ihr vermutet, daß Ihr gelyncht werdet, könnt Ihr mir einen persönlichen Lynch mit ein paar letzten Worten schicken, den ich dann posten werde.

Geister

Tote Mitspieler sind Geister. Geister posten ihre Ideen und Hinweise in einer anderen Schriftfarbe. Geister können den lebenden mit Rat und Tat zur Seite stehen und ganz normal mit diskutieren. Sie dürfen nur nicht mehr mitwählen.

Optionale Rollen

Optionale Rollen können in der Runde vergeben werden, müssen aber nicht. Der Spielleiter muß dies je nach Gruppengröße und Gruppenklugheit abschätzen, so daß beide Teams, Mörder und Stadtbewohner, etwa gleich stark sind.

Opferlamm

Das Opferlamm kennt die Mörder und muß sie beschützen. Niemals, weder als Lebender, noch als Geist, darf er die Identität der Mörder oder seine eigene preisgeben. Er soll die Mörder schützen, und die Stadtbewohner auf falsche Fährten führen. Natürlich darf er seine eigene Rolle auch nicht verraten. Das Opferlamm zählt als Stadtbewohner in allen Situationen in denen die Menge der Stadtbewohner/Killer relevant ist. Das Opferlamm zählt zum Team Killer, wenn es darum geht welches Team gewonnen/verloren hat.


Detektiv

Der Detektiv ist ein Stadtbewohner. Auch er darf sich nicht als Detektiv zu erkennen geben. Er darf jeden Tag eine Frage an den Spielleiter schicken, um so einen Vorteil zu erlangen. Die Frage darf nicht lauten: Ist Spieler XY der Killer? Auch alle Variationen, die nur nach einer bestimmten Person fragen sind nicht erlaubt. Aber es muß eine ja-oder-nein Frage sein.
Stirbt der Detektiv darf er seine Identität aufdecken und dem Spielleiter einen Hinweis schicken, den die Stadtbewohner beim nächsten Update erfahren.
Der Detektiv darf dem Spielleiter Fragen schicken, aber der Spielleiter muß diese nicht beantworten. Auch Sherloc Holmes übersieht mal einen Hinweis.


Tollwütige Mauskatze

Die tollwütige Mauskatze frißt Stimmen. 3 mal darf die tollwütige Mauskatze dem Spielleiter eine PM schicken, um die Stimme eines Mitspielers ungültig zu machen. Nur eine Stimme pro Runde.


Bluthund

Der Bluthund erkennt falsche Fährten. Genau wie der Detektiv darf er pro Tag eine Frage an den Spielleiter stellen. Diese Frage darf sich allerdings nur auf Hinweise in den Morden beziehen und darf nur danach fragen, ob es sich um einen echten Hinweise, oder eine falsche Fährte handelt.
Wie bei allen Rollen darf auch hier der Spieler nicht verraten, daß er diese Rolle hat.


Spezielle Gegenstände

Spezielle Gegenstände werden entweder vom Spielleiter am Anfang des Spiels verteilt, oder werden durch nen Boten in den Thread geliefert. Diese bekommt der erste, der dem Spielleiter eine PM schickt.
Nach dem Tod können ungenutzte Gegenstände verschenkt werden. Dafür dann wieder ne PM an den Spielleiter.
Beim weiterverschenken werden die Gegenstände neu in eine Kiste verpackt, der Empfänger weiß daher nicht, was sich darin befindet und kann frei entscheiden, ob er das Päckchen annehmen möchte, oder nicht.

Wunderkelle
Die Wunderkelle aktiviert sich, wenn der Besitzer stirbt. Dann tritt einer der folgenden Effekte zufällig ein:
1. Verrückter Veteran: Bevor sie Dich kriegen kannst Du noch einen Bombengürtel umschnallen. Es besteht jeweils eine Chance von 1 zu 3, daß die Spieler, die für Dich gestimmt haben mit Dir sterben, wenn Du gelynchst wirst. Wirst Du ermordet nimmst Du den Killer mit einer Chance von 1 zu 2 mit Dir.
2. Verdrehtes Rußland: In Rußland tötet das Opfer Dich! Wurdest Du gelyncht stirbt statt Dir der erste, der für Dich gestimmt hat, wurdest Du ermordet, stirbt der Mörder stattdessen.
3. Genesis: Du stirbst trotzdem. Du nimmst einen zufällig gewählten Spieler mit Dir, ein Geist wird zufällig wiederbelebt.
4. Köder: Der Mord oder Lynch wird zu einem Dummy-kill. Juchhu, Du überlebst.
5. Ackbar: Der Mörder oder der erste, der für Dich gewählt hat, setzt eine Runde aus.
6. Schmetterlingswahl: Beim nächsten Lynch werden die Stimmen durcheinander gewirbelt.
7. Opferverwirrung: Beim nächsten Mord werden die Opfer durcheinander gewürfelt.
8. Der hängende Chad: Obwohl Du ein Geist bist, darfst Du einmal eine Stimme mysteriöserweise verschwinden lassen.
9. Wahlstopfer: Obwohl Du ein Geist bist, darfst Du einmal eine Stimme mysteriöser erscheinen lassen.
10. Fleischschield: Statt Dir stirbt ein anderes Opfer.
11. Entsttion Schicksal: Du darfst einen Spieler auswählen, der in der nächsten Runde aussetzen muß.
12. Schutzschild: Du überlebst.
13. Organ Spender: Ein anderes Opfer, daß in diesem Update sterben sollte, überlebt.
14. Mir geht’s schon besser: Du stirbst. Du bist eine Runde lang ein Geist, danach darfst Du ganz normal weiter mitmachen.
15. Steinhagel: Der Spielleiter würfelt einen 20-seitigen Würfel für jeden Spieler. Jeder auf den eine 1 fällt stirbt.
16. Der verrückte Hutmacher-Plätze wechseln: Alle lebendn Spieler werden durchgewürfelt. Lynch und Morde werden zufällig ausgewählt.
17. Panacea: Alle Spieler werden wiederbelebt.
18. Tollwut: Ein zufälliger Spieler wird zur tollwütigen Mauskatze.
19. Wechsel im Herzen: Ein zufälliger Spieler wird zum Mörder.
20. Hattrick: 3 zufällige Effekte aus der Liste passieren.

Der spitze Stock
Du kannst einmal eine Stimme ungültig machen.

Wahlstopferkelle
Du kannst einmal eine Stimme magisch hinzufügen.

Rüstung
Einmaliger Schutz ermordet zu werden: Sie gibt Dir einmal eine 25%ige Chance den Mordversuch eines Mörders zu überleben. Solltest Du dennoch sterben gibt es eine 50%ige Chance, daß Du den Gegenstand weiterschenken kannst.
Die Rüstung hilft nicht gegen Lynchmorde. Sie aktiviert sich automatisch, wenn der Besitzer ermordet wird.

Eisernes Halsband
Dieser Gegenstand macht es etwas schwieriger, Dich zu lynchen, im Grunde versucht die Meute Dich zu lynchen.... und gibt dann auf, um den Nächstbesten zu hängen. Das funktioniert aber nur, wenn der Nächstbeste auf der Lynchliste maximal eine Stimme eintfernt ist. Stellt es Euch wie einen spitzen Stock vor, der automatisch eine Stimme von Deiner Liste entfernt, aber nur, wenn Du gelyncht werden sollst.
Beispiele:
Bob hat 3 Stimmen und das Halsband, Maria hat 3 Stimmen, → Maria stirbt.
Bob hat 4 Stimmen und das Halsband, Maria hat 3 Stimmen, → Gleichstand, es wird gewürfellt.
Dieser Gegenstand aktiviert ich automatisch und zerbricht nach einer Nutzung.

Kaboomerang
Wirf den Kaboomerang einfach am Anfang des Tages, und wie jeder Boomerang kommt er nachts zu Dir zurück.
Was ist so besonders an dem Kaboomerang? Nun, wenn Du getötet wurdest, kannst Du den Kaboomerang nicht fangen, er wird aber der Spur Deines Blutes folgen und bei demjenigen explodieren, der direkt für Deinen Tod verantwortlich ist. (Killer oder erste person, die für Dich gewählt hat, wenn Du gelyncht wurdest.) Derart kannst Du in Frieden ruheen und deine Dein Geist, oder Deine Familie müssen nicht nach Rache dürsten.
Was wenn Du den Kaboomerang wirfst und nicht getötet wirst? Fang ihn einfach wieder auf und Du kannst ihn am nächsten Tag wieder benutzen. (Der Kaboomerang wird durch PM an den Spielleiter aktiviert und muß für jeden neuen Zug, indem Du ihn benutzen willst, wieder aktiviert werden.)
Warnung: Der Kaboomerang hat eine 30%ige Chance beim Fangen zu explodieren.


Mysteriöses Päckchen
Mysteriöse Päckchen können jederzeit in der Taverne auftauchen. Der erste, der dem Spielleiter eine PM schickt und das Päckchen einfordert erhält dessen Inhalt. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn die Päckchen können gute und schlechte Dinge enthalten.

1.Lupe. - Die Lupe macht einen Spieler für den Rest der Runde zum Detektiv. Er darf einmal pro Tag eine Ja/Nein Fage an den Spielleiter stellen.
Hinweis: Die Lupe kann einen Riss haben. Eine so gesprungene Lupe hat eine kumulativ 10%ige Chance pro Benutzung zu zerspringen und nicht mehr zu funktionieren. Das Bedeutet, bei der ersten Benutzung besteht eine 10%ige Chance, daß sie zerspringt, bei der zweiten Benutzung eine 20%ige, bei der dritten eine 30%ige, usw.

2.Verzogene Lupe. - Die verzogene Lupe funktioniert genauso wie eine Lupe. Nur leider zeigt sie nie die Wahrheit. Der Besitzer weiß nicht, ob seine Lupe verzogen ist, oder nicht. Durch cleveres Fragen, kann er dies aber herausfinden. Auch sie kann einen Sprung haben.

3.Eisernes Halsband. - (Siehe oben). Dieser Gegenstand kann nach dem Tod des Besitzers weitergegeben werden, wenn Du ermordet wurdest.

4.Wahlstopferkelle – (Siehe oben.) Dieser Gegenstand kann unbenutzt nach dem Tod des Besitzers weitergegeben werden.

5.Rüstung. - (Siehe oben). Wenn Du getötet wirst weil die Rüstung versagt hat, besteht eine 50%ige Chance, daß Du sie weitergeben kannst. Wurdest Du gelyncht, kannst Du diesen Gegenstand weitergeben.

6.Spitzer Stock. - (Siehe oben.) Dieser Gegenstand kann nach dem Tod des Besitzers weitergeben werden.

7.Tollwütige Mauskatze. - Du faßt in die Box und wirst von der tollwütigen Mauskatze gebissen. In diesem Zug ist Deine Stimme ungültig.

8.Tollwütige Wer-Mauskatze. - Du faßt in die Box und wirst von der tollwütigen Wer-Mauskatze gebissen. Den Rest der Runde bist Du selbst eine tollwütige Mauskatze. Die Regeln hierzu, siehe oben.

9.Nichts. - Die Box ist leer. Du kannst sie als Hut aufsetzen, oder als Raumschiff benutzen, oder als Rennauto

10.Bombe. - Das Päckchen enthält eine tickende Bombe. Sie wird in 1-4 Runden explodieren und Dich töten. (1-4 heißt, daß der Spielleiter würfelt, Dir das Ergebnis aber nicht mitteilt.) Solltest Du sterben (Mord oder Lynch), bevor die Bombe explodiert, kannst Du das Päckchen weitergeben. Der Countdown geht aber weiter und startet nicht neu!


Optionale Spielmodi

Jeder-gegen-Jeden


Diese Modus ist etwas realistischer, denn hier kennen sich die Killer nicht. Dafür gibt es zwei Killer mehr, als man normalerweise auf die Menge Spieler packen würde. Ziel der Killer ist es nun, alle Stadtbewohner UND alle anderen Killer auszuschalten. Das heißt, Killer können auch andere Killer ermorden.
Die Rolle Opferlamm gibt es in diesem Modus nicht.
Außerdem spielt hierbei die Reihenfolge der Einsendungen der Morde unter Umständen eine Rolle. Denn die Morde passieren in dieser Reihenfolge. Killer werden hierbei auch nicht informiert, ob ihr Opfer bereits von jemand anderem umgebracht wurde, in so einem Fall heißt es einfach Pech gehabt. (Der Mord wird dennoch gepostet, um den Spielern die Möglichkeit zu geben Hinweise zu finden.)
Wird ein Killer ermordet, bevor dieser seinen Mord eingeschickt hat, fällt desen Mord weg. Hat der Killer den Mord eingeschickt, bevor er ermordet wird, dann findet sein Mord noch statt.

Runden in diesem Modus sind oft sehr schnell und kurz, aber eine lustige Abwechslung. Außerdem zwingt man die Killer dazu mit zu rätseln und sehr taktisch zu denken.


Killerteams

Bei großen Gruppen (mit mindestens 4 Killern) kann man eine Variation von Jeder-gegen-Jeden spielen. Hierbei gibt es dann Killerteams von je 2 Mann. Die beiden Killer in einem Team kennen ihren jeweiligen Partner, aber nicht die anderen Killer.
Auch hier gibt es diesmal kein Opferlamm.


-----------------------------------------------------------




Also tragt Euch fleißig ein. Kommt in die kleine Taverne, singt, spielt und lacht und gebt acht vor den Mördern, die sichhier rumtreiben. (Rollenspielelemente werden gerne gesehen.)

Geändert von Zathyra (20.09.2011 um 20:53 Uhr) Grund: Detail zu Opferlamm hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.02.2011, 05:16
Benutzerbild von Viconia DeVir
Viconia DeVir Viconia DeVir ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 11.05.2010
Gilde: StarsUndSternchen
Beiträge: 134
Standard


bin dabei


EDIT:@ s.u. ich auch nicht^^nur mal ne beschreibung von gelesen, ist aber irgend wie hängen geblieben bei mir
__________________
R/D/F



Schamlose-Selbst-Beweihräucherung http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=29716&page=6


Geändert von Viconia DeVir (22.02.2011 um 14:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.02.2011, 14:23
Zathyra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
hmm das erinnert mich doch sehr an ein kartenspiel mit werwölfen^^
Ich weiß welches Du meinst, lustigerweise hab ich es aber nie gespielt. Ich hab das Spiel aus nem anderen Forum geklaut, wo es ein großer Erfolg ist. Nur spielen die auf englisch und updaten immer um 4 Uhr morgens, was mir auf Dauer etwas stressig ist.


1) Viconia DeVir
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2011, 14:59
Benutzerbild von RoXas
RoXas RoXas ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 164
Standard

Glevine joins the game.
Hört sich lustig an, bin dabei!
__________________
Bevor ihr krampfhaft versucht, einen hochqualitativen Vorschlag einzubringen:

Suchfunktion
Abgelehnte Vorschläge
Wie mache ich einen richtigen Vorschlag?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2011, 15:46
Zathyra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

1) Viconia DeVir
2) Glevine

Los Leute, wir brauchen mindestens 8 Leute zum anfangen. Und es macht wirklich Spaß. Wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie ruhig.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei für das Posting:
  #6  
Alt 22.02.2011, 16:02
DinoHead DinoHead ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 16.02.2011
Beiträge: 7
Standard

..

Geändert von DinoHead (22.02.2011 um 16:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2011, 16:10
Benutzerbild von RoXas
RoXas RoXas ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 164
Standard

Wenn du ungefähr weisst, wie's abläuft, geht's glaub ich, in Ordnung.
Würd dir trotzdem raten, alles zu lesen
__________________
Bevor ihr krampfhaft versucht, einen hochqualitativen Vorschlag einzubringen:

Suchfunktion
Abgelehnte Vorschläge
Wie mache ich einen richtigen Vorschlag?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2011, 16:20
Benutzerbild von krieger 0505
krieger 0505 krieger 0505 ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 18.10.2010
Gilde: S E K auf S12 :)
Beiträge: 137
krieger 0505 eine Nachricht über ICQ schicken krieger 0505 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bin auch dabei


__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2011, 16:28
Zathyra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

1) Viconia DeVir
2) Glevine
3) Krieger 0505


Ich kenne Mafia2 nicht, aber ich weiß daß diejenigen von denen ich das Spiel geklaut habe, es immer das Mafiaspiel genannt haben
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2011, 16:42
Benutzerbild von krieger 0505
krieger 0505 krieger 0505 ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 18.10.2010
Gilde: S E K auf S12 :)
Beiträge: 137
krieger 0505 eine Nachricht über ICQ schicken krieger 0505 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

ich habe mir die Erklärung des Spiels durchgelesen, konnte mir daraus nicht so viel reimen ^^



Könntest du sie eventuell mal kurz und knapp zusammenfassen? ^^



Wäre super ^^
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei krieger 0505 für das Posting:
Antwort

Stichworte
mörder, serienkiller, serienmörder, spiel, taverne

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'