Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Laberecke

Hinweis

Laberecke Hier könnt Ihr über Gott und die Welt reden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.11.2009, 17:21
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.107
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Interessante Bücher - Was lest Ihr gerade?

hallo, community
da ich ein "starker" leser bin, möchte ich mir hier einmal ein paar
buchtipps abholen - oder auch welche geben. die idee ist, interessante
bücher zu empfehlen - solche, die einem beim lesen "berühren" oder
gedanken wecken, solche, bei denen man plötzlich dinge versteht, die
man vorher nicht verstanden hat. mich interessiert, was ihr lest und ob
ich möglicherweise auch bücher empfohlen bekomme, die ich bisher
nicht kannte. schön wäre es, über genannte werke auch mal eine
meinung zu lesen.

wer allerdings "nur" herr der ringe (eine wirklich schöne sammlung von
geschichten, aber hier nicht passend) empfehlen kann oder gar an
das letzte LTB von disney denkt, möge doch bitte hier nicht posten.

mit besten grüßen - ALEXANDER

ich mach auch mal einen anfang und empfehle euch
"Gödel, Escher, Bach - ein endlos geflochtenes Band" von Douglas R. Hofstadter
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (27.11.2009 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.11.2009, 18:19
Benutzerbild von iwashere
iwashere iwashere ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 11.11.2009
Beiträge: 0
Standard

Hallo,

ich lese gerade Günter Wallraffs neues Buch "Aus der schönen neuen Welt - Expeditionen ins Landesinnere". Wer danach noch glaubt in Deutschland gebe es keine Ausländerfeindlichkeit mehr, keine Amerikanisierung, soziale Gerechtigkeit oder Recht und Ordnung... nun, der lebt sicher nicht in Deutschland, sondern in einem Wunschtraum.
__________________
Herr, gib uns unser täglich Brot,

- in Form von Satzzeichen, Shift-Tasten und richtiger Rechtschreibung -

danke.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.11.2009, 19:59
Benutzerbild von Atanua
Atanua Atanua ist offline
EX-Moderator
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 365
Standard

Also ich lese eher gern humoristische Sachen und Satire.. weiss nicht ob das deinen Geschmack so wirklich trifft.

Was ich empfehlen kann ist der Autor Tom Sharpe. Er ist einer meiner absoluten Lieblinge und ein echter Meister seines Faches.
Ein andere Tipp wäre die "Bibel nach Biff" von Christopher Moore. Dieses Buch ist recht bekannt, aber meiner Meinung nach auch einfach göttlich geschrieben.
Auf die schnelle fallen mir noch zwei weitere Autoren, deren Bücher ich liebe und zwar Terry Pratchett (vor allem bekannt durch seine fantastischen Scheibenweltromane) und Wladimir Kaminer.


Ein ganz anderes Genre, aber dennoch sehr zu empfehlen ist das Buch "So lügt man mit Statistik" von Walter Krämer. Selbst für unwissende im Bereich Statistik sollte dies ein lohnenswerter Buch sein. Es ist leicht verständlich geschrieben und zaubert dem Leser immermal wieder ein Schmunzeln ins Gesicht.

Zur Zeit lese ich das Buch "Die 13 1/2 Leben des Käpten Blaubär" von Walter Moers. Wer früher schon die Geschichten dieses Lügenbarons mochte, sollte sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen.

So jetzt reichts, aber auch erstmal ^^
__________________
Ich habe keine Ahnung, aber ich bewundere das Problem!

Geändert von Atanua (27.11.2009 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.11.2009, 20:26
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.107
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

oh...das trifft meinen geschmack absolut: "puppenmord" ist ein absolutes kultbuch, pratchett liegt mir ebenfalls (habe von einer lesung von vor ca. 10 jahren her noch ein handsigniertes exemplar von dem mann - war DER abend klasse!!): diskworld, teppichvölker, strada...alles meins! - satire ist sowieso mein ding: ich war erst gestern abend im mainzer "unterhaus" und habe mir das neue programm "geh! denken!" von martin buchholz live angesehen: ein knaller.

von moore habe ich noch nichts gelesen, aber "stupid white men" liegt so in der mitte meines derzeitigen bücherstapels - wenn unser wohnzimmer fertig gebaut ist (ich sag mal in den nächsten 2..3 wochen), werde ich vorm kaminofen die beine ausstrecken und die langen winterabende mit buch und einem gläschen wein genießen....deswegen auch dieser thread - für die ideen!

grüße - ALEXANDER

edit: ach ja...die empfehlung: ich fand das buch von michael j. fox sehr interessant - wer des englischen mächtig ist, sollte "lucky man" im original lesen - vielleicht erstmal vorurteilsfrei rangehen.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (27.11.2009 um 20:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.11.2009, 20:31
Benutzerbild von Atanua
Atanua Atanua ist offline
EX-Moderator
 
Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 365
Standard

ein handsigniertes Exemplar !!! HABEN WILL!!!!!!!!!!!!!!!


Naja von Tom sharpe ist ja nicht nur Puppenmmord lesenswert.. der gute Henry erlebt ja auch noch einige weitere tolle Abenteuer und die Vierlinge von ihm erst loooool
__________________
Ich habe keine Ahnung, aber ich bewundere das Problem!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.11.2009, 01:59
Benutzerbild von Braxos
Braxos Braxos ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 30.09.2009
Gilde: 1st Class
Beiträge: 63
Braxos eine Nachricht über MSN schicken
Standard

die Twilight Reihe 1-4

ist echt nett!
__________________
KingFighter - Server 3


PupZ - Offizier
Lv. 118 - Kundschafter Elfe
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.11.2009, 08:40
Benutzerbild von Erzteufel Asmodeus
Erzteufel Asmodeus Erzteufel Asmodeus ist offline
EX-Mod
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 229
Erzteufel Asmodeus eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So so, interessante Bücher - und ich werde nicht mal direkt gefragt - eine Frechheit ... also zu erst natürlich der HdR, ein so... ach... noch anspruchsvoller na gut:

Mathias Broeckers
-Verschwörungen, Verschwörungstheorien
und die Geheimnisse
des 11.9.
-Fakten,
Fälschungen
und die unterdrückten Beweise des 11.9.


Ist alles drin, ScienceFiction, Horro, Krimi, Witz, Satire, Verschwörung > und das beste - ein Tatsachenbericht

Jan van Helsing
- Hände weg von diesem Buch




Einfach klasse - wer das nicht gelesen hat - stirbt dümmer^^


Barry Hughart
- Die Brücke der Vögel
- Die Insel der Mandarine
- Meister Li, und der Stein des Himmels


Eine Krimireihe aus dem alten China, geschrieben von einem der nie da war - aber so fantastisch - einfach absolut Lohnenswert!
__________________
Meine Top-Fünf des Forums!
  1. FAQ-Index
  2. SuFu
  3. Spielregeln
  4. Forenregeln
  5. Kontakt
Zitat:
DINGSSTRATEGIE
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.11.2009, 10:18
Benutzerbild von Sylis
Sylis Sylis ist offline
Ex S-Mod
 
Registriert seit: 22.06.2009
Gilde: Rigor Mortis
Beiträge: 3.055
Standard

Ich bin mehrheitlich im Fantasy-Genre unterwegs, da wäre ich sicher die richtige Ansprechpartnerin. So kann ich nur das nennen, was ich aktuell gerade außerhalb der Fantasy-Literatur lese oder mir in Erinnerung geblieben ist

Joshua Key: Ich bin ein Deserteur.
Sehr einfacher Stil, der wohl dem Gemüt des Verfassers entspricht. Allerdings mit sehr fesselndem Inhalt - der Autor ist ein Amerikaner sehr schlichter Bildung, der den Versprechungen der Army erliegt und entgegen diesen in den Irak-Krieg geschickt wird.
Er beschreibt seinen Werdegang bis hin zur Flucht nach Kanada.
Die simple Sprache unterstreicht umso mehr die Geschichte dieses Mannes, der aus Naivität in Ereignisse gerät, die einem den Magen umdrehen.

Fritz B. Simon: Radikale Marktwirtschaft - Grundlagen des systemischen Managements
Wer Konstruktivismus bzw. Systemische Organisationstheorie mag, der mag auch dieses Buch. Verständlich verfasst wird beschrieben, wie der "Handel mit Verhalten" zwischenmenschlich funktioniert. Radikale Marktwirtschaft bezieht sich auf eben dieses Verhalten, denn jeder Mensch verhält sich aus seiner eigenen Sicht ökonomisch sinnvoll, wenn er sein Verhalten gegen das seiner Umwelt eintauscht.

Colum McCann: Die große Welt
NewYork-Roman, der 1974 spielt - an dem Tag als Philippe Petit am Hochseil zwischen den TwinTowers balancierte. Der Roman erzählt die Geschichten unterschiedlicher Personen, die auf den ersten Blick nichts miteinander gemein haben, aber alle in irgendeiner Weise mit Petit in Zusammenhang stehen.


Wer Krimis von z.B. Henning Mankell liest, dem sei die weniger bekannte Autorin HELENE TURSTEN empfohlen.

Mehr Zeit zum Nachdenken hatte ich grad nicht, es wird aber sicher hier noch einiges von mir dazu kommen
__________________

"Gott ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein tschechischer Schlagersänger.
Entspann dich. Er wird dir nichts tun."

>>>> RIGOR MORTIS <<<<


Geändert von Sylis (28.11.2009 um 10:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.11.2009, 12:00
Benutzerbild von Samaruto
Samaruto Samaruto ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Gilde: Chaos Camp - S7
Beiträge: 185
Standard

Lese auch gern Terry Pratchet - sein TOD ist der coolste ever

Kann noch von Dan Simmons "Endymion" entspfehlen, obwohl man vielleicht davor noch seine "Die Hyperion-Gesänge" (Sammelband=Hyperion+Der Sturz von Hyperion) gelesen haben sollte - ist aber keine leichte Kost - ist was das Volumen angeht locker mehr als HdR

Im Moment lese ich gerade die "Saga der Sieben Sonnen" - den zweiten Band - von Kevin J. Anderson.

Alles halt SciFi...
Das letzte Fantasy-Buch was ich gelesen hab war der zweite Band der "Shadow March"-Serie (gibts da schon den 3ten?) von Tad Williams - hat mich auch voll eingesaugt....

zingzing...
__________________
Eines Tages traf ich den Tod auf dem Weg nach Samarkant doch hatte ich ihn noch nicht erkannt. Als er mit mir sprach erschien er mir als alter Mann und sprach "Wir treffen uns in Samarkant". "Alter Mann" sprach ich zu ihm "in deinen Alter ist Reisen sehr riskant!". Er antwortete "Ich mich bin noch vor dir dort und warte dann - wir treffen uns in Samarkant". "Wohl denn du Alter Mann" rief ich wutentbrannt "So treffen wir uns in Samarkant". So nahm ich den kürzesten Weg der mir bekannt und war alsbald in Samarkant. Der Tod wartet bereits und diesmal hatte ich Ihn erkannt.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein
WO IST DAS KLO!!! - AB DURCH DEN KANAL - GILDENMONSTER

Geändert von Samaruto (28.11.2009 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.11.2009, 15:06
Benutzerbild von HarryBow
HarryBow HarryBow ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 09.10.2009
Gilde: aWc
Beiträge: 69
Standard

Lese gerade zum 3. mal die letzten Seiten von "Meteor" von Dan Brown, sehr spannender Action-Thriller in unverwechselbarem Stil.
__________________
Klick um aWc zu begutachten! | aWWc (Unser Wing) | Gildenforum

"Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin!"
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'