Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.08.2013, 15:03
MrBadGuy MrBadGuy ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 12.03.2013
Gilde: srtl2 Knights of the Mushrooms, s14 Ad Hominem
Beiträge: 90
Standard

Ich finde auch ,dass die Begleiter ein bisschen mehr im Vordergrund kommen sollen aber nicht unbedingt bei PVP und Gildenkämpfen da ist es eher unpassend . Ich hätte eher daran gedacht dass es späzielle Quests geben soll "blaue Quest" wo ein Gegner mit den 4-fachen Leben geben soll oder dass es dann Auftrege geben soll wo 4 bis 10 Gegner auftreten sollen. Dabei sollte man aber viel Gold oder Ehrfahrung bekommen so wie bei einer Speziall Quest oder noch mehr .
Folgende User bedankten sich bei MrBadGuy für das Posting:
  #32  
Alt 16.08.2013, 16:29
MeyLee
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Klingt interessant aber ich muss Alexander in dem Punkt recht geben, wo es einfach zuviel wird wenn 200 vs. 200 kämpfen. Auf der anderen Seite finde ich es auch Schade ums Katapult, da es in meinen Augen auch zu teuer ist um täglich benutzt zu werden(ja ist ne eigene Meinung).
Nun werfe ich mal beides zusammen...
Jeder Spieler aktiviert einen Begleiter, welcher ihn für eine feste Zeit(nicht änderbar und pilzfrei bzw.günstig) zur Seite steht in den Gildenkriegen(Angriff und Verteitigung). Das verhindert ständige Rotationen der Begleiter und stellt den gewohnten Trott wieder her ohne die angestrebte Taktik dahinter zu zerstören. Der Klu ist das jeder Begleiter am Ende des jeweiligen Spielers ansetzt und als Waffe dargestellt wird(verhindert den massiven Datenzuwachs durch das Feature). Wutbonus sollte beim Begleiter auch mit eingerechnet werden, sprich wenn ich 4 mal zuhaue und dann der Begleiter seinen Schlag hat, zählt mein Wutbonus beim Schlag des Begleiters mit rein(hoffe das kommt verständlich rüber). Am Ende hat jeder Spieler so einen Schlag mehr und auf die Animation wäre ich auch gespannt!
Punkt 2 ist das Katapult welches nun mit den Begleitern geladen wird! Erste Ladung beispielsweise der Magier, 2. der Krieger und zum Schluß der Kundi. Dieses Begleiterbattle wird am Ende der regulären Spielerkämpfe abgetragen. Sprich zwei gleich starke Gilden hätten mit jeweils 3 geladenen Begleitern ein quasi reines Begleiterbattle am Ende. Ist dies nicht der Fall kämpfen die eigenen geladenen Begleiter gegen die höchsten restlichen Spieler der angegriffenen Gilde und danach gegen die geladenen Begleiter der Gegnergilde.
An diesem Punkt sollte die Bezahlung mit Pilzen nochmals überdacht werden um so auch kleineren bzw. sparsameren Gilden die Möglichkeit des Katapult-Begleiter-Ladens zu ermöglichen.

Das wäre so meine Idee zu dem Ganzen, hoffe es gefällt und regt zur Diskussion bei.

Beste Grüße vom Ingame Server
  #33  
Alt 27.08.2013, 10:00
iudex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gibt es hier eigentlich noch etwas zu ergänzen?

Ich habe die gesammelten Vorschläge ins Anfangsposting editiert
und würde den Gesamtvorschlag gerne an Kotti zur Beurteilung geben.
  #34  
Alt 27.08.2013, 10:08
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 25.547
Standard

Wird bei Zeiten weitergeleitet werden
__________________
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu KO771 für dieses Posting:
  #35  
Alt 12.03.2015, 20:18
DieBesten DieBesten ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 18.02.2015
Gilde: DieBesten(Welt INGAME)
Beiträge: 120
Standard

Man könnte die Begleiter doch ins PvP reinbringen, oder?
Also DAS wäre echt kein Aufwand und würde sicher Spaß mitbringen!
Ich+meine Begleiter gegen DICH und DEINE Begleiter!
Zuerst kämpfen die Begleiter und wenn einer stirbt, kommt der nächste nach und der letzte ist der Spieler. So gewinnt der gesammt stärkere.

Und im unteren Bereich der Stufen mache ich mir auch keine Sorgen.
Mal angenommen es kämpfen 2 Stufe 150 Spieler gegeneinander, einer hat schon die Begleiter, der andere nicht. Trotzdem entsteht für den Spieler ohne Begleiter kein großer Nachteil, denn die Begleiter des anderen Spielers sind "frisch" freigeschalten und beeinflussen den Kampfverlauf nicht enorm!

Also ich hoffe SEHR, SEHR , SEHR, dass das passiert, wäre eine prima Sache und sicher interessant für alle!(die den Turm und die Begleiter schon haben )

Geändert von DieBesten (12.03.2015 um 20:45 Uhr)
 

Stichworte
alternative, begleiter, gildenkämpfe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'