Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

Ideen & Vorschläge Teilt uns Eure Idee für S&F mit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.01.2020, 15:05
Zafi Zafi ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 26.10.2017
Gilde: Die Wilde Gilde
Beiträge: 65
Standard

Bin da ganz bei GruselDusel... und wenn man auch mit den Argumentationen kommt es muss irgendwo nen ende sein.. Gut in manchen situationen versteh ich Hent und die anderen schon aber dann kommt das von GruselDusel wieder in kopf und ja wie er sagt.. man muss es ja nicht man KANN...

Mich wundert eigentlich das noch keiner was Geschrieben hat von wegen...
Das jeder Content mal zu ende sein muss aber was denn mit der lvl Grenze?? wenn der erste Stufe 600 ist wird die auch wieder auf 700 Angehoben... find ich nicht schlimm versteht mich nicht falsch find es sogar gut weil man das spiel dann weiter spielen kann... aber da is ja auch kein Ende in sicht das möchte ich damit sagen.... Also auch ENDLOS...

Wie ich in meinem ersten Post schon zu diesem Thema geschrieben hatte.. Spiel ich das spiel so wie ich der meinung bin und muss auch nicht die Mine als bsp hoch skippen mit pilzen oder sonst was dann dauert es halt länger bis ich auf dem stand bin aber hab auch länger was vom spiel...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.01.2020, 15:06
shawnee shawnee ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 10.02.2015
Gilde: Gallifrey
Beiträge: 876
Standard

Zitat:
Zitat von BuzzB Beitrag anzeigen
Ich finde, dass man Content nur dann endlich machen sollte, wenn er im Late-Game
durch anderen Content ersetzt wird. Sonst hat man ja im Laufe des Spiels, mit
steigendem Level, immer weniger zu tun und auch immer weniger "Belohnungen".
Mir persönlich geht es da eher wie Hent. Das Spiel ist für mich nicht mehr Casual neben bei, sondern frisst immer mehr Zeit. Ich bin echt an einem Punkt angelangt, wo ich mich schon frage, was soll mich noch motivieren. Es ist alles da, die Arena unendliche Male aufgebaut, aber es reizt mich nicht mehr.
Ich habe, weil die Zeit da war, mal dazumal noch alle 3 Klassen angefangen zu spielen, heute muss ich sagen, mir fehlt die Zeit für mindestens 1 - 2 Charaktere die richtig zu spielen, weil soviele Nebenbeispiele und geklicke dazukam.
__________________
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

J.W. v. Goethe

--------
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu shawnee für dieses Posting:
  #33  
Alt 14.01.2020, 15:46
Wasi Wasi ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 04.12.2011
Gilde: LaWendel[s1],SP[s6],Wolves[s17],LastDawn[s36]
Beiträge: 649
Standard

ich persönlich muss ja langsam sagen, früher waren 8! chars nebenbei locker möglich .... viele sind gelöscht bzw einfach inaktiv geworden, weil einfach die Zeit fehlt, sie zu bewirtschaften.

Jeder der sagt, er KANN mehr als 3 Charaktere gleichzeitig 320 Alu bewirtschaften und alles überall nutzen, ich ziehe meinen Hut!

Für mich ist das langsam zuviel geworden, darum läuft das Ganze auf hab ich Zeit, mach ich die Alu, hab ich keine dann halt nicht, raus (wie GruselDusel es meint mit kann).

Was aber für meinen Char kein Optimum bringt (is ja klar).

Jetzt zu sagen, wir begrenzen das Level und lassen das Spiel auslaufen ... will ja keiner ... versteh ich auch ... aber daraus jetzt n Bloodmoon zu machen .... naja.

Mal sehen, ob es vielleicht ein bisschen mehr für Lategame gibt (bitte immer im Hinterkopf behalten, alle die den ArenaManager jetzt für Lategame halten, überlegen mal, ab wann es ihn gibt und dass man ihn jetzt erst erhalten hat ....)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 10 User sagen "Danke" zu Wasi für dieses Posting:
  #34  
Alt 15.01.2020, 09:25
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 26.138
Standard

Auch wenn ich nicht mit allen Punkten d'accord gehen kann, die Kernaussage kann ich gut nachvollziehen und habe diese unserem Gamedesigner als Gedankenstütze weitergeleitet.
__________________

Reminder: Bird is the word!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.01.2020, 19:28
Benutzerbild von Feanor2
Feanor2 Feanor2 ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Gilde: New Era(W7)
Beiträge: 601
Standard

Man kann alles nutzen, muss es aber nicht, man kann auch Content haben der endlos geht ohne endlos zu ermüden.

Die Pets bspw sind ja anfangs ganz nett und interessant und jeder der sich Beschäftigung wünscht kommt da ganz gut auf seine Kosten,
aber sobald die erste Hälfte auf 200 ist spätestens kann man da nicht mehr von interessanter Beschäftigung sprechen.
Was ich füttere ist egal, wen ich mit was angreife ist eigentlich random etc pp. und es geht nurnoch darum die tägliche Routine (Kämpfe machen, Pets füttern)
abzuarbeiten um irgendwann im langen Laufe der Zeit die daraus resultierenden Statts zu bekommen.

Die logischerweise kommende Erweiterung des max Levels im Sinne eines endlosen Contents den wir alle wollen ist da ja grundsätzlich verschieden.
Ich muss dafür nichts machen, außer das eigentlich Spiel zu spielen was ich schon immer gespielt habe.
__________________
Ich bin kein aktiver Teil der Foren mehr. Informationen in meinen Threads sind daher wahrscheinlich veraltet.
Für aktuelle Versionen, die neusten Tipps und Tricks und alle neuen, von der Community erstellten Tools sowie Support dafür joined unserem Community Discord!


S&F's Tavern - https://discord.gg/XWfSwe3
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Feanor2 für das Posting:
  #36  
Alt 18.01.2020, 12:00
Benutzerbild von Hentman
Hentman Hentman ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Gilde: s22 "nur mal eben kurz"
Beiträge: 465
Standard

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
Auch wenn ich nicht mit allen Punkten d'accord gehen kann, die Kernaussage kann ich gut nachvollziehen und habe diese unserem Gamedesigner als Gedankenstütze weitergeleitet.
Genau um den Kerngedanken/die Gesamtbetrachtung ging es mir, deswegen habe ich mir auch konkrete Vorschläge zu einzelnen Punkten gespart, damit sich das Thema nicht im Kleinklein verzettelt.

Vielen Dank dir, und allen anderen für die positive Unterstützung.

LG, Hent
__________________
Mit Zitat antworten
Die folgenden 11 User sagen "Danke" zu Hentman für dieses Posting:
  #37  
Alt 19.01.2020, 06:36
Rikornak Rikornak ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 12
Standard

Ja ich stimme auch generell zu, dass Content einmal enden können sollte - beziehungsweise 'enden' schließt ja nicht aus, dass er dann auch irgendwann erweitert werden kann.

Festung Stufe 20 für manche Gebäude ist meiner Meinung nach ein Positivbeispiel dafür gewesen (weil einfach grundsätzlich ein neues Ende dann wieder in Sicht war), Mine Stufe unendlich (beziehungsweise dann später 100), Pets Stufe 200 hingegen eher nicht.

Das Questproblem kann auch einfach behoben werden (abschaffen ist keine Lösung, da Veteranen hier einen nie mehr aufholbaren Vorsprung gewinnen würden, wenn gleichzeitig das Goldcap für die Skills entfällt) - hebt das Goldcap auf 10m für alle 5 Minuten (ohne Mount) an. Analog ist doch genau das gleiche bei der Stadtwache früher einmal passiert.

Es würde auch niemandem wehtun, wenn mehr Catchup-Mechaniken implementiert werden würden - z.b. dass der Ausbau bis Festungsstufe 20 schneller geht, wenn dieses Limit wieder erhöht werden würde. Natürlich kommen neue Spieler dann schneller an das alte Limit - aber Veteranen haben trotzdem einen signifikanten Vorsprung, den ein Neuling durch die Catchup-Mechanik alleine nicht aufholen kann.

Geändert von Rikornak (19.01.2020 um 06:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.01.2020, 07:56
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.480
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Rikornak Beitrag anzeigen
...
Das Questproblem kann auch einfach behoben werden (abschaffen ist keine Lösung, da Veteranen hier einen nie mehr aufholbaren Vorsprung gewinnen würden, wenn gleichzeitig das Goldcap für die Skills entfällt) - hebt das Goldcap auf 10m für alle 5 Minuten (ohne Mount) an.

...
Ich weiß ja nicht, welches Level Du spielst - bei mir IST eine 5 min. Quest (ohne
Mount) bereits oftmals auf 10Mio. Und ich rede nicht vom Goldevent oder von
Special Quests. Hexenrolle auch nicht eingerechnet. (Okay...hier ist der Runen-
bonus noch mit drin - aber lang kanns nicht mehr dauern, bis die 10 Mio auch
ohne Runen erreicht sind. Soll heißen: oftmals lande ich so bei 11,5 bis 12 Mio
für 2:30)

__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (19.01.2020 um 08:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #39  
Alt 19.01.2020, 09:25
Rikornak Rikornak ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Ich weiß ja nicht, welches Level Du spielst - bei mir IST eine 5 min. Quest (ohne
Mount) bereits oftmals auf 10Mio. Und ich rede nicht vom Goldevent oder von
Special Quests. Hexenrolle auch nicht eingerechnet. (Okay...hier ist der Runen-
bonus noch mit drin - aber lang kanns nicht mehr dauern, bis die 10 Mio auch
ohne Runen erreicht sind. Soll heißen: oftmals lande ich so bei 11,5 bis 12 Mio
für 2:30)

Wenn eine kurze Quest 10M wert ist und eine entsprechend längere 20, 30 oder 40 dann gibt es hier tatsächlich wieder eine Wahl, weil für die entsprechend längeren nicht anteilmäßig mehr Gold verschwendet wird - eine kurze Quest verschwendet 'nur' alles was über das Cap hinausgeht - eine längere verschwendet eine doppelte, dreifache oder vierfache Basis UND alles was über dieses Cap hinausgeht. Es geht hier nicht darum, das Goldcap aufzuheben (Event und Spezialquests wären tatsächlich wieder ein ganz anderes Problem, um welches es aber nicht in diesem Thread geht), sondern nur die Forcierung auf kurze Quests aufzuweichen. War bei der Stadtwache nicht anders - jetzt kann wieder jeder seine 10 Stunden machen, da das Cap auf 10M pro Stunde liegt und nicht auf 10M für die gesamte Wachschicht.

Geändert von Rikornak (19.01.2020 um 09:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Rikornak für dieses Posting:
  #40  
Alt 19.01.2020, 10:44
Benutzerbild von BuzzB
BuzzB BuzzB ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 11.01.2010
Gilde: 1-LaWendel 2-Rapante und Froschn 5-Magic Brawlers
Beiträge: 857
Standard

Dem Vorschlag hatten wir schon oft. Dann aber bitte auch das
Cap bei den Skillkosten auf den Durchschnitt dieser Variante
(25.000.000) anheben. So würde kein weiterer Power-Creep-
Faktor entstehen.

Die Frage bleibt: ab wann führt man das ein? Ab einem
bestimmten Level, über ein Item wie etwa dem Glücksrad 2.0?
Oder gleich von Anfang an? Wäre das dann schädlich für die
niedrigeren Spieler, die noch nicht im Normalbetrieb am Cap sind?
DenMurmel hat auch schonmal einen Zahlen-Vorschlag gebracht
, bei dem die Skillkosten nicht angehoben werden müssten, weil
der Durchschnitt Gold-Ertrag gleich bleibt. Indem man das Cap
bei kurzen Quests sogar senkt.

Geändert von BuzzB (19.01.2020 um 10:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu BuzzB für dieses Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'