Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 03.06.2017, 12:13
Benutzerbild von Artor
Artor Artor ist offline
Ex Moderator
 
Registriert seit: 07.08.2009
Gilde: Die wilde Gilde S1
Beiträge: 313
Standard

so dann melde ich auch einmal
Ich persönlich finde das eine tolle Geschichte , ob es nun Bonis und wieviel bringt ist mir erstmal egal .
Ich habe lediglich festgestellt ,dass beim erfüllen so mancher Orden ein richtig lustiger Gildenchat entsteht . Was haben wir in der Gilde gelacht beim FKK Orden oder man braucht die Verlässlichkeit der Offis beim Spendeorden .
Alles in allem ist das eine runde gelungene Sache .
Ich hab zumindest Spaß daran , bitte gerne mehr davon .
Lg
Arti
__________________
http://www.black-eagle-radio.de/startseite.htm
Leg dich mit dem Besten an und du stirbst wie alle dann ( Hackers )
Die folgenden 7 User sagen "Danke" zu Artor für dieses Posting:
  #102  
Alt 04.06.2017, 21:46
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard

da die Diskussion in "Fragen zu den Achievements völlig daneben ist, die Grundlage hier im Thread eingestellt wurde, kopiere und ziehe ich die Antwort auf den Post hierher

Zitat:
Zitat von Arris Beitrag anzeigen
Lustig, dass du etwas zitierst, aber nicht wirklich verstanden hast, was damit gemeint war.

Ein Unternehmen welches professionell geführt ist und diese Umsatzzahlen vorweisen kann, sollte in der Lage sein eine ordentliche Informationspolitik betreiben zu können.
Warum schaffen es so viele andere Hersteller Ziele zu definieren und die Leute auf dem Laufenden zu halten?
Ja, es wird immer Kritik usw. im Forum geben, wenn etwas mal nicht rechtzeitig fertig wird, aber die Mitarbeiter eines Unternehmens sollten in der Lage sein dies zu verkraften. Betrifft sie ja nicht persönlich. Wenn doch, macht man was falsch...

Ein Professionelles Verhältnis zu den Kunden und diese mit Informationen versorgen sollte die Minimumanforderung an jedes Unternehmen sein.

Hat es in diesem Spiel schon jemals ein Question and Answer mit einem Verantwortlichen für die Entwicklungen in diesem Spiel gegeben? (Ich kann mich nicht daran erinnern)
Wäre doch spannend, mal jemanden kennen zu lernen der hier die Fäden in der Hand hat und Fragen zu stellen.
Wir sind Abhängig vom Gutdünken der Forenmoderatoren und den Informationen die sie uns weiter geben.

Das ist wirklich schade.
Lustig ist nur, wie Du (und andere leider auch), das Goodie "Achievements" zum lächerlich kleinen Contentupdate hochgejubelt hast und versucht wird, gegen Playa miese Stimmung zu machen.
Unter anderem mit der Verlinkung eines Berichtes, der einen grossen Jahresumsatz von PlayaGames behandelt, den Du aber scheinbar selbst nicht verstanden hattest.
Sonst hättest Du dort gelesen, dass der Umsatz stark gesteigert wurde, indem viel Geld in Marketing geflossen ist, das dafür den Gewinn verringert hat.

Ist ja teils so, dass User andern Usern blind vertrauen, selbst nicht so genau oder gar nicht auf verlinkte Seiten schauen und daher dieses kleine, aber wichtige Detail nicht mitbekommen haben werden, dennoch aber eine schlechte Meinung über Playa dabei entstanden ist.

Zitat:
Nach rund 6,5 Millionen Euro im Vorjahr meldet Playa Games für 2016 einen Umsatz von 8 Millionen Euro. Gegenüber Deutsche-Startups.de geben die Geschäftsführer zu, dass dieser 40-Prozent-Sprung nur dank erhöhter Marketing-Ausgaben und damit zu Lasten des Gewinns möglich war.

Dennoch bleibt Playa Games natürlich hochprofitabel – wie in allen Jahren seit Gründung.

Und dass Marketing sehr wichtig ist, dürfte für jemand, der sich hier über professionell geführte Firmen auslassen möchte, klar sein.

Auch die Kritik, dass sich Playa von seinem "Zugpferd" Sfgame zu einem neuen Spiel zuwenden würde, hast Du ins negative gezogen. Worauf ich mich geäussert habe, siehe Posting vom 26.05. und seitdem von Dir nichts dazu gekommen ist.

Post siehe Spoiler

__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (04.06.2017 um 21:50 Uhr)
  #103  
Alt 04.06.2017, 22:19
Arris Arris ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2014
Gilde: S1 - Ritter des Anduril - Offizier
Beiträge: 197
Standard

Ich habe gar nichts hoch gejubelt, ich hatte mir nur endlich etwas mehr erhofft.

Dass Spieler wie Du anscheinend schon vor Begeisterung im Kreis laufen, wenn in dem Spiel z.B. Rechtschreibfehler ausgebessert werden ist... naja Eure Sache.

Ich wollte mit dem Link zeigen, dass es sich bei Playa keineswegs um diese Mini Unternehmen handelt, wie es im Forum hier gerne dargestellt wird, um die Mankos bezüglich Updateumfang, Häufigkeit und die Informationspolitik zu rechtfertigen.

Ich habe mit keinem Wort den Sprung im Umsatz erwähnt, sondern lediglich die Firmengröße bewertet.

Hier nochmal zur Klarstellung was ich geschrieben habe. Der Rest ist reine Interpretation von dir. Die Umsatzzahlen zeigen mir, dass kein mini Startup mehr ist, sondern ein etabliertes Unternehmen mit ordentlichen Umsatzzahlen.

-->
Hier ein Artikel, weil mich interessiert hatte wie groß/klein Playa wirklich ist.
Ob die Quelle zu 100% Glaubwürdig ist, kann ich nicht garantieren.

http://www.gameswirtschaft.de/nachri...s-umsatz-2016/

Scheint wohl an einem neuen Spiel gearbeitet zu werden, dann sind für die Cash Cow S&F eventuell nicht so viel Ressourcen frei. Läuft eh.

<--

Bezüglich des neuen Zugpferdes: Warum sollte ich mich darüber freuen was Playa sonst noch macht, wenn mich dieses Spiel interessiert?
Natürlich sehe ich das negativ, wenn dadurch, meiner Meinung nach, das Spiel für welches ich mich interessiere stagniert.

Du freust dich beim Bäcker sicher auch tierisch darüber, wenn du frisches Brot kaufen willst, der Bäcker dir aber irgend nen alten Ziegel hin wirft, weil er an einem rosa Törtchen arbeitet.

Edit: Ich antworte auch gleich auf Aleanders posting in diesem Thread hier.

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Und DAS ist dummes Geschwätz - DU weißt doch genau, dass Gamestaff keines-
wegs mehr weiß als alle anderen. Und CoMa und Head of Support sind weisungs-
gebunden. Also schieb den schwarzen Peter anderen zu, aber nicht denen, die
Du hier angreifen möchtest.

Also ist von Gutdünken keineswegs zu reden sondern der durchaus so gewollten
Informationspolitik "von oben" - und DIE kann ich gut verstehen, so lange es
Leute gibt, die nur uninformiert brabbeln.
Gamestaff hat nun mal, so wie es scheint, die Möglichkeit mit "denen da oben" zu kommunizieren hat mehr Informationen als wir.
Wie sonst kommen Aussagen wie die zustande:

http://forum.sfgame.de/showpost.php?...6&postcount=24

Ein Q and A mit jemandem der hier die Fäden zieht wäre doch mal ein tolles Event für die Community um Fragen zu stellen. Das tut nicht weh und wäre wirklich an der Zeit nach so vielen Jahren.
Falls es so etwas schon mal gab, Mea Culpa, aber ich bin seit 2009 dabei und habe noch nichts dergleichen gesehen.

Es gäbe einiges was mich z.B. interessieren würde, aber hier im Forum aber stets verebbt weil von Euch und der Community niemand die Fragen beantworten kann, die schon 1000ende Male gestellt worden sind.

Ein Beispiel wäre die Balance im Spiel. Viele Mutmaßungen, viele Threads noch mehr Postings, aber es gab noch nie ein offizielles Statement, dass man die Balance zwischen den Klassen nach so vielen Jahren und so vielen Änderungen in den Stats einem Review unterzogen hat.

Geändert von Arris (04.06.2017 um 22:29 Uhr)
  #104  
Alt 04.06.2017, 22:28
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard

Zitat:
Zitat von Arris Beitrag anzeigen
[/SPOILER]
Ich habe mit keinem Wort den Sprung im Umsatz erwähnt, sondern lediglich die Firmengröße bewertet. [Spoiler]

Hier nochmal zur Klarstellung was ich geschrieben habe. Der Rest ist reine Interpretation von dir. Die Umsatzzahlen zeigen mir, dass kein mini Startup mehr ist, sondern ein etabliertes Unternehmen mit ordentlichen Umsatzzahlen.

-->
Hier ein Artikel, weil mich interessiert hatte wie groß/klein Playa wirklich ist.
Ob die Quelle zu 100% Glaubwürdig ist, kann ich nicht garantieren.
http://www.gameswirtschaft.de/nachri...s-umsatz-2016/
Du hast versucht, die Firma als grosses Unternehmen darzustellen, aufgrund ihrer Umsatzzahlen, obwohl dort die Rede von nur 10 Festen Angestellten ist.
Das bestärkt in mir weiterhin die Vermutung, dass Du den Artikel nur überflogen oder nicht ganz erfasst hast, ob er Dir wirklich in Deine Argumentation passt.



Zitat:
Doch die Profitabilität des Hamburger Free2play-Entwicklers dürfte innerhalb der Branche ziemlich einmalig sein. Denn die Firmengründer Jan Beuck und Martin Jässing beschäftigen gerade einmal zehn feste Mitarbeiter – alles andere erledigen freie Mitarbeiter.
Also für mich, der ich über die Gamesbranche natürlich auch nur den Blick von aussen habe, ist Playa eine kleine Firma. Es gab schon andere Berichte über die Profitablität von Browsergamesschmieden, da mussten grosse Unternehmen hunderte Mitarbeiter entlassen, soviele gibts bei Playa nicht. Und auf das ging ich weiter vorn schon ein.


Posting von unten, letzte Aussage zu Arris:

Zitat:
Zitat von Arris Beitrag anzeigen
Seit wann sind bitte Festangestellte ein Richtwert für die Größe eines Unternehmens? (Schon mal etwas von Leasing Mitarbeitern gehört?)

Für mich sind es Umsatzzahlen die eine Aussagekraft haben. Man sieht doch, dass Playa sehrwohl investieren kann, also dürfte, wie in dem Artikel auch ersichtlich, genügend Geld übrig bleiben.

Man könnte das Geld nun nehmen und in die Erweiterung des Spiels stecken, oder man steckt das Geld in Werbung um mehr Spieler zum Neuanfang zu bewegen, weil das Spiel für diese Spieler dann sowieso lange genug "neu" wirkt.

Playa hat sich für zweiteres entschieden, wie man auch an der hohen Anzahl an neuen internationalen Welten sehen kann.

Quantität vor Qualität. Ist natürlich aus Unternehmenssicht legitim, die "Stammkunden" bleiben da halt etwas auf der Strecke.
Du hast gesagt, Playa ist ein grosses Unternehmen und müsste daher auch eine andere Informationspolitik fahren können, als sie tun.
Und dass sie nur einmal ein negatives Erlebnis hatten und nun weinerlich keine weiteren Informationen raus geben. Dazu hab ich mich weiter vorn schon geäussert, darauf gehst Du nicht ein...

Wie ich jetzt nochmals auf nur 10 Festangestellte Mitarbeiter verweise, übrigens aus einem Presseartikel, den Du ins Spiel gebracht hast, also eher ein kleines Unternehmen, das sich auf die Hauptaufgaben selbst konzentriert und freie Mitarbeiter für anfallende, zusätzliche Arbeiten nutzt, versuchst DU mir, das im Mund umzudrehen.
Klar haben sie auch freie Mitarbeiter, das wird nicht verschwiegen, aber dennoch gibts mehr als nur 1 Grund, warum Playa ihre Informationspolitik zu betreibt, wie sie es tut und ist ihre Sache, egal wie Du es gern hättest oder hindrehst. Die ganze Diskussion bringt nicht viel und ich sehe, es macht absolut keinen Sinn, weiter auf Dich einzugehen. Ausserdem gehts hier um Dinge, die meiner Meinung nach nicht wirklich viel miteinander zu tun haben und daher erspar ich es mir, weiter hier meine Zeit mit Dir zu vergeuden, egal wie Du das nun für Dich ausnutzen versuchst.

Warum eigentlich versuchen immer wieder User, die aus dem ein, dem andern oder aus mehreren Gründen überlegt haben, das Spiel aufzuhören, so ne grosse Welle zu machen und noch mehr Leute dazu zu bringen, auch aufzuhören?
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (04.06.2017 um 22:56 Uhr)
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #105  
Alt 04.06.2017, 22:36
Arris Arris ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2014
Gilde: S1 - Ritter des Anduril - Offizier
Beiträge: 197
Standard

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
Du hast versucht, die Firma als grosses Unternehmen darzustellen, aufgrund ihrer Umsatzzahlen, obwohl dort die Rede von nur 10 Festen Angestellten ist.
Das bestärkt in mir weiterhin die Vermutung, dass Du den Artikel nur überflogen oder nicht ganz erfasst hast, ob er Dir wirklich in Deine Argumentation passt.
Seit wann sind bitte Festangestellte ein Richtwert für die Größe eines Unternehmens? (Schon mal etwas von Leasing Mitarbeitern gehört?)

Für mich sind es Umsatzzahlen die eine Aussagekraft haben. Man sieht doch, dass Playa sehrwohl investieren kann, also dürfte, wie in dem Artikel auch ersichtlich, genügend Geld übrig bleiben.

Man könnte das Geld nun nehmen und in die Erweiterung des Spiels stecken, oder man steckt das Geld in Werbung um mehr Spieler zum Neuanfang zu bewegen, weil das Spiel für diese Spieler dann sowieso lange genug "neu" wirkt.

Playa hat sich für zweiteres entschieden, wie man auch an der hohen Anzahl an neuen internationalen Welten sehen kann.

Quantität vor Qualität. Ist natürlich aus Unternehmenssicht legitim, die "Stammkunden" bleiben da halt etwas auf der Strecke.
  #106  
Alt 04.06.2017, 22:44
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.128
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Du hast es immer noch nicht verstanden, nicht?

Gamestaff macht das "nebenher" in der Freizeit und ohne Bezahlung.
Die Aussage von KO ist nicht die eines Gamestaff sondern die des CoMa.
Der ist - wie bereits gesagt - weisungsgebunden, weil Angestellter.

Allgemein: Bevor Du haltlose Gerüchte in die Welt setzt, geh mal um den
Block joggen. Und dann lerne ein bisschen Wirtschaftskunde. Verfallsdaten,
Interessenskurven und Investitionen in neue Produkte - DAS wären die
Themen, über die Du Dich informieren könntest. "Umsatz" ist übrigens
nicht Gewinn, man sollte eine Bilanz auch richtig lesen können. Übrigens
sind Bilanzen nichts geheimes - sie werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Da ist nichts Spektakuläres dabei.

Ich hab jetzt aber echt keinen Bock auf irgendwelche Zeitverschwendung
(das hier kann man echt nicht Diskussion nennen...) und halt emich raus,
solange Ihr die (Foren-)Regeln befolgt.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Folgende User bedankten sich bei ALEXANDER für das Posting:
  #107  
Alt 05.06.2017, 00:49
Kronios Kronios ist offline
Assassine
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 2.054
Standard

Irgendwie krieg ich grad nen Hals... nen dicken...

Die Zitierfunktion ist mir ein Rätsel... darum in ""...

"Man könnte das Geld nun nehmen und in die Erweiterung des Spiels stecken"...
Tut man... und von Alexander o.g. CoMa hat ganz klar gesagt: Das Achievement-Update ist kein Content-Update, es wird ein Content-Update noch dieses Jahr kommen... Das zweite nach dem Schmied... Punkt. Basta.

"Playa hat sich für zweiteres entschieden..." wie man ganz klar sieht.. Es gab da Wünsche für neue Welten.. und Playa hat die erfüllt. Sogar recht transparent, denn es gab nen Contest auf FB welche das sein sollen... Eh klar, ich spiel auf vielen alten Servern, aber auch auf W17.. und was liest man im Chat, noch bevor die Gilde irgendwas gerissen hat, bevor die Hexe richtig in Fahrt kam: "Wer würd denn auf W18 spielen... " .Die Spieler ohne Sitzfleisch wollen neue Server .. und Playa macht das. Sehr böse von Playa. Punkt. Basta.

Und ohne Zitat, sonst müsst ich zu sehr wühlen... Playa bastelt ein neues Spiel und darum wird S&F hängen gelassen. Ähm? Siehe oben, das Update ist in Arbeit. Ähm? Playa hat nebenbei Tiny Island gebastelt und keineswegs drüber S&F vergessen.

Das einzige, Arris, was ich gelten lasse, ist der Q&A.. aber zu dem hab ich auch 2-3 mal schon gesagt, ich wüsst nicht was Playa sagen könnte. Ich hab in 30 Jahren IT zuviel Software-Anbieter an ihren eigenen Versprechen ersaufen gesehen... aber bitte, machen wir einen Q&A, dazu brauch ich NULL Info von Playa....

Es sprechen Pseudo-Kronios (Q) und Pseudo-Playa (A)
Q: Ihr macht ein neues Spiel, was wird es denn werden.
A: Ein Strategiespiel (steht ja in der Pressemeldung).
Q: Uiiiii... interessant, kannst was dazu sagen?
A: Ja... Aber keine Details. Ist noch so offen in der Entwicklung, kann noch alles und nix passieren... aber: auf alle Fälle: es wird das geilste Spiel ever...
Q: Und ihr lasst deswegen S&F hängen?
A: Nein, das neue Update ist schon in Arbeit aber es ist noch so offen in der Entwicklung (blabla)

Solche Q&A's hab ich ZU oft gelesen...und ich stelle fest, ich kann die aus dem Handgelenk schreiben (evtl. ne Geschäftsidee..). Abgesehen von zu oft gelesen (und auch meist dann nicht eingehalten wenn): Playa hat ja die DD's probiert.. und da kam Schimpfe bevors einer gesehen hat. Als das Update rauskam hatte es noch kurz Macken und dann war Ruhe.

Man könnte noch viel schreiben dazu... aber das Summa lautet:

Schade, das Ko771 gespoilert hat und man nun weiss, dass ein Content-Update kommen wird im Herbst. Amen.
Die folgenden 5 User sagen "Danke" zu Kronios für dieses Posting:
  #108  
Alt 05.06.2017, 10:10
Arris Arris ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2014
Gilde: S1 - Ritter des Anduril - Offizier
Beiträge: 197
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Du hast es immer noch nicht verstanden, nicht?

Gamestaff macht das "nebenher" in der Freizeit und ohne Bezahlung.
Die Aussage von KO ist nicht die eines Gamestaff sondern die des CoMa.
Der ist - wie bereits gesagt - weisungsgebunden, weil Angestellter.

Allgemein: Bevor Du haltlose Gerüchte in die Welt setzt, geh mal um den
Block joggen. Und dann lerne ein bisschen Wirtschaftskunde. Verfallsdaten,
Interessenskurven und Investitionen in neue Produkte - DAS wären die
Themen, über die Du Dich informieren könntest. "Umsatz" ist übrigens
nicht Gewinn, man sollte eine Bilanz auch richtig lesen können. Übrigens
sind Bilanzen nichts geheimes - sie werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Da ist nichts Spektakuläres dabei.

Ich hab jetzt aber echt keinen Bock auf irgendwelche Zeitverschwendung
(das hier kann man echt nicht Diskussion nennen...) und halt emich raus,
solange Ihr die (Foren-)Regeln befolgt.
Was du da alles aus meinem Text interpretierst, interessant.
Ich habe mit keinem Wort gesagt, dass Umsatz = Gewinn ist, noch habe ich Gerüchte in die Welt gesetzt. Es war lediglich eine Interpretation der Firmenstrategie.

Dass ich versucht habe mir ein Bild des Unternehmens zu machen, sollte man auch nicht negativ sehen.

Du siehst das alles viel zu emotional. Das spiegelt sich auch in der Aufarbeitung meiner Postings auf der persönlichen Ebene wieder.

Ich für meinen Teil handhabe es nun wie du, da es nicht wirklich möglich scheint, sachlich zu bleiben wenn es um Kritik an Playa geht und gehe noch einen Schritt weiter.

Das war mein letzter Besuch in diesem Forum, auch wenn ich schon lange dabei bin und den Großteil der Zeit auch konstruktiv war.

Endlich gibt es einen unpassenden, kritischen Spieler weniger hier, der nicht jede kleine Entwicklung in diesem Spiel als göttliches Geschenk ansieht, sondern als die Aufgabe eines Spieleherstellers.
Die folgenden 14 User sagen "Danke" zu Arris für dieses Posting:
  #109  
Alt 05.06.2017, 22:30
SwampThing SwampThing ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 69
Standard

Um jetzt einfach mal das Thema zu wechseln: Rest in peace Freundschaftsorden.

Ich fand' es sah immer gut aus da +12 zu haben.
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu SwampThing für dieses Posting:
  #110  
Alt 07.06.2017, 05:08
Benutzerbild von Werner
Werner Werner ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 26.02.2010
Beiträge: 105
Standard

Und ich würde Playa bitten den freien Achievementplatz den man beim Profilanklicken anderer Spieler sieht (da wo beim eigenen Char die Sanduhren angezeigt werden) zu nutzen und wieder die gemachten Abenteuer anzuzeigen.

Danke
__________________


PS:Herzlichen Dank an nenkaj fürs bearbeiten der Sig


S 12: Bub Basis ---------------------- Stufe 520
S 13: Fetzi Fight Club --------------- Stufe 519
S 14: ENDGEGNER ----------------- Stufe 518
W 01: German StarzZ ------------- Stufe 476
S 01: Zwergenreich -------------- Stufe 450
S 03: Allsehendes Auge --------- Stufe 435
S 08: Gammablitz -------------- Stufe 372
W 27: WorldsEnd -------------- Stufe 303
S 31: Flames of Destiny ---- Stufe 18

Die folgenden 9 User sagen "Danke" zu Werner für dieses Posting:
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'