Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Laberecke > Umfragenecke

Hinweis

Umfragenecke Umfragen erstellt Ihr am besten hier

Umfrageergebnis anzeigen: Soll das Maximallevel der Mine begrenzt werden?
Ja! Die Grenze sollte bei 50 liegen. 49 66,22%
Ja! Die Grenze sollte aber höher als 50 sein. 6 8,11%
Nein! Es soll weiterhin ein unendlicher Ausbau möglich sein. 10 13,51%
Mir egal. 9 12,16%
Teilnehmer: 74. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 27.01.2019, 17:48
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 463
Standard

Zitat:
Zitat von BMWGuinness Beitrag anzeigen
Die Umfrage ist noch nicht abgeschlossen, wir sollten nach Abschluss der Umfrage auf die Ergebnisse warten.

Damit du in der Zwischenzeit Stufe 50 bereits überschritten hast, oder was? Halte ich nicht für sinnvoll.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #22  
Alt 27.01.2019, 20:53
Benutzerbild von BuzzB
BuzzB BuzzB ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Gilde: Raufbolde | Allezkönner | Wächter von Walhall
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
Will es mal wer für mich zusammenfassen, denn wir haben nun mehrere Aussagen
Ich glaube die aktuell größte Schnittmenge, die ich bisher seit dem Update wahrgenommen habe ist folgende:

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
1. Deckelung beider Gebäude auf 50 (oder 100)
Es geht hauptsächlich um die Deckelung der Edelsteinmine. 50 war der Vorschlag von Murmel, um die Grenze so zu setzen, dass noch niemand drüber ist, jedoch aber so niedrig wie möglich. Der Grund ist, dass die Edelsteine sonst irgendwann weit mächtiger sind, als die Ausrüstungsgegenstände selbst, was irgendwie an der Intention vorbei zu gehen scheint. Sind dann überhaupt noch Epics notwendig?

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
2. Unbegrenzter Ausbau, aber während des Ausbaus weiter produzieren bzw. Steine abbauen lassen.
Dieser Vorschlag war wiederum hauptsächlich für die Goldmine gedacht. Denn dort ist es jetzt so, dass man vermutlich für die Höchststufe schon viele Jahre benötigt um sie einfach nur auszubauen. Man wird also so gut wie niemals in den Genuss kommen, die hohen Goldminen-Stufen überhaupt nutzen zu können. Außer man hört irgendwann oder zwischendurch auf auszubauen. Aber dann hat man zusätzlich wieder das alte Problem der fehlenden Seelen-Senke.

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
3. Unbegrenzer Ausbau, aber zu anderen, ansteigenden Preisen
Die Meinung wurde auch eingebracht, quasi als Kompromiss zwischen Deckelung und so lassen wie es ist. Dadurch wird es schwerer gemacht, sich durch die Mine durchzupilzen. Aber das Hautproblem, dass die Edelsteine dadurch irgendwann weit stärker sind als die Rüstung selbst, wird dadurch nur zeitlich verschoben, aber nicht gelöst.

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
4. So lassen, wie es ist
Die Meinung gibt es natürlich auch ja. Nur von einer kleineren Zahl an Leuten.

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
So, wer hat nun Recht? Egal, was passiert, irgendwer ist nachher angepisst und wir sinds in Schuld.
Darf ich deine Meinung zu dem ganzen erfragen, KO771?

Falls noch jemand meine Meinung hören will: Ich finde ja, dass die Entwickler so ein Problem von selbst finden müssten, und zwar bevor es implementiert wird. Dafür sollte nicht die Community her halten müssen. Und wenn schon die Community auf solch ein Problem aufmerksam macht und es vorrechnet, dann wäre es angebracht, wenn schon keine schneller "Hotfix" kommt, wenigstens ein Statement dazu abzugeben. Und wenn das, was wir als Problem empfinden, die Intention der Entwickler ist, dann wäre auch dazu ein Statement toll. Dann weiß man wenigstens, woran man ist, und kann sich die ganze Rechnerei und Argumentation sparen. Auch der dadurch entstehende Pay-2-Win-Aspekt, der ja der zweite Kritikpunkt ist, kann ja Intention sein. Wer weiß. Das würde das Spiel aber auf jeden Fall verändern. Ob die Richtung gewollt ist, das können wir als Community aber eben nicht beurteilen.

Geändert von BuzzB (27.01.2019 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu BuzzB für dieses Posting:
  #23  
Alt 27.01.2019, 21:59
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 25.475
Standard

Zitat:
Zitat von BuzzB Beitrag anzeigen
Darf ich deine Meinung zu dem ganzen erfragen, KO771?
Meine Meinung? Punkt 2. Kurz und knapp.

Edit: Wegen mir noch mit ner 100er Deckelung für beide Gebäude. Dann wäre ich zufrieden und es wäre ein Konsens fast aller Meinungen.
__________________
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu KO771 für dieses Posting:
  #24  
Alt 28.01.2019, 08:17
Benutzerbild von BuzzB
BuzzB BuzzB ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Gilde: Raufbolde | Allezkönner | Wächter von Walhall
Beiträge: 508
Standard

Zitat:
Zitat von KO771 Beitrag anzeigen
Meine Meinung? Punkt 2. Kurz und knapp.

Edit: Wegen mir noch mit ner 100er Deckelung für beide Gebäude. Dann wäre ich zufrieden und es wäre ein Konsens fast aller Meinungen.
Da ich für "Ja! Die Grenze sollte aber höher als 50 sein." abgestimmt habe, wäre das sogar in meinem persönlichen, subjektiven Interesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ausbauten, edelsteinmine, mine

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'