Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

Umfrageergebnis anzeigen: Wie gewohnt eine Umfrage ob Ihr dafür oder dagegen seit.
Ja - das wird legen- es kommt gleich -där! 194 83,62%
Nein - ich hab was gegen Tiere die den Keller vollsabbern.. 21 9,05%
Keine Ahnung - wo bin ich hier?! 17 7,33%
Teilnehmer: 232. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.04.2012, 05:29
iudex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sehr gute Idee

/dafür
  #12  
Alt 19.04.2012, 09:15
Puffi Puffi ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 01.03.2012
Gilde: Ultimate Strikers (Server: ingame)
Beiträge: 198
Standard

Ist eine lustige Idee, aber das jeder Spieler ein Gegenstand spenden muss find ich nicht so gut, da jeder Spieler dann pro Tag 2 Gegenstände für das Monster und das Klo haben muss, ich würde es bessser finden, das es davon abhängt, welche Gilde man im Gildenkampf besiegt, also um so mehr Ehre man gewinnt, umso schneller wächst das Monster und dafür sollte man keine Pilze ausgeben.
  #13  
Alt 19.04.2012, 11:24
AMolyphia AMolyphia ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.07.2009
Gilde: Zwergenreich - Server 1
Beiträge: 68
Standard

Ich halte die Idee durchaus auch für gut durchdacht. Ich würde eine Anhebung der Gildenboni präferieren, die mit dem Monsterwachstum einhergeht. Den oben angesprochenen Kritikpunkt kann ich in Teilen verstehen. Sollte es einen Bonus geben, wenn man Epics spendet, wird das eine NP-Gilde in stärkerem Maße benachteiligen, als wenn man direkt Pilze spenden muss.
Ich würde sowieso gerne mal unsere nicht allzu leere Pilz-Gildenkasse sinnvoll leeren - das Katapult ist ja in keinster Weise eine Alternative.
Eine ANhebung der Boni würde in meinen Augen auch wieder ein größeres ma an Langzeitmotivation hervorrufen - von daher bin ich wie größtenteils meine Vorredner dafür.
Folgende User bedankten sich bei AMolyphia für das Posting:
  #14  
Alt 19.04.2012, 11:30
Benutzerbild von Grimmie
Grimmie Grimmie ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 01.07.2009
Gilde: Insanity/Outsanity
Beiträge: 571
Grimmie eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bitte nicht an gewonnene Ehre abhängig machen nicht wieder Katz und Maus Spielchen um von Rang 1 zu fallen....

Das jeder täglich füttern kann finde ich auch keine so gute Lösung.

Am Besten wäre halt wenn mans täglich mit Gold / Pilze füttert bzw. damit irgendwie futter kaufen kann. Der könnte auch pro gewonnenen Krieg 0,5 oder 1 Lvl aufsteigen. Und bei Raid bsw. um 2 Lvls. (wir haben leider schon 44 durch aber für kleinere gilden ist der noch hilfreich)
__________________
Folgende User bedankten sich bei Grimmie für das Posting:
  #15  
Alt 19.04.2012, 19:15
Benutzerbild von Samaruto
Samaruto Samaruto ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Gilde: Chaos Camp - S7
Beiträge: 185
Standard

Zitat:
Zitat von Puffi Beitrag anzeigen
[...] ich würde es bessser finden, das es davon abhängt, welche Gilde man im Gildenkampf besiegt, also um so mehr Ehre man gewinnt, umso schneller wächst das Monster und dafür sollte man keine Pilze ausgeben.
Zitat:
Zitat von Grimmie Beitrag anzeigen
Bitte nicht an gewonnene Ehre abhängig machen nicht wieder Katz und Maus Spielchen um von Rang 1 zu fallen....
Problem bei einer Kopplung des Wachstums des Monster mit der gewonnen Ehre ist das es ersten nicht wirklich logisch ist (was fängt ein Monster mit Ehre an?) und zweitens das man als Spieler nicht wirklich das Gefühl mit dem Monster zu interagieren. Und ich finde das sollte ein wichtiger Aspekt sein bei der Umsetzung - jeder in der Gilde sollte das Gefühl haben das Monster stärker zu machen.
__________________
Eines Tages traf ich den Tod auf dem Weg nach Samarkant doch hatte ich ihn noch nicht erkannt. Als er mit mir sprach erschien er mir als alter Mann und sprach "Wir treffen uns in Samarkant". "Alter Mann" sprach ich zu ihm "in deinen Alter ist Reisen sehr riskant!". Er antwortete "Ich mich bin noch vor dir dort und warte dann - wir treffen uns in Samarkant". "Wohl denn du Alter Mann" rief ich wutentbrannt "So treffen wir uns in Samarkant". So nahm ich den kürzesten Weg der mir bekannt und war alsbald in Samarkant. Der Tod wartet bereits und diesmal hatte ich Ihn erkannt.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein
WO IST DAS KLO!!! - AB DURCH DEN KANAL - GILDENMONSTER
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Samaruto für dieses Posting:
  #16  
Alt 19.04.2012, 20:46
Benutzerbild von anomandaris
anomandaris anomandaris ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 26.01.2012
Gilde: Goldbunker (s18)
Beiträge: 323
Standard

Hm, eine wirklich gute Idee
Alternativ zu einem Gildenkampf mit dem Monster könnte man einen reinen "Monsterkampf" mit einer anderen Gilde starten.
Ich fände es außerdem lustig, wenn das Monster Waffen oder ein ganzes Equipment tragen würde, das ihm andere Spieler "spenden", das wäre etwas anderes als die Toilette, da man seinem Monster ja nicht nur "Schrott" geben will. Ein Problem gäbe es dann allerdings mi den Attributen, allerdings nicht nur ein Problem sondern auch Möglichkeiten. Die Klasse könnte sich einfach nach der Waffe richten. Dann könnten aber nur einige Spieler dem Monster Equipment spenden, wenn man alle spenden lassen würde, sodass ein Krieger Magierequipment tragen kann, dann wäre jedes Monster Magier, da man ihm dann das Equipment eines Kriegers geben würde, zwar mit Intelligenz, aber mit dem höheren Rüstwert. Deshalb wäre die einzige Konsequenz, der Rüstwert muss weg, wenn jemand eine bessere Idee hat, dieses Problem zu lösen, her damit!

Dann habe ich noch nicht ganz verstanden, wie ihr euch das Leveln vorstellt, eher wie ein Gildenfeature? Man könnte es natürlich leveln lassen wie einen Spieler mit Alus. Er würde Quests angeboten bekommen, die er bestehen muss. Er gewinnt dabei einmal Erfahrung für sich und zum zweiten Gold, vielleicht nur, um ihn zu skillen (Skillen wäre insgesamt interessant, wenn es alle Klassen haben kann) Dann ist die Frage, wer macht die? Gildenleiter&Offiziere? Dann hätten alle Gilden plötzlich ganz viele Offiziere
Alle? Wie viel Alus hat es dann? Viel mehr als ein Spieler? Und für wie viel muss er mit Pilzen bezahlen? Wie siehts mit Happy Hour aus?
Eine Idee dazu wäre, dass jeder Spieler für ihn eine begrenzte Zahl an Alus machen könnte, die sich an seinem Engagement für das Monster misst. (Wie gerne das Monster denjenigen hat ) Das hat aber viele Probleme und ist ein Ansatz, der vielleicht nicht so gut ist.
Damit man das Monster wirklich zusätzlich trainiert, sollte das nur gehen, wenn man selbst keine Aktion ausführt (sprich Alus, Stadtwache, Arena oder Dungeon).



Noch eine andere Idee, der Gildenleiter könnte das Monster auf Mitglieder hetzen, die sich in irgendeiner Weise falsch verhalten haben. Das Monster greift entsprechenden Spieler dann an und zieht ihm eine große Menge Ehre&Gold ab!



Das sind ein paar Gedankenansätze von mir
__________________
Einmal Malazaner...
  #17  
Alt 19.04.2012, 21:19
Benutzerbild von 666Teufel666
666Teufel666 666Teufel666 ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 08.03.2012
Gilde: s18:The Dragons-s23:HellsGate-u.v.m.
Beiträge: 75
Standard

ich finde die idee auch sehr gut
/DAFÜR
__________________


ICH SUCHE IMMER NACH NEUEN SEELEN ZUM QUÄLEN
  #18  
Alt 20.04.2012, 01:22
Benutzerbild von Dark Chaos
Dark Chaos Dark Chaos ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 18.01.2010
Gilde: rtl2, s4, s5
Beiträge: 16
Standard

:hammer:
__________________
Glaube heißt, nicht wissen wollen was wahr ist
Friedrich Nietsche* Der Antichrist
  #19  
Alt 23.04.2012, 20:07
ElBroto ElBroto ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 6
Standard

Hallo erstmal. Zuerst möchte ich die "Dagegen", "Dafür" Poster darauf hinweisen, es gibt einen Grund für den Danke Button oder eine Umfrage. Bitte nutzt diese beiden Forenfunktionen, da es verhindert ordentliche Beiträge zu lesen und Zusatzvorschläge zu verfolgen.

-offtopic ende-

Das Gildenmonster hört sich sehr interessant an. Um eine Gilde zu belohnen die aktiver ist sollte man das leveln vom Durchschnittslevel der Gilde abhängig machen so trägt jeder Spieler direkt zum Monster bei . Wobei das ganze natürlich noch von der Mitgliederzahl der Gilde abhängig ist.

Inaktive Mitglieder die nur noch mit < 50 % am Gildenkampf teilnehmen langweilen das Monster und führen möglicherweise zum sofortigen einschlafen.

Zusätzlich könnte das Skillen des Monsters zum einen durch das Gold der einzelnen Charaktere wenn jemand selbst ausbauen möchte durchgeführt werden und zum anderen durch die Offiziere einer Gilde.

Man könnte das Monster auch zu einer geringen Prozentzahl "launisch" programmieren, sodass es manchmal die Seite wechselt und gegen die eigene Gilde kämpft (nur bei angreifender Gilde), wenn es beispielsweise länger nicht gefüttert wurde.

Eine sehr gut durchdachte Idee die denke ich gut in das Spielgeschehen passen würde.

Viele Grüße
Brot

Geändert von ElBroto (23.04.2012 um 20:08 Uhr)
Folgende User bedankten sich bei ElBroto für das Posting:
  #20  
Alt 24.04.2012, 12:08
Benutzerbild von .Fatalis.
.Fatalis. .Fatalis. ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 15.12.2011
Gilde: Viper's Pit
Beiträge: 40
.Fatalis. eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Also ich finde die Idee gut ^^
>Wäre nur schwierig das umzusetzen
__________________
Name: Fatalis
Klasse: Krieger
Level: 126
Lv 100 am 25.12.2011 // 17:19 UHR
 

Stichworte
erweiterung, geil!, gilde, monster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'