Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > RPG-Bereich > Eine neue Welt > Abenteuer

Hinweis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2016, 07:50
Timo_K Timo_K ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 24.08.2016
Gilde: Die Superschurken
Beiträge: 1
Standard Tote Leichen sprechen nicht

Gerade wollte Nero losgehen, als ihm einfiel, dass der Auftrag für mehrere Personen gedacht war. Da dies bestimmt nicht ohne Grund angegeben wurde, wartete er auf weitere Mitstreiter.
__________________
Rechtschreibfehler bitte ignorieren... Danke.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2016, 19:56
Edfried
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Als Mortis die Stadt erreicht, bekommt er von einigen Passanten mit, das es auf dem Friedhof nicht Geheuer sei und seltsame Stimmen zu vernehmen sind.

~Stimmen auf einem Friedhof?...das muss ich mir genauer ansehen~, dachte Mortis und geht zum Infobrett, um weitere Informationen zu sammeln. Dort schaut er auf die verschiedensten Zetteln, die dort hängen, aber nichts konnte er darüber finden. Nicht weit weg vom Brett steht Nero und scheint wohlmöglich auf jemanden zu warten.

"Einen prachtvollen Vogel habt ihr da", spricht der Magier Nero an. Obwohl er erst nur Forx bestaunt hat, will Mortis nun zur Sache kommen.

"Ihr wisst nicht zufällig etwas von den Gerüchten, die man über einen Friedhof erzählt?"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2016, 07:34
Timo_K Timo_K ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 24.08.2016
Gilde: Die Superschurken
Beiträge: 1
Standard

Laut diesem Zettel sind das keine Gerüchte. sagte Nero wärend er sein Gegenüber betrachtete. Er reichte dem Fremden den Zettel.

Alleine wollte ich da nicht hingehen, da ich mich nicht mit Toten auskenne und
ich weiß nicht ob das zu zweit machbar ist.

Ich bin übrigens Nero und das da oben ist mein Begleiter Forx.
Wie ist denn dein Name?
__________________
Rechtschreibfehler bitte ignorieren... Danke.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2016, 14:12
Benutzerbild von Fjölnir Brikson
Fjölnir Brikson Fjölnir Brikson ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 10.08.2016
Beiträge: 20
Standard

Fjölnir tritt nach 5 Tagen Arbeit im Steinbruch an das Inforbrett und sieht das dort ein Auftrag aussteht, der bestimmt nach Mortis Geschmack ist und sieht ihn auch Abseits mit einem Fremden und dessen Vogel sprechen.

Er grinste und trat an die beiden heran.

"Hallo Mortis, länger nicht gesehen. Du scheinst ja noch wohl und munter zu sein".

Er streicht sich mit der rechten Hand über das verdreckte Gesicht.
"Du wartest sicherlich auf mich, dass ich dir bei dieser Aufgabe helfe" Bei diesen Worten strich er über seine beiden neuen Waffen.

"Und wen haben wir da?" Er schaute den jüngeren Mann etwas misstrauisch an.
"Kennst du ihn Mortis?"
__________________
Durch mich fließt das Blut meiner Ahnen. Ich bin ihre Stimme und ihr Wille. Gebt mir die Kraft das Böse aus dieser Welt zu verbannen und meine Rache wie ein Gewitter auf meine Feinde niederschlagen zu lassen!

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2016, 15:44
Edfried
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Ah, sieh einer an...Fjölnier", sagt der Magier erfreut als er den Nordmann erblickT."Zu dritt wäre es wohl einfacher, es mit einer Horde Untoten aufzunehmen."

Dann wendet er sich zurück an Nero.

"Ihr müsst euch nicht mit Toten auskennen mein Guter. Ich bin Mortis und bin Nekromant, mir ist der Tod nicht fremd. Es wäre also klug sich ganz auf mich zu verlassen, dann wird auch nichts geschehen."
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2016, 15:48
Benutzerbild von Fjölnir Brikson
Fjölnir Brikson Fjölnir Brikson ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 10.08.2016
Beiträge: 20
Standard

Er klopft dem Magier schwungvoll auf die Schulter und grinst diesen an.

"Dann lasst uns aufbrechen, ehe wir hier verhungern und selbst wieder auferstehen. Oder wollen wir weiterhin warten"
__________________
Durch mich fließt das Blut meiner Ahnen. Ich bin ihre Stimme und ihr Wille. Gebt mir die Kraft das Böse aus dieser Welt zu verbannen und meine Rache wie ein Gewitter auf meine Feinde niederschlagen zu lassen!

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2016, 16:34
Timo_K Timo_K ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 24.08.2016
Gilde: Die Superschurken
Beiträge: 1
Standard

"Es freut mich, dass sich wenigstens einer damit auskennt. Und du bist laut dem kurzem Gespräch ebend also Fjölnier. Ich bin Nero."

Auf den Zettel schauend sagte er: "Ich schließe mich der Meinung jetzt aufzubrechen an, was denkst du Mortis?"
__________________
Rechtschreibfehler bitte ignorieren... Danke.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2016, 18:29
Edfried
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

"Wohlan denn, stehen wir nicht länger rum und lasst uns losziehen...bevor die Toten noch Ärger anrichten."

Solange es keine weiteren Einwende in der Gruppe gab, schreitet Mortis zuerst voran.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.10.2016, 16:09
Benutzerbild von Gwydion
Gwydion Gwydion ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 23.02.2011
Gilde: Lichtgestalten (s10), butzels Haus (s7)
Beiträge: 248
Standard

In dem Dorf angekommen, lasst ihr euch zuerst die nächste Kneipe zeigen, um nach Mieten eines Zimmers in Richtung des Friedhofs aufzubrechen. Tatsächlich sind dort Stimmen zu vernehmen. Ihr beschließt jedoch, der Sache am nächsten Tag genauer nachzugehen und geht zurück zu eurem Zimmer.

Am nächsten Tag sind auf dem Friedhof Kerzen verschwunden, seitlich in einem Gebüsch klafft ein Loch. Verwirrt steht ihr auf dem Hauptweg.

Wollt ihr auf dem Weg bleiben oder euch etwas umsehen?
__________________

Es gibt Leute die gibts gar nicht
Danke an HelenMagnus für die tolle Signatur!

Germanpeople s11! Schreibt mich an!
s7 Gwydion Nur für butz wieder aktiv!
s10 Gwydion Hauptacc und Pilzer!
s11 hansi11 ab und zu mal nen Pilz... eigene Gilde!
s16 Gwydion Nur für Angy wieder aktiv!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.10.2016, 16:28
Benutzerbild von Fjölnir Brikson
Fjölnir Brikson Fjölnir Brikson ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 10.08.2016
Beiträge: 20
Standard

"He Leute, seht ihr auch das Loch im Gebüsch? Irgendjemand muss die Lichter mitgenommen haben, wahrscheinlich führt und der Weg abseits zu den "Stimmen" die wir verstummen lassen sollen".

Fjölnir zieht eine Axt aus dem Holster und drückt das Gebüsch damit noch etwas weiter auseinander.


"Wir sollten vorsichtig sein." sagt er mit vorsichtiger Stimme.
__________________
Durch mich fließt das Blut meiner Ahnen. Ich bin ihre Stimme und ihr Wille. Gebt mir die Kraft das Böse aus dieser Welt zu verbannen und meine Rache wie ein Gewitter auf meine Feinde niederschlagen zu lassen!


Geändert von Fjölnir Brikson (11.10.2016 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'