Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Laberecke

Hinweis

Laberecke Hier könnt Ihr über Gott und die Welt reden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2016, 16:00
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard Ideen zur Festung, aktive Angreifer unterstützen!

Wir haben uns im Chat beratschlagt, was man an der Niederschmetternden Situation in der Festung noch verändern könnte.

Es kann ja nicht angehen, dass man andere Festungen angreift und die Mauer erklimmt und ggf noch schwache Verteidiger niedermetzelt und dann kriegt man

NICHTS!

Die paar Peanuts an Stein und Holz, die manche nur noch vorrätig haben, das ist doch ne Frechheit sondersgleichen.

Wir sind uns noch nicht einig, ob man denn dann bei leeren Lagern einfach Teile der Festung abreisen darf um die Rohstoffe mitzunehmen, oder ob man Jungfrauen entführt und gegen Lösegeld wieder frei lässt.

Dabei ist uns auch noch nicht klar, was das passendste Lösegeld ist, mindestens 10 Pilze, ein Epic, Edelsteine, die Erträge von 10 Stunden von Mine und Holzfäller?

Aber was, wenn man ein gar so verderbtes Schlösschen angegriffen hat, bei dem keine Jungfrau mehr vorhanden ist? Kriegt man dann die Pilze gleich, die doppelte Menge als Entschädigung für den entgangenen Spass, ich weiss es wirklich nicht!

Da ist die Mithilfe der weiteren Forenteilnehmer gefragt, hat noch irgendwer was beizusteuern, damit die armen aktiven User der Server, die sich die Mühe machen und ihre Soldaten auf den Weg schicken, oftmals für Nichts, ihre verdiente Entschädigung erhalten können?

Aber da ich ein Fan der einfachen Lösungen bin, präferiere ich einfach, das mit den Jungfrauen weg zu lassen. Das Abreissen von Festungsstufen, sollte sich sonst nichts holen lassen, wäre doch die einfachste Lösung, jedenfalls so lange, bis keine Mauer mehr zum abreissen da ist, was dann?

Da müssen wir uns doch noch etwas zusammensetzen, um auf eine passende Lösung zu kommen, ich bitte um Eure Mithilfe!

Wer ironie findet, oder sogar Sarkasmus, der darf sie behalten!
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #2  
Alt 17.01.2016, 18:03
Kronios Kronios ist offline
Assassine
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 2.063
Standard

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass hier parallel Threads laufen, die das Thema "Ich werd abgefarmt und hab keine Chance weiterzubauen" und das Thema "Ich greif dauernd an und krieg nix" haben...

Ganz unabhängig davon bin ich gegen irgendwas abreissen. Das ist ein Spiel in dem man nix verlieren kann, nie, man kann sooft sterben wie man will, man wird besiegt und verliert keine Ausrüstung (die der andere abschleppt) etc. Und nun das??

Wenn man bei einem Angriff nix kriegt, liegt das daran, dass der Gegner zu oft angegriffen wird. Und nun das Farmopfer auch noch durch Gebäudeabriss zusätzlich zu schädigen?

Auch wenn meine Lösung vollkommen kontra TE ist: Man kann einmal täglich Dämonen machen... Wenn man auf einen Angriff pro Festung und Tag umstellt, dann sollte doch jeder Angreifer was bekommen...

Und zu den Jungfrauen: da App-Spieler Pilze baro Kasse zahlen müssen, wirds schwer die auszulösen... gut... die hübschen Jungfrauen behält man... die nicht so hübschen schickt man zurück (ohne Lösegeld) .. damit ist das Pilzprob gelöst...
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Kronios für das Posting:
  #3  
Alt 17.01.2016, 18:56
shawnee shawnee ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 10.02.2015
Gilde: Gallifrey
Beiträge: 800
Standard

Das eine Ereignis ist auch vollkommen unabhängig vom anderen.

Ich bin dafür dem Angreifer gleich Pilze zur Entschädigung zu geben. Was soll ich auch mit Jungfrauen
__________________
Es hört doch jeder nur, was er versteht.

J.W. v. Goethe

--------
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2016, 19:09
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.172
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das kann ich nach 40 Jahren "Liebesleben" auch sagen: Jungfrauen sind ECHT
schwierig... und das Sternzeichen auch ^^

Das Hauptproblem bei der Festung dürfte doch sein, dass die EH recht starr
ist. HIER müsste man ansetzen. Die Angriffe auf einen am Tag zu limitieren
wäre sicherlich sinnvoll. Bei richtiger Bauweise kommt man mit den erträgen
der Hütte/des Steinbruchs nämlich hin. Und dann eben noch die durchschnitt-
lichen Glücksraderträge und die vom täglichen Angriff. Das sollte die Kosten für
die Ausbildung der Soldaten decken. SO stelle ich mir das jedenfalls vor.

Anm: Einziger Beitrag zum Thema.
Während Ihr Euch streitet, baue ich lieber die Festung aus. ^^
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #5  
Alt 17.01.2016, 19:18
Benutzerbild von Zergwetscher
Zergwetscher Zergwetscher ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 25.10.2011
Gilde: S1 Kaiserliche Garde
Beiträge: 226
Standard

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen

Aber da ich ein Fan der einfachen Lösungen bin, präferiere ich einfach, das mit den Jungfrauen weg zu lassen. Das Abreissen von Festungsstufen, sollte sich sonst nichts holen lassen, wäre doch die einfachste Lösung, jedenfalls so lange, bis keine Mauer mehr zum abreissen da ist, was dann?


Wer ironie findet, oder sogar Sarkasmus, der darf sie behalten!
Na dann gehts an den jahrelang mühevoll hochgepeppelten Helden ist doch klar.
Ist er besiegt wird er seiner Ausrüstung beraubt danach würde ich an seine teuer erkauften Skillpunkte herangehen

Selten so gelacht, danke für den Beitrag Mano (Evil, Steve)

Nun aber ehrlich: Natürlich gegen jegliches Raubrittertum.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Zergwetscher für das Posting:
  #6  
Alt 17.01.2016, 19:27
Kronios Kronios ist offline
Assassine
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 2.063
Standard

Jungfrauen haben nach meiner Erfahrung aus dem "Liebesleben" einen Nachteil... sie sinds nicht lang ...

Ich denk mal, Alexander hats auf den Punkt gebracht.. nicht das Liebesleben, sondern das Prob

Wenn die Angriffe nicht mehr so oft erlaubt sind, hat sowohl der Angreifer mehr Beute, als auch der Verteidiger die Chance auf ausbauen. Arena/Dungis haben Stopps, Dämonen sowieso, nur die Festung ned. Das ist kein Festungsspiel, sondern S&F mit Festung. Das sollte man ändern.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Kronios für dieses Posting:
  #7  
Alt 26.01.2016, 15:31
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard

Der vorliegende Vorschlag war natürlich Quatsch, Quark mit Soße oder für den A... aber das hätte auch deutlich werden können, da er nicht im Bereich für Ideen&Vorschläge erstellt wurde, sondern bewusst in der Laberecke.

Es spielt dann aber auch noch mit hinein, dass mir mehrfach vorgeworfen wurde, dass ich selbst keinerlei Vorschlagsthreads erstelle, damit man mir diese nicht so zerredet oder zerpflückt, wie ich das bei anderen angeblich mache.

Ich sehe das zwar ein bisschen anders, aber dass ich zu verschiedenen Vorwürfen und Unterstellungen eine andere Ansicht habe, das hab ich auch schon häufiger an anderen Stellen geäussert.


Der Vorschlag, dem Angreifer für seine Mühen Ressourcen zu garantieren (Abriss der Mauer) war zwar nicht ernst gemeint, aber die Richtung, die das neue Update einschlägt, was an anderer Stelle auch vorgeschlagen wurde, dass die gewonnenen Ressourcen nicht (oder nicht alle) vom Verteidiger stammen, ist ja auch nun umgesetzt. (war glaub ich unter anderem von Igneel sinngemäss angesprochen worden)


Da ich aber noch etwas wirklich ernsthaftes zur Thematik beizusteuern habe, werd ich wohl doch auch mal einen ernsthaften Vorschlagsthread erstellen müssen.

Aber das ist nun auch das Ergebnis von längerer Überlegung und Zweifeln, weil es zum Stichwort Festung ja schon ein paar Kritik und Vorschlagsthreads gibt, aber ich habe so das Gefühl, in einem Thread, der schwammig

Sammelthema für Verbesserungen an der Festung lautet oder einem "Festung - Versuch der Entschärfung einiger Situationen" ginge das leider unter.



Rasur gefällig?

Geändert von BoehserSteve (15.02.2016 um 17:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'