Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Strategien & Taktiken

Hinweis

Strategien & Taktiken Wie bestreitet Ihr das Game?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.01.2017, 09:35
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.590
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Siehe letzter Post - ich habs dann relativiert.

Leveln:
Ich hab leider alle Chars deutlich über 300, kann das also nicht nachvollziehen,
meine aber, dass das Level-Up bei 300+ und 325+ zwar deutlich kürzer ist, aber
in den Levelbereichen außerhalb der alten Bremsen dafür etwas länger dauert.
Damit gleicht sich die Sache wieder aus. Es geht heute nur viel schneller im
Vergleich zu früher, da man mehr XP durch Schatten, Portal, Akademie bekommen
kann. Das müsste man bei einem exakten Vergleich zu früher unbedingt berück-
sichtigen. Und künftig wird auch der Wirbelwind einen weiteren Boost bringen.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (27.01.2017 um 09:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.01.2017, 09:36
Greven Greven ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 17.11.2010
Gilde: Fighters on Acid - s19
Beiträge: 212
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Die Kurven wurden geglättet, nicht die Bremsen abgeschafft. Sie werden nur nicht
härter. Abgesehen davon gibt es ein XP-Cap zum Erreichen des nächsten Levels
so ab 380 (390...irgendwas) rum.
Das XP-Cap wird mit Stufe 394 erreicht, ab da benötigt man 1,5 Milliarden XP.
Gefühlt erlebe ich auch das die ominösen Bremsen abgeschafft wurden, also die Knicke im XP-Gain, läuft alles sehr linear.


Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Das ging an mir vorbei. Erkläre mr bitte, inwiefern meine Begleiter besser werden,
wenn ich den Main skille. Bisher konnte ich meine Begleiter nur verbessern durch
Austausch des Equips und Levelsteigerung.
Ich denke er meint, dass durch meine eigenen Skills die Begleiter-Stats auch steigen. Wenn ich Main-Attribut erhöhe, erhöhe ich zeitgleich das Main-Stat meiner Begleiter, gleiches gilt für Ausdauer und Co. Diese Strategie bin ich auch gefahren und meine Begleiter sind - neben dem Equipment selbstverständlich - deutlich stärker geworden. Level-Up bringt zur Zeit nichts für die Begleiter, außer das man Gold zahlen muss damit sie so gut sind wie vor dem Lvl-Up...

On topic: Ich persönlich spiele seit 370 auf Gold und bin zur Zeit 376. Die Steigerung in der Effektivität ist deutlich zu erkennen, mehr noch als durchs Leveln. Dennoch werde ich ab dem kommenden Event wieder auf XP gehen bis ich die 394 erreiche, oder aus Style die 400 maximal. Anschließend nur noch auf Gold. Das bringt meines Erachtens mehr

Grüße

Edit: wow, da war ich richtig langsam mit dem tippen...^^
__________________
Sie wollen uns bis ans Ende der Welt verfolgen!!!
Doch die Welt ist rund...

Geändert von Greven (27.01.2017 um 09:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.01.2017, 09:37
Benutzerbild von Zergwetscher
Zergwetscher Zergwetscher ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 25.10.2011
Gilde: S1 Kaiserliche Garde
Beiträge: 223
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Das ging an mir vorbei. Erkläre mr bitte, inwiefern meine Begleiter besser werden,
wenn ich den Main skille. Bisher konnte ich meine Begleiter nur verbessern durch
Austausch des Equips und Levelsteigerung.
Das ist so nicht richtig, zumindest dein Krieger (bei mir Kundi) wird die gleichen Grundwerte haben wie dein eigener Char.
Wenn du also deinen Char skillst dann auch deine Begleiter.

Edit: war noch viel langsamer als alle, ich werde alt

Geändert von Zergwetscher (27.01.2017 um 09:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.01.2017, 09:39
Benutzerbild von Epic Horst
Epic Horst Epic Horst ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 25.07.2014
Gilde: Werwolf Legion (S4)
Beiträge: 676
Standard

Zitat:
Zitat von psychoazubi Beitrag anzeigen
Seit die lvl Bremsen abgeschafft wurden, sind die Zahlen in diesem Thread wohl irrelevant geworden.
Das stehen nicht nur Zahlen drin sondern auch Argumente die dafür und dagegen sprechen und einige gute Beispiele wie es sich verhalten würde in höheren Leveln mit den Skills.
Und ja zu den lvl Bremsen muss ja nicht auch was dazu sagen. Wurde je bereits getan.

Auch wenn hier seitenlang weiter diskutiert wird, kommt man auf das gleiche Ergebnis wie auch in allen anderen Threads die sich um dieses Thema drehen.
Es hat sowohl Gold und Erfahrung seine Vor- und Nachteile.
Das beste ist, wenn man spielt nach seinem eigenem Ermessen.
Für mich gibt es die perfekte Strategie nicht.

Ein Spiel macht doch kein Spaß wenn man nur skillt wie andere denken. Ich z. B. fange auch kein neues Spiel und lade mir fertige High End Char Spielstände dazu. (Für mich persönlich langweilig)

Endfazit: Thread Ersteller fragte nach Ep oder Gold questen und schon landet man wieder in einem anderen Themen. Begleiter-stats, Xp-cap usw..
__________________
(S4) Stolzer 376er Krieger
Damals haben mich alle ausgelacht. Als ich sagte es wird noch ein weiteres Dungeon nach dem 13ten geben.
Nun lache ich zurück muhahahahaha
_______________________________
Ich weiß ich gehe manchen auf die Nerven.
Aber es gibt auch einen Danke Button.
Der darf auch benutzt werden.
Es muss nicht alles kommentiert werden.

Rechtschreibung?? Ich bin ein Horst

Geändert von Epic Horst (27.01.2017 um 09:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Epic Horst für das Posting:
  #15  
Alt 27.01.2017, 09:46
iudex iudex ist offline
Shakes Pferd
 
Registriert seit: 23.06.2014
Gilde: Shadow Wolves
Beiträge: 1.233
iudex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

bin inzwischen LV350 und habe keinerlei Einschneidungen in den Questeinnahmen wahrnehmen können, ganz im Gegenteil.
Noch steigen die Questeinnahmen mit jedem Level weiter an.
__________________

*11.03.2011 +29.09.2015 / Restart 01.05.2016
Die ultimative Aufholjagd; sei dabei und werde zur Legende.
Lust auf einen neuen Char? -> 250%, globaler Rang 5

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.01.2017, 09:49
psychoazubi psychoazubi ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 109
Standard

Zitat:
Zitat von Epic Horst Beitrag anzeigen
Das stehen nicht nur Zahlen drin sondern auch Argumente die dafür und dagegen sprechen und einige gute Beispiele wie es sich verhalten würde in höheren Leveln mit den Skills.
Und ja zu den lvl Bremsen muss ja nicht auch was dazu sagen. Wurde je bereits getan.

Auch wenn hier seitenlang weiter diskutiert kommt man auf das gleiche Ergebnis wie auch in allen anderen Threads die sich um dieses Thema dreht.
Es hat sowohl Gold und Erfahrung seine Vor- und Nachteile.
Das beste man spielt nach seinem eigenem Ermessen.
Für mich gibt es die perfekte Strategie nicht.

Ein Spiel macht doch kein Spaß wenn nur skillt wie andere denken. Ich z. B. fange auch kein neues Spiel und lade mir fertige High End Char Spielstände dazu. (Für mich persönlich langweilig)

Endfazit: Thread Ersteller fragte nach Ep oder Gold questen und schon landet man wieder in einem anderen Thema. Erfahrungs cap
Deswegen sagte ich ja auch die Zahlen sind irrelevant
Hab mir den Thread auch in letzter Zeit nochmal 1-2 mal durchgelesen weil ich lange überlegt habe, wie ich weiter spiele.

Ich denke, wenn man in einem bestimmten Bereich angelangt ist (300+) ist es relativ egal wie man spielt, da kommt es auf die Ausdauer an. Wer durchhält, wird so oder so oben mitspielen.

Wenn ich mir anschaue, mit welchen Skills die Dungeons teilweise gelegt werden (siehe hier), dann sehe ich für mich den besten Weg über Gold zu spielen, sobald ich die magische 1,5 Mrd XP Grenze erreicht habe (was bis Ende es Jahres der Fall sein sollte).

Bis dahin kann sich natürlich auch wieder viel ändern (neuer Content).

@Alexander: Da ich noch relativ frisch auf den 300er Leveln bin kann ich mit Sicherheit sagen, dass die XP Einnahmen von 130 auf 150 Millionen pro Tag konstant gestiegen sind zwischen 300 und 349, inklusive Arena und Akademie.

Geändert von psychoazubi (27.01.2017 um 09:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.01.2017, 10:35
Stratego Stratego ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 19.06.2016
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von Nihitalak Beitrag anzeigen
Ich hab bis ca 395 EP gespielt (nachdem die Bremsen gekillt wurden, davor ziemlich lange Gold) und seitdem Hybrid.
Also grundsätzlich die beste EP Quest aber 2,5mio Items (bzw 2mio+ wenns grad bei der Hexe beliebt ist) nehm ich mit

Grundsätzlich würde ich aber sagen dass heutzutage Stufe 315 nicht mehr zum Highlvl Bereich gehört. Ich würde wenn ich jetzt nen neuen Char anfange in dem Bereich auf jeden Fall noch EP questen.
Ich meinte damit nicht, dass 315 zum High-Level Bereich gehört, sondern das einige High-Level Spieler wahrscheinlich schon seit längerer Zeit auf Gold spielen und dann ihre Erfahrungen teilen können
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.01.2017, 11:31
Mohawk Mohawk ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 15.01.2014
Gilde: Veltins Zauberschule
Beiträge: 59
Standard

Also ich bin auf Server 36 bei lvl 356 angelangt

Wirbelwindsturm: 406
Osteros : 9/20

Schattenwelt beim pimp und dem 8. aus dem 13. Stock

Selbst als Kundschaftler hab ich mega Probleme mit den Gegnern und spiele daher auf Gold....So bis lvl 400....Wir haben einen 198 er Bonus durch die Raids. Daher bekomme ich einiges an Gold und finde es einfach besser und Profitabler 😊
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.01.2017, 13:43
psychoazubi psychoazubi ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 109
Standard

Zitat:
Zitat von Mohawk Beitrag anzeigen
Also ich bin auf Server 36 bei lvl 356 angelangt

Wirbelwindsturm: 406
Osteros : 9/20

Schattenwelt beim pimp und dem 8. aus dem 13. Stock

Selbst als Kundschaftler hab ich mega Probleme mit den Gegnern und spiele daher auf Gold....So bis lvl 400....Wir haben einen 198 er Bonus durch die Raids. Daher bekomme ich einiges an Gold und finde es einfach besser und Profitabler 😊
Seit wann spielst du auf Gold? Darf ich deine Basis Werte und Portalboni erfahren? Ich bin 7 lvl unter dir aber weit hinter dir in allen Dungeons.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.01.2017, 09:59
Benutzerbild von Xaverino
Xaverino Xaverino ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 15.11.2013
Beiträge: 357
Standard

Ich glaube mittlerweile kann man auf die Frage der Threads keine Pauschalantwort mehr geben, denn es hängt von zu vielen Faktoren ab und was der Einzelne sich als Ziel setzt.
Möchte man möglichst schnell durch die normalen Dungeons kommen?
Oder rechnet man nun den Turm mit ein, wo jetzt die Basiswerte des Hauptchars bei den Begleitern einfliessen.
Außerdem gibt es noch die Festung und die Pets.
Bei der Festung gibt es Spieler welche viel Gold für den Gegnerwechsel ausgeben um möglichst viel Ressourcen zu erkämpfen und denen der Platz in der Festungstabelle sehr wichtig ist.

Wenn man mit viel Epics die Aura puscht kann man trotz niedrigeren Level des Hauptchars in Verbindung mit den Bonus auf die Hexenrollen hochwertigere Gegenstände haben.
Wenn man dagegen die Mine längere Zeit auf 1 lässt und die Edelsteine verkauft kommt man hier zu einer größeren Summe an Gold auf momentanen Malus auf die Edelsteine für die Ausrüstungssockel.

Und da ich gelesen habe dass Spieler vorhaben ab einem höheren Level auf Gold umzusteigen: Ich bin gerade Level 398 geworden, habe aber als Goldspieler folgendes "Problem" dass ich bei der kürzesten Aufgabe schon als max. mögliche Goldsumme in einer normalen Aufgabe über 1,6 Mio bekomme, was bedeutet dass ich an Goldevents dann bei den Aufgaben mit längerer Laufzeit meist die Aufgaben welche auf Gold laufen die Goldsumme der Belohnung durch das Cap abgeschnitten wird. Im Endeffekt muss ich dann um möglichst viel rauszuholen muss ich nur die kürzesten Aufgaben nehmen und dann teilweise sogar solche bei welchen es deutlich mehr Erfahrung gibt um das maximale aus den Aufgaben herauszuholen.
Bei roten Aufgaben komme ich auch außerhalb des Goldevents bei den längsten Aufgaben ans Goldcap. Diese Tatsache sollte man in seiner Planung einfließen lassen.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Xaverino für dieses Posting:
Antwort

Stichworte
gold

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'