Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28.04.2016, 21:57
Benutzerbild von Veldrin
Veldrin Veldrin ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 20.10.2013
Gilde: Mystica
Beiträge: 31
Standard

Zitat:
Zitat von Troll221
Trotzdem merkt man den Unterschied zwischen 100 und 300 Alu sehr stark
Den Unterschied würde ich auch gerne mal merken. Seit das Petupdate rauskam, habe ich kontinuierlich wieder 320 Alu gespielt und in der Zeit nur 4 Quests gemacht, bei der ein Gegenstand angezeigt wurde, weil 2 mal war es ein sehr gutes Epic und 2 mal hat die Hexe gerade den 2,5 Mio Gold Gegenstand für ihre Suppe gesucht. Meine Fundrate liegt bei 1 - 3 Früchte pro 320 Alu und habe damit das gleiche Dilemma wie Ärztin. Pet Kämpfe gewinne ich seit 3 Tagen nur noch die, bei denen ich der Verteidiger bin. Als Angreifer habe ich 0 Chance. In meiner Gilde gibt es 4 120 Aluspieler die bis jetzt täglich 5 - 8 Früchte gefunden und entsprechend starke Pets haben. Die gewinnen dann natürlich auch fast immer all ihre Petangriffe.
Bin auch für den Vorschlag utseb
  #32  
Alt 12.05.2016, 11:38
Bingobaer Bingobaer ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 23.04.2011
Beiträge: 152
Standard

Ich finde den Vorschlag sehr gut.

Durch eine Mischung aus schlechtem Start (nicht die Richtigen Eier schnell gefunden) und wenig Früchten ist es z. B. bei mir so, dass nur mein Licht-Pet stark ist.

Normalerweise gewinne ich 2, maximal 3 Kämpfe am Tag. Nach einem Licht-Tag gewinne ich nur einen Kampf, weil ich jeden Kampf gewinne, bei dem ich angegriffen werde und so nach Lichttagen in der Ehrenhalle auf Rang 60-80 stehe. Da gehöre ich aber von der Petstufe meiner anderen Pets überhaupt nicht hin, was dann dazu führt, dass ich in den Folgetagen meistens nur einen Kampf gewinne, bis ich wieder weit genug abgerutscht bin. Das ist sehr frustrierend.

Mir würden schon 3 "garantierte" Früchte pro Tag beim Pet-PVP reichen. So kämen die schwachen Pets wenigstens Ansatzweise mal wieder an Früchte.
  #33  
Alt 12.05.2016, 19:43
Benutzerbild von Malagis
Malagis Malagis ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 11.10.2015
Gilde: Ashland
Beiträge: 31
Standard

Lesefaule bitte einfach zum Fazit springen

Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Warum soll es wie die Arena behandelt werden? Die Ehrenhallen, Helden, Festung und Pet, sind so eigenständig, woher soll dann der Kontext stammen, das Pet (die armen 120 ALU Spieler, die keine Früchte finden) und Arena etwas zu tun haben?
Der Kontext ergibt sich u. a. daraus, dass sowohl in der Arena, als auch in den Pet-PVP-Kämpfen die Spieler direkt gegeneinander antreten. Für beide PVP-Szenarien gibt es Ehrenhallen und beide Ehrenhalle haben (weitere Gemeinsamkeit) Einfluss auf die Fundchance eines Pets. Allein auf Grund dieser spieltechnischen Gemeinsamkeiten ist ein Vergleich nur logisch - und "verbieten" wird sich in einer freien Diskussion solch ein Vergleich schon mal gar nicht.

Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Ein Vergleich der Pets mit Arena oder Festung verbietet sich, alles ist eigenständig, alles kann unterschiedlich "ausgewählt" werden. In der Arena erhalte ich 3 Vorschläge um die XP zu bekommen, ich habe bei mir, zum Glück, als Kundi, viele gute Magier um mich rum, die Sorgen dafür das ich immer auf den Boden der Tatsachen zurückfalle. Änderung daran? Null, ich muss kämpfen und die Ohrfeigen im Kauf nehmen.
Wenn sich deiner Meinung nach ja ein Vergleich von vornherein verbietet, erlaube mir die Frage, warum du diesen mit Bezug auf eben die Arena selber führst? Du zeigst an dieser Stelle selbst, dass dieses Argument fehl geht.

Zitat:
Zitat von Frank19f Beitrag anzeigen
Und das was sehr stört..... durch die 5 garantierten Früchte höre ich nach dem "Sommerloch" wieder die Leute die rufen "Content, Content, wo zur Holle, ist der Content".
Das glaube ich ehrlich gesagt noch nicht. Schließlich können viele Pets erst nach dem Sommer gefunden werden

Zitat:
Zitat von Xaverino Beitrag anzeigen
Wenn jeder so lange für Früchte Rudelkämpfe durchführen kann bis er 5 Früchte am Tag bekommt dann kann man im Endeffekt gleich jedem seine 5 Früchte am Tag schicken wie den ersten Pilz in der Aufgabe. So muss man halt taktieren und überlegen.
Nein, es ist ein Unterschied, ob ich aktiv etwas tun muss, nämlich zu kämpfen, oder ob ich von vornherein die Früchte erhalte. Der Vorschlag bedeutet ja nicht, dass ich unabhängig vom Kampfergebnis eine Frucht erhalte. Die Bedingung "Sieg" bleibt erhalten, allerdings habe ich eben die Möglichkeit, auch im Niederlagen-Fall erneut mein Glück zu versuchen. Schaffe ich es wieder nicht und habe danach keine Lust, weitere Kämpfe zu machen, gehe ich leer aus. Das Taktieren und überlegen bleibt ebenfalls erhalten, da ich überlegen muss, ob ich für eine zusätzliche Frucht wirklich eine weitere Niederlage und damit den Abstieg in der Ehrenhalle riskieren soll. Zusätzlich bleibt die wahre Stärke des Gegners ja auch unbekannt, d. h. ich weiß nicht, ob sich hinter "Gesamtstufe 60 - 4 Pets" 3 Lv. 1 Pets und ein Lv 57er verstecken oder 4 Lv. 15er Pets oder dergleichen.

Der Vorschlag sorgt halt dafür, dass nicht eine kleine Minderheit nahezu uneinholbar davon zieht, während Andere und v.a. Neueinsteiger komplett auf der Strecke bleiben.

Zitat:
Zitat von Ärztin Beitrag anzeigen
Die Schere geht auseinander, die Reichen werden reicher und die Armen werden aermer.

Wenn dieser Vorschlag eingefuehrt wird, bekommt jeder eine konstante Anzahl an Fruechten (5), plus wieviele auch immer die Quests droppen. Damit ist nicht alles 100% RNG.
Jeder bekommt in Abhängigkeit seines eigenen Zeiteinsatzes/Pet-Levelling die Möglichkeit, am Tag auch die 5 Früchte zu erhalten und ist nicht darauf angewiesen, dass ihm der Shakes & Fidget Kampfgott einen leichten Gegner zulost. Das würde wirklich helfen, die sich abzeichnende Schere zu verhindern oder zumindest zu mindern.

Der Community ist schließlich nicht geholfen, wenn ein Großteil der Spieler sich frustriert abwendet.

Und wer eben max. 5 Pet-Kämpfe am Tag machen möchte, der darf dies ja durchaus tun. Er sollte jedoch den anderen Spieler die Möglichkeit zugestehen, durch eigenes Spielen an die notwendigen Früchte für den Pet-Ausbau zu kommen.

Fazit:

/dafür, da es das Spiel für alle bereichern würde und dem zunehmenden Ungleichgewicht entgegen wirkt
__________________
Unser größter Stolz besteht nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes Mal, wenn wir fallen, wieder aufzustehen.
Oliver Goldsmith (1728 - 1774), anglo-irischer Erzähler und Lustspielautor

Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.
Benjamin Franklin (1706 - 1790), US-amerikanischer Politiker, Naturwissenschaftler, Erfinder und Schriftsteller

Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.
Publius Cornelius Tacitus (um 55 - um 120 n. Chr.), römischer Geschichtsschreiber

Wer ist denn dieser Malagis?

Geändert von Malagis (14.05.2016 um 03:27 Uhr)
Die folgenden 7 User sagen "Danke" zu Malagis für dieses Posting:
  #34  
Alt 10.06.2016, 00:43
Na toll! Na toll! ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 11.09.2014
Gilde: 50 Ways to die, Finale, Eireann
Beiträge: 71
Standard

auch dafür, aber etwas angeglichen..

Denn ich finde die Idee sehr ausgeglichen für Pilzer / Nichtpilzer, wenn man den Zeitfaktor des Wiederangreifens ändern würde:
Für die, die meinen, dass die 5 Früchte sicher wären.. nop!
Wenn man die Kämpfe so wie in der Arena machen würde, den Zeitfaktor von 10 min auf 1 Std anheben würde, dann kann man ja nicht einfach mehrmals angreifen, sondern müsste immer ne Stunde bis zum nächsten Angriff warten. Und man kann auch mal eben die ganze Zeit verlieren, wenn man Pech hat..
Wenn man mit Pilzen den 1 Stunden Rhythmus unterbrechen kann.. ok. Dann ist es wohl wahrscheinlich, dass man es packt, wenn man es unbedingt will..
Dann hätte man praktisch (24 Stunden :5) Jeweils 4-5 Angriffe am Tag für jedes Petrudel (ohne Pilze) - dazu müsste man aber wirklich jede Stunde reinschauen - oder viele Pilze ausgeben, um die Kämpfe zu machen.
Finde das wäre ne gute Variante..

Geändert von Na toll! (10.06.2016 um 00:46 Uhr)
  #35  
Alt 10.06.2016, 23:46
Benutzerbild von Stratovarius
Stratovarius Stratovarius ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 29.06.2009
Gilde: Zwergenreich(S1)
Beiträge: 197
Standard

/dagegen

Ich finde die Idee an und für sich nicht übel, doch das aktuelle System ist nicht so schlecht, wie es scheint.. Von daher bin ich eher geneigt, gegen den Vorschlag zu sein

Natürlich wird man sich (bisheriges System) langfristig dort einpendeln, wo man hingehört und dann im Mittel 2,5 Kämpfe am Tag gewinnen.
So wie es aktuell ist, kann es gut sein, dass man bei seinen 5 aktiven Kämpfen (selbst ausgeführt) keinen Stich sieht, dafür aber beispielsweise 5 inaktive Kämpfe (angegriffen worden) gewonnen hat. Rein von der Stärke der Pets und der entsprechenden Ehre befindet man sich dann nach wie vor im "korrekten" Pet-EH-Bereich, konnte seine Pets aber nicht füttern.

Man sollte dabei nicht vergessen, den anderen ergeht es genauso. Sie haben ihre Angriffe auf meine Pets verloren, keine Frucht erhalten und mir Ehrenpunkte verschafft. Dadurch gerate ich für meine Angriffe in ungünstigere EH-Lagen und pushe meinerseits bei einem erfolglosen Angriff jemanden hoch.

Das aktuelle System bietet somit deutlich mehr taktische Inhalte, als die Einführung der Belohnung von 5 erfolgreichen Kämpfen, unabhängig davon, wie viele Versuche man dafür benötigte.

Die ganze Verschiebung in der EH geschieht ja dennoch aber durch 5 "garantierte" Früchte je Tag beschleunigt man den ganzen Vorgang, erreicht schneller das Ende der Fahnenstange und irgendwann gibts nichts mehr zu füttern. Zudem sei jenen gesagt, die neben dem Petkampfsystem auch die unterschiedlichen Dropraten bei Quests bemängeln: Die Differenz bleibt doch die gleiche.. jeder und wirklich ausnahmslos jeder wird im Mittel durch Pet-Kämpfe nur 2,5 Früchte/Tag erhalten. Wenn die Quote bisher bei 1,3 liegt, dann wird sie sich in den kommenden Monaten steigern und wer darüber liegt, wird sich auf Quotenminderung bei Pet-Kämpfen einstellen müssen. Ob ich nun also 2,5 Früchte durch Kämpfe erhalte oder 5 oder 10.. jeder andere würde sie doch auch bekommen.
An dieser Stellschraube zu drehen, würde also nichts bringen außer der bereits genannten Verringerung der benötigten Zeit fürs "fertig füttern" aller Pets..


Wie lange dauert das eigentlich und was bewirkt eine Änderung der Fruchtquote beim Pet-Kampf-System?

100 Pets x 100 Lvl = 9.900 benötigte Früchte
abzüglich 95 Früchte durch Habitatskämpfe = 9.805 Früchte
Hinzu kommen die Früchte aus Quest.. hierzu gibt es ja noch keine gesicherten Fundinformationen aber ich nehme hier als Beispiel 3 Früchte/Tag an (die Annahme, ob 100 | 120 | 320 ALU verkompliziert die Rechnung unnötig).
Zusammen mit der Annahme, dass man 50% seiner aktiven Pet-Kämpfe gewinnt, ergeben sich daraus 5,5 Früchte/Tag
Man hätte somit die 9.805 Früchte nach ~1.783 Tagen zusammen (~4,9 Jahre)
Steigert man die Fruchtquote durch aktive Petkämpfe auf 5, reduzierte sich der zeitliche Faktor auf ~1.226 Tage (3,4 Jahre)

Ich denke, dass das ganze also mit dem aktuellen System eineinhalb Jahre länger dauern soll, ist nicht ganz unbeabsichtigt, wenngleich selbst dreieinhalb Jahre auch schon lang angelegt sind. Ich bin allerdings auch von 3 Früchten durch Quests am Tag ausgegangen. Erhöhe ich hier allein um eine Frucht, dauert es bei Annahme von 5 Früchten für aktive Pet-Kämpfe, nur noch ~3 Jahre und bei Annahme von 2,5 Früchten nur noch ~4,1 Jahre

Die Auswirkung (schneller das "Ende der Petfresserei" erreicht) ist also schon allein bei nur einer Frucht mehr am Tag nicht unerheblich!
Wir sollten uns nicht selbst unserer Ziele berauben
__________________

Flamula Hammerfaust von der Gilde Zwergenreich Server 1
Bewerbungen unter: http://zwergenreich-forum.de

Geändert von Stratovarius (11.06.2016 um 00:00 Uhr)
Folgende User bedankten sich bei Stratovarius für das Posting:
  #36  
Alt 13.06.2016, 08:39
Tic Tic ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 83
Standard

Zumal du davon ausgehst, das Ziel sei es, jedes Pet auf Level 100 zu bekommen.

Stellt sich mir die Frage: Wozu?

Spätestens wenn man alle für sich erreichbaren Pets eingesammelt hat, schläft Content ein und man wendet sich wieder anderen Dingen zu.
Und das findet schätzungsweise noch in diesem Jahr statt.
  #37  
Alt 14.06.2016, 02:09
clowni72 clowni72 ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 29.11.2015
Gilde: Cool and Crazy S3
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von Tic Beitrag anzeigen
Zumal du davon ausgehst, das Ziel sei es, jedes Pet auf Level 100 zu bekommen.

Stellt sich mir die Frage: Wozu?

Spätestens wenn man alle für sich erreichbaren Pets eingesammelt hat, schläft Content ein und man wendet sich wieder anderen Dingen zu.
Und das findet schätzungsweise noch in diesem Jahr statt.
Sagen wir mal so:

Für diejenigen welche echt nur Glück haben mit den Früchten ist es mit den Pets vlt dieses Jahr durch.Für andere 320 Alu-Spieler wiederum die so gut wie keine Früchte finden wird sich der Content noch eine Weile länger hinziehen.Ich z.b. komme nur extrem schleppend vorwärts als einer der kaum Früchte findet und jeden Tag 320 Alu verspielt.Man verliert dadurch fast alle Kämpfe weil man durch mangelnde Früchtefunde sein Pet nicht leveln kann,schafft dadurch kaum habis usw,so das der Vorschlag sehr gut ist/war,jedoch,falls dieser noch umgesetzt werden sollte viel zu spät umgesetzt werden würde weil nun sowieso fast alles zu spät ist.Denn macht echt Spass gegen 90er-100er Pets zu kämpfen wenn das eigene Pet noch nicht mal auf 70 ist durch mangelnde Früchtefunde.
Ich bin mit der Weile soweit das ich das anfangs witzige und spassige Petupdate mehr oder weniger links liegen lasse.Ich mache zwar meine Petkämpfe von denen ich meistens nur noch 1,2,vlt 3 gewinne aufgrund mangelnder Möglichkeit das Pet zu leveln,jedoch ist das anfangs liebevolle Update mit der Weile für mich persönlich mehr als demotivierend geworden und sorgt bei mir nur noch für Frust hoch 10 wenn man sieht das manche jeden,aber wirklich jeden Tag 10+ Früchte bekommen,man selber jedoch von Glück reden kann 4,5 Früchte inclusive Petkämpfe zu bekommen (bis auf ganz wenige ausnahme-Tage).

Falls noch mal solche Updates kommen sollten wäre es super es von Anfang an so umzusetzen das solche extremen sowie gravierenden Unterschiede (gravierend durch den Boni des Chars) nicht vorkommen wenn man täglich 320 Alu spielt.Denn ich spiele gerne Sf,aber fühle mich ehrlich gesagt verarscht wenn man machen kann was man will und findet sehr wenig Früchte und bleibt dementsprechend unten weil man keine Chance mehr hat bei Petkämpfen zu gewinnen und kaum Früchte findet.

Warum rückt man bei solchen Updates nicht ein wenig davon ab das es fast nur auf Zufall und Glück basiert und rückt etwas näher an Aktivität?Also das man,wenn man 320 Alu täglich verspielt belohnt wird und nicht nur durch Glück belohnt wird ( zumindest bei solchen dingen wie bei den Früchten) ?

Geändert von clowni72 (14.06.2016 um 04:17 Uhr)
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu clowni72 für dieses Posting:
  #38  
Alt 14.06.2016, 04:21
Dr justice Dr justice ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 397
Standard

Zitat:
Zitat von Tic Beitrag anzeigen
Zumal du davon ausgehst, das Ziel sei es, jedes Pet auf Level 100 zu bekommen.

Stellt sich mir die Frage: Wozu?

Spätestens wenn man alle für sich erreichbaren Pets eingesammelt hat, schläft Content ein und man wendet sich wieder anderen Dingen zu.
Und das findet schätzungsweise noch in diesem Jahr statt.
Was bitteschön ist das Problem dabei, wenn Content durchgespielt ist?

Warum müsst ihr auch noch auf den Zug aufspringen, dass Content für mindestens x Jahre da sein "muss"? Ich verstehe das nicht, wirklich nicht.
Leute, irgendwann muss das Spiel mal durch sein. Also zieht es nicht künstlich in die Länge.

Zum Thema: finde den Vorschlag sehr gut und bin auch dafür. Selbst wenn man die fünf Früchte pro Tag erhält, dauert das Aufleveln aller Pets mehr als zwei Jahre, da die Fundfrüchte aus den Quests nicht immer die gleiche Quote haben.
  #39  
Alt 14.06.2016, 06:35
Tic Tic ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 83
Standard

Es geht mir gar nicht darum, irgendwas künstlich in die Länge zu ziehen.

Ich sehe es nur so, dass die Pets auch mit der derzeitigen Fundrate schon in ein paar Monaten vollkommen an Bedeutung und Reiz verloren haben werden, da dann die meisten mit den Habitaten durch sind.

In so fern ist die ganze Disskussion hier vergeudete Mühe.

Und wenn ich lese, ich gewinne "nur" 1,2 oder 3 Habitat-Kämpfe, dann versteh ich das "nur" nicht, denn 2-3 Kämpfe zu gewinnen sollte doch eigentlich das gewünschte Ziel sein.

Wer bitte gewinnt denn "immer" 5 Kämpfe. Die Masse an Leuten will ich mal sehen.

Ich dümpel bei den Habitaten so im Bereich Pet 10-13 rum und meine Rudel sind alle was knapp an die 110. Und das bei fast durchgehend 320 ALU. Also ich würde mich jetzt nicht gerade als Glückskind bezeichnen aber so what, es läuft, es geht vorran und es macht mir Spaß, wenn ich mal ein Habitat gewinne freue ich mich und wenn ich ob der für mich zum Teil unmöglichen Fundbedingungen nicht alle Tierchen finde, sitz ich bestimmt nicht im Keller und weine still in mich rein.

Für mich passt der Content so wie er ist. Ich benötige daran keine Änderung und wünsche sie mir auch nicht.
Daher bin ich /dagegen.

Wenn andere dafür sind, schön. Wenn ganz viele Leute dafür sind und Playa was ändert, ok. Dann ist es so.

Die Ideen-Themen sind dazu da, Meinungen abzubilden und die Comunity zu fragen, was sie von einem Vorschlag halten. Warum wird man dann als /dagegen-Stimmer immer so angefeindet? Versteh ich nicht.
Folgende User bedankten sich bei Tic für das Posting:
 

Stichworte
früchte, futter, pet-futter, pets

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'