Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Community Area > Laberecke > Umfragenecke

Hinweis

Umfragenecke Umfragen erstellt Ihr am besten hier

Umfrageergebnis anzeigen: Rechnest Du noch Euro in DM um?
Ja, ich rechne bewusst noch ab und zu um 6 17,65%
Ja, ich ertappe mich dabei, es ab und zu unbewusst zu tun 8 23,53%
Nein, ich habe das früher getan, aber schon lang damit aufgehört 10 29,41%
Nein, habe ich noch nie getan und habe die Umstellung bewusst erlebt) 3 8,82%
Nein, habe ich noch nie getan, habe die Umstellung nicht miterlebt 6 17,65%
Zusatz im Text 5 14,71%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 34. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.11.2015, 11:10
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard € zu DM / Euro zu Mark-Umrechnung

Ein Thema, das mich schon längere Zeit beschäftigt und über das wir uns heute beim Frühstück unterhalten haben.

Es betrifft zwar, aufgrund der langen Zeit, seit am 01.01.2002 von DM auf Euro umgestellt wurde, viele jüngere Forenteilnehmer überhaupt nicht, weil sie da noch zu jung waren, um selbst mit Geld zu zahlen, aber ein paar der Älteren könnte es noch so gehen wie mir/uns.

Beispielsweise kamen wir heute auf den Gedanken, dass sich Raucher vor über 15 Jahren noch schwer damit getan haben, als Zigarettenschachteln von 4 auf 5 DM verteuert wurden.

Jetzt gibt es Zigarettenschachteln um 5, 6 und 7 Euro, das sind grob umgerechnet also 10, 12 und 14 DM. Wer hätte denn damals soviel Geld für das kurze Vergnügen ausgegeben?

Das Umrechnungsverhältnis ist 1 Euro = 1,95583 DM



Egal ob nun Grundnahrungsmittel, Genussmittel, Sprit, Beförderungsentgelte oder das Bestellen von Pizza. Viele Bereiche mussten sich damals gefallen lassen, dass man ihnen unterstellt hat, dass sie mit der Umstellung gleich noch ein paar Prozent mehr auf die Preise aufgeschlagen haben und dass man das Gefühl hatte, nicht die Menge an Ware für 5 Euro zu erhalten, die man damals mit 10 DM gehabt hätte.


Geht es sonst noch wem unter uns so, dass man bewusst noch einen Gedanken daran verwendet, in DM umzurechnen oder ertappt sich mancher dabei, dass er es insgeheim noch tut?
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.11.2015, 11:32
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 25.304
Standard

Selten, aber hin und wieder. Zuletzt, als ich mir die Preise der neuen Windowsphones ansah und überlegte, wie viel Geld 1200 Mark für mich waren, als ich noch jünger war.
Bei alltäglichen Dingen (Döner 3,50€, Zigaretten 5,60€ ect.) kommt es mir nicht mehr in den Sinn.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.11.2015, 12:33
Kronios Kronios ist offline
Assassine
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 2.030
Standard

3,50 Euronen für nen Döner?? -> KO wohnt böse aufm Land...

at Klees: München 4,99 typisch...

Geändert von Kronios (25.11.2015 um 12:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2015, 12:35
Benutzerbild von klees
klees klees ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.171
Standard

Nur bei ganz teuren Dingen als "Witz" wie viel die scheiße in DM kostet.


@Kronios,

Düsseldorf > 4,50€ HALBES Fladenbrot als Döner.
__________________
Schreibe ich Rot bin ich Gamestaff - ohne bin ich ein User, der niemanden repräsentiert!
Die Voraussetzung für die Verblödung ist die Verblödung.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2015, 12:45
Benutzerbild von DaddyCool
DaddyCool DaddyCool ist offline
Assassine
 
Registriert seit: 31.07.2010
Gilde: s5: Die Ultimative Gilde; s4: Background Strippers
Beiträge: 2.273
Standard

Was ist DM?
Nee, verwende ich echt kein Gedanken mehr dran. Nach so langer Zeit verfälscht die Inflation ja auch die Verteuerung, wenn ich nach Rückrechnung mit den Preisen von vor 15 Jahren vergleiche. Dann müsste ich das noch in Bezug zu meiner Einkommensentwicklung setzen.

Nach Abschluß der Umstellungsphase habe ich dann auch nicht mehr zurückgerechnet, sondern Preise mit verfügbaren Alternativen verglichen. Dass ich mal 7 Pfennig für ein Brötchen oder 15 Pfennig für eine Eiskugel bezahlt habe ist zwar witzig, aber hat für mich heute keine Relevanz.
__________________
"Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)
(s5) "Die Ultimative Gilde" & (s4) "Strippin Hobbitz"
für Abenteuer- und Angriffslustige Spieler
sowie (s1) Phoenix, (s7) Drachenhöhle, (rtl2) Dark Alliance, (s21) The Sanctuary, (s36) LeadersUnion, (w1) Made in Germany
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu DaddyCool für dieses Posting:
  #6  
Alt 25.11.2015, 13:02
Benutzerbild von Mequallos
Mequallos Mequallos ist offline
Skelettwächter
 
Registriert seit: 30.03.2010
Gilde: LosAmigos
Beiträge: 1.665
Standard

@klees Yede-Gör, "Unser Döner schmeckt super mit Soße spitze"

ich rechne ab und zu noch bewusst um,... letztens mal erst am we als ich ne alte toys'r'us werbung sah, als die neuen konsolen noch 199DM kosteten,... ich hab dann davon geträumt das ne ps4/xbox1 100€ kosten würde
__________________
Falscher Stolz wird euch nicht retten !
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.11.2015, 15:46
Benutzerbild von klees
klees klees ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.171
Standard

@Mequallos,

so isses
__________________
Schreibe ich Rot bin ich Gamestaff - ohne bin ich ein User, der niemanden repräsentiert!
Die Voraussetzung für die Verblödung ist die Verblödung.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.11.2015, 16:01
Benutzerbild von PegaLil
PegaLil PegaLil ist offline
Prinzessin von allem, was laut und rockig ist
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 0
Standard

Ich hab das zwar alles nicht wirklich mitbekommen, aber hab's ja erzählt bekommen von meinen Eltern. Wenn ich dann höre, dass ne Konzertkarte mit den Preisen von damals heute 25€ und weniger kosten würde, könnt ich heulen. Je nach Band zahlt man ja heute schon um die 100€ für eine Karte..
Also ja, ich rechne auch um. Und dann bin ich traurig.
__________________

Making mistakes is a lot better than not doing anything. ~ Billie Joe Armstrong
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.11.2015, 17:05
Benutzerbild von Aglaia
Aglaia Aglaia ist offline
Shakes Pferd
 
Registriert seit: 17.08.2012
Gilde: s19/s36 - Elwedritsche & w27 - die wilde Gilde
Beiträge: 1.013
Standard

Insbesondere bei den alltäglichen Dingen wie Brot, Brötchen, Cornflakes o.ä. rechne ich es mir sehr häufig noch um, nur um festzustellen, dass ich zu DM-Zeiten nie und nimmer für ein aus einer Backmischung bestehendes Massenbrötchen vom "traditionellen Bäcker" 1,60 DM bezahlt hätte. Da braucht mir dann auch keiner mit "normaler" Inflation kommen.

Edit: Im Gegensatz zu den teuren Sachen. Die rechne ich gar nicht mehr um.
__________________
>> Wenn ihr nicht über euch lachen könnt, sagt Bescheid, dann mach ich das. <<

Geändert von Aglaia (25.11.2015 um 17:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Aglaia für das Posting:
  #10  
Alt 25.11.2015, 18:20
DanLDSkal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich rechne hin und wieder in Schilling um. Das Entsetzen dauert aber nicht lange.
Denn mir wird dann bald klar, dass es auch vor den dem Euro eine Inflation
gegeben hat und die Sachen jährlich teurer geworden sind. Mark, Schilling, Euro
hin oder her, es ist ziemlich egal welche Währung gerade aktuell ist. Die Sachen
werden so oder so immer teurer, da kann man noch so oft hin und her rechnen.
Ich habe ein Abkommen mit meinem Einkommen und werde damit auskommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'