Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Strategien & Taktiken > Zahlen & Statistiken

Hinweis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.07.2017, 19:06
Lichti Lichti ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.11.2010
Gilde: Nachtwache (Insanity im Herzen) / friends
Beiträge: 426
Standard

Tolle und interessante Rechnung.
Praktisch natürlich derzeit utopisch, aber wenn ich mir meine Charaktere so anschaue und zurückrechne, kann man schon mit Level 400, ohne Schmiedeuprade,
mit kleinen schwarzen Mine 20 Steinen, 3er Epics, 19 Feuerpets, Ritterhalle 20 und Aura 66 mit 1 Glück die 10.000 erreichen, die in dem Level sogar total irrelevant sind.

Im Allgemeinen kann man sogar auf jeden Fall sagen: mit 3er Epics und den auch vom Level entsprechenden möglichen Boni (Aura, Pets, Festung)
hat man seine 50% kritischen Schaden mit 1 Basisglück für die erforderlichen Herausforderungen auf jeden Fall.
Da man Level 300 nach 6 Monaten(?) ohnehin erreicht hat, kann man Glück auch vernachlässigen und dann die Aufgaben angehen, die das vernachlässigte Glück erfordert hätten.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.10.2017, 19:50
Abraham Abraham ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Ich rechne nicht, ist mir echt zu mühsam.
Dann bist du vielleicht bei "Zahlen & Statistiken" falsch . Und nachdem dein Charakter bestimmt nicht mehr low level ist, würde ich dir dringend empfehlen, keine Punkte mehr in Glück zu verschwenden, das ist nur rausgeworfenes Gold.

Ich stimme dem Threadersteller und meinen Vorrednern zu, ab einem gewissen Level ist jeder Punkt in Glück eigentlich verschenkt und meiner Erfahrung nach kommt man auch mit neuen Charakteren ohne Pilzeinsatz sehr schnell an den Punkt, an dem man durch die zahlreichen Epics und durch die Edelsteine die kritische Trefferchance eh auf 50% hat.

Allerdings sind die ersten Punkte in Glück ja auch sehr billig. Da wir auf lange Sicht rechnen, müssen wir davon ausgehen, dass ein Punkt im Hauptattribut 10 Millionen Gold kostet. Ich habe das eben kurz nachgerechnet, dafür kann man satte 1118 Punkte Glück skillen. Ich würde also trotzdem am Anfang ruhig Glück mit hochziehen, damit die Dungeons ein bisschen schneller gehen; dadurch kommt man schneller in die Bereiche, in denen man mehr XP und Gold bekommt, und ich denke davon hat man langfristig mehr als von den einen verlorenen Punkt im Hauptattribut. Aber allerspätestens wenn ein Punkt Glück 100k Gold kostet sollte man keinen einzigen Punkt mehr reinstecken, im Idealfall schon deutlich früher.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.10.2017, 20:27
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.711
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Abraham Beitrag anzeigen
... Und nachdem dein Charakter bestimmt nicht mehr low level ist, würde ich dir dringend empfehlen, keine Punkte mehr in Glück zu verschwenden, das ist nur rausgeworfenes Gold...
Ist es nicht das, was ich geschrieben habe? Ich skille schon seit Jahren kein
Glück mehr. Steht doch da: Ich hab geskillt, bis ich 2/3 des für Gegnerlevel 500
nötigen Skillwertes habe, den Rest macht das Equip und die (schwarzen) Steine.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.10.2017, 21:08
Abraham Abraham ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 27.06.2009
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Ist es nicht das, was ich geschrieben habe? Ich skille schon seit Jahren kein
Glück mehr. Steht doch da: Ich hab geskillt, bis ich 2/3 des für Gegnerlevel 500
nötigen Skillwertes habe, den Rest macht das Equip und die (schwarzen) Steine.
Stimmt, da hab ich mich verlesen, tut mir leid. Ich würde es trotzdem niemanden empfehlen, es so nachzumachen und bis 6667 Glück zu skillen, denn dadurch verliert man geschätzt circa 4000 Skillpunkte in den Hauptattributen.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Abraham für das Posting:
  #15  
Alt 25.10.2017, 21:16
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.711
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Als es die schwarzen Steine noch nicht gab, war das aber sehr ok...
Kann jeder machen, wie er will - ich rechne ohnehin damit, dass früher
oder später auch noch höhere Gegner kommen. Da brauche ich dann
erstmal nicht nachzuziehen sondern hab alles schon, wie ich es brauche.
Kann mich dann auf Ausdauer und Hauptattribut konzentrieren.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.03.2018, 18:08
Benutzerbild von ch4rlie
ch4rlie ch4rlie ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Gilde: Die Steinzeitler
Beiträge: 433
Standard test

Hallo,

ich habe das ganze mal getestet auf S7 und habe bei einem neuen acc, KEIN Glück und aktuell noch keine Nebenattribute geskillt, only Ausdauer und Hauptattribut

kleines Fazit bis Level 32:
am anfang sollte man schon glück skillen um lohnende krits zu machen, ansonsten ist es ein langer prozess (betrifft jetzt dungeons)
beim einzelkampf sollte man eher die niedrigeren angreifen wo man zu 100% gewinnt ^^(wegen den krits)

ich habe jetzt bereits die Festung in bau und habe (zum glück) gleich mal 2 schwarze edelsteine gefunden.

aktuell liegt der Krit. Treffer bei über 24%
geschaffte dungeons:
Dungeon 1: 9 von 10
Dungeon 2: 4 von 10
Dungeon 3: 2 von 10

man spart zwar gold am anfang, allerdings kommt man nicht so schnell in den dungeons weiter...

ich halte euch auf den laufenden
anbei bild vom char
grüße

__________________
Magier Stufe 474
Server: INGAME

Ehrenhalle Helden TOP: 5
Turm: clean
Einzelportal: clean
Osteros licht: clean
Wirbelwind: clean
Osteros Schatten : 14/20
HP Schatten : 11/20

INGAME!! WIR SIND AUCH NOCH DA!!!!
ingame.sfgame.de
in unsere Gilde kommt jeder rein, egal welches level (200% Bonus!!!! auf alles, besser als jeder neuer server!!!)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei ch4rlie für das Posting:
  #17  
Alt 16.03.2018, 18:27
DanLDSkal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe es auf S1 auch getestet und kein Glück geskillt. Es ging mir nicht darum irgend etwas schnell zu erreichen. Spiele daher auch auf Gold. Stehe jetzt mit Level 243 vor Etage 5 im 13. Stock und bin im Turm auf Etage 66. Da geht mit Sicherheit noch mehr, aber ich möchte erst die Gegner mit niedrigerem Level besiegen. Bei der Unterwelt stehe ich bei Etage 10 im 5. Dungeon. In der Arena habe ich von Level 250-300 kaum Gegner die ich nicht besiegen kann. Dank Achievements, Epics und schwarzen Steinen habe ich jetzt 5.000 Glück. Ob das reicht muss jeder selbst wissen. Ich habe es bis jetzt nicht bereut Glück vernachlässigt zu haben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'