Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2013, 07:10
Magicfromwild13 Magicfromwild13 ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 86
Standard Die Revanche

Liebe Community,
„Die Revanche“ ist eine Idee, die sich „nur“ auf den 13. Stock bezieht. Jeder der es bis hierhin geschafft hat, der weiß auch, wie knackig die Gegner hier geworden sind. Teilweise braucht man 8-10 Wochen und länger, bis man mal wieder einen Gegner nieder ringt. Und wenn es dann endlich passiert, freut man sich wie ein kleines Kind. Dann schaut man eine Sekunde später auf sein gewonnenes Epic und … ??

Ja, die Freude ist schneller verflogen, als sie da war. Wochenlang geskillt, täglich seine 300 AL runtergerissen und dann dropt ein Glücksepic, - der gleiche Ring, den ich gestern im Laden für 15 Pilze gekauft habe, - die selben Schuhe, die ich letztes Wochenende beim Epicevent teuer erblättert habe.

Nicht nur, dass die Highlevelspieler eh schon sehr selten in den Genuss kommen, Dungeons zu legen – es dropt auch noch unbrauchbares Zeug, das eher für das Klo ist. Und das finde ich etwas ( eher sehr ) frustrierend. Am Anfang des Spiels kann ich ja noch mit dem hohen Glücksanteil leben, da fallen die Dungeons ja recht schnell und häufig, aber warum wird man als treuer und langjährig zahlender Kunde nicht ein wenig mehr belohnt, als das man immer wieder auf solche Frustmomente trifft.

Und hier käme meine Idee ins Spiel:

Angenommen, man hat seinen Dungeon endlich geschafft und es dropt ein Epic, mit dem man unzufrieden ist, kann man den Dungeon über eine „Revanche“ – Funktion wiederholen. Wäre mit einem Button nicht allzu schwer umzusetzen.

- Was passiert, wenn man mit seinem Epic zufrieden ist, oder lieber seine XP einsacken und die Revanche nicht in Anspruch nehmen will ?

Dann klickt man auf „OK“ , sackt seine XP ( Erfahrung ) und das Epic wie gewohnt ein. Dungeon closed und kann wie bisher nicht mehr wiederholt werden.

- Was passiert, wenn ich meinem Gegner die Revanche gewähre ?

Dann klickt man auf „Revanche“, kassiert KEINE XP ( Erfahrung ) und auch KEIN Epic und muss den Dungeon erneut bezwingen.

Wer den 13. Stock kennt, der weiß, dass man seinen Gegner da nicht automatisch immer wieder bezwingt. Es kann unter Umständen sehr sehr lange dauern, bis einem das wieder gelingt. Also ist das sicher keine leichte Entscheidung für einen Spieler, der schnell leveln will. Man muss sich also entscheiden, ob man die XP einsackt oder ob man sie liegen lässt und bei erneutem Sieg auf ein besseres Epic hofft. Sicherlich kann auch hier öfter mal ein ungünstiges Epic dropen, aber das obliegt dann dem Spieler, wofür er sich entscheidet.
Folgende User bedankten sich bei Magicfromwild13 für das Posting:
  #2  
Alt 21.02.2013, 09:51
Dunkelelf1 Dunkelelf1 ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 22.09.2012
Gilde: Gods
Beiträge: 514
Standard

Ich halte das für eine sehr nette Idee. Allerdings käme ich selbst nie auf die Idee, wegen einem "falschen" Epic, den Dungeon nochmals wiederholen zu wollen. Wie du selbst ja schon geschrieben hast, ist man i.d.R. äußerst froh, den Dungeon überhaupt geschafft zu haben. Mir geht das genau gleich. Momentan schaffe ich es, wenn es gut läuft, den Dungeon-Gegner (Level 126) - aber wirklich nur wenn es gut läuft - auf ca. 2 - 3 Mio Leben runter zu bringen. Normal ist, dass er noch ca. 10 Mio hat :-( Und das geht jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit so ...

Eine Epic dagegen kann ich mit mehreren anderen Möglichkeiten auch bekommen (Tavernen-Quest, Turm und im Laden bzw. durch Blättern im Laden). Um mich wegen eines Epics darauf einzulassen, den Dungeon nochmals zu wiederholen, müsste das zu erwartende Epic schon sehr, sehr gut sein ... Leider ist es aber doch so, dass die im Vergleich zum Turm bereits deutlich schlechter sind (also Kette, Ring und Anhänger). Und wenn man sich bei Epic-Events halbwegs aktuell hält, ist ein (normales) Dungeon-Epic üblicherweise auch nicht der Reißer.

Von daher bin ich /dagegen
Folgende User bedankten sich bei Dunkelelf1 für das Posting:
  #3  
Alt 21.02.2013, 10:06
Troll221 Troll221 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 21.09.2010
Beiträge: 43
Standard

Eigentlich eine gute Idee, aber der Verwendungszweck wäre zu gering. Die Dungeons werden von den meisten so grenzwertig gespielt, dass sie einfach froh sind, wenn er umfällt. Da ist es auch egal, was für ein Epic es ist.

Der einzige mir ersichtliche Zweck wäre das Bremsenspielen, da man die aufgesparten Dungeons recht einfach besiegen kann, aber selbst da lohnt es sich teilweise nicht.

von mir ein /dagegen
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Troll221 für dieses Posting:
  #4  
Alt 21.02.2013, 19:10
Kaldori
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich hab stündlich eine Revanche
Folgende User bedankten sich bei für das Posting:
  #5  
Alt 21.02.2013, 21:56
Benutzerbild von Samaruto
Samaruto Samaruto ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Gilde: Chaos Camp - S7
Beiträge: 185
Standard 3 statt 1

Zitat:
Zitat von Magicfromwild13 Beitrag anzeigen
LTeilweise braucht man 8-10 Wochen und länger, bis man mal wieder einen Gegner nieder ringt. Und wenn es dann endlich passiert, freut man sich wie ein kleines Kind. Dann schaut man eine Sekunde später auf sein gewonnenes Epic und … ??

Ja, die Freude ist schneller verflogen, als sie da war. Wochenlang geskillt, täglich seine 300 AL runtergerissen und dann dropt ein Glücksepic, - der gleiche Ring, den ich gestern im Laden für 15 Pilze gekauft habe, - die selben Schuhe, die ich letztes Wochenende beim Epicevent teuer erblättert habe.
Ja - das ist definitiv frustrierend.
Aber deine Idee hat halt - wie bereits erwähnt -den Schönheitsfehler das man den Boss nochmal schlagen muss und das kann dann auch wieder frustrierend sein wenn man dann noch mal 20 Versuche braucht...

Mein Gegenvoschlag:
Anstatt einem Epic droppt der Boss 3 Epics und man kann sich eines aussuchen.

Somit würde sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen das was gutes dabei ist und man muss nicht nochmal kämpfen.
__________________
Eines Tages traf ich den Tod auf dem Weg nach Samarkant doch hatte ich ihn noch nicht erkannt. Als er mit mir sprach erschien er mir als alter Mann und sprach "Wir treffen uns in Samarkant". "Alter Mann" sprach ich zu ihm "in deinen Alter ist Reisen sehr riskant!". Er antwortete "Ich mich bin noch vor dir dort und warte dann - wir treffen uns in Samarkant". "Wohl denn du Alter Mann" rief ich wutentbrannt "So treffen wir uns in Samarkant". So nahm ich den kürzesten Weg der mir bekannt und war alsbald in Samarkant. Der Tod wartet bereits und diesmal hatte ich Ihn erkannt.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein
WO IST DAS KLO!!! - AB DURCH DEN KANAL - GILDENMONSTER
Die folgenden 7 User sagen "Danke" zu Samaruto für dieses Posting:
  #6  
Alt 21.02.2013, 22:13
Benutzerbild von Schwede
Schwede Schwede ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 524
Standard

Zitat:
Zitat von Samaruto Beitrag anzeigen
Mein Gegenvoschlag:
Anstatt einem Epic droppt der Boss 3 Epics und man kann sich eines aussuchen.

Somit würde sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen das was gutes dabei ist und man muss nicht nochmal kämpfen.
Die idee ist recht ansprechend eigentlich und daher gut

Davon mal abgesehen , finde ich das im 13 stock es ja so aussehen könnte das nur 3er oder 5er epics droppen, denn mal ehrlich, wer auf dem Niveau vom lev her ist um im 13ten stock dunis zu legen, der hat eh meistens schon einen hohen glückswert, also warum nicht einfach im 13 stock glücksepics ausschliessen ?

PS: ich spiele auf 4 servern , wenn dann member in den jeweiligen gilden posten hurra dungeon geschafft und dann schreiben die kurze zeit später : man son scheiss glücksepic , da weiss man doch gleich wie gross die freude über solche epics ist, nämlich = 0
Bin sowieso der meinung das glücksepics kein mensch braucht , hab die noch nie gebracht und dann verkauft / bzw. ins klo geworfen.
__________________

Geändert von Schwede (21.02.2013 um 22:15 Uhr)
Folgende User bedankten sich bei Schwede für das Posting:
  #7  
Alt 22.02.2013, 07:40
Magicfromwild13 Magicfromwild13 ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 86
Standard

Mein Gegenvoschlag:
Anstatt einem Epic droppt der Boss 3 Epics und man kann sich eines aussuchen.


Ja, diese Idee hatte ich eigentlich zuerst. Hatte nur befürchtet, dass dann wieder der Vorwurf kommt, hier will jemand was "umsonst".

Allerdings bin ich der Meinung, dass ein Spieler im 13ten Stock sicherlich nix umsonst will. Wer bis hier spielt hat sicherlich schon genug investiert und wird auch weiter pilzen. Es geht lediglich darum, dem Spiel einen echten Frustfaktor zu nehmen. Mittlerweile kommt man ja auch durch Turm und häufigeres Epicevent auch öfter mal ein Epic, aber "Kleinigkeiten" erfreuen halt immer wieder das Gamerherz. Und wenn man dann wirklich Dungeon 125 oder 126 endlich down hat, dann darf es doch wirklich auch ein gescheihtes Epic sein

Gruß
  #8  
Alt 22.02.2013, 09:00
clowni
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mit der Revanche wäre der Nutzen zu gering wie geschrieben wurde und es wäre den Spielern die bereits sehr viele Dungis geschafft haben ungerecht gegenüber wie ich finde.Mit den 3 Epics die man zur Auswahl hätte wäre an sich eine gute Idee,jedoch schwerlich umzusetzen sein da sich dann wohl viele Spieler die bereits 125 dungis und mehr geschafft haben sich vera....fühlen würden,da diese dann rein gar keinen Nutzen davon hätten.

Von daher ebenfalls

dagegen

weil es ganz einfach den Spielern gegenüber ein wenig ungerecht wäre die mit sehr vielen Pilzen,Geduld und ausdauer die Dungeons gepackt haben.
  #9  
Alt 22.02.2013, 09:05
Magicfromwild13 Magicfromwild13 ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 16.08.2011
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von clowni Beitrag anzeigen
Mit der Revanche wäre der Nutzen zu gering wie geschrieben wurde und es wäre den Spielern die bereits sehr viele Dungis geschafft haben ungerecht gegenüber wie ich finde.Mit den 3 Epics die man zur Auswahl hätte wäre an sich eine gute Idee,jedoch schwerlich umzusetzen sein da sich dann wohl viele Spieler die bereits 125 dungis und mehr geschafft haben sich vera....fühlen würden,da diese dann rein gar keinen Nutzen davon hätten.

Von daher ebenfalls

dagegen

weil es ganz einfach den Spielern gegenüber ein wenig ungerecht wäre die mit sehr vielen Pilzen,Geduld und ausdauer die Dungeons gepackt haben.

Wenn du danach gehst, dann dürfte man nie etwas Neues ins Spiel bringen. Auf Server 1 haben die Leute auch ohne Sammelalbum kämpfen müssen, viele haben ohne Events spielen müssen und andere haben auch ohne Kloepics und Turmepics spielen müssen.

Meine Eltern mussten auch Auto ohne Servolenkung und Airbags fahren. Also Innovation wird es immer geben. Nur weil andere es "SO" machen oder gemacht haben, müssen es nicht alle auch "SO" machen.

Und davon abgesehen, habe ich selber schon 125 Dungeons gelegt. Also ich komme selber nicht jungfräulich daher

Und außerdem geht es nicht nur um mich, ich denke, dass das dem gesamten Spiel, der Spielerschaft und dem Ehrgeiz am Ball zu bleiben gut täte !

Geändert von Magicfromwild13 (22.02.2013 um 09:07 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Magicfromwild13 für dieses Posting:
  #10  
Alt 22.02.2013, 09:26
iudex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich pers. finde die Revanche ansich gut, würde es generell aber anders aufziehen.
(In Anhlehnung an das bereits vorgeschlagene Thema der Dungeonwiederholung)

Jeder geschaffte Dungeon kann einmal täglich erneut geschafft werden,
alle anderen Berechnungen, Voraussetzungen und sonstige Sachen bleiben unangetastet.


Dazu braucht man natürlich eine neue Übersicht, um alle Dunnis wieder zur Verfügung zu haben.



Klar bekommt man dann wieder mehr EP/Gold - na und?
Die "kleinen" Dunnis bringen nicht so viel, als dass es ins Gewicht fällt
und die "Großen" macht eh keiner mal "so nebenher".
Die gedroppten Items sind auch an der Gegnerstufe festgemacht,
sosdass hier keiner jeden Tag neues Zeug anhat.

So würde ich die Überschrift "Revance" auslegen.
(Und weil keine neuen Algorythmen eingebaut, sondern "nur" zwei
Zwischengrafiken eingefügt werden mussen, wäre der Programmieraufwand vergleichsweise gering)

Geändert von iudex (22.02.2013 um 09:28 Uhr)
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'