Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

Lob & Kritik Was gefällt Euch - und was nicht?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 01.10.2018, 14:53
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

mann, giraffe, für diesen Post mag ich Dich, ich hätte schon fast gesagt "liebe ich Dich"

Ok, ich sags, der Post ist so geil, dass ich Dich dafür liebe. Es trifft so richtig das, was ich schon häufiger angesprochen habe.

Nicht zu vergessen aber Dinge wie Äusserungen von Bestandsspielern, dass sie das Spiel lieben (hier können auch weniger drastische Worte rein) dass man es gut nebenher spielen kann, wieviele der neuen Updates bekamen auch dies in eher negativem Tonfall in die Kommentare, "Spiel wird zu Umfangreich", "es braucht zuviel Zeit" usw. und wie oft werden weitere Abkürzungen gewünscht oder Vorgeschlagen. Wie kochte die Suppe hoch, als es darum ging, dass 10er Sanduhren nicht mehr in den Quests zu finden waren?

Man sieht ja auch häufig, wie über die einzelnen Updates gesprochen wird, Unterwelt als Festungskopie, Schattendungeons nur um ein paar zu nennen.

Wenn man dann auch eine Aussage von Playa aus der Zeit der grossen Updatekritik nimmt, dass sie selbst nicht gedacht haben, dass das Spiel so lang läuft, dass daher auch der Programmcode nicht so ausgelegt war, dass er immer weiter erweitert werden kann und dass es einfach letztlich notwendig wurde, das neu zu machen, damit erst wirklich weiter Updates gemacht werden können, ohne dass die Flickschusterei nach Einfügen zu ständigen Bugs und Inkompatibilitäten führt, das wird doch immer wieder vergessen.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #52  
Alt 01.10.2018, 20:32
Silver175 Silver175 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 30
Standard

Das "Problem" einiger Updates ist aber folgendes und das sollte man in der ganzen Diskussion um fehlenden Content nicht vergessen.

Playa hat immer wieder mit diversen Updates die Chars immer stärker gemacht - waren es die Pets (Boni), die Edelsteine oder der Gladi (nur um Beispiele zu nennen).

Dies hat zur Folge, dass die Chars nur so durch den vorhandenen Content RASEN.

Nach nicht mal 2 Jahren habe ich einen Krieger nun auf knapp Level 420 gebracht. Und dann steht man da - Lichtdungeons fertig - ein paar Wirbel noch - Schattenosteros und Schattenzauberschule ... in den beiden letztgenannten wird sich erstmal laaaange nichts tun.
Festung (und die Unterwelt sowieso) sind ebenfalls in der Zeit schaffbar.
Pets werden zum rng Fest (keine Seltenheit, dass man Kämpfe verliert, in denen man 600-800 Früchte vorne ist weil es im Prinzip nur auf die letzten 2 Pets ankommt)

Somit darf man seine Spielzeit im Wesentlichen mit Alu verbringen und wieder und wieder und wieder.

Ich kann somit das Gefühl vieler Leute nachvollziehen, die das Spiel täglich spielen und denen etwas fehlt. Und zerstörte Hoffnungen wenn man von neuem Content spricht und ein Kampfmagier aus dem Hut gezogen wird.

Es ist in meinen Augen tatsächlich eines der größten Probleme dieses wunderbaren Spiels ... anfänglich ist es aufregend und es passiert sehr viel am Ende stumpft es elendig ab.

Vielleicht auch ein Grund warum es % gesehen nicht viele Spieler >400 oder >450 schaffen.

Und selbst die ausdauerndsten versammeln sich am "Ende" in 1-5 Gilden auf jedem Server und spielen ihr Spiel zusammen alleine.

Neue Dungeons lösen das Problem in meinen Augen nicht ... vielleicht sollte man die Levelbremse bzw. die XP Bremse rausnehmen!? Somit hätte man wenigstens noch durch die Alu das Gefühl im Highlevel Bereich nennenswert weiterzukommen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 01.10.2018, 20:40
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Was Du sagst, mit den stärkeren Accounts, vergisst bestimmt keiner, weil das wird immer wieder vorgebracht und das haben wir ja schon mitten drin bemängelt, vor es einen Gladiator gab und vor es den Schmied gab, war das schon ein Argument, dass gesockelte Items mit Stein viel schneller voran kommen lassen. Trotzdem wurde es immer wieder vorgeschlagen, dass man Items weiter verbessern können sollte als nur nen schnöden Stein einzusetzen.

Da sind wir User schon alle mitschuld, an diversen Dingen, die das Spiel eintönig machen, so wurde ja auch bei der Festung nachgebessert, wurden Dungeons und Raids abgeschwächt und die Levelbremse wurde ja schon mehrfach entschärft.

Ich verstehe also nich, was Du Dir davon versprichst, die Levelbremse ganz raus zu nehmen, sollen die Leute dann alle auf level 500, 600 rumgeistern und immer noch nichts zu tun zu haben?

Du sagst, Du hast in 2 Jahren Level 420, wo ist das eine Leistung, da hängst doch arg hinterher. Level 300 in unter 4 Monaten war mal eine Ansage, das wurde schon sehr überrundet, meine Gedächnisinfo ist, was mit 45 Tagen bis Level 400, wenn man wirklich pilzt.

Und was ist, wenn ein paar, die sich das leisten können, noch schneller leveln, während viele andere auf der Stelle bleiben oder aufhören?

Aufhören ist eh so ein Stichwort, darüber diskutieren wir schon Jahre, dass das Spiel irgendwann nicht mehr flasht und dass man aufhört, dass vielen vielleicht lange Zeit die Gilde noch Halt gab, wenn es der Content nicht getan hat und irgendwann kommt der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte. Kann man aber als Betreiber nie beeinflussen. Den einen machst Du zuviel, den andern zuwenig und im Endeffekt wird dieser Thread mit all seinen Diskussionen nichts anderes bewirken, als mindestens 15 andere zuvor auch nicht!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 01.10.2018, 20:50
Silver175 Silver175 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 30
Standard

das "speed leveln" welches Du ansprichst, schaffen nur Chars, die mit Level 1 in einer vollausgebauten Gilde mit 200% Boni anfangen - vergiss das nicht. Und die 50 Raids legt man auch nicht 1 Monat nach Serverstart
__________________
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 01.10.2018, 21:37
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Speedleveln auf voll ausgebauten Gilden

Sorry, aber ich hatte grad PiZZa und habe es nicht so ausführlich ausgeführt. Ich glaube, mich zu erinnern, dass das auf S38, dem Unge-Server der Fall war, dass da so schnell gelevelt wurde. Also nichts mit Vollausbau und allen Raids.

Edit
finde grad nicht das, was ich suche, aber das hilft auch schon

aus dem Thread Level 300 in unter 4 Monaten

Zitat:
Zitat von SKiiZZ47 Beitrag anzeigen
Guten Abend, Leute,
Heute habe ich in 206 Tagen Level 350 erreicht (6 Monaten und 3 wochen)

Hier ist ein Screenshot meines Charakters:


Werte:
Starke 1172
Geschik 1172
Intelligenz 3457
Ausdauer 3457
Glück 1455
!
Zitat:
Zitat von SKiiZZ47 Beitrag anzeigen
Mein Charakter ist gerade ein Jahr alt geworden und ich überlasse Ihnen die Statistik:



Werte:
Starke 1505
Geschik 1505
Intelligenz 5541
Ausdauer 3547
Glück 1510
OK, da war doch einer auf S1, der in 45 Tagen Speedgelevelt hat, aber das widerspricht ja nicht meiner Aussage, dass man generell mit mehr Einsatz viel schneller voran kommt und, was noch schlimmer ist, man kommt nun ja mit viel weniger Pilzeinsatz schneller voran, weil man ja beim blättern kostenlose Sanduhren bekommt.

Also Dein Vorschlag, den Leuten die Levelbremse weg zu machen, damit die grössere Masse schnelle Erfolgserlebnisse hat, ist immer noch kontraproduktiv. Man hat zwar schon mehrfach das Höchstlevel erhöht, aber man sieht ja auch, was bei den grossen Zahlen an sonstigen Tricks verwandt wurde, um das Spiel dennoch aufrüsten zu können.

Schwächere Spieler in Dungeons, hohe starke Leben für Dungeongegner usw. all das wird auch nicht besser, wenn noch viel mehr Leute hohe Level entsprechend noch viel stärkere Accounts haben.

Geändert von BoehserSteve (01.10.2018 um 22:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #56  
Alt 01.10.2018, 22:26
Silver175 Silver175 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 30
Standard

was wären denn deiner Meinung nach geeignete Maßnahmen um das Spiel im Highlevel-Bereich noch interessant zu halten und wie gibt man Highlevel Spielern noch konstanten, spürbaren Progress?

Und damit meine ich nicht alle paar Wochen ein Levelup mit 320 Alu ...

Aktuell werden Highlevel Spieler doch tatsächlich eher "bestraft" für Ihren hohen Level ... immer weniger XP, kaum mehr legbare Dungeons - warum macht man es den Geldbringern so schwer den Char weiterzubringen und gibt ihnen am Ende so wenig zu tun ??

Letztendlich ist es doch egal welches Level die Chars haben ... das sind nur Zahlen. Viel wichtiger ist es doch ALLEN Spielern ein gutes Spielerlebnis zu bieten zu dem sie jederzeit GERNE spielen und bei dem sie das Gefühl haben sich auch konstant zu verbessern.

Und wer jetzt kommt mit S&F ist ein Ausdauerspiel - nur die Harten kommen in Garten - blah.
__________________
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Silver175 für dieses Posting:
  #57  
Alt 01.10.2018, 22:51
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Zitat:
Zitat von Silver175 Beitrag anzeigen

Vielleicht auch ein Grund warum es % gesehen nicht viele Spieler >400 oder >450 schaffen.

Und selbst die ausdauerndsten versammeln sich am "Ende" in 1-5 Gilden auf jedem Server und spielen ihr Spiel zusammen alleine.

Neue Dungeons lösen das Problem in meinen Augen nicht ... vielleicht sollte man die Levelbremse bzw. die XP Bremse rausnehmen!? Somit hätte man wenigstens noch durch die Alu das Gefühl im Highlevel Bereich nennenswert weiterzukommen.


Zitat:
Zitat von Silver175 Beitrag anzeigen
was wären denn deiner Meinung nach geeignete Maßnahmen um das Spiel im Highlevel-Bereich noch interessant zu halten und wie gibt man Highlevel Spielern noch konstanten, spürbaren Progress?

Und damit meine ich nicht alle paar Wochen ein Levelup mit 320 Alu ...

Aktuell werden Highlevel Spieler doch tatsächlich eher "bestraft" für Ihren hohen Level ... immer weniger XP, kaum mehr legbare Dungeons - warum macht man es den Geldbringern so schwer den Char weiterzubringen und gibt ihnen am Ende so wenig zu tun ??

Du sprichst mehrere Themen an, die sich irgendwie widersprechen. Auf der einen Seite sagst Du, neue Dungeons sind keine Lösung, auf der andern Seite sagst Du, kaum legbare Dungeons.
Warum sind die Dungeons kaum legbar?

Weil es zu wenige sind oder waren und daher die Stärkeunterschiede zwischen denselbigen zu gross, anders gesagt, man braucht zu lang Zeit um den Abstand klein zu kriegen und den nächsten zu schaffen.

Ja, es ist einiges schon nicht so gewesen, wie es sein sollte, das habe ich nicht abgestritten. Wenn man schon 1000 Wirbelwinddungeons macht, dann hätte man das weglassen sollen, dass man mit X Restleben die Dungeons ohne Pilze durchklickern kann, sondern in viel höherem Levelbereich erst den ersten schaffen sollen.

Das und diese Thematik, die das enthält, haben wir aber schon häufiger angesprochen.

Ein anderes Thema ist, Du nennst das Stichwort der Geldgeber, ich sagte, dass man mit Hilfe kostenloser Sanduhren schneller überspringen kann, ich sage Dir, dass man seit Schmiedupdate, seit gesockelten Items und sonstigen Neuerungen viel weniger Pilzeinsatz braucht, um voran zu kommen.

Anders, vielleicht verständlicher ausgedrückt, hat PlayaGames einige Sachen ins Spiel gebracht, mit denen immer weniger Geld für Pilze ausgegeben wird, weil der verfügbare Content viel schneller als zuvor geschafft werden kann, also gross noch von Geldgebern zu sprechen, ist sicher stumpf.

Auch gibts mehrerlei Ansichten dazu, einerseits ist die Community noch sehr gross, es sind viele, laute Stimmen da, die Updates fordern, es gibt von Playa Statements, dass sie es verstanden haben, aber es wurde auch gesagt, dass dieses Update des Clients notwendig war UND es wurde von Seiten der Community schon vor Jahren angesprochen und gefordert, dass man endlich von Flash weg kommt.

Es wurde zunächst nicht viel versprochen, dass zusätzlich zum Clientupdate also auch noch ein Kampfmagier kam, und dass hier im Thread und andernortes darüber gestritten wurde, ob man das nun Contentupdate oder Zuckerl nennen kann, das ist doch alles Humbug!

Es ist einfach verfrüht, die Debatte zu führen und über ungelegte Eier zu diskutieren, es bringt auch nichts, wie ich schon sagte, über Dinge zu diskutieren, für die es schon mehrere andere Threads gibt, in denen wir das selbe schon erfolglos diskutiert haben und uns gegenseitige Argumente um die Ohren geschmissen haben, auf die die Gegenseite nicht bereit war, einzugehen.

Was man auch nicht vergessen darf, durch die Änderungen wird weniger Geld eingenommen, die Firma besteht aber weiter, alles wird teurer, also sie müssen Geld verdienen, obwohl sie mit SFGame weniger einnehmen, sie sind also zwingend darauf angewiesen, sich zu verbreitern, sie müssen was neues bringen, mit dem wieder Geld in die Kasse kommt.

Da wird kritisiert, dass sie ein neues Spiel bringen wollen, ich habe kritisiert, dass sie eine Messengerapp gestartet haben und so weiter.

Selbst wenn sie neue Server starten, wird es ihnen negativ ausgelegt, dass sie das tun, weil das Geld in die Kasse spült, wo doch keiner weiss, wie es aussieht, man logisch überlegt, doch nur zu dem Schluss kommen kann, dass die Cashcow, wieder so eine negative Auslegung diverser User, irgendwann nicht mehr genug Cash in die Tasch spült....

Also so lange von Userseite immer alles nur negativ gesehen wird und nicht versucht wird, sich mit der etwaig gar nicht so rosigen Realität zu beschäftigen, es gibt schliesslich genug Beispiele von anderen Spielen/Betreibern, die schon vor Jahren viele Mitarbeiter entlassen mussten, sorry, aber ich denke einfach, ja einfach ist das Wort, viele User von Euch machen es sich zu einfach und schieben den schwarzen Peter immer nur Playa zu!

Geändert von BoehserSteve (01.10.2018 um 23:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'