Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

Lob & Kritik Was gefällt Euch - und was nicht?

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2018, 10:56
NocturntehSex NocturntehSex ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 21
Standard Zusätzliche Ausbaustufen

finde die art und weise des ganzen ziemlich ätzend. gegen die kosten ansich ist erstmal nichts zu sagen, es ist highend, es darf also auch highend kosten.


was richtig toll gemacht ist: erst implementiert man bei der festung ein kampfsystem, dass die leute massiv benachteiligt, die ordentlich flimmerkisten gucken und massive ressourcen durch das glücksrad bekommen haben, was die leute auch erstmal nicht stört, solange man voll ausgebaut ist und immer edelsteine suchen kann.

dann aber kommt man auf die glorreiche idee, dass man den leuten, die gedreht und unter dem kampfsystem gelitten haben, NOCHMAL ins gesicht spucken könnte und die sich jetzt richtig ärgern können, denn auf einmal sind die ressourcen wieder wichtig. daumen hoch dafür


ausbau goldgrube: wir führen erst eine sinnlose rangliste ein, damit die leute ihre überflüssigen seelen irgendwohin ballern können und führen dann einfach mal weitere ausbaustufen ein, die völlig konträr zu dieser ranglistenmechanik sind. auch hier: daumen hoch, sehr gut durchdacht


nicht falsch verstehen, ich finde die zusätzlichen ausbaustufen gut, aber mal wieder dürfen die spieler darunter leiden, dass man bei playa ideen einfach nicht zu ende denkt bzw. man zu stolz oder was auch immer ist, sich seine fehler einzugestehen und dementsprechend zeitig änderungen herbeizuführen.

was hätte man besser machen können:
in der festung das kampfsystem zb dahingehend ändern, dass man ein zeitlich begrenztes schild nach einer erfolgreichen abwehr bekommt, sowas wurde schon vor JAHREN vorgeschlagen. so könnte man nur schwer von sammelangriffen/multiaccs (ja, die gibt es immer noch, auch wenn ihr das vehement bestreitet, die realität sieht nunmal anders aus) das lager leergeräumt bekommen.

in der unterwelt hätte man sich die rangliste komplett sparen können, man hätte irgendwas implementieren können, was ähnlich wie die edelsteinmine in der lichtwelt ein wenig ressourcen verbraucht und dem charakter was bringt, zb ein seelengefäß, was +1 auf das hauptattribut bringt (alle 6h oder wie auch immer)
auch solche verschläge gab es zuhauf, auch hier hat man sich NICHTS davon angenommen und macht stattdessen etwas komplett konträres zur bisherigen mechanik.

der hintergrund des ganzen ist natürlich schnell klar: viele leute haben nicht mehr so viele ressourcen in der lichtwelt, die seelen in der schattenwelt wurden größtenteils auch komplett in den wächter investiert. man bringt neue ausbaustufen mit immensen ausbaukosten und kann sich auch dieses mal wieder stolz auf die schulter klopfen und sagen "und wieder content für mehrere monate geschaffen, ich weiß gar nicht, was die spieler immer wollen!!11"

und auch hier, wie auch zb bei der erhöhung der pet-stufen, darf man getrost von einer künstlichen content-verlängerung sprechen. man hat wieder ein wenig zu tun ja, in sich stimmiger "content" ist das aber nicht (bei der vorgeschichte zumindest nicht)
Die folgenden 13 User sagen "Danke" zu NocturntehSex für dieses Posting:
  #2  
Alt 23.11.2018, 11:01
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 403
Standard

Und ich finde es ziemlich ätzend, wenn man seine Kritik, die man in einem anderen Thread bereits angebracht hat (https://forum.sfgame.de/showpost.php...4&postcount=12) hier nochmal in einem separaten Thread bringen muss, nur um sich nochmal auskotzen zu können.

Einmal genügts völlig!

Wobei ich ehrlich gesagt sowieso den Eindruck habe, dass es hier gar nicht darum geht, konstruktive Kritik zu äußern, sondern hauptsächlich darum, Playa mal wieder eins mitzugeben.

Also ich für meinen Teil fühle mich von dem Update in keinster Weise benachteiligt, tut mir leid, dich enttäuschen zu müssen...
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

Geändert von DenMurmel (23.11.2018 um 11:04 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #3  
Alt 23.11.2018, 11:03
NocturntehSex NocturntehSex ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 21
Standard

ich hab dort geschrieben, dass es gerne gelöscht werden kann und habe auf dieses forum verwiesen...bitte erst lesen, dann schreiben, danke dir
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu NocturntehSex für dieses Posting:
  #4  
Alt 23.11.2018, 11:06
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 403
Standard

Hinterher, ja. Wow, kann ich auch.

Dann kann man aber auch fragen, ob man dafür überhaupt nen neuen Thread öffnen muss? Sehe ich jetzt nicht unbedingt so ein, aber ja...

Zum eigentlichen Thema: "viele leute haben nicht mehr so viele ressourcen in der lichtwelt, die seelen in der schattenwelt wurden größtenteils auch komplett in den wächter investiert"

Wo nimmst du diese Aussage her?? Also so was ich höre jammern doch alle, dass ihre Lager so voll sind? Ja was denn nu?

Und die Seelen hat man so schnell zusammen, da finde ich es doch "etwas" übertrieben, sich darüber jetzt aufzuregen.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

Geändert von DenMurmel (23.11.2018 um 11:08 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #5  
Alt 23.11.2018, 11:08
NocturntehSex NocturntehSex ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 21
Standard

es gibt was neues, das darf man kritisieren, oder?

btw habe ich auf dieses forum verwiesen, bevor du hier gepostet hast...
Folgende User bedankten sich bei NocturntehSex für das Posting:
  #6  
Alt 23.11.2018, 11:32
Wasi Wasi ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 04.12.2011
Gilde: LaWendel[s1],BWC[s6],LD[s36],Wolves[w1]
Beiträge: 330
Standard

na gut murmelchen, hier mal meine situation auf s1.

Unterwelt ist in den letzten Zügen und ich hör auf meinen Wächter zu leveln, weil die EH dafür ist ja unwichtig (außer ich will da die Nummer 1 sein, dann bleibt halt die Mine auf 15 stehen)

Festung lieg ich seit 3-4 Monaten auf Festung 19, komm keinen Schritt nach vorn, dank überfällen, dreh am Glücksrad wie n wahnsinniger und es bringt nix ....

D.h. dass ich da Festung auf 20 seh, wird in 1 Jahr soweit sein.

Darum seh ich die Ausgabe der Ressourcen und boah, ich hab soviel das hier alles leicht von der Hand geht, wie nocturn auch, nämlich das alle, die überfallen werden und nicht jede 5 minuten im Spiel ihre ressourcen abholen können (ja botter können das -.-, aber anderes Thema), dem update hinterherwinken... aber gut, ich genieß es dann mal in 1 jahr ....
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Wasi für dieses Posting:
  #7  
Alt 23.11.2018, 11:43
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 403
Standard

Das hat aber NICHTS mit dem jetzigen Update zu tun. Dann kritisiert das Kampfsystem. Ja, das ist Mist, unterschreibe ich. Aber WENN man einmal alles fertig hat (und vorher kann man das Update ja eh nicht nutzen), dann sind die Kosten zwar zugegeben hoch, aber keines falls unmöglich zusammen zu bekommen. Es ist halt mal eine längerfristige Sache, ja. In einem Geduldsspiel sehe ich da jetzt aber kein Problem.
Solange du aber eh nicht alles voll ausgebaut hat, kann es dir doch vollkommen egal sein. Selbst wenn der Ausbau auf 21 1Holz und 1 Stein benötigen würde, du könntest es dennoch nicht nutzen.

Und was die Überfälle angeht: Mal darüber nachgedacht, ohne Verteidigung zu spielen? Ich garantiere dir, du wirst oft genug überfallen um permanenten Schutz zu haben.
Das aber nur am Rande, denn wie gesagt, es hat nichts mit dem Thema zu tun.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Folgende User bedankten sich bei DenMurmel für das Posting:
  #8  
Alt 23.11.2018, 12:14
NocturntehSex NocturntehSex ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.04.2018
Beiträge: 21
Standard

da es sich massiv auf die beiden sachen auswirkt: doch, es hat sehr wohl etwas damit zu tun, auch wenn du das nicht sehen möchtest

es sagt auch niemand was gegen längerfristige sachen, ich sage ja nicht mal, dass die kosten ansich zu hoch sind, nur sind sie im kontext unangemessen hoch. die vorgeschichte ist es, die der ganzen, eigentlich sehr positiven sache, einen faden beigeschmack liefert



und ja, natürlich habe ich es ohne verteidigung probiert. in 24h kommen bei mir die angriffe aber nicht verlässlich genug, so dass es nichts bringt / eher noch schlimmer wäre. man kann einfach NICHTS dagegen tun, außer hoffen, dass diese leute es irgendwann leid sind (oder man halt unter 300m/100m ressourcen ist, ganz ganz toll)
  #9  
Alt 23.11.2018, 12:35
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 403
Standard

Also auf S1 und 4 klappt es, da kommen die Angriffe regelmäßig genug. Aber das ist wieder das Angriffssystem und nicht das Update.

Ja, es wäre schön, auch bei erfolgreichen Verteidigungen Schutz zu erhalten.
Hast du auch vollkommen richtig angemerkt. Ich finde es aber falsch, das jetzt auf dieses Update umzumünzen. Oder war das Angriffsystem etwa vorher super und ist nur durch dieses Update schlecht geworden? Frag mal Wasi, der behauptet da was anderes...

Für mich ist die Kritik hier einfach am falschen Ort, das Kampfsystem zu kritisieren finde ich richtig, aber nicht im Zusammenhang mit diesem Update.

Und was du bei der Goldgrube bemängelst ist mir eh schleierhaft. Wo ist das konträr zu irgendwas, dass man jetzt die Goldgrube 5 Stufen weiter ausbauen kann? Du kannst - so du es für nötig hältst - trotzdem weiter den Wächter für die Rangliste pushen und die Goldgrube halt ignorieren, nichts und niemand hindert dich daran.
Das du die Rangliste an sich unnütz findest ist halt deine Entscheidung, jeder wie er will (ich ignoriere die Liste auch völlig, viele andere aber nicht).
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky

Geändert von DenMurmel (23.11.2018 um 13:07 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #10  
Alt 23.11.2018, 12:39
Benutzerbild von Feanor2
Feanor2 Feanor2 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Gilde: New Era(W7)
Beiträge: 360
Standard

Das es bei dir ohne Verteidigung nicht geklappt hat könnte auch daran liegen, das es in deiner Blase nicht genug Angreifer gibt. In der Festung entstehen ja Blasen durch den Bereich in der Hof aus dem man Angebote zum angreifen bekommt. In den oberen Ehrenbereichen wo 0 Def idR gang und gäbe ist, bis sie dann irgendwann als allerletztes aufgebaut wird, hättest du vermutlich keine Probleme.

Durch dieses Blasenverhalten, ähnlich wie die Informationsblasen die durch dynamische Suchmaschinen produziert werden, fällt es auch vielen Spielern so schwer die Funktionsweise von Strategien wie der Gegenangriffs austausch zu verstehen, bzw. nachzuvollziehen das sie tatsächlich so gut funktionieren. Man befindet sich einfach in einer Blase von ähnlich spielenden, bzw ähnlich viel angreifenden und hat dadurch ganz andere Umstände als ein Spieler in den oberen bereichen oder ganz unten irgendwo in der Versenkung.
__________________
S&F's Tavern - https://discord.gg/XWfSwe3
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Feanor2 für dieses Posting:
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'