Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Strategien & Taktiken

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2017, 18:18
FischkoppHB FischkoppHB ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 03.10.2016
Gilde: Luzifers Erben -> IW9
Beiträge: 6
Standard Minimalistische Pet-Philosophien für Einsteiger

Servus Ihr Verrückten!
Ich denke ich bin nun soweit das ich auch mal meinen Senf dazu geben kann und da möchte ich mal ganz minimalistisch und trotzdem ausführlich meine Spielerfahrung zum Thema Pet-Strategie, ins Forum schmieren!
Hauptsächlich geht es in diesem Thread um meine persönliche Strategie im Laufe von ca anderthalb Jahren sämtliche Pets besiegt zu haben die man nur ein einziges mal im Jahr finden kann.
Angefangen habe ich glaube ich im Juli/August 2016....einige Pets musste ich also wegen dem fehlenden Spielfortschritt zwangsläufig liegen lassen (z.B.: Pharamum oder Rocki...) ABER bis Silvester 2017 ist der Rasen gemäht

Wenn ich schreibe das Pets aufgrund ihrer Fundbedingungen zu vernachlässigen sind dann bedeutet dies, das man sie im ganzen Jahr finden kann und andere Bedingungen zu erfüllen sind. Zum Beispiel alle vier Wochen während eines Goldevents oder man muss den letzten Lichtdungeon schaffen um das, zwar besiegte aber noch nicht gefundene, Pet zu bekommen. Und z.B. Osteros schaffen um die Lichtdungeons abzuschliessen....das muss man erstmal bringen!

Außerdem bin ich immer bestrebt EIN Pet bis zum Maximum zu leveln bevor ich auf das nächste umsteige.
Das nächste Pet heißt in dem Fall: Das letzte Pet das ich besiegen konnte sofern es findbar ist. Wenn das letzte KEIN Kundi ist und ich zu weit zurückgehen muss um einen Kundi neu zu leveln nehme ich natürlich das Pet das ich als letztes besiegen / ausbrüten konnte...also, los geht’s:

Wasser:
Mit OKODIL (Nr.3) auf Level 100 habe ich es bis MUSSLI (NR.12) geschafft.
MUSSLI ist auf Level 100 und hat lange Zeit keine Chance gegen PATÖRTEL (Nr.17) gehabt, und am Ende, nach unzähligen Versuchen ist MUSSLI doch Siegreich und macht PATÖRTEL in der Schlacht nieder.
FLUOCH (Nr.16) wird trotzdem weiter gefüttert, Ihr wisst ja, die Macke mit der Hundert
Dies war (der 01.04.17, der Tag an dem UUF kam meine letzte Baustelle und ich bin zwar immer noch Enttäuscht von MUSSLI, weil es mir soviele Angriffe auf PATÖRTEL verbraucht hat, aber trotzdem froh das am 31.12.17 mein letztes jährliches Pet gefunden wird.

Die Pets 18-20 sind aufgrund ihrer Fundbedingungen zu vernachlässigen!
Letztes wichtiges Pet:
Nr.17 - PATÖRTEL / Geburtstagsevent / Ende Juni / Totenkopfinsel

Licht:
Mit TINCK (Nr.3) auf Level 100 habe ich es bis BOFUX (Nr.12) geschafft.
BOFUX ist auf Level 100 und hat mit Level 98 bereits UUF (Nr.17) besiegt.
MESMERIT (Nr.15) trau ich nicht zu UNIKOR (Nr. 20) zu besiegen, aber meine Strategie bis zum 01.04. auf UUF zu warten scheitert an der Kapazität der Schatzkammer...hab ne ganze Zitronenplantage liegen und verfütter jetzt doch an MESMERIT. Alle wichtigen Pets sind besiegt also was solls dann wird für UNIKOR Eben ein anderes Pet gelevelt!

Pet 18 (alle 4 Wochen im Epic-Event) sowie die Pets 19 & 20 sind aufgrund ihrer Fundbedingungen zu vernachlässigen.
Letztes wichtiges Pet:
Nr. 17 - UUF / 1. April / Spalta Canyon

Erde:
Mit LILLIPON (Nr.3) auf Level 100 habe ich es bis ROFUS (Nr.13) geschafft.
ROFUS hat auf Level 94 TAUERBOK (Nr.17) besiegt und mit viel Geduld auf Level 100 auch KANOCKLE (Nr.18).
TAUERBOK wird als nächstes gepusht da es leicht zu finden ist, (Goldevent, alle 4 Wochen)
und mir den Erfolg bis zum Schluss sichern sollte. Lieber wäre mir KANOCKLE, ABER, dafür müsste meine Festung in der Ehrenhalle unter den TOP 100 sein ODER mindestens 2500 Ehrenpunkte haben, was nicht unrealistisch ist, aber für mich noch ungefähr 1200 Ehrenpunkte in der Ferne liegt. Also: TAUERBOK muss für mich bis zur Nr.20 fighten!

Pet 18 – 20 sind aufgrund ihrer Fundbedingungen zu vernachlässigen.
Letztes wichtiges Pet:
Nr.16 – SCHEER / Pfingsten / Wucherdschungel

Schatten:
Mit ZÄHNAUG (Nr.3) auf Level 100 habe ich es bis FLEDERADATZ (Nr.13) geschafft.
FLEDERADATZ hat auf Level 89 LUCHTABLONG (Nr.17) besiegt und auf Level 98 wurde ZORNOX (Nr.18) gelegt.
Beim nächsten XP-Event kommt LUCHTABLONG ins Inventar.
Da mir das Zitronensammeln eine Lehre war und ich es hier auch nicht mehr eilig habe bekommt NYNNJA (Nr.16) erstmal alle Schattenfrüchte und ich warte nicht auf LUCHTABLONG. Wenn es soweit ist kann man für die letzten zwei bis drei Pets immer noch einmal umsteigen wenn das dritte gelevelte Pet dort erfolglos bleibt. So hat man wenigsten noch ein wenig länger Spass an der Sache.

Pet 19-20 sind aufgrund ihrer Fundbedingungen zu vernachlässigen.
Letztes wichtiges Pet:
Nr. 18 – ZORNOX / Freitag, der 13. (→ Oktober 2017) / Rottende Lande

Feuer:
Mit GULLPS (Nr.2) auf Level 100 habe ich es bis INFERNOX (Nr.13) geschafft.
INFERNOX ist auf Level 100 und hat bereits ROCKI (Nr.18) besiegt.
Ich bin jetzt umgestiegen auf MANTIFLAM (Nr. 16), weil ich Kundis lieber mag hab ich FLOSSNESSEL (Nr.17), links liegen gelassen, das soll mir den Erfolg bis zum Ende bescheren.

Die Pets 19 & 20 sind aufgrund ihrer Fundbedingungen zu vernachlässigen
Letztes wichtiges Pet:
Nr.18 – ROCKI / Silvester und Neujahr / Immernachtwald

Wer Petgeil ist und auf die seltenen Pets bis 00:01 Uhr wartet, aber das Pet trotz der richtigen Landschaft nicht bekommt, muss sich dann bis 06:01 Uhr gedulden, Um die Zeit beginnt die Tagesschicht und spätestens dann sind die Pets, die keine konkrete "bei Tag" oder "in der Nacht" Vorgabe haben, findbar Evtl. bis zur richtigen Landschaft in der Taverne spielen und warten bis die „Zeit reif ist“. Bei der Jagd nach der richtigen Landschaft am besten nur die 2:30 bzw. die, je nach Reittier, kürzesten Missionen annehmen...

Tja das sind meine Erfahrungen bisher und ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen Anfänger damit was weiterhelfen.
Persönliches Zwischenfazit: Bis Ende Juni (PATÖRTEL) ist noch genug Zeit für ein drittes Pet im Wasser-Habitat. Für PATÖRTEL bau ich jetzt auf FLUOCH. Generell scheint es so zu sein das das 13. Pet immer in der Lage ist das 18. Pet zu besiegen, entweder mit sehr viel Geduld oder wer das mag, mit einigen Pilzen. Der Plan bis Sylvester alle Pets, die an ein Datum gebunden sind, zu bekommen geht sich aus!
Noch ein letzter Tipp für Einsteiger der sich bei mir bewährt hat: Anfangen sollte man bei WASSER, LICHT, ERDE UND SCHATTEN mit dem Pet Nr.3 und bei Feuer mit Pet Nr.2 ! Die sind schnell zu bekommen und wie ich im direkten Vergleich bei einem Kumpel gesehen habe die bessere Wahl wenn es um das Nachfolge-Pet geht das gelevel werden soll.
Einzige Ausnahme ist MUSSLI, da hätte ich gerne MINGHO (Nr.13) als Nachfolger gehabt. Aber es war eben nicht Sommer!

LG
FischkoppHB
Internationale Welt 9 / Luzifers Erben

Mal ein Nachtrag für die, die es interessiert: Die Strategie ist soweit aufgegangen, alle Pets besiegt, alle Pets gefunden! Licht-Habitat ist komplett und es fehlen mir jetzt nur bei den anderen Habitaten jeweils die vorletzten Pets....

Geändert von FischkoppHB (07.04.2018 um 11:02 Uhr)
  #2  
Alt 21.02.2017, 21:24
Bageera Bageera ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 23.09.2015
Beiträge: 99
Standard

Huhu, mit meinem neuen Toon fahre ich eine etwas andere Taktik. Ich level die 3er Pets bis ~70 und steige dann auf das 11. Pet um.
Dadurch spare ich mir die 20-30 überflüssigen Level um das 12. zu erreichen. Das 13. ist eh nur mit viel Geduld oder mit vielen Pilzen erreichbar, und das habe ich bisher auf keinem Char geschafft.
Bin allerdings auch kein Extrempilzer wie manche andere.

Weiter bin ich noch nicht, aber ich denke grade als Spätstarter zahlt sich diese Taktik aus.

An dieser Stelle noch mal ein kleiner Hinweis auf mein Spreadsheet (siehe Signatur). Nicht mehr ganz aktuell, ich habe die letzte Änderung zur Rüstungsberechnung noch nicht eingebaut, aber vielleicht trotzdem hilfreich für den ein oder anderen.
__________________
Bageera war Mitbegründer und Gildenleiter in einer wohl weltweit einzigartigen Konstellation aus 3 Gilden mit 150 aktiven Spielern auf W1 International.
The Elder Wolves und The Elder Legends haben sich einen gemeinsamen Wing geteilt, und über mehrere Jahre mit vielen Offizieren und gemeinsamem Chat eng zusammen gearbeitet.

Zu den Herausforderungen gehörten die Raid und Portal Arbeit in den schwächeren Gilden, und Spieler die natürlich am liebsten in der stärksten Gilde sein wollen.
Das alles von Anfang an multinational und sehr erfolgreich. Zeitweise wurden sogar 4 Gilden betreut, etwa während der letzten Fusion.


Geändert von Bageera (21.02.2017 um 21:26 Uhr)
  #3  
Alt 21.06.2017, 22:40
Baumeisterbob Baumeisterbob ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 21.06.2017
Beiträge: 4
Standard

Habt Ihr vielleicht auch Tips wie man an die Früchte kommt?
  #4  
Alt 21.06.2017, 22:47
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.051
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Questen, Kämpfen, Habitatskämpfe - das ist das einfachste.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
  #5  
Alt 22.06.2017, 00:29
Baumeisterbob Baumeisterbob ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 21.06.2017
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von Baumeisterbob Beitrag anzeigen
Habt Ihr vielleicht auch Tips wie man an die Früchte kommt?
Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Questen, Kämpfen, Habitatskämpfe - das ist das einfachste.
Ist es beim Questen reiner Zufall wann man Früchte bekommt?
  #6  
Alt 22.06.2017, 02:26
Mohawk Mohawk ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 15.01.2014
Gilde: Veltins Zauberschule
Beiträge: 62
Lächeln

Ja das ist Zufall und nicht beeinflussbar
Folgende User bedankten sich bei Mohawk für das Posting:
  #7  
Alt 22.06.2017, 11:59
Assassine123 Assassine123 ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 04.05.2016
Gilde: Olsenbande S31
Beiträge: 78
Standard

Vom Gefühl her ist die Wahrscheinlichkeit höher bei dem Raritäten des Waldes Event Früchte zu finden.
Korrigiert mich, falls ich falsch liege.
  #8  
Alt 22.06.2017, 12:09
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.051
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Assassine123 Beitrag anzeigen
Vom Gefühl her ist die Wahrscheinlichkeit höher bei dem Raritäten des Waldes Event Früchte zu finden.
Korrigiert mich, falls ich falsch liege.
Öhm...ja. Kaum zu glauben - am Raritäten-Event ist doch generell die Fundchance
erhöht. Deswegen ist es ja ein Event. Was ist denn daran neu?

Zitat:
Zitat von Changelog
20.12.2016: Update auf Version 2.65.1150
...
- "Raritäten des Waldes" Event: Chancen auf Funde etwas erhöht
...
Edit:
Ok, könnte man Missverstehen. Irgendwo gibt es einen Post, der sagt, dass Früchte
wohl dazugehören. Ich find ihn beim besten Willen nicht mehr. Aber auch mein "Gefühl"
sagt mir, dass am besagten Event auch die Chance auf Früchte erhöht wurde.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (22.06.2017 um 12:29 Uhr)
  #9  
Alt 22.06.2017, 14:49
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

So eine Art Diskussion gibts hier:
http://forum.sfgame.de/showthread.ph...ldes+fr%FCchte zur Fundquote von Pilzen und Früchten
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
 

Stichworte
pets, pettaktik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'