Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.09.2018, 12:41
Bulkathor Bulkathor ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 05.01.2018
Gilde: FAME (W19)
Beiträge: 148
Standard

Zitat:
Zitat von Clonezilla Beitrag anzeigen
Nochmal nachgefragt : was explizit bringt mir nochmal der Platz in der Ehrenhalle?
Genau soviel wie jeder andere Platz in jeder anderen Ehrenhalle.
Hab ehrlich gesagt nur drauf gewartet, dass diese Diskussion wieder los geht
Folgende User bedankten sich bei Bulkathor für das Posting:
  #12  
Alt 03.09.2018, 12:51
Benutzerbild von Feanor2
Feanor2 Feanor2 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Gilde: New Era(W7)
Beiträge: 452
Standard

Ich finde die Seelen in Gold zu tauschen eine etwas zu simple Lösung des Problems der überflüssigen Seelen. Eine kreativere Lösung was man mit Seelen noch anstellen könnte, währe mir lieber. Die Idee die ganzen überflüssigen Ressourcen in ein Gildenupdate einzubringen, in welcher Form auch immer, fänd ich ganz reitzvoll.

Zitat:
Nochmal nachgefragt : was explizit bringt mir nochmal der Platz in der Ehrenhalle?
Die Aussage find ich immer etwas fragwürdig, denn was bringt es mir im Leben überhaupt S&F zu spielen? Sicherlich eine Frage der Ziele und Prioräten, digitaler Schwanzvergleich gehörte in S&F bei vielen immer dazu.
Meine Meinung zu den Ehrenhallen ist: Ich stehe gerne oben, aber ich mache kein Fass auf wenn mich mal jemand aus der Gilde von Platz 1 verdrängt, heute stehe ich oben und morgen vllt jemand anders. In den meisten Ehrenhallen herrscht ohnehin eine starke Flexibilität, so das man sich an einer bestimmten Stelle nicht festkrallen kann. Aber die Aussage das Ehrenhallen nichts bringen und demnach auch keine Rolle spielen würde ich für mich nicht unterschreiben.
__________________
S&F's Tavern - https://discord.gg/XWfSwe3
Folgende User bedankten sich bei Feanor2 für das Posting:
  #13  
Alt 03.09.2018, 13:27
Benutzerbild von Clonezilla
Clonezilla Clonezilla ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 11.10.2016
Gilde: Anarchy 13 - S31, dö wölde Gölde - W27
Beiträge: 618
Standard

Zitat:
Zitat von Feanor2 Beitrag anzeigen
Die Aussage find ich immer etwas fragwürdig, denn was bringt es mir im Leben überhaupt S&F zu spielen? Sicherlich eine Frage der Ziele und Prioräten, digitaler Schwanzvergleich gehörte in S&F bei vielen immer dazu.
Ich glaube, dieses ist nicht Thema der Diskussion. Es geht doch um die sinnvolle Verwertung von Ressourcen.
Wer den digitalen Schwanzvergleich anstrebt, denkt nicht über überschüssige Seelen nach, sondern verwertet sie dafür. Aber wenn das die Lösung des Problems wäre, gäbe es diese Diskussion nicht. Es gibt nun mal auch Spieler, die dieses Ziel nicht haben und gerne etwas anderes mit den Seelen anfangen würden. Von daher finde ich die Ehrenhalle als Argument einfach nen Griff ins Klo ! (Gibt's dafür eigentlich auch Mana? )
__________________
------------------------------------------------------------
Skøl Clonezilla

S31, Anarchy 13, Kundi
W27, Dö wölde Gölde, Kundi
------------------------------------------------------------
Beginne den Tag mit einem Lächeln,
dann hast du's hinter dir...
------------------------------------------------------------
Für Bugreport:

------------------------------------------------------------
  #14  
Alt 03.09.2018, 13:36
Bulkathor Bulkathor ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 05.01.2018
Gilde: FAME (W19)
Beiträge: 148
Standard

Zitat:
Zitat von Clonezilla Beitrag anzeigen
Es geht doch um die sinnvolle Verwertung von Ressourcen.
Man kann mit den Ressourcen etwas machen und sie liegen nicht ungenutzt rum. Ob dabei etwas sinnvolles rum kommt oder nicht liegt im Auge des Betrachters
Es zwingt einen ja keiner dazu die Seelen in den Wächter zu buttern.

Und wenn es um den digitalen Schwanzvergleich geht. Ist nicht S&F an und für sich ein digitaler Schwanzvergleich wenn man es auf das wesentliche reduziert?
  #15  
Alt 03.09.2018, 13:49
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 462
Standard

Nunja das ist halt eine Frage der Spielweise. Wem Ehrenhallen wichtig sind, der hat sicherlich etwas von den Seelen.
Ich kann jetzt nur aus meiner Sicht sprechen, aber ich sehe das so: Das eigentliche Spiel ist das spielen der Alu sowie die Stadtwache, die Dungeons, Portale und die Gilde.

Alles andere, also Pets, Festung und eben auch die Unterwelt sind für mich Features, die für mich den Sinn haben, mich im eigentlichen Spiel voran zu bringen. Lvl ich die Pets weiter, bekomme ich dafür Boni. Sobald alles auf 200 ist, haben wir die selbe Situation wie jetzt bei den Seelen, aber bis es soweit ist, habe ich im eigentlichen Spiel einen Vorteil, wenn ich dieses Feature nutze. Bei der Festung kann ich die Ressourcen in Edelsteine investieren. Diese kann ich je nach belieben für meinen Char oder meine Begleiter nutzen, verkaufen oder ins Klo schmeißen. Alles bringt mir im eigentlichen Spiel Vorteile.
Und bei der Unterwelt? Da kann ich die Seelen nach Vollausbau nur verwenden, um den Wächter zu leveln. Und was hab ich davon? Die Ehrenhalle ist mir wie gesagt egal, da ich die Unterwelt als Feature ansehe. Und für jeden, der das so sieht (und das sind doch einige) sind die Seelen stand jetzt nutzlos.
Daher bleibe ich dabei: Ich fände es gut, den Seelen einen sinnvollen nutzen zu geben. Sie einfach in Gold umzutauschen sehe ich aber nicht als solchen an.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Die folgenden 5 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #16  
Alt 03.09.2018, 14:19
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

Zitat:
Zitat von Bulkathor Beitrag anzeigen
Man kann mit den Ressourcen etwas machen und sie liegen nicht ungenutzt rum. Ob dabei etwas sinnvolles rum kommt oder nicht liegt im Auge des Betrachters
Es zwingt einen ja keiner dazu die Seelen in den Wächter zu buttern.

Und wenn es um den digitalen Schwanzvergleich geht. Ist nicht S&F an und für sich ein digitaler Schwanzvergleich wenn man es auf das wesentliche reduziert?
Wenn das einzelne als digitalen Schwanzvergleich nutzen, dann ist das schwer zu sagen, wer besser ist, wer den grössten Geldbeutel hat, als wer das grösste Sitzfleisch mitbringt oder wer beides in Kombination am besten hat. Man sieht aber im Endeffekt zu wenig davon, jeder Server ist für sich und wer in der globalen Liga mitspielen darf, ist nicht zwangsläufig der beste des Servers, nur weil er auf Rang 1 steht, da gäbe es also mehrere Ansichtsachen und selbst da würden wir wohl nie alle auf einen grünen Zweig kommen.

Ausserdem vom der Thematik her, die einen ungeliebten Rohstoffe in andere zu wechseln, hat hier schon Tradition, wie ich schon sagte, die einen hätten auch gern lieber Pilze statt Gold, es gab Vorschläge, da sollte viel Holz zu einen guten Tauschkurs in Stein gewandelt werden, Metall in Splitter, so das der Schlusssatz von Perrier umgemünzt werden kann wie
Vorschlag findet Anklang oder auch nicht, im Endeffekt entscheidet Playa. Damit ist meiner Ansicht nach alles gesagt und ich lass mich gern überraschen, ob wir irgendwann doch noch alles gegen alles tauschen, nur damit alle unzufriedenen User zufriedener sind.
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #17  
Alt 03.09.2018, 20:07
Kryptas Kryptas ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 6
Standard

Etwas Offtopic hier mittlerweile. :-)

Alternativ zu den Seelen wäre vielleicht auch noch ein Tausch in EXP denkbar. Ob das dann 1:1 wäre, oder Levelabhängig könnten sich ja die Programmierer überlegen.
Und den Vergleich mit Holz/Steine finde ich unsinnig. Immerhin kann ich Holz und Steine für Edelsteine und die Ritterhalle verwenden. Die Seelen aktuell für gar nix (Ehrenhalle ist für mich gar nix, da stehen eh nur Pilzer ganz oben).
Folgende User bedankten sich bei Kryptas für das Posting:
  #18  
Alt 03.09.2018, 20:58
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Beiträge: 5.113
Standard

ich finds, ich sag mal, geil, dass DU den Vergleich mit Holz und Steinen unsinnig findest, weil das denke ich über Deinen Vorschlag auch, und zu Deiner Beruhigung, fand ich den Vorschlag, Holz und Stein zu tauschen, genauso unsinnig, ich habe lediglich klar machen wollen, dass hier immer irgendwer mit irgendwas am Spiel nicht zufrieden ist und das gerne tauschen würde, egal ob das andere unsinnig finden. Und bisher wurde nichts dergleichen gemacht, weder dass man selbst Ressourcen in andere tauschen kann noch mit andern zu tauschen.

__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de

Geändert von BoehserSteve (03.09.2018 um 21:13 Uhr)
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #19  
Alt 04.09.2018, 17:46
Kryptas Kryptas ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 6
Standard

Ahja.

Fest steht für mich, dass dies hier ein Forum ist wo man Vorschläge und Ideen äußern kann. Und es steht für mich fest, dass ich mit Seelen, die über sind, nichts sinnvolles anfangen kann. Alle anderen Materialien haben irgend eine Verwendung im späteren Spiel. Ich habe dazu Ideen, diese habe ich geäußert und wie ich feststelle, hat Steve eine andere Ansicht der Dinge. Kein Grund persönlich zu werden.
Folgende User bedankten sich bei Kryptas für das Posting:
  #20  
Alt 04.09.2018, 22:28
Benutzerbild von Arathmir
Arathmir Arathmir ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 12.07.2010
Gilde: Last Mousketeers (s1), In Memoriam (s13)
Beiträge: 117
Standard

Hallo an alle

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mir mit der folgenden Idee Haue einfange, aber:

Wie wäre es, wenn die überschüssigen Seelen und von mir aus auch Holz und Stein dafür verwendet werden würden, um einen neuen Spielinhalt für sich oder die ganze Gilde freizuspielen?

Als Content für einen Alleinkämpfer könnte sich aus der Menge von x gespendeten Seelen in der Unterwelt eine Art Portal öffnen, das für eine gewisse Zeit verfügbar wäre (bspw. im Herz der Finsternis) und in dem der Spieler einen Gegner erhält, der dann eine Belohnung dropt. Das Kampfsystem wäre das von der Unterwelt bekannte. Mögliche Belohnungen wären vielleicht nur kurzfristig wirkende Boosts für die vorhandenen Unterwelttruppen (nicht unbedingt wirksam bei PvPs in der Unterwelt).
Möglich wäre es hier gegebenenfallls auch, dass der Spieler entscheiden kann, wie viele Seelen er spenden will, um entweder einen leichten, einen mittelschweren, einen schweren, einen sehr schweren oder einen überirdisch starken Feind zu generieren.
Dabei wäre dieser Content nicht nur für die zugänglich, die mit der Unterwelt soweit durch sind, sondern auch für Spieler, denen der Ausbau der Unterwelt für eine Weile zu monoton ist und die etwas Abwechslung wollen.

Freilich wäre auch der Gedanke möglich, dass man die Seelen nicht bei sich hamstert, sondern der Allgemeinheit in der heimischen Gilde zuteilkommen lässt. Darüber könnten sich Spielinhalte implementieren lassen, an denen alle zusammen teilnehmen könnten. Wie diese genau aussehen könnte - uff, noch keine Idee. Vielleicht Reaktivierung der Gegner im Gildenportal mit Belohnungen, die sich nicht zu sehr auf das Gefüge in der Gildenhalle und der Stärke der einzelnen Gilden auswirken. Von erhöhten Gildenboni würde ich hierbei wenig halten.

Bei Holz und Stein wäre eine ähnliche Weiterverwendung denkbar. Wenn auch hier mit Kampfsystem, dann auch hier das Spezifische der Festung.

Möglich wäre freilich auch eine Kombination für die Gilde:
Seelen für die Grundstärke eines Gildengegners und Holz / Steine für das Equip, also die zusätzliche Power.
Auch hier wären Staffelungen möglich, damit auch kleinere Gilden den Inhalt nutzen könnten. Hierbei natürlich geltend: je leichter der Gegner, desto leerer sind seine Taschen.
Zusätzlich könnte man Seelen / Holz / Stein auch als Belohnung in Gildenkriegen einfügen, die dann aber ausschließlich der Gilde gutgeschrieben werden.

Und da oben zudem die Früchte angesprochen wurden - ließen sich auch einspannen, bspw. als Helferlein eines erspielten Gildengegners, das es nebenher noch zu bezwingen gilt.

Grüße
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu Arathmir für dieses Posting:
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'