Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

Ideen & Vorschläge Teilt uns Eure Idee für S&F mit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2020, 17:36
Benutzerbild von Sirius
Sirius Sirius ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 415
Standard Würfelspieler

Sobald die Unterwelt ganz ausgebaut ist machen die Seelen die man beim Würfelspieler gewinnen kann doch keinen Sinn mehr.
Kann man die Seelen dort nicht austauschen gegen Edelsteine?

3 gleiche Würfel ein kleiner Edelstein
4 gleiche Würfel ein mittlerer Edelstein
5 gleiche Würfel ein großer Edelstein

Ob es ein roter, gelber, grüner, blauer oder schwarzer Edelstein wird obliegt dem Zufallsprinzip - jede Farbe hat dann z. B. 20% Chance und wird nach Ende des 2. Wurfs als Gewinn angezeigt.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Sirius für das Posting:
  #2  
Alt 21.11.2020, 17:41
Adrian R. Adrian R. ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 04.11.2018
Beiträge: 137
Standard

ganz ausgebaut = Goldgrube auf Stufe 100?

Bin trotzdem gegen Edelsteine.

- edit -
vielleicht kommt ja irgendwann was, bei dem man die vielen Seelen einsetzen kann?
__________________
Für Bugreport:

Geändert von Adrian R. (21.11.2020 um 17:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu Adrian R. für dieses Posting:
  #3  
Alt 21.11.2020, 17:49
psychoazubi psychoazubi ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 25.08.2016
Beiträge: 306
Standard

Bin ich jetzt auch kein Fan von, vor allem da nur die großen Steine interessant sind würde ich die Steine komplett ignorieren - die Chance ist viel zu klein und es wäre wieder eine Niete.
Ausnahme: Die Steine haben einen Verkaufspreis äquivalent zu den Steinen aus der Mine. Dann ist es quasi ein zweites Goldfeld. Geht aber dann auch am Ziel vorbei..

Es gibt nunmal auch Nieten, das sind Holz und Stein übrigens auch für viele Spieler. Von daher würde ich erstmal nix ändern

Geändert von psychoazubi (21.11.2020 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei psychoazubi für das Posting:
  #4  
Alt 21.11.2020, 17:50
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 869
Standard

Einverstanden, sofern die Edelsteine behandelt werden, als seien sie aus einem Item entfernt worden. Bedeutet: Verkaufswert 10 Gold. Denn sonst ist es einfach ein zweites Goldfeld, nur mit festen Gewinnen unabhängig von der Augenzahl (für Highlevel bringt jeder Stein aus der Mine 10mio, egal wie groß).
In dem fall: Von mir aus. Kein must have, aber mir recht. Anderenfalls /dagegen!
__________________
Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die ungleichmäßige Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends.

-Sir Winston Churchill-
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.11.2020, 18:32
Benutzerbild von Clonezilla
Clonezilla Clonezilla ist offline
Shakes Pferd
 
Registriert seit: 11.10.2016
Gilde: Anarchy 13 - S31, dö wölde Gölde - W27
Beiträge: 1.049
Standard

Konsequenterweise müsste dann das Seelenfeld auch aus dem Glücksrad einen anderen Gewinn schmeißen.
Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das jetzt wirklich solche Kreise ziehen sollte. (obwohl, nen Vorschlag zu Glücksrad 3.0 gibt es ja schon )
Ich finde das Nietenfeld bei den Würfeln jetzt nicht so tragisch, schließlich hat man noch 5 andere Felder, die man auswählen kann. Wenn dann doch Seelen bei rumkommen, Pech gehabt...
__________________
------------------------------------------------------------
Skøl Clonezilla

S31, Anarchy 13, Kundi
W27, Dö wölde Gölde, Kundi
W42, Zweiundvierzig, Kundi
------------------------------------------------------------
Beginne den Tag mit einem Lächeln,
dann hast du's hinter dir...
------------------------------------------------------------
Für Bugreport:

------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Clonezilla für dieses Posting:
  #6  
Alt 21.11.2020, 20:31
Franz Franz ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 12.08.2019
Beiträge: 393
Standard

ich bin der meinung, dass es besser ist, diesen sachen für das Lategame einen weiteren "wert" zu geben, also die immer und überall nach und nach zu entfernen.

so wurde es mit den früchten auch gemacht und es kam gut an. =P
__________________
Be Just Or Be Dead!
Embrace your dreams, and whatever happens, protect your honor.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Franz für dieses Posting:
  #7  
Alt 21.11.2020, 21:59
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 869
Standard

Dazu ein klares nein: Ich weiß grundsätzlich zwar was du meinst, aber wenn man den Seelen später einen Wert gibt, dann muss man auch weiter die Unterweltkämpfe machen um sie zu bekommen.
Gibt man ihnen hingegen keinen Wert, kann man die Unterwelt irgendwann einfach mal abschließen und gut ist. Und ganz ehrlich: Mich würde es freuen, wenn auch mal etwas ein Ende hat, das Ganze wird langsam sehr überladen.
Dementsprechend hab ich nichts dagegen, wenn sie hier rausfliegen würden, aber wenn nicht ists auch okay, es muss ja auch Nieten geben.
__________________
Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die ungleichmäßige Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends.

-Sir Winston Churchill-
Mit Zitat antworten
Die folgenden 8 User sagen "Danke" zu DenMurmel für dieses Posting:
  #8  
Alt 21.11.2020, 22:25
Franz Franz ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 12.08.2019
Beiträge: 393
Standard

du betrittst die unterwelt sowieso für die zeitmaschiene und die mine. dann noch die 5 kämpfe zu machen kostet keine minute. =P

und wenn du keine lust drauf hast, amchst du sie eben nicht. es zwingt dich ja keiner.
__________________
Be Just Or Be Dead!
Embrace your dreams, and whatever happens, protect your honor.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Franz für dieses Posting:
  #9  
Alt 22.11.2020, 08:16
Orambus Orambus ist gerade online
Schmied
 
Registriert seit: 22.12.2012
Gilde: Die wilden Alten
Beiträge: 243
Standard

Hallo,

hoffentlich schieße ich mit meinem Beitrag nicht völlig daneben...^^


@DenMurmel

"Muss" es wirklich Nieten geben? Nee, muss es nicht.

Und der Punkt mit den 10 Gold pro Edelstein, wenn man einen vom
Würfelspieler bekäme: mal ehrlich, was spricht gegen einen "normalen"
Verkaufspreis? Nichts. Außer man redet sich was herbei.
Alternativ, damit auch die 4er und 5er Würfe noch ihren Sinn bei einem
Edelstein haben, könnte man den Verkaufspreis eines "Würfelspiel-Edelsteins"
staffeln, mit dem selben Faktor, wie bei den anderen Belohnungen.
Ein weiteres Goldfeld wäre dies nicht.

3 Würfel = Edelstein, welcher max. 400k Gold bringt
4 Würfel = Edelstein, welcher max. 2 Mio Gold bringt
5 Würfel = Edelstein, welcher max. 10 Mio Gold bringt




Und zu "Unterwelt abschließen".
Einerseits kann man den Seelen - aktuell gesehen - schon eine weitere Verwendung geben, da diese noch fehlt.
Die Unterwelt hat keine Mine o.Ä. wie bei der Festung.

Andererseits kann ich jene verstehen, die einfach mal was abschließen wollen.

Dann kann man es ja einfach so machen, ganz unkompliziert:

Hat man alle Gebäude auf maximaler Ausbaustufe (Ja, auch die Goldgrube auf
100, sonst gehts nicht), kann man keine Unterweltkämpfe mehr machen und
alle Seelenbelohnungen fliegen raus (Seelenbelohnungen aus Würfelspiel, Glücksrad, Kalender...gibts
noch was...?) und werden, sofern kein sinnvoller Ersatz, durch Gold ersetzt.
Man kann dann schlicht keine Seelen mehr einsammeln, sondern nur das
nötigste machen (Zeitmaschine, Goldgrube) und die Unterwelt wäre quasi abgeschlossen. ^^

Dadurch hat man als Spieler nicht das Gefühl, dass etwas irgendwie ins
Leere geht (sprich Kämpfe machen, die eigentlich keinen Sinn mehr erfüllen) und als Entwickler muss man in dem Fall nicht gezwungenermaßen eine
weitere Verwendung für die Seelen zusammenschustern.

Man wollte ja das Spiel sowieso etwas schlanker machen. Da würde sich so
ein Abschluss der Unterwelt irgendwie anbieten.


Bitte nicht hauen, es ist nur so ein Gedanke, der mir gestern kam.


Und anstelle der Seelen, beim Würfelspiel, kann man ja bspw. über die Edelsteine nachdenken.

Also Potenzial hat dieser Vorschlag, auch wenn er erst nach Abschluss der Unterwelt wirklich Sinn ergeben würde.

Geändert von Orambus (22.11.2020 um 08:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.11.2020, 09:32
Benutzerbild von Clonezilla
Clonezilla Clonezilla ist offline
Shakes Pferd
 
Registriert seit: 11.10.2016
Gilde: Anarchy 13 - S31, dö wölde Gölde - W27
Beiträge: 1.049
Standard

Zitat:
Zitat von Orambus Beitrag anzeigen
Dann kann man es ja einfach so machen, ganz unkompliziert:

Hat man alle Gebäude auf maximaler Ausbaustufe (Ja, auch die Goldgrube auf
100, sonst gehts nicht), kann man keine Unterweltkämpfe mehr machen und
alle Seelenbelohnungen fliegen raus (Seelenbelohnungen aus Würfelspiel, Glücksrad, Kalender...gibts
noch was...?) und werden, sofern kein sinnvoller Ersatz, durch Gold ersetzt.
Dann müsstetst du sie konsequenterweise aus dem Raritäten Event auch entfernen und durch was anderes ersetzen, da sich sonst die Fundchance der anderen Ressourcen erhöht.
Dann vielleicht eher Seelen verkaufbar machen...
__________________
------------------------------------------------------------
Skøl Clonezilla

S31, Anarchy 13, Kundi
W27, Dö wölde Gölde, Kundi
W42, Zweiundvierzig, Kundi
------------------------------------------------------------
Beginne den Tag mit einem Lächeln,
dann hast du's hinter dir...
------------------------------------------------------------
Für Bugreport:

------------------------------------------------------------
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Clonezilla für das Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'