Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Ideen & Vorschläge

Hinweis

Ideen & Vorschläge Teilt uns Eure Idee für S&F mit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.08.2017, 12:19
iudex iudex ist offline
Shakes Pferd
 
Registriert seit: 23.06.2014
Gilde: Shadow Wolves
Beiträge: 1.210
iudex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Dr justice Beitrag anzeigen
Ein Vorschlag wäre aber auch, dass man die Aufwertungen nur einmal pro Slot machen muss und die Items diese dann immer haben.
Das gefällt mir sehr gut.
Man verbessert nicht das Item, sondern den das Item tragende Slot.
Von mir aus auch gerne für richtig viel Ressourcen.
Richtig viele Ressourcen, dass ein täglich Aktiver - analog zu den meisten anderen Updates - ein gutes Jahr für den Vollausbau braucht.
Ja und danach? Slots auf Stufe 10 können bis auf 15 durch Gildenausbau erweitert werden. Steine und Metall in die Gilde und los geht´s Upgraden.

__________________

*11.03.2011 +29.09.2015 / Restart 01.05.2016
Die ultimative Aufholjagd; sei dabei und werde zur Legende.
Lust auf einen neuen Char? -> 250%, globaler Rang 5

Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User sagen "Danke" zu iudex für dieses Posting:
  #32  
Alt 04.08.2017, 14:33
Benutzerbild von klees
klees klees ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.144
Standard

Dann lieber gleich 15 Aufwertungen DURCH die Gilde.
Mir fehlt in den Gilden haufenweise Zeugs, wo man zusammen dran rum Sitzen darf...
__________________
Schreibe ich Rot bin ich Gamestaff - ohne bin ich ein User, der niemanden repräsentiert!
Die Voraussetzung für die Verblödung ist die Verblödung.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu klees für dieses Posting:
  #33  
Alt 04.08.2017, 17:40
Benutzerbild von Holle
Holle Holle ist offline
Head of Support & Payment
 
Registriert seit: 19.06.2009
Beiträge: 969
Standard

Zitat:
Zitat von Dr justice Beitrag anzeigen
@Holle: Es kann doch aber auch nicht sein, dass ich meine Items nur bis Level 5 upgrade. Wozu haben wir dann die Möglichkeit, die Items 10 Mal aufzuwerten?

Bzgl. Metalüberschuss habe ich ein gutes Beispiel auf S17:

Splitter: 3.501
Metall: 695.648

Warum ist da so viel? Weil ich erst einmal ein Item 10 Mal aufwerten wollte, damit ich die 5 weiteren Skillpunkte bekomme. Auf S35 ist das übrigens noch schlimmer:

Splitter: 17.304
Metall: 1.084.891

Hier muss ich noch ein wenig Splitter sammeln, damit ich die letzte Aufwertung veranlassen kann.

Grundsätzlich ist es ja nicht schlimm, wenn man einen Überschuss hat. Aber das sieht doch kacke aus. Von mir aus kann das System so bleiben, aber dann sollte man das Metall, welches man bekommt, verringern. So meine Meinung.

Ein Vorschlag wäre aber auch, dass man die Aufwertungen nur einmal pro Slot machen muss und die Items diese dann immer haben. Hierfür könnte man natürlich deutlich höhere Werte nehmen als es im Moment ist, vor allem für Metall. Als Beispiel kann man für die 10. Stufe folgende Werte nehmen: 100.000 Splitter und 1.000.000 Metall. Um diese Stufe zu zahlen braucht man sehr sehr lange. Der Vorteil ist, dass man neue Epics nicht lange im Rucksack lassen muss, damit diese dann genutzt werden können.

Und wie bereits gesagt wurde, wenn man jetzt ein Item noch aufwerten muss, dann wartet man bereits recht lange. Und wenn man dann alles hat, ist dieses Epic auch wieder alt. Zumindest wenn man 320 Alu auf XP spielt (Level 419).
Die Taktiken, wie man ein Spiel am besten spielt, die muss man sich schon ausdenken. Wenn du alle Items strategisch auf Stufe 10 bringen möchtest, dann mache dies.
Wie das geht, kannst du dir auf S1DE „Manchurian“ ansehen. Meiner Meinung ist das jedoch unflexibel, für mich ist das nicht die beste Taktik.

Ich habe ein normales Item auf Stufe 10 aufgewertet, dies kostet im Vergleich zum Epic viel weniger.

Ich sehe jetzt immer noch keinen Grund was am Metall großartig störend ist.

Dann bin ich der Meinung, dass man die Materialien für das neue Epic(s) herumliegen haben sollte. Dies kostet nicht mehr Zeit, man verschiebt nur die Ausgaben nur eine Runde nach hinten und hat dann die maximal starken Epics mit maximaler Aufwertung. Dies gilt auch für die Epics danach, man muss sich eben zurückhalten und angemessen kalkulieren.


Ich habe mich eingemischt, weil ich gerne hören wollte, was andere mit den Splittern machen.
Der Überschuss ist nicht schön, aber die Kraft investieren wir doch lieber an anderer Stelle.

PS: Slots verbessern würde den Entwicklern vermutlich auch besser gefallen, aber das kann man nachträglich wohl schlecht ändern.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.08.2017, 18:22
Dunkelelf1 Dunkelelf1 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 22.09.2012
Gilde: Gods
Beiträge: 493
Standard

Natürlich kann man so kalkulieren bzw. seine Taktik so ausrichten. Im Prinzip bleibt ja auch gar nichts anderes übrig, weil man mangels Splittern keine andere Möglichkeit hat. Will man genügend Splitter haben, muss man wohl täglich nach 5 Epics blättern, um die erforderliche Anzahl erreichen zu können ...

Der Knackpunkt ist doch, dass eine Spielmöglichkeit geschaffen wurde, die theoretisch gar nicht zu erreichen ist. Bzw. nur mit einem (Pilz-)Aufwand, von dem mir nicht bekannt ist, dass das jemand macht. Das meinte ich auch mit dem Ast und daran sägen ... Wenn man seine Items/Epics im Rahmen des Machbaren upgradet, ein Neues erhält bzw. z.B. auf Grund eines Events eigentlich geblättert werden sollte, macht das einfach keinen Sinn mehr ...
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Dunkelelf1 für dieses Posting:
  #35  
Alt 04.08.2017, 18:44
Benutzerbild von Hentman
Hentman Hentman ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Gilde: s22 "nur mal eben kurz"
Beiträge: 301
Standard

Ich weiß gar nicht, wieso alle so lange auf dem Metall oder dem Verhältnis rumreiten. Das ist doch völlig irrelevant. Wenn ich zwei Ressourcen habe, die nur einem Zweck dienen, ist auf Dauer immer eine von beiden die Bremse. Eine Ressource hätte an der Stelle völlig ausgereicht für die aktuelle Funktionsweise.

Es wäre was anderes, wenn man die Wahl hätte mit

a) 1000 Metall und 1 Splitter eine Single-Stat-Aufwertung zu machen ODER
b) 1000 Metall und 100 Splittern eine Triple-Aufwertung ODER
c) mit 1000 Metall und 500 Splittern eine All-Stat-Aufwertung

(Zahlen sind nur ein Beispiel zur Verdeutlichung)

Dann könnte ich taktieren und dann machen zwei Ressourcen auch wieder Sinn ...

LG, Hentman
__________________
"Komm wir essen Opa!" SATZZEICHEN können LEBEN retten!

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen."
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Hentman für dieses Posting:
  #36  
Alt 04.08.2017, 19:15
Waschbecken Waschbecken ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 16
Standard

Wieviele Splitter braucht man , um alle Items auf 10 aufzuwerten?

Geändert von Waschbecken (04.08.2017 um 19:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.08.2017, 19:56
Benutzerbild von Aglaia
Aglaia Aglaia ist offline
Fidgets Greif
 
Registriert seit: 17.08.2012
Gilde: s19/s36 - Elwedritsche
Beiträge: 868
Standard

Reichlich

Die Kosten für ein Upgrade berechnen sich ja anhand von mehreren Faktoren (z. B. 3er Epic, 5er Epic oder einfaches Item, Attributwert, etc.). Daher kann dir dazu niemand eine exakte Zahl nennen. Die Kosten sind sehr individuell.

Hier kannst du es für deinen Char selbst berechnen:
https://spaaaace.lima-city.de/snf/derschmied.html
__________________
>> Wenn ihr nicht über euch lachen könnt, sagt Bescheid, dann mach ich das. <<

Geändert von Aglaia (04.08.2017 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 12.08.2017, 00:06
DonMuErte DonMuErte ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 6
Standard

Ahoi,

nachdem mein erster Post hier eher eher mittel- bis minderwertiger Qualität war - nach meinen Maßstäben -, möchte ich versuchen, dies im 2ten auf ein vernünftiges Niveau zu normalisieren.
Holles Vorschlag eines Erfahrungsberichtes triggert mich irgendwie... Keine Ahnung, ob das vllt. bewusst so gemacht wurde. ^^ Zumal ich in diesem Bereich vermutlich tatsächlich mehr Wissen als der Durchschnitt habe und somit Informationen geben könnte, die selbst nach Bekanntgabe meines kleinen Schmied-Rechners nicht jedem bewusst, jedoch mitunter hilfreich sind. Vllt. finde ich dieses WE eine Muse...

Unabhängig davon habe ich mir in den letzten Tagen 2,5 Gedanken gemacht was man mit dem vielen Metall, das immer mehr und gleichzeitig immer weniger brauchbar wird, machen könnte und möchte meine Idee einmal der Öffentlichkeit offerieren.
Aus meiner Sicht ist eine Anpassung der aktuellen Formeln des Schmieds nicht erforderlich. Ich finde diese nicht unbedingt perfekt, aber absolut ok. Ich präferiere eher die Einführung von etwas, das entweder allein Metall oder Metall und einen lächerlichen Kristallsplitterbetrag benötigt. Ähnlich der Upgradekosten eines 3er oder 5er Epics für Stufe 1 bzw. 2.

Wie wäre es, wenn man für den Überschuss an Metall Sanduhren kaufen könnte? Man muss nix komplett neues erfinden und aus spielerischer Sicht lässt sich das auch plausibel herleiten: Die Kristallsplitter werden zu (magischem) Glas verschmolzen und das Metall wird für die Fassung verwendet.
Ich weiß, dass man es nie allen Recht machen können wird und es hier etliche Leute geben wird, die sagen werden, dass es ihnen nix bringt, weil sie bereits x-Tausend Uhren haben. Ich selbst besitze mit DonMuErte auf S4 knapp 1900 davon und würde in diesem Fall rein gar nix davon haben, aber auf einem anderen Account hab ich mir das schon lange gewünscht... Die Frage ist halt, wie viele haben tatsächlich mehr als 1k Sanduhren angehäuft?...

Einschätzungen anderer explizit erwünscht!
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu DonMuErte für dieses Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'