Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

Lob & Kritik Was gefällt Euch - und was nicht?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.10.2017, 14:28
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Raidleader
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: die Wilde Gilde
Beiträge: 4.983
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen

möchtest. Für eine Firma mit 10+ Mitarbeitern (über alles, nicht nur Progger) finde ich das
Spiel und das Update schon ziemlich groß.

Eine Firma, die mit ca 10 festangestellten Mitarbeitern auskommt, aber in der Lage ist, die Arbeitsleistung von bis zu 50 freien Mitarbeitern hinzuzukaufen, wenn sie es denn möchte.

Zitat:
10 Mitarbeiter, 8 Millionen Umsatz, Millionengewinn
Auszugszitat
Die Spieleschmiede profitiert vor allem von ihren schlanken Strukturen:

Playa Games beschäftigt lediglich zehn feste Mitarbeiter,
weitere 50 Mitarbeiter arbeiten frei für die Firma.

“Auf diese Weise sind wir sehr wendig. Wir können schneller als große Unternehmen auf Marktveränderungen und Kundenwünsche reagieren. Und wir haben deutlich geringere Fixkosten”, sagt Beuck.

“Shakes & Fidget” ist mit über 50 Millionen angemeldeten Spielern das bisher erfolgreichste Spiel der Jungfirma. Derzeit arbeitet die Playa-Mannschaft aber an einem neuen Strategie-Game, das Ende 2017 auf den Markt kommen soll. “Damit wird unser Jahresumsatz dieses Jahr deutlich über die 10-Millionen-Euro-Marke springen”, ist sich Beuck sicher.
https://www.deutsche-startups.de/201...llionengewinn/
__________________
Frage zum Spiel? Konsultiere vor der Erstellung eines Threads
die Spielanleitung und die SPIELE_FAQ
Vor der Erstellung eines Bugthreads diesen Thread beachten.
Wichtig: [LESEN!] Fehlermeldungen - Wie korrekt melden?



Geändert von BoehserSteve (26.10.2017 um 14:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei BoehserSteve für das Posting:
  #22  
Alt 26.10.2017, 14:39
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.682
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
Eine Firma, die mit ca 10 festangestellten Mitarbeitern auskommt, aber in der Lage ist, die Arbeitsleistung von bis zu 50 freien Mitarbeitern hinzuzukaufen, wenn sie es denn möchte.
Wollen wir uns nicht über Formulierungen streiten, wenn wir die Hintergründe
und Vertragsgegenstände nicht kennen. Wir wissen beide, dass "50 freie
Mitarbeiter" auch schon zustandekommen, wenn man für diverse Projekte
mal diesen und mal jenen für 1..2..3 Monate bucht. Oder gar nur ein Modul
aufkauft. Ich glaube kaum, dass 50 Personen dauerhaft beschäftigt werden.
Über die Dauer, seit wann diese 50 zusammengerechnet werden, wissen wir
auch nix. Könnte in den letzten paar Jahren alle zusammengenommen sein.

Du darfst nicht vergessen, dass für die Presse ganz gerne derartige Dinge sehr
viel "pompöser" und "bombastischer" dargestellt werden, als sie sind.

Vergleiche es mit den beiden Abschlüssen, die ein Steuerberater nach HGB
und nach SteuerG für die gleiche Firma erstellt. Die nach SteuerG erstellten
Abschlüsse sind für das Finanzamt und weisen möglichst niedrige Gewinne
aus und die nach HGB sind für die Bank und weise hohe Gewinne aus.

Belassen wir es dabei - das Thema ist ein anderes hier.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (26.10.2017 um 14:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.10.2017, 16:06
Pitiplatsch Pitiplatsch ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 19.05.2017
Gilde: Moorlords w15
Beiträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von Wasi Beitrag anzeigen
Echt jetzt?

Du bist auf w15 unterwegs, d.h. du spielst das Spiel noch nicht solange und für dich werden Sachen wie Schmied, WWS und jetzt Festung Unterwelt extreme Neuerungen gewesen sein.

Nur für Langzeitspieler, die den Wechsel von 1.0 auf 2.0 mitgemacht haben, die die Hakeleien und die etwas schwächeren Updates wie Schmied oder Hexe noch seit Beginn kennen, für die ist dieses Update jetzt nicht das Ersehnte, sondern ein weiteres Gimmick.

Klar fügt sich die Untergrundfestung schön ein, und klar ist ein Update für Gilden versprochen, aber jetzt wieder ein halbes Jahr zu warten, was sich vielleicht wieder nur als Gimmick für die Oldies der Server herausstellt, wird für die meisten dann zu viel werden.

Viele hatten mit dem groß angekündigten Update so etwas wie Dungeonschleife, Servermonster oder ähnliches erwartet (Bitte an die Oldies, korrigiert mich).

Man wird sehen, was die Zukunft bringen wird, aber sollte es im nächsten Update nicht die richtige Granate geben, werden aus den eh schon ausgestorbenen Servern noch Leichenserver. Da bin ich mir sicher.

Zur Festung selber wird man sehen, inwieweit es eine Beeinflussung auf den Char darstellt. Für mich persönlich ist dies wieder eine Beschleunigung des Charakters, womit der Content noch schneller durchgezogen werden kann.
Ich kann mich aber auch irren ...
Ich hasse es mich rechtfertigen zu müssen... ABER.. was bildest du dir eigentlich ein, nur anhand meines Profiles zu urteilen wie lange ich das Spiel spiele ??? S3... sagt dir was? Tränke geben fixe Attributs punkt, sagt dir was? Wenn nicht.. denn sei leise... -.-
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu Pitiplatsch für dieses Posting:
  #24  
Alt 26.10.2017, 18:02
Silizius Silizius ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 10.06.2010
Beiträge: 169
Standard

Hab sogut wie kaum Pilze in die Festung investiert und bin gerade dabei die letzten Gebäude auf max. zu ziehen von daher find ich eine 2te Festung garnicht so falsch.

Mein einziges Problem mit der ersten Festung waren die Angriffe, speziell wenn sich mehrere zusammentun und einen angreifen was mehr als unfair war und den Fortschritt erheblich behindert hat. Die ist bei der Unterwelt ja wohl nicht mehr der Fall, von daher geb ich der neuen "Festung" eine Chance.

Bleibt eben nur noch eine gewünschten Community/Gilden Erweiterung , denn die Unterwelt ist leider wieder etwas für jeden selber und fördert nicht die Interaktion mit anderen Spielern.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Silizius für das Posting:
  #25  
Alt 26.10.2017, 18:53
LeoVinciCode LeoVinciCode ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 08.07.2016
Beiträge: 25
Standard

Hallo

Nachdem ich gestern aus dem Frust des ersten Moments heraus ziemlich viel Dampf abgelassen habe, möchte ich heute noch auf die Aspekte des Updates eingehen, die mir gefallen haben. Ich denke, ich bin vielleicht wirklich mit einer zu hohen Erwartungshaltung an die Sache ran gegangen und es war unklug, eine Kritik zu verfassen, bevor ich es auf meinem Server testen konnte. Der fade Beigeschmack und ein Funken Enttäuschung bleiben, aber auch ein paar Lichtblicke:
1. Die neuen schwarzen Edelsteine: Bis zu Hundert Punkte mehr auf alle Attribute (in meinem Fall) sind eine feine Sache, da hatte ich weniger erwartet.
2. Die Zeitmaschine: Wird sehr nützlich werden, gerade wenn man mal wieder wenig Zeit zum Spielen hat. Gute Idee.
3. Gladiator: Zielt in dieselbe Richtung wie die Edelsteine - kritischer Schaden hilft in Dungeon und Arena, also auch brauchbar ^^
4. Goldmine: Skillen. Sie wird wohl auch Stück für Stück Fortschritte bringen.
5. Das PvP-System: Wurde über mir schon lobend erwähnt, gefällt auch mir besser als das oberirdische.

Es ist also zusammenfassend doch ein Update, dass unsere Chars voranbringt, wenn es auch eine wirkliche Gameplay-Revolution vermissen lässt. Ich verstehe jede Kritik, aber ich wollte - als Eröffner dieses Themas - auch lobende Worte finden, denn nur eine Mischung aus beidem wird dieses Spiel auf Dauer voranbringen.
__________________
Du musst nicht dein Leben ändern,
Du musst dein Ändern leben


S34 DE
Mit Zitat antworten
Die folgenden 10 User sagen "Danke" zu LeoVinciCode für dieses Posting:
  #26  
Alt 26.10.2017, 19:50
Gnark Gnark ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 12
Standard

Mein Post bezieht sich jetzt auf den Titel und nicht auf den Startpost... wundert mich, dass das vorher noch niemand geschrieben hat.

Warum kündigt man so ein Update nicht früher an?
Ich darf noch zwei Wochen und ein paar Stunden warten (oder gut 2000 Pilze ausgeben... öhm... NEIN!), bis ich überhaupt eine Chance habe, Zugang zur Unterwelt zu bekommen.
Über zwei Wochen Rückstand bei einem neuen Feature sind als langjähriger Spieler irgendwie nicht wirklich lustig.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.10.2017, 20:00
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.682
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das mit der früheren Ankündigung ist schon ein Problem.
- Du kannst es früh ankündigen, kannst den genannten Termin nicht einhalten -> Community unzufrieden
- Du kannst es fertigstellen, dann ankündigen und dann noch zwei Wochen warten... nicht wirklich
- Du kannst es - wie passiert - ankündigen, wenn die Beta geprüft ist und dann ziemlich schnell releasen. Einige User unzufrieden, die meisten glücklich... oder so.

Natürlich hätte man 2 Wochen vorher sagen können: "Baut die Mine nicht weiter aus, die braucht Ihr dann." Aber das ist auch irgendwie blöd.

Fazit: Irgendwer ist immer unzufrieden, deshalb wird man den bisher gegangenen Weg weiter beschreiten und ein Update dann ankündigen, wenns praktisch fertig ist.

Oder hättest Du einen besseren Vorschlag?
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #28  
Alt 26.10.2017, 20:07
Gnark Gnark ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 08.05.2011
Beiträge: 12
Standard

Das einzig "faire", was mir dazu einfällt, wäre halt ein extremer Aufwand (mal ausgehend davon, dass es viele Spieler betrifft)... und zwar, die bereits abgearbeiteten Stunden auf einen anderen Ausbau anzurechnen und die vollen Baukosten zurückzuerstatten... bei einem Abbruch verliert man ja Zeit und Ressourcen.
Einfacher, aber halt nicht fair gegenüber denen, die heute den Zugang schon bekommen (und evtl. dafür den Ausbau abgebrochen haben), wäre es, wenn man die Unterwelt einfach für alle freischalten würde, die die Mine auf mindestens Stufe 10 ausgebaut haben (+ die zweite Voraussetzung natürlich).
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 26.10.2017, 20:17
cyrix0691 cyrix0691 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.10.2017
Gilde: Ritter des Anduril - S1 - Offizier
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Oder hättest Du einen besseren Vorschlag?
Mehrere, die mit etwas mehr Feingefühl oder Voraussicht von Playa auch stimmig gewesen wären.

1.) Zugang einfach so gewähren.
2.) Zugang bei Quest droppen lassen. (Ja, manche hätten es dann trotzdem erst am nächsten Tag bekommen, aber verkraftbar
3.) Zugang beim Abholen von Stein aus dem Steinbruch,Holzfäller oder Mine finden lassen.

Oder, eben der Community eine solch wichtige Information doch vorzeitig zu geben.

Wir haben mehrere Fälle in der Gilde die 13+ Tage warten müssen, bis sie das Update spielen können. Das ist hoffentlich nicht im Sinne des Erfinders gewesen. Es fühlt sich für die betroffenen Spieler einfach nur unfair an.

Geändert von cyrix0691 (26.10.2017 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu cyrix0691 für dieses Posting:
  #30  
Alt 26.10.2017, 20:33
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.682
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

MÜSSEN sie nicht - einfach abbrechen. Bei 13 Tagen ist der Zeitverlust
verkraftbar und die Ressourcenverluste sind marginal. Man bekommt ja
75% zurück. Aber lassen wir das. Tatsächlich ist das nur meine Meinung,
Du/Ihr habt eine andere - das ist auch ok, dafür gibts den Thread hier.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei ALEXANDER für das Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'