Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

Lob & Kritik Was gefällt Euch - und was nicht?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.12.2017, 13:25
Barney000 Barney000 ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 73
Standard Lob an alle

So das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu

Da habe ich mir gedacht ich schreibe mal ein fettes Lob an alle

Erstmal an Playa das Sie doch abgelehnte Vorschläge teilweise umsetzen, ja vielleicht nicht so wie manche sich wünschen aber sie tun es, was ich sehr positiv empfinde.
Außerdem die Ankündigung des Gildenupdates nächsten Jahres, das man das so früh kommuniziert finde ich echt super.

Auch hätte ich nie gedacht das man noch soviel an Updates bringen kann ich mein es ist ein einfaches Spiel das schon seine Jahre auf den Buckel hat, aber so viel an Content eigentlich hat, was ich als ich mit dem Spiel anfing, nie für möglich hielt.

Und jetzt mal ein Lob an die Community, ja das muß auch sein, vor allem an die Leute die Sachen nachrechnen, oder Fehler aufdecken wie zb damals das die Kloschilde nie kamen usw und auch das Playa gewisse Seiten wie 4m7 toleriert. Deswegen Danke an alle diese Leute aus der Community (Namen nenne ich keine weil ich weis ich würde welche vergessen ).

Ich hoffe ich habe nichts vergessen ich hoffe das es 2018 genauso toll wird hier wie die letzten Jahre.

LG
Barney
Mit Zitat antworten
Die folgenden 21 User sagen "Danke" zu Barney000 für dieses Posting:
  #2  
Alt 23.12.2017, 11:09
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Raidleader
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: die Wilde Gilde
Beiträge: 4.901
Standard

Ich möchte auch mal die Gelegenheit wahrnehmen und Danke sagen!

Danke an KO771, Klees, Alexander und auch an Christin, von der man aber in letzter Zeit wenig sieht.

Danke für sehr engagierten Einsatz an vorderster Front und für die schnelle Bearbeitung von Bugmeldungen und Supporttickets an sämtlichen Tagen und teils zu unmöglichsten Nachtzeiten.

Dies wird meiner Meinung nach viel zu wenig beachtet und ich denke, das gut beurteilen zu können, da ich seit über 13 Jahren in Browsergames aktiv bin und daher nicht nur in Spielen von PlayaGames. Und überall gibts mal irgendwelche Probleme, bei denen man Support benötigt.

Schon an anderen Stellen zu (negativer) Kritik am Support habe ich dazu was gesagt, wie lange man teilweise in anderen Spielen auf die Antwort auf Supporttickets warten muss und manchmal sogar trotz eigener Suche,
wer mich kennt, weiss, dass ich gewissenhafte Suchen in Foren favorisiere,
dass wenn ich das sogar ins Ticket schrieb, dass ich versucht habe, mir die Antwort auf die Frage selbst zu suchen, Hinweise von Supermoderatoren und ähnlichem schon erhalten habe, ich solle doch bitte erstmal die Suchfunktion nutzen.

Nein, Ja, wie auch immer, wir haben hier bei PlayaGames schon ein gutes, arbeitswilliges Team an Supportlern und ich bin mir auch darüber bewusst, dass man das ganze auch als "einschleimen" bezeichnen könnte, wenn ich sowas sage, aber die Leute, die mich kennen und mögen, werden sich das ihrige denken, die mich nicht mögen, können mich... (Nein! von der Einstellung möchte ich wirklich weg kommen!)


Ein ständiger, (aber auch eigener!) Wunsch an (/für) mich, der nicht direkt an den Jahreswechsel geknüpft ist, dass ich noch mehr zu Gelassenheit finde und dass ich in manchen Fällen Hirn und Finger noch besser unter Kontrolle bringe, um noch weniger Leuten vor den Kopf zu stossen, aber wer das ganze seit meinem ersten Forenaccount 2011 mitbekommen hat, wird mir attestieren, dass ich mich tatsächlich stark gebessert habe und manch einer, der mich noch verteufelt, tut das wohl gefärbt aus dem Wissen über die Vergangenheit, die Gegenwart ist gar nicht mehr so schlimm, wie es immer dargestellt wird. Zumindest ist das ein Ergebnis meiner, häufig angesprochenen und geforderten Selbstreflexion. Und daran hapert es bei mir leider genauso, wie an anderen Stellen. Eine mögliche Erklärung dazu wurde ja schon vor Jahren geäussert.



Ich möchte mich bei all jenen bedanken, die sich um mich bemüht haben und die mir geholfen haben, meine Fehler und Defizite zu erkennen und zu beheben, die da dann doch etwas grösser sind.

Ich bin, aus persönlichen Gründen, die ich an dieser Stelle nicht alle ausführen möchte, ein Weihnachtsmuffel. Wie ich gestern im internen Gildenchat ausgeführt habe, bin ich sogar ein Weihnachts, Silvester/Neujahrs, Oster und Faschingsmuffel und tue mir daher auch schwer mit dieser ganzen, für mich Gefühlsduselei, eben weil ich auf der ganzen Gefühlsebene schwere Defizite habe,

aber ich wünsche Euch allen, die damit was anfangen können und wollen, schöne, besinnliche, frohe, glückliche, ruhige und/oder erheiternde Weihnachten 2017
__________________



Geändert von BoehserSteve (23.12.2017 um 11:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 20 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'