Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Strategien & Taktiken

Hinweis

Strategien & Taktiken Wie bestreitet Ihr das Game?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.09.2018, 19:28
Izibaar Izibaar ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 13.08.2009
Beiträge: 87
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Meines Wissens hat iudex übrigens mal irgendwann nachgewiesen, dass das Aufheben von Dungeons überhaupt nix bringt, ...
Ich kann mich daran erinnern, dass jemand (iudex?) alle Dungeons aufgehoben hat bis zu einem sehr hohem Level. Hatte natürlich keinen Vorteil, weil es das extreme Gegenteil von sofort machen ist und damit genauso unüberlegt.


Damit man einen Vorteil hat muss man schon etwas weiter denken. Die ersten Dungeons sollte man definitiv machen, da man aus dem Bereich mit wenig Erfahrung raus will. Außerdem kann man die Ausrüstung gut gebrauchen.
Da ich nicht weiß wie komplette Erfahrungskurve über alle Level aussieht würde ich die bekannte Taktik spielen, nach jeder Bremse keine Dungeons zu machen und gegen Ende des 25er Blocks mit den Dungeons wieder aufholen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.09.2018, 19:54
DanLDSkal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Izibaar Beitrag anzeigen
Da ich nicht weiß wie komplette Erfahrungskurve über alle Level aussieht würde ich die bekannte Taktik spielen, nach jeder Bremse keine Dungeons zu machen und gegen Ende des 25er Blocks mit den Dungeons wieder aufholen.
Das Problem: Es gibt keine 25er Blocks mehr. Die Kurve wurde angepasst und verläuft jetzt gleichmäßig. Man bekommt also grob gesagt ab der Levelbremse mit jedem Level weniger Erfahrung, nicht sprunghaft einmal mehr und einmal weniger.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu für dieses Posting:
  #13  
Alt 11.09.2018, 20:46
Benutzerbild von Davelein
Davelein Davelein ist offline
Sheep
 
Registriert seit: 09.12.2015
Beiträge: 59
Standard

Thema Dungeons aufsparen hatte ich in einer anderen Diskussion kürzlich angeschnitten.

Ich würde mal schätzen, folgende Vorgehensweise ist Ideal:
- Möglichst schnell Dungeons durch boxen, bis man ca. Stufe 393 erreicht hat.
- Danach so lange aufsparen, wie man möchte - je länger man die Dungeons aufspart, desto mehr XP holt man Quasi raus.

Da man bis Stufe 393 (oder so) seit der Glättung der XP-Kurve mit jeder Stufe mehr XP bekommt, sollte man möglichst schnell diese erreichen.
Ab diesem Punkt dreht sich das um. Man bekommt immer weniger XP durch alles ... außer Dungeons, diese geben immer denselben Wert.

Nachteile des Aufsparens: Man bekommt durch die fehlenden Stufen für die Zeit, in der man die Dungeons aufspart, weniger Gold. Auf der anderen Seite wird man dank der höheren Stufe danach mehr bekommen, als man sonst würde (es sei denn es gibt auch da ein Cap).
Die Charakterstärke ist durch die geringere Stufe natürlich auch allgemein etwas schwächer, da alle Formeln mit einer niedrigeren Stufe rechnen.

Alles in allem ist es vor allem eine Geduldsfrage.

Ich würde schätzen, der Spieler mit der höchsten Stufe auf s1.sfgame.de hat die Dungeons eine Weile aufgespart, weil er urplötzlich bei mir in der Unterwelt mit merklichen Vorsprung vorgeschlagen wurde (Glaub als erster Stufe 500 Char des Servers?).
Das würde meine Theorie bestätigen, dass sich das Aufsparen sogar sehr deutlich lohnt.
__________________
Können ist, wenn Glück zur Gewohnheit wird!
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu Davelein für dieses Posting:
  #14  
Alt 11.09.2018, 21:39
schoel schoel ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 04.05.2015
Gilde: Team Quardakill --> nette Gilde auf s39
Beiträge: 10
Standard

Sehr nice (:
Das hab ich mir eigentlich gedacht, dass es sich irgendwann lohnen muss, da Level/Tag irgendwann kleiner werden muss. Wann der optimale Zeitpunkt ist, .... 393 klingt vernünftig^^
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.09.2018, 22:00
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.645
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Davelein Beitrag anzeigen
...

Ich würde schätzen, der Spieler mit der höchsten Stufe auf s1.sfgame.de hat die Dungeons eine Weile aufgespart, weil er urplötzlich bei mir in der Unterwelt mit merklichen Vorsprung vorgeschlagen wurde (Glaub als erster Stufe 500 Char des Servers?).
Das würde meine Theorie bestätigen, dass sich das Aufsparen sogar sehr deutlich lohnt.
Da ich Pierre kenne und ihn vielleicht richtig einschätze, glaub ich nicht, dass er
aus diesen Gründen die Dungeons oder vielleicht auch den Turm aufgespart hat.
Ich glaube ich liege richtig, wenn ich behaupte, dass er einfach der erste 500er
auf S1 sein wollte. Vermutlich wäre es sonst CHRISTIN geworden. Ihr ist es
allerdings völlig wurscht. ^^

Edit:
CHRISTIN hat zwischendurch (in den letzten 6 Wochen) ein paar Tage wenig
gespielt, wie ich auch. Daher konnte der Fairfax sie noch "überholen). Wir
hatten einfach keine Zeit - nur mal zur Erklärung, warum nicht SIE die zweite
500 war sondern er.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (12.09.2018 um 08:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #16  
Alt 11.09.2018, 22:02
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Raidleader
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: die Wilde Gilde
Beiträge: 4.964
Standard

Zitat:
Zitat von viper1978 Beitrag anzeigen
Obwohl schon so viele hohe Spieler mit der Zeit aufgehört haben zu spielen oder umgestiegen sind und auf Goldquests spielen hat es nun Pierre98 geschafft. Seine Geduld hat sich ausgezahlt und seine zig aufgehobenen Dungeons haben ihn zu diesem Meilenstein regelrecht sprinten lassen.

Von uns ,Ritter des Anduril, die ihm derzeit eine Unterkunft bieten, ein dickes fettes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH GROßER , du hast es dir verdient.

Zitat:
Zitat von pierre98 Beitrag anzeigen
Ich bedanke mich erst mal für die Glückwünsche.

Möglich wurde die Aufholjagd nur durch das Aufheben der Schattendungeons, Wirbelsturmes und der Schulen.
Also habe ich über 2 Jahre gewartet auf diesen Moment.
Scratchy hat mal ausgerechnet, dass die Differenz von Level zu Level 0,25% EXP weniger bedeutet. Bei 30 Level Rückstand sind das immerhin 7,5%.
Entspricht ca. 25 Min Questzeit mehr. Bis man da einen Level aufgeholt hat, vergehen Wochen und Monate.

Ende April habe ich angefangen die Dungeons nachzuholen. Jetzt Level 500 und ein paar Dungeons habe ich ja noch.

Ich bedanke mich bei den Rittern, für die Unterkunft und Hilfe, da es ohne sie noch viel länger gedauert hätte.
__________________



Geändert von BoehserSteve (11.09.2018 um 22:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #17  
Alt 11.09.2018, 22:05
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 5.645
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja, dann lag ich ja wohl richtig...
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.09.2018, 22:34
Benutzerbild von viper1978
viper1978 viper1978 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Gilde: S1 - Ritter des Anduril
Beiträge: 281
Standard

Zitat:
Zitat von ALEXANDER Beitrag anzeigen
Da ich Pierre kenne und ihn vielleicht richtig einschätze, glaub ich nicht, dass er
aus diesen Gründen die Dungeons oder vielleicht auch den Turm aufgespart hat.
Ich glaube ich liege richtig, wenn ich behaupte, dass er einfach der erste 500er
auf S1 sein wollte. Vermutlich wäre es sonst CHRISTIN geworden. Ihr ist es
allerdings völlig wurscht. ^^
Nun muss man aber sagen, dass FairFax noch knapp vor CHRISTIN die 500 erreicht hatte.

Wenn ich mich recht erinnere war sein Ziel, als er weiter die Dungeons aufgehoben hatte, mit diesen das höchste Level in SF zu erreichen. Hatte nicht ganz geklappt, da auf einigen Servern die Übersicht über die jeweiligen Höchstlevel gefehlt hatte.

Aber direkt mitzuerleben, wie er allein durch Dungeons nur so durch die Level rusht, ar schon ein Erlebnis
__________________

Das Original von S1
Ritter des Anduril ... ein fester Bestandteil in den S1 TOP-Gilden
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei viper1978 für das Posting:
Antwort

Stichworte
dungeon, dungeons, erfahrung, levelbremse, leveln

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'