Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

Lob & Kritik Was gefällt Euch - und was nicht?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2018, 21:55
Benutzerbild von 19o5
19o5 19o5 ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 31.05.2014
Gilde: X Nation
Beiträge: 102
Standard Der erste Community Server

Hallo liebe Shakes and Fidget Community,

es ist momentan DAS Thema: Der Community Server.

Zu aller erst möchte ich anmerken, dass ich den Youtuber, der sich "Ungespielt" schimpft nicht kenne, ich habe kein
Video von ihm bewusst geschaut, nur ab und an mal von ihm gehört.

Noch nie kam ein Server so plötzlich, erst vor einigen Tagen startete Welt 24 International und nun diese Überraschung
- Wenn Playa Games eine Person wäre, könnte man diese (in dieser Situation) mit einem Kleinkind vergleichen, welches
es nicht abwarten kann sein Geschenk zu öffnen und es vor lauter Vorfreude beim aufmachen kaputt macht.
Wieso dieser Server ein Geschenk für Playa Games ist: Der Youtuber hat über 2 Millionen Abonnenten und er wird 1-2 Wochen
dauerhaft Shakes and Fidget streamen (aufnehmen), das wird viele neue Spieler dazu bewegen dieses Spiel für sich zu entdecken,
nur leider wird hier nicht professionell genug gearbeitet (aus Sicht von Playa Games), die "Planung" ist ein kompletter Reinfall.

Noch nie hat man einen Zusammenhang zwischen "Ungespielt" und Shakes and Fidget gesehen und nun bekommt ein in der "SF-Welt"
unbekannter Mensch einen eigenen Server und seinen Spezial Charakter.

Wer Shakes and Fidget spielt,der kennt auch "Spieletrend" AKA Schilling, er spielt dieses Spiel seit mehreren Jahren und lädt regelmäßig
Videos hoch, wieso bekommt er keinen eigenen Server ?

Er promotet unser Spiel seit so langer Zeit und hat AHNUNG von dem was er da macht.

Ich für meinen Teil werde diesen Server gekonnt ignorieren und habe da zum Glück einige Leute, die genau so denken.

Für Playa ist das wohl einer der größten Deals der letzten Jahre, es sei euch auch gegönnt - allerdings zeigt ihr damit das ihr insbesonders
die deutsche Community nicht ernst nehmt.

Nach der lächerlichen Facebook-Abstimmung, zwischen Ungarn,Tschechien,Polen und Deutschland kam NUR der deutsche Server nicht
- das war ein Eigentor, da jeder weiß das die Deutschen am meisten investieren.


Ich wollte mit diesem Text einfach mal meine Meinung dazu äußern, ich danke für's Lesen und verbleibe



mit freundlichen Grüßen
19o5

Geändert von 19o5 (15.05.2018 um 21:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 18 User sagen "Danke" zu 19o5 für dieses Posting:
  #2  
Alt 15.05.2018, 23:18
Benutzerbild von viper1978
viper1978 viper1978 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Gilde: S1 - Ritter des Anduril
Beiträge: 282
Standard

Zitat:
Zitat von 19o5 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Shakes and Fidget Community,

es ist momentan DAS Thema: Der Community Server.

Zu aller erst möchte ich anmerken, dass ich den Youtuber, der sich "Ungespielt" schimpft nicht kenne, ich habe kein
Video von ihm bewusst geschaut, nur ab und an mal von ihm gehört.

Noch nie kam ein Server so plötzlich, erst vor einigen Tagen startete Welt 24 International und nun diese Überraschung
- Wenn Playa Games eine Person wäre, könnte man diese (in dieser Situation) mit einem Kleinkind vergleichen, welches
es nicht abwarten kann sein Geschenk zu öffnen und es vor lauter Vorfreude beim aufmachen kaputt macht.
Wieso dieser Server ein Geschenk für Playa Games ist: Der Youtuber hat über 2 Millionen Abonnenten und er wird 1-2 Wochen
dauerhaft Shakes and Fidget streamen (aufnehmen), das wird viele neue Spieler dazu bewegen dieses Spiel für sich zu entdecken,
nur leider wird hier nicht professionell genug gearbeitet (aus Sicht von Playa Games), die "Planung" ist ein kompletter Reinfall.

Noch nie hat man einen Zusammenhang zwischen "Ungespielt" und Shakes and Fidget gesehen und nun bekommt ein in der "SF-Welt"
unbekannter Mensch einen eigenen Server und seinen Spezial Charakter.

Wer Shakes and Fidget spielt,der kennt auch "Spieletrend" AKA Schilling, er spielt dieses Spiel seit mehreren Jahren und lädt regelmäßig
Videos hoch, wieso bekommt er keinen eigenen Server ?

Er promotet unser Spiel seit so langer Zeit und hat AHNUNG von dem was er da macht.

Ich für meinen Teil werde diesen Server gekonnt ignorieren und habe da zum Glück einige Leute, die genau so denken.

Für Playa ist das wohl einer der größten Deals der letzten Jahre, es sei euch auch gegönnt - allerdings zeigt ihr damit das ihr insbesonders
die deutsche Community nicht ernst nehmt.

Nach der lächerlichen Facebook-Abstimmung, zwischen Ungarn,Tschechien,Polen und Deutschland kam NUR der deutsche Server nicht
- das war ein Eigentor, da jeder weiß das die Deutschen am meisten investieren.


Ich wollte mit diesem Text einfach mal meine Meinung dazu äußern, ich danke für's Lesen und verbleibe



mit freundlichen Grüßen
19o5
Man merkt sofort, was du davon hältst und das ist auch in Ordnung. Nur was mich stört, sind deine Mutmaßungen bzw Spekulationen.

Es kann natürlich auch sein, dass du direkt bei Playa im Büro sitzt und daher den totalen Durchblick hast. Das würde dann auch deine "Fakten" erklären.

Ich sage es mal so, nur weil ein Youtuber oder Influencer noch nie mit Shakes and Fidget in Verbindung gebracht wurde, heißt es nicht, dass er noch nie Kontakt dazu hatte. Wie Simon Unge selbst sagst, hat er bereits SF gespielt und holt sich auch viel von, deinem bereits erwähnten, Spieletrend aka Daniel Schilling.

Playa und Unge haben einen Deal abgeschlossen. Das ist auch gut so, denn wenn sich beide Seiten einig sind, dann kommt es nunmal zur Zusammenarbeit. Und dabei ist vollkommen offen, wann dieser Deal abgeschlossen wurde und warum er jetzt umgesetzt wird. Beide Seiten profitieren vom Projekt und keiner sagt, es wird im Sande verlaufen. Mit etwas Optimismus wird aus Unge ein dauerhafter SF-Youtuber, warum nicht. Jeder hat mal angefangen und dann seine mehr oder weniger regelmäßigen Videos zum Spiel veröffentlicht. Wenn ich gefragt werden würde, wen ich mir vorstellen kann, der einen SF-Communityserver bekommt, muss ich ehrlich sagen ... gar keinen. Das liegt aber daran, dass der Namensgeber des Servers das Spiel positiv und mit Herz das Spiel repräsentieren soll. Wie aber in meinen Worten erkennbar ist, sind entweder die SF-Youtuber ungeeignet, da sie in der SF-Welt zu bekannt sind und keinen neuen positiven Schwung bringen oder man hat die SF-Fremden, denen man es irgendwie nicht zutraut, dass sie das Spiel wirksam übermitteln. Von daher ist es gut, dass Playa selbst in Unge einen würdigen Partner gefunden haben. Draufhauen, wenn es ein Misserfolg wird, kann man auch noch, wenn es soweit kommen sollte.

Wo wir schonmal bei Spieletrend sind. Mal davon abgesehen, dass seine "Ahnung" vom Spiel teilweise am gefährlichem Halbwissen grenzt, was auch okay ist, da es ihn menschlicher und sympathisher macht, ist er als SF-Youtuber in meinen Augen bereit zu bekannt, als das man mit ihm einen Community-Server machen könnte.

Und ob du nun selbst auf dem Server spielst oder nicht, wird kaum einen interessieren, da es sich doch schon herumgesprochen hat, dass deine Serveraufenthalte öfter mal sehr kurzfristig waren. Ein Verzicht auf dich kann demnach locker verkraftet werden.

Und wie war das mit dem deutschen Server? Ich meine im Forum gelesen zu haben, dass S38 kommt. Mal davon abgesehen, dass es schon erstaunlich ist, welchen Einblick du in die Finanzbücher von Playa hast, dass du weißt, dass die Deutschen am meisten investieren. Ich stimme dir insofern zu, dass es aufgrund der prozentuellen Vertretung an Deutschen im Spiel eine logische Schlussfolgerung ist, aber daran festzumachen, dass deshalb auch ein deutscher Server eröffnet werden muss, ist einfach zu einseitig betrachtet. Playa sucht auch bewusst neue Gebiete, wo sie sich einen Namen machen können.

Nein, ist bin kein Playa-Fanboy. Ich betrachte es nur aus Unternehmersicht.

Ich gebe dir aber an dem Punkt recht, dass zwischen W24 und den wohl gleich 2 Servers (Unge und S38), der Abstand von 2 Wochen recht kurz ist. Warum, ist egal. Kann jeder selbst entscheiden, ob er spielt oder nicht. Wären es Servern in anderen Ländern würde sich kaum einer beschweren. So fällt es dagegen auf und man muss es separiert betrachten: W24 =international, S38 = deutscher Server, Unge =Communityserver.

Man schauen wie es sich entwickelt. Playa und Unge im Vornherein verurteilen, bringt nichts.

So, das ist meine Sichtweise zum aktuellen Serverthema.
__________________

Das Original von S1
Ritter des Anduril ... ein fester Bestandteil in den S1 TOP-Gilden
Mit Zitat antworten
Die folgenden 11 User sagen "Danke" zu viper1978 für dieses Posting:
  #3  
Alt 15.05.2018, 23:38
Benutzerbild von Geistlein
Geistlein Geistlein ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 05.01.2014
Gilde: Kampfkeksflotte
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von viper1978 Beitrag anzeigen
[...]Und wie war das mit dem deutschen Server? Ich meine im Forum gelesen zu haben, dass S38 kommt.[...]
Ich denke mir s38 ist der Community Server gemeint. Denn es wird ein deutscher Server sein und kein internationaler. So wird es zumindest in der Support Nachricht auf s1 geschrieben und wie man es nennen mag s38 sUnge oder Community-Server, es wird ein Server mit .de sein

Spieletrend hat eine Community von Shakes&Fidget, Hero Zero und Pokemon Go. Größtenteils aber durch S&F! Die meisten Zuschauer spielen das Spiel schon und man würde (als Partnerschaft) sehr wenig verdienen. Noch dazu liegen die durchschnittlichen Aufrufe seiner Videos nicht über 10.000. Und 10.000 Spieler sind für ein eigenen Server und für Playagames mMn recht wenig!
Mit Simon kommen neue Spieler, neue Gesichter! Und das Ausmaß wird viel größer sein.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu Geistlein für dieses Posting:
  #4  
Alt 15.05.2018, 23:39
Kronios Kronios ist offline
Skelettwächter
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 1.941
Standard

Ich hab nie Online gespielt... und schon gar nicht Browser-Spiele.. bäh..,

Dann kam mein personal influencer, n Kumpel, der sagte, schau das mal an. Ich habs probiert, kam via Vitamin B in eine Topgilde als kleiner.. und naja, ich glaub, heut bin ich gut dabei

@viper: so wie ich das seh, kommt EIN Server, S38 DE, der UNGE-Server.

Es mag verwerflich sein (nö) aus Playas Sicht viele User anzulocken, aber aus Spielersicht wird es gut sein, es kommen neue, die mit Ihrer (und unserer) Begeisterung das Spiel finanzieren.

Schilling ist auch ein Zugpferd, er begeistert Leute, aber im Detail (man möge mir das verzeihen) macht er Fehler. UNGE wird vermutlich nicht in die dritte Kommastelle bei der Attribberechnung einsteigen. Er wird vermutlich (er kann sichs leisten) mit Pilzeinsatz durchstarten. Der Unterschied? Schilling trifft Leute, die S&F spielen, UNGE wohl Leute, die sich das dann ma ansehen.

Und - weil wir schon bei vermutlich sind - werden sich vermutlich die Leute durchsetzen, die dabei bleiben, egal welche Klasse ...
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Kronios für dieses Posting:
  #5  
Alt 15.05.2018, 23:40
Benutzerbild von 19o5
19o5 19o5 ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 31.05.2014
Gilde: X Nation
Beiträge: 102
Standard

Zitat:
Zitat von viper1978 Beitrag anzeigen
Man merkt sofort, was du davon hältst und das ist auch in Ordnung. Nur was mich stört, sind deine Mutmaßungen bzw Spekulationen.

Es kann natürlich auch sein, dass du direkt bei Playa im Büro sitzt und daher den totalen Durchblick hast. Das würde dann auch deine "Fakten" erklären.

Ich sage es mal so, nur weil ein Youtuber oder Influencer noch nie mit Shakes and Fidget in Verbindung gebracht wurde, heißt es nicht, dass er noch nie Kontakt dazu hatte. Wie Simon Unge selbst sagst, hat er bereits SF gespielt und holt sich auch viel von, deinem bereits erwähnten, Spieletrend aka Daniel Schilling.

Playa und Unge haben einen Deal abgeschlossen. Das ist auch gut so, denn wenn sich beide Seiten einig sind, dann kommt es nunmal zur Zusammenarbeit. Und dabei ist vollkommen offen, wann dieser Deal abgeschlossen wurde und warum er jetzt umgesetzt wird. Beide Seiten profitieren vom Projekt und keiner sagt, es wird im Sande verlaufen. Mit etwas Optimismus wird aus Unge ein dauerhafter SF-Youtuber, warum nicht. Jeder hat mal angefangen und dann seine mehr oder weniger regelmäßigen Videos zum Spiel veröffentlicht. Wenn ich gefragt werden würde, wen ich mir vorstellen kann, der einen SF-Communityserver bekommt, muss ich ehrlich sagen ... gar keinen. Das liegt aber daran, dass der Namensgeber des Servers das Spiel positiv und mit Herz das Spiel repräsentieren soll. Wie aber in meinen Worten erkennbar ist, sind entweder die SF-Youtuber ungeeignet, da sie in der SF-Welt zu bekannt sind und keinen neuen positiven Schwung bringen oder man hat die SF-Fremden, denen man es irgendwie nicht zutraut, dass sie das Spiel wirksam übermitteln. Von daher ist es gut, dass Playa selbst in Unge einen würdigen Partner gefunden haben. Draufhauen, wenn es ein Misserfolg wird, kann man auch noch, wenn es soweit kommen sollte.

Wo wir schonmal bei Spieletrend sind. Mal davon abgesehen, dass seine "Ahnung" vom Spiel teilweise am gefährlichem Halbwissen grenzt, was auch okay ist, da es ihn menschlicher und sympathisher macht, ist er als SF-Youtuber in meinen Augen bereit zu bekannt, als das man mit ihm einen Community-Server machen könnte.

Und ob du nun selbst auf dem Server spielst oder nicht, wird kaum einen interessieren, da es sich doch schon herumgesprochen hat, dass deine Serveraufenthalte öfter mal sehr kurzfristig waren. Ein Verzicht auf dich kann demnach locker verkraftet werden.

Und wie war das mit dem deutschen Server? Ich meine im Forum gelesen zu haben, dass S38 kommt. Mal davon abgesehen, dass es schon erstaunlich ist, welchen Einblick du in die Finanzbücher von Playa hast, dass du weißt, dass die Deutschen am meisten investieren. Ich stimme dir insofern zu, dass es aufgrund der prozentuellen Vertretung an Deutschen im Spiel eine logische Schlussfolgerung ist, aber daran festzumachen, dass deshalb auch ein deutscher Server eröffnet werden muss, ist einfach zu einseitig betrachtet. Playa sucht auch bewusst neue Gebiete, wo sie sich einen Namen machen können.

Nein, ist bin kein Playa-Fanboy. Ich betrachte es nur aus Unternehmersicht.

Ich gebe dir aber an dem Punkt recht, dass zwischen W24 und den wohl gleich 2 Servers (Unge und S38), der Abstand von 2 Wochen recht kurz ist. Warum, ist egal. Kann jeder selbst entscheiden, ob er spielt oder nicht. Wären es Servern in anderen Ländern würde sich kaum einer beschweren. So fällt es dagegen auf und man muss es separiert betrachten: W24 =international, S38 = deutscher Server, Unge =Communityserver.

Man schauen wie es sich entwickelt. Playa und Unge im Vornherein verurteilen, bringt nichts.

So, das ist meine Sichtweise zum aktuellen Serverthema.
Du scheinst mich sehr gut zu kennen, wieso kenne ich dich nicht ?
Naja, was soll's. Wie du am Ende meines Beitrags lesen kannst,
ist dies nur meine eigene Meinung zu der ganzen Geschichte, ich habe
nie behauptet das ich direkt bei Playa im Büro sitze oder irgend etwas über
die Finanzen weiß. Ob ich auf einem Server spiele oder nicht soll auch niemanden
interessieren lieber Viper, es ist sowohl lächerlich, als auch ziemlich mutig
mir so etwas zu unterstellen. Ich soll keine Spekulationen in den Raum stellen,
im Gegenzug ziehst du mein Image runter, obwohl ich noch nie etwas von
dir gehört habe.
Ich habe das Recht hier meine Meinung frei zu äußern, wenn dich daran etwas
stören sollte, können wir das gerne im Privatchat ausdiskutieren.
Wie bereits geschrieben, gönne ich Playa ihren Push durch den Youtuber.
Ob auf mich locker verzichtet werden kann, kannst du auch nicht entscheiden,
ich spreche mit diesem Beitrag für die SF-Spieler, die meiner Meinung sind
- davon gibt es mehr als genug.


Zitat:
Zitat von viper1978 Beitrag anzeigen
So, das ist meine Sichtweise zum aktuellen Serverthema.
Zum Serverthema hast du eher wenig geschrieben, eher dazu was dich an
meinem Beitrag zum kochen bringt und was du von Schilling hälst ...
Man könnte meinen Playa hat dich eingekauft (sorry musste sein) ^^.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei 19o5 für das Posting:
  #6  
Alt 15.05.2018, 23:55
Benutzerbild von viper1978
viper1978 viper1978 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Gilde: S1 - Ritter des Anduril
Beiträge: 282
Standard

Zitat:
Zitat von Kronios Beitrag anzeigen
Ich hab nie Online gespielt... und schon gar nicht Browser-Spiele.. bäh..,

Dann kam mein personal influencer, n Kumpel, der sagte, schau das mal an. Ich habs probiert, kam via Vitamin B in eine Topgilde als kleiner.. und naja, ich glaub, heut bin ich gut dabei

@viper: so wie ich das seh, kommt EIN Server, S38 DE, der UNGE-Server.

Es mag verwerflich sein (nö) aus Playas Sicht viele User anzulocken, aber aus Spielersicht wird es gut sein, es kommen neue, die mit Ihrer (und unserer) Begeisterung das Spiel finanzieren.

Schilling ist auch ein Zugpferd, er begeistert Leute, aber im Detail (man möge mir das verzeihen) macht er Fehler. UNGE wird vermutlich nicht in die dritte Kommastelle bei der Attribberechnung einsteigen. Er wird vermutlich (er kann sichs leisten) mit Pilzeinsatz durchstarten. Der Unterschied? Schilling trifft Leute, die S&F spielen, UNGE wohl Leute, die sich das dann ma ansehen.

Und - weil wir schon bei vermutlich sind - werden sich vermutlich die Leute durchsetzen, die dabei bleiben, egal welche Klasse ...
Mein erster Verdacht war auch, dass der Unge-Server S38 wird. Nur gibt es die Seiten s38.sfgame.de und unge.sfgame.de . Warum sollte man es so spezifisch machen? Sollte es dennoch so sein, umso besser. Weniger Server nach 2 Wochen W24, auch weniger Kritik.

Was die Fehler von Schilling betrifft, so ist es das, was ich mit gefährlichem Halbwissen meinte. Seine Anhängerschaft hält viel von ihm und spielt entsprechend seinen Stil, zumindest gehe ich davon aus. Leider kommt dann an solchen Stellen zu wenig, dass er es nicht genau weiß. Das halte ich ihm auch nicht vor ... denn umso mehr man über das ganze Spiel weiß, desto eher muss man hinterfragen, inwiefern man noch ein Leben hat. Letztendlich muss keiner jeden Gegner im Detail kennen oder welche Ausbaustufe welche genaue Auswirkung hat.

Wie bereits erwähnt wurde, Schilling hat seine Community, die schon zum Teil SF spielt. Unge dagegen hat eine größere Reichweite, das ohne SF, und kann somit weitreichender SF an die Menschen heranführen. Und wenn man mit der Zeit geht, dann reichen Werbungen im TV oder auf Internetseiten wie aktuell oder damals, als ich darauf 2010 aufmerksam wurde, allein nicht mehr aus.

Jemanden zu verdammen, nur weil er keine oder weniger Ahnung hat, ist fehl am Platz. Heißt neue Spieler willkommen und unterstützt diese ... jeder fängt mal neu an und kann sich mit der nötigen Unterstützung zu etwas großem entwickeln. Und wer weiß, wer am Ende Unge auf dem Server die Hand reicht und ihn dauerhaft ans Spiel bindet
__________________

Das Original von S1
Ritter des Anduril ... ein fester Bestandteil in den S1 TOP-Gilden
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu viper1978 für dieses Posting:
  #7  
Alt 16.05.2018, 00:06
Kronios Kronios ist offline
Skelettwächter
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 1.941
Standard

Auf der Seite unge.sfgame.de kannst du nur das Aussehen von Unge beeinflussen. Was auch immer das bringen soll. Der "Unge-Server" ist S38 DE.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu Kronios für dieses Posting:
  #8  
Alt 16.05.2018, 00:20
Benutzerbild von viper1978
viper1978 viper1978 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 07.09.2010
Gilde: S1 - Ritter des Anduril
Beiträge: 282
Standard

Zitat:
Zitat von Kronios Beitrag anzeigen
Auf der Seite unge.sfgame.de kannst du nur das Aussehen von Unge beeinflussen. Was auch immer das bringen soll. Der "Unge-Server" ist S38 DE.
Na umso besser ... nur 1 Server wo ich einen Twink erstellen muss ^^

Das Aussehen erinnert mich ein wenig an eine Zielscheibe ... jeder, der seinen Avatar sieht, wird früher oder später mal draufhauen wollen (nicht böse gemeint).




Da es wohl ein wenig untergegangen ist bisher: Ein Community-Server ist mal was neues. Letztendlich sollte er laufen, wie jeder andere Server auch ... der Server hat einen Namen, nur diesmal mit dem Zusatz, dass der Namensgeber einen individuellen Charakter hat. Wie es laufen und wer dort intensiv spielen wird, ist reine Spekulation. Grundsätzlich freue ich mich und wer weiß, ob in Zukunft andere neue Projekte Einzug finden werden.
__________________

Das Original von S1
Ritter des Anduril ... ein fester Bestandteil in den S1 TOP-Gilden
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei viper1978 für das Posting:
  #9  
Alt 16.05.2018, 00:52
Yewa Yewa ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 05.04.2014
Beiträge: 24
Standard

Ich kann mir gut vorstellen, dass der Server eine Menge Spieler haben wird, da seine Zuschauer das Spiel noch nicht kennen und daher auch wirklich NEUE Leute sind.

Mal sehen was draus wird.

Ich finds ganz gut. Vielleicht kommen dann noch mehr Streamer auf die Idee dem Spiel eine Chance zu geben
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.05.2018, 06:40
Frank19f Frank19f ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Gilde: Fetzi Fight Club
Beiträge: 487
Standard ...

Grundsätzlich muss man immer neue Ideen begrüßen, auch wenn es nicht jeden einfach fällt. Ob jetzt ein "Youtuber" der Namensgeber ist oder nicht....ich drücke es mal so aus, ich kann damit nichts anfangen^^ und von daher bin ich da leidenschaftslos.

Ob jetzt Playa 1 Pilz mehr verkauft als mit Internationalen Welten oder die Geschäftsführer am Ende Jeff Bezos ablösen.....auch geschenkt....mit ein wenig Dr. Google kann man das sogar recht einfach rausbekommen...

Die Vor- und Nachteile, mal abgesehen davon das ich die gar nicht beeinflussen kann, wurden mit Sicherheit bei Playa intern besprochen und die Entscheidung dann auch so gefällt.

Es gibt für mich wirklich nur 1 (in Worten EIN) Kritikpunkt....wird damit nicht wieder nur Zeit gewonnen um die Situation der Aktivität auf den älteren Servern wieder zu vertagen?
__________________
Ich bin nicht Gott, Gott kennt Gnade

Vizeweltmeister im Dämonenportal
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu Frank19f für dieses Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'