Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Strategien & Taktiken > Zahlen & Statistiken

Hinweis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2017, 11:01
Eggman95 Eggman95 ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 124
Standard Wie gut/schlecht sind Goblins, Trolle und der Wächter

Hi,

ich habe mal ein paar Daten gesammelt und aufbereitet.
Ich möchte zeigen wie gut (eher schlecht) die Unterwelteinheiten doch sind.


1.) Krieger die nicht blocken können




2.) Goblins und Trolle sind viel schlechter als der Wächter

Die meisten werden bereits empirisch festgestellt haben,
dass Goblins/Trolle schlechter sind als der Wächter.

Aber wie viel schlechter sind diese genau?
Die Frage lässt sich beantworten.

a.) Waffenschaden



b.) Attribute




---> Konsequenz
Nun stellt sich die Frage wie gut sind 5 Goblins mit 1/5 der Attribute des Wächters bzw.
4 Trolle mit 1/4 der Attribute des Wächters im Verhältnis zum Wächter (wenn alle auf gleicher Stufe sind)?
5 Goblins würden (maximal) 1/5 des Schadens machen, den ein Wächter auf gleicher Stufe verrichtet,
4 Trolle würden (maximal) 1/4 des Schadens machen, den ein Wächter auf gleicher Stufe verrichtet.



Ich will mal erklären wie ich zu diesem Ergebnis komme:
Wie bereits in b) gezeigt sind die Attribute der Goblins ca. 1/5 der Attribute des Wächters,
und die Attribute der Trolle sind ca. 1/4 der Attribute des Wächters.
Das Problem ist wie die Attribute in einem Kampf einfließen,
das Leben im Kampf hängt von der Ausdauer und der Stufe ab,
und der Schaden hängt vom Hauptattribut und dem Waffenschaden ab.

Ein Goblin hat 1/5 der Ausdauer des Wächters und somit auch nur 1/5 des Lebens des Wächters,
aber ein Goblin hat auch nur 1/5 der Stärke des Wächters und macht so auch nur 1/5 des Schadens.
1/5 des Lebens mal 1/5 des Schadens macht 1/25 des Wertes des Wächters,
nun hat man zwar 5 Goblins --> 1/25 * 5 = 1/5.

Die niedrigen Attribute haben noch eine weitere negative Konsequenz,
denn die eigenen Attribute schwächen den Gegner und die Attribute des Gegners schwächen die Unterwelteinheit.
Der Wächter mit höheren Attributen kann den Gegner somit mehr schwächen und da man maximal auf die Hälfte des Hauptattributs geschwächt werden kann,
ist der Wächter davon weniger betroffen als die Goblins/Trolle.

Den Unterschied im Waffenschaden den ich in a) festgestellt habe, ist so klein das ich diesen der Einfachheit halber vernachlässige,
aber selbst wenn mit einbeziehen würde, könnte der Unterschied in der Waffenspanne nicht die Kluft im effektiven Schaden nicht kompensieren.



Wie Playa das fixen könnte:
Ich geh mal davon aus, dass man Goblins und Trolle auf das Niveau des Wächters heben wollte,
und selbst wenn nicht, gehe ich nicht davon aus das man will, dass 5 Goblins nur 1/5 des Wächters auf gleicher Stufe leisten können, vor allem da die Kosten der Goblins nicht einer Leistung 20% entsprechen.
Wenn man die Goblins und Trolle auf das Niveau des Wächters heben möchte,
müssen die Stats der Goblins 1/(2,2361) der des des Wächters sein (Die Wurzel von 5 ist ~2,2361),
denn 1/(2,2361) * 1/(2,2361) * 5 = 1.
Die Stats der Trolle müssten die Hälfte der des Wächters sein,
1/2 * 1/2 *4 = 1.

(Die Rechnung soll "Ausdauer * Schaden * Anzahl_der_Einheit" verdeutlichen)




Fazit:

Goblins, Trolle und der Wächter sind Krieger die nicht blocken können,
jenes macht diese zu einer unterdurchschnittlichen Einheit.

Dann können 5 Goblins, wenn sie die gleiche Stufe wie der Wächter haben, nur 1/5 des Schadens des Wächters verüben, bei den 4 Trollen ist es nur 1/4.

Wenn man berücksichtigt, dass man die 5 Goblins bereits mit Gebäudestufe 5 freischaltet, aber für 2 Trolle das Gebäude auf 9 braucht, für 3 Trolle auf Stufe 13 und für 4 Trolle auf Stufe 15 bedeutet das,
dass weniger als 4 Trolle sind schlechter als 5 Goblins, und 5 Goblins sind bereits schlecht.


Edit:
Ich habe Glück bzw. die kritische Trefferchance ganz vergessen,
Goblins/Trolle haben auf gleicher Stufe auch noch viel weniger Glück als der Wächter.
Und weniger Glück --> geringere Krit. Chance --> weniger durchschnittlicher Schaden.
Goblins und Trolle sind somit noch schlechter als bisher aufgeführt.

Geändert von Eggman95 (20.12.2017 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2017, 14:26
Benutzerbild von Hentman
Hentman Hentman ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 14.11.2012
Gilde: s22 "nur mal eben kurz"
Beiträge: 434
Standard

Ich weiß jedenfalls wie man das in Zukunft verhindern kann: Eggman ein paar Pilze aufladen und ihm die Zahlen VORHER geben

Danke für deine akribische Arbeit. Dass sie sich auszahlt, sieht man ja an den News ...

LG, Hentman
__________________
Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 User sagen "Danke" zu Hentman für dieses Posting:
  #3  
Alt 20.01.2018, 23:31
MrBadGuy MrBadGuy ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 12.03.2013
Gilde: srtl2 Knights of the Mushrooms, s14 Ad Hominem
Beiträge: 90
Standard

Ich hätte mal eine Frage was das Ausbauen der Einheiten im zusammenhang mit dem Schaden betrifft, verursacht als Beispiel, ein

Wächter mit Ausbaustufe 12 mehr Schaden als ein Wächter mit Ausbaustufe 10 ? (angenommen sie sind beide auf dem gleichen Level)

Geändert von MrBadGuy (20.01.2018 um 23:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2018, 00:00
Kronios Kronios ist offline
Skelettwächter
 
Registriert seit: 09.01.2014
Beiträge: 1.941
Standard

Ein Wächter verursacht Schaden. Punkt. Seine Stats setzen sich zusammen aus Ausbau und Skill. Jede Stufe Ausbau gibt x Stats, jeder Skill y,
Normal würde ein Wächter 12 mehr Attribute haben als ein Wächter 10. Du kannst aber gern nen Wächter 10 bauen, der mehr Attribs als ein Wächter 12 hat. Einfach skillen und ned sein "Häusl" ausbauen.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei Kronios für das Posting:
  #5  
Alt 21.01.2018, 02:16
MrBadGuy MrBadGuy ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 12.03.2013
Gilde: srtl2 Knights of the Mushrooms, s14 Ad Hominem
Beiträge: 90
Standard

Also ist das Aussehen und die Waffen die er bekommt nur damit er schön aussieht ? kann ich mir nicht vorstellen irgend eine

Funktion muss das Ausbauen doch haben und weil das in der Einleitung auch etwas anders beschrieben wird als Sie es jetzt

beschreiben
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2018, 13:16
nofacethecruel nofacethecruel ist offline
Strider-Reiter
 
Registriert seit: 23.06.2011
Beiträge: 109
Standard

Zitat:
Zitat von MrBadGuy Beitrag anzeigen
Also ist das Aussehen und die Waffen die er bekommt nur damit er schön aussieht ? kann ich mir nicht vorstellen irgend eine

Funktion muss das Ausbauen doch haben und weil das in der Einleitung auch etwas anders beschrieben wird als Sie es jetzt

beschreiben
Es ist wie Kronios beschrieben hat. Durch einen Gebäudeausbau bekommt die jeweilige Einheit ein Stufenupgrade (und zusätzlich ein rein visuelles Upgrade), sonst nichts. Dieses Upgrade könntest du auch einfach über die Verbesserungsfunktion hinbekommen. Das Resultat bliebe am Ende das gleiche, nämlich eine Einheit mit der Stufe xyz.
Mit Zitat antworten
Folgende User bedankten sich bei nofacethecruel für das Posting:
  #7  
Alt 21.01.2018, 20:29
MrBadGuy MrBadGuy ist offline
Instant-Greif
 
Registriert seit: 12.03.2013
Gilde: srtl2 Knights of the Mushrooms, s14 Ad Hominem
Beiträge: 90
Standard

Aus der Einleitung entnommen :

Eure Kampftruppen sind auf zweierlei Arten verbesserbar, damit Ihr es auch mit höherstufigen Helden aufnehmen könnt:

1. Durch Ausbau der jeweiligen Einheiten in der Unterweltübersicht. Eure Einheiten erhalten dadurch Verstärkung durch Artgenossen und/oder bessere Ausrüstung.
2. Durch Verbesserung der Einheitentypen in der Fußleiste der Übersicht. Hier könnt Ihr die Charakterstufen und -attribute der Einheiten verbessern (die Stufe bis 500, die Attribute unbegrenzt).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2018, 20:35
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: Hilde? Welche Hilde?
Beiträge: 24.770
Standard

Ja, wo ist der Fehler? Beispiel Trolle:
1 relativ schlichter Troll
1 Troll mit Beil
1 Troll mit Hellebarde
1 Troll mit schönem Helm

Nenne ich "bessere Ausrüstung".
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu KO771 für dieses Posting:
  #9  
Alt 21.01.2018, 20:55
Sydraves Sydraves ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 15.05.2014
Gilde: Esperanza - S1
Beiträge: 221
Standard

Ich bin mir auch recht sicher, dass durch die Ausbaustufen stärkere Waffen (und vielleicht auch Rüstung) einbezogen werden.
Das beste Indiz hat KO771 ja nun auch gebracht. Der Text wird da sicherlich nicht einfach so stehen

Testen könnte man es wohl nur, wenn man eine stufengleiche Einheit mit unterschiedlicher Ausbaustufe gegen den gleichen Spieler antreten lässt.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2018, 21:10
Benutzerbild von KO771
KO771 KO771 ist offline
International Community Manager
 
Registriert seit: 15.06.2009
Gilde: Hilde? Welche Hilde?
Beiträge: 24.770
Standard

Ach, Ihr meint, die bekommen wirklich andere Sachen? Lol.
Gehe ich nicht von aus. Das ist rein optisch und wird in der Anleitung halt so aufgegriffen.

Die Werte (Stufe und Attribute) steigen. Einmal durchs verbessern in der Taskleiste und einmal durch Ausbau der "Gebäude" bzw. Einheiten selbst.
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu KO771 für dieses Posting:
Antwort

Stichworte
goblins, trolle, unterwelt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'