Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > S&F Game & Support > Lob & Kritik

Hinweis

Lob & Kritik Was gefällt Euch - und was nicht?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.12.2018, 15:48
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard Alternative zu Serverzusammenlegung

Sehr viele Jahre lang wurden von Spielern immer wieder Serverzusammenlegungen vorgeschlagen, um inaktiv gewordene Spielwelten zu reaktivieren, den Leuten das Gefühl zu nehmen, dass sie auf totem Kapital sitzen bleiben, mit Geld ausgebaute Gilden und mit Geld geförderte Spielaccounts. Viel Geld, mit dem PlayaGames gewirtschaftet hat, Gehälter uns Server finanziert wurden und das mit Grund dafür ist, weshalb das Spiel nächstes Jahr den zehnten Geburtstag feiern wird!

Schon am 27.01.2010 wurde eine Zusammenlegung vorgeschlagen
Accountbereinigung & Server Zusammenlegung
Eine Antwort #2 von KO771 war, dass er auch schon dran gedacht hat, es aber wegen der Datenbankbeschaffenheit nicht geht

2013 "Schwierigkeit beim Serverzusammenlegen, mergen von iudex

Seitdem gab es mehrere Threads, die ich nicht alle hier aufführen möchte, da kann jeder seine eigenen Suchskills für einsetzen, sofern er denn möchte.
Am 14.03.2014 erstellte ich den Thread
Kritik, Spiel interessanter für Highlevel - Bestandsspieler halten - neues Game? in welchem ich am 16.10.2014 Bezug nahm auf einen Aufruf von Playa, dass wir uns mehr beteiligen sollen und Vorschläge für die Zukunft machen

Zitat:
es gab zwar im (in-)direkten Anschluss an den Thread, von Holle am 21.03.2014 den Aufruf Shakes und Fidget brauchen Deine Hilfe, mit dem Inhalt, dass die besten Vorschläge ins nächste Update kommen würden.


beinahe auf den Tag genau einen Monat später gab es am 23.04.2014 dann die Rückmeldung, dass viele Vorschläge eingegangen sind und dass man am sichten wäre.
dort war dann zwar die Einschränkung, dass man abgelehnte Vorschläge nicht wieder einbringen soll, aber so Dinge wie Serverzusammenlegung für vom Aussterben bedrohte Spielwelten war immer noch ein brennendes Thema.


In dem Thread ist auch schon die Rede von "was die Spieler wünschen" und eine gute Aufstellung von iudex, wie sich das Spielen innerhalb der ersten 3 Jahre eines Accounts auf der Timeline darstellen

Ich selbst erstellte am 12.11.2014 einen Kritikthread News, unser SF-Game soll schöner werden! als Reaktion auf eine News vom 12.11.2014 (nach dem 5. Geburtstag des Spieles) in der mehr Transparenz und Mitarbeit der User angekündigt und das Portalupdate hoch gelobt wurde https://forum.sfgame.de/showthread.php?t=67213
Offener Brief des Entwicklers // Developer's Diary #1






Am 08.10.2015 gab es mit der Ankündigung von S37.sfgame.de eine Meldung, dass man sich Gedanken zur Serverzusammenlegung macht
am 09.10.2015 gab es dann direkt eine Umfrage, obwohl im vorhergegangenen Newseintrag "von den nächsten Monaten" die Rede war
[Umfrage] Serverzusammenlegungen - Interesse?

Diese endete mit einem Ergebnis von 533 zu 143 Stimmen, entsprechend 78,85 % zu 21,15%

Ich wage mal zu behaupten, wenn in der Umfrage und der dazu von Klees erstellten Diskussion [Diskussionsrunde]: Szenarien und Optionen *Serverzusammenlegung frühzeitig, für alle nachvollziehbar und Angstreaktionen vermeidend, für jeden klar festgestanden hätte, dass er bei Serverzusammenlegung nicht befürchten muss, auf einzelne Accounts zusammengelegter Server verzichen zu müssen, die Umfrage noch eindeutiger ausgefallen wäre.

Am 27.09.2016 erstellte Holle erneut eine Rückfrage frage bezüglich dem Serverzusammenlegung

Dort wurde erneut über Zig Seiten und hunderte Posts zu dem Thema diskutiert und ich habe mich lange Zeit mit Antworten bezüglich Rückfragen, wann es denn kommt, zufrieden gegeben, die da so lauteten wie

Infos kommen, wenn es Infos gibt. Wie die letzten Jahre auch.

Ich finde aber leider nicht mehr die Info, besser gesagt, eine News , auf der dann offiziell und für alle gesagt wurde, dass die Idee der Serverzusammenlegung gestorben ist und dass dafür eine neue Möglichkeit entworfen würde.


Aber, was dann kam, ist manchen vielleicht noch im Gedächtnis. Die Umfrage startete Anfang Oktober 2015 und Ende August 2017 gab es eine Rückfrage bezüglich der Serverzusammenlegung, weil "Im Laufe des Augustes" ein Ergebnis erwartet wurde.

zum 17.09.2017 äusserte ich mich im oben genannten Thread sehr enttäuscht

Zitat:
17.09.2017,
Wie man sieht, so richtig geändert hat sich in den letzten Jahren nichts.
Man dümpelte fast 2 Jahre um eine Serverzusammenlegung herum, die dann im Endeffekt doch nichts wird, obwohl man lange Zeit mit Infos versorgt wurde, die im Hinterher dann doch nur wie Beschwichtigungsversuche aussehen.

Und wir sind wieder, besser gesagt, immer noch, in der Situation, dass es für Bestandsspieler sehr zäh ist und viele überlegen, abzuspringen.
Es wurde uns eine Alternative zur Serverzusammenlegung in Aussicht gestellt und Holle wollte sich dafür einsetzen, dass es dieses Mal nicht so lange dauern würde.

Zitat:
18.09.2017, 20:48

Hallo,
nun ja, wir dümpeln nicht seit 2 Jahren mit den Serverzusammenlegungen um. Bei den News überfliege ich seit Anfang 2016 einige tolle Neuerungen:
Achievementupdate
Speedserver
Schmied
Flashconverter
Pet Update
Steam


Für die Serverzusammenlegungen haben wir uns stark eingesetzt, bis dies final getestet werden konnte. Ich war mir zu 80% sicher das wir jetzt schon die ersten gemergten Server hätten, was ich quasi als Formalität habe durchblicken lassen. Umso mehr tut es mir leid, das dies in der Form nicht kommen wird.

Ebenso werden wir uns in der beratenden Funktion für die Alternative sehr dahinterklemmen, dass dies nicht mit so viel Gehadere abläuft.
Es für das Projekt schade, lässt sich aber nicht ändern, wir bleiben aber weiter dran.

Nun, wir haben nun den 02.12.2018 und zugegeben, PlayaGames war nicht untätig, es gab ein paar nette Updates, die Bestandsspielern für sich das Spiel etwas interessanter gestaltet haben und auch für einzelne Gilden war was dabei, aber es wurde ohne grosse Aufforderung, Genörgel, Gedränge, Kritik, Erinnerung, man möge es nennen, wie man möchte, seit diesem 18.09.2017 NICHTS dafür getan, dass die alten Spielserver im Ganzen wieder interessanter für die Bestandsspieler werden.

Und ich denke, dass wir in dieser Zeit ausreichend Geduld, Hoffnung, Vorschussvertrauen und Verständnis für andere, wichtige Dinge gezeigt haben, wie das Fortkommen vom bösen, fehler- und Angriffsanfälligen Flash.

Jetzt darf schon mal ausführlich und eindringlich an die Situation auf den alten Spielwelten erinnert werden.


Wenn es jemand schafft, das ganze in kurzer, prägnanter Form mit den wichtigen Inhalten auf englisch umzusetzen, würden wir sicher auch im internationalen Forum Zuspruch erhalten.

Ich habe versucht, das ganze "neutral" zu halten, ohne missverstanden zu werden, wie das im Thread Kritik, Spiel interessanter für Highlevel - Bestandsspieler halten - neues Game? mehrmals der Fall ist, aber ich möchte trotzdem klarstellen, dass es langsam mal Zeit wird, auch mit der, immer wieder neu betonten und versprochenen Offenheit zu sagen, wie und ob sich Playa noch mit einer Alternative zu Serverzusammenlegungen beschäftigt, oder ob das auch nur Lippenbekenntnisse zu gegebener Zeit waren und sind!
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2018, 17:27
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.124
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Meine stille Hoffnung lautet ja, dass nach den anstrengenden Arbeiten für die
Remastered 3.0 (Client) auch etwas an den Servern gemacht wurde (es gab
ja verschiedentlich kurze Auszeiten). Vielleicht hat man mit dieser neuen Version
ja Voraussetzungen für eine weitere Arbeit daran geschaffen. Aber wie gesagt,
es ist nur eine unbestätigte Hoffnung...
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #3  
Alt 02.12.2018, 21:39
till5 till5 ist offline
Pilzsammler
 
Registriert seit: 15.05.2010
Gilde: aktuell: Olsenbande
Beiträge: 45
Standard

Gut, dass du es ansprichst. An sich hatte ich die Woche einen Thread zu dem schon vorgeschrieben, es jedoch als zu abstrus abgetan.
Aber wenn das Thema schon steht, kann Ich es doch nachlegen:

Gewagte Theorie - Charakter"transfer" - Klonen per Unity
----

Hallo zusammen,

ich möchte einmal eine Idee vorbringen, die vermutlich so abstrus ist, dass es eventuell klappen könnte.

Bislang war doch das Hauptproblem, Server zusammen zu legen und die Anmeldesystemse (Steam, App, Webseite) zu vereinheitlichen, weil die grundlegenden Datenbanken zu verschieden seien[siehe].

Kommen wir zu der abstrusen Idee:
1) Vermutung:
Mit dem neuen Remastered / Unity-Charakterauswahl-Menü ist doch jetzt eine Möglichkeit geschaffen, dass alle Systeme und Server gleich erkannt werden sollten. Weiterhin ist der Wechsel zwischen hinzugefügten Charakteren einfach möglich. Über diese Schnittstelle wird der Charakter, die dort erreichten Freischaltungen und sein Inventar einheitlich interpretiert (egal, wie er einmal erstellt wurde).

2) Behauptung:
Ein UMZUG oder TRANSFER bleibt unmöglich oder sehr umständlich.
Spieler 1 hat jetzt aber einen hohen Charakter auf Server 5 (lvl 200+) und erstelle auf Server 35 einen ähnlichen neuen Charakter (lvl 1).
Jetzt könnte man doch per [Copy-Paste / Update]-Befehl den Charakter von S5 auf S35 duplizieren bzw. überschreiben. Auf Deutsch: Aus der Schnittstelle werden die gelesenen Infos in die Unity-Datenbank des lvl1-Charas auf S35 eingetragen. Der gleiche Charakter ist also auf S35 mit Unity-Datenbank und S5 mit z.B. SSO-Datenbank. Anschließend würde der alte Charakter auf S5 gelöscht. Und schon wäre der Pseudo-Transfer komplett.

3) Umsetzung:
Es ist kein leichtes Unterfangen, sondern umständlich durch die Brust ins Auge; aber wenn die Schnittstelle für eine richtigen Interpretation schon existiert, ist das Rückschreiben der Daten in die Datenbanken eventuell doch möglich.
Doch wenn es so einfach wäre, hätte doch sicher schon jemand daran gedacht.

Grüße,
till5 / Litatus

Geändert von till5 (02.12.2018 um 21:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.12.2018, 21:57
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.124
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja ne, is klar, Du willst also deinen 475er Char von Server 5 auf den Server 35
kopieren, wo der höchste Char vielleicht 325 ist. Leichtes Spiel für Platz 1...
(Die Zahlen sind aus der Luft gegriffen, also nur beispielhaft gemeint.)
Vergiss es einfach.

Wenn es so einfach wäre mit den SSOs, dann wäre das in der Vergangenheit
auch kein Problem gewesen, oder siehst Du das wirklich so?

Die leichte und einfach Auswahl der Chars ist doch keine neue Sache in der
Remastered - haben wir doch auch jetzt schon, ist nur optisch anders und
nennt sich "Char-Karussell".

Das einzige, was ich verstanden habe, ist die scheinbare Unkenntnis von Daten-
banken Deinerseits. Und ganz viel keine Ahnung, warum ein Char mit
Steam-, Google- oder iOS-Kennung nicht so einfach umzuchreiben ist hast
Du wohl auch.
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php
Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
  #5  
Alt 03.12.2018, 09:56
Benutzerbild von DenMurmel
DenMurmel DenMurmel ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.11.2014
Gilde: LaWendel (S1)
Beiträge: 472
Standard

Also die Punkte 2 und 4 von Alexander kann ich nicht beurteilen, weil ich da zugegeben auch absolut keine Ahnung von habe.

Punkt 1 kann man aber sehr leicht umgehen: Chars von Server x können nur auf Server Y transferiert werden. Zack, fertig.
__________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.

Kurt Tucholsky
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.12.2018, 10:14
Benutzerbild von BoehserSteve
BoehserSteve BoehserSteve ist offline
Hero
 
Registriert seit: 31.10.2011
Gilde: SPD.de
Beiträge: 5.113
Standard

Ich bin der Überzeugung, dass WIR, ich unterstreich es extra, schon jahrelang über dieses Thema erschöpfend diskutiert haben, wer mit wem und was und wer zu welchen Servern zugelassen sein sollte usw. dass wir uns da nicht wirklich einig geworden sind und dieser Thread sollte nicht wieder in so einer Diskussion zerfasern.

Ich bitte daher darum, Vorschläge zum Thema dort zu lassen, wo sie hingehören

Dies hier soll ein Weckruf an PlayaGames sein und bleiben, aber es können sich gerne mal betroffene User oder Sprecher für einzelne Gilden zu Worte melden und aus ihren, inaktiven Servern berichten und wie schwer es zuweilen ist, seine 50 Mitspieler zusammenzuhalten oder die auseblutenen Reihen zu befüllen, um Features wie das Dungeonportal, das, siehe mein erster Post, als so erfolgreiches Gildenfeature hochgelobt wurde, zu bewerkstelligen, wenn man nicht die Topgilden ist und auch viele kleine, schwächere Accounts hat.

Ich denke, auch das ist ein Thema, das ich schon mehrfach bei Vorschlägen hab anklingen lassen, dass sie auf die Lage der meisten Server Rücksicht nehmen sollen und dass man Features nicht an den starken Gilden orientiert, sondern skaliert, damit diese Gilden nicht noch zusätzlich abgehängt werden und noch weniger in der Lage sind, Mitglieder zu finden, weil sich diese nur für die besten Gilden bewerben, weil sie dort alle Spielinhalte mitnehmen könnten.
__________________

http://fckaf.de
Ein URL Shorter - Er ist sehr gut!
fckaf.de
Mit Zitat antworten
Die folgenden 9 User sagen "Danke" zu BoehserSteve für dieses Posting:
  #7  
Alt 03.12.2018, 13:27
Frank19f Frank19f ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 06.12.2011
Gilde: Fetzi Fight Club
Beiträge: 574
Standard ....

Ich kann hier nur für unsere Gilde auf S13 schreiben und soll nur einen kleinen Überblick liefern, auch wenn Alexander das nicht gern lesen möchte, wage ich hiermit zu behaupten, dass die Situation auf vielen DE Servern ähnlich, vielleicht auch schlechter ist (ausgenommen S1).


Man kann natürlich Playa nicht vorwerfen, das nichts getan wurde. Denke mit Unterwelt, neue Raids bis 150 und die Portale hat man etwas geschaffen, wo man hervorragend unter 3 Monaten auf Level 300+ kommen kann.

Es hat nur niemanden "neu" auf die älteren Servern gelockt. Was nicht abzustreiten ist, dass ehemalige Spieler, sich ihren Acc bewusst geworden sind und mal wieder die Nase reingesteckt haben bzw. etwas intensiver gespielt haben (intensiv würde ja schon 120 ALU bedeuten). Das eine gewisse Fluktuation herrscht, unbestritten. Aber das Ausbluten nimmt kontinuierlich zu und auch hier behaupte ich, Weihnachten und Neujahr, wenn bekanntlich die Zeit der Besinnlichkeit kommt, wird wieder der ein oder andere die Frage stellen, soll ich weitermachen?

Lassen wir mal, für S13 einige Zahlen sprechen aus der Ehrenhalle:

Indikator Festung: 72 Spieler haben 5000 und mehr Punkte in der Ehrenhalle, darunter auch einige Inaktive
429 Spieler die 2500 Punkte haben

Indikator Pets: ca. 370 Spieler die 90 oder mehr Pets haben, ca. 650 Spieler die 60 Pets oder mehr haben, selbstverständlich auch hier sind Inaktive darunter.

Indikator Unterwelt: ca. 250 Spieler mit Vollausbau (Herz auf Stufe 15) ab ca. 600 kommen schon Spieler mit Stufe 10 und weniger

Indikator Gilden: 7 Gilden unter den ersten 25 mit 50 Mitgliedern (ob Inaktive in den Gilden sind ist hierbei nicht berücksichtigt)
3 Gilden in den TOP 5 die die Portale komplett fertig haben

Indikator Helden: ab ca. Platz 350 lassen sich kaum Spieler mit Level 400 und mehr finden, selbstverständlich gibt es darunter auch Inaktive mit Level 400+

Alles im allen recht dürftige Zahlen bei einer angemeldeten Spielerzahl von 170000+

Ich betone hier, es sind Indikatoren, keine Beweise. Aber der Server lebt von ein paar Gilden und vielleicht 300-400 Spielern die noch aktiv, bzw. semi-aktiv spielen. Die Spieler, die noch aktiv 320 ALU spielen, dürften max. 1 Drittel (eher weit weniger) der von mir dargelegten Zahl befinden.

Für uns als Gilde ist es derzeit so, das wir nicht die Verluste an alten Spielern kompensieren können.

@Iudex
Dies mit Ironie zu begraben, ist m.E.n. auch nicht der richtige Weg. Es sollte im Gespräch bleiben und immer wieder mit der Nase drauf gestoßen werden.
__________________
Ich bin nicht Gott, Gott kennt Gnade

Vizeweltmeister im Dämonenportal

Geändert von Frank19f (03.12.2018 um 13:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 9 User sagen "Danke" zu Frank19f für dieses Posting:
  #8  
Alt 03.12.2018, 13:35
iudex iudex ist offline
Shakes Pferd
 
Registriert seit: 23.06.2014
Gilde: Shadow Wolves
Beiträge: 1.250
iudex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von BoehserSteve Beitrag anzeigen
... aber es können sich gerne mal betroffene User oder Sprecher für einzelne Gilden zu Worte melden und aus ihren...]
^^Ich schreib hier garnichts mehr zu diesem oder ähnlichen Themen. Gibt überhaupt keine Notwendigkeit dazu;
alles Gesagte, Vorgeschlagene und Berichtete hat sich genausowenig seit Jahren geändert, wie die Reaktion darauf.
Vielleicht ändert sich meine Einstellung ja wieder, wenn SF9.4 draußen ist und die technischen
Voraussetzungen für einen Servermerge endlich erfüllt sind-können-werden-sollten-sein.

Bis dahin lehne ich mich einfach zurück und schmunzle in mich hinein, weil ich so frustriert bin.
Aber - hey - immerhin haben wir etwas von der globalen Gildenehrenhalle - HA!
__________________

*11.03.2011 +29.09.2015 / Restart 01.05.2016
Die ultimative Aufholjagd; sei dabei und werde zur Legende.
Lust auf einen neuen Char? -> 250%, globaler Rang 5

Mit Zitat antworten
Die folgenden 14 User sagen "Danke" zu iudex für dieses Posting:
  #9  
Alt 03.12.2018, 14:04
Benutzerbild von Feanor2
Feanor2 Feanor2 ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Gilde: New Era(W7)
Beiträge: 499
Standard

Wir haben selbst als Platz 1 Gilde auf einem noch nicht ganz 3 Jahre alten Server so langsam Probleme unsere Gilde mit aktiven Spielern voll zu halten.

Bis jetzt ist immer wenn es schien brenzlich zu werden eine der Gilden ein paar Ränge unter uns zerbrochen, so das wir von dort Zulauf bekamen, aber mittlerweile sind die Kapazitäten dahingehend erschöpft.

Mittlerweile erreicht das Feld der Spieler den Punkt wo nichts mehr vorwärts geht und es nichts mehr zu tuen gibt. Insbesondere die Spieler die die Situation nicht kennen, weil sie keine Erfahrung aus einem anderen hohen Account haben, sind dadurch sichtlich irritiert und stehen vor der Entscheidung ob sie jetzt weiter Stunden am Tag ihre Alu klicken oder ob sie die Situation so werten, dass das Spiel an dem Punkt halt irgendwie "zu Ende" ist.

Die die noch nicht solange dabei sind setzen noch Hoffnungen in kommende Updates die die Situation für alte Accounts verbessern, werden aber am laufenden Band enttäuscht, was das ganze nicht besser macht.

Für mich persönlich kommt in ein paar Monaten wieder eine Phase wo es mich vor starke Schwierigkeiten stellen wird regelmäßig zu zocken und wenn bis dahin kein Update kommt, das die Mühen Wert erscheinen lässt, die Mühen verringert oder aber dafür sorgt, das der bisherige Anker Gildengemeinschaft gestärkt wird, dann wird es das für mich wahrscheinlich gewesen sein.


Hier noch die Zahlen im Stil von Frank für w7:

Indikator Festung: 626 Spieler 5000 und mehr, 3330 Spieler 2500 und mehr (sind aber andere Verhältnisse, man muss hier denke ich ein bischen zwischen Servern die nach Einführung rauskamen und -vor unterscheiden), interessant währe auch die Anzahl mit Vollausbau, allerdings auch schwer zu erfassen

Indikator Pets: ca. 1000 mit 90 und mehr, ca. 3000 mit 60 und mehr

Indikator Unterwelt: ca. 500 mit Vollausbau (der Wert gibt einem die besten Rückschlüsse auf die aktiven Spieler mmn, da das das unter den Indikatoren als letztes rauskam)

Indikator Gilden: 15 unter den ersten 25 mit 50 Mitgliedern, Top 4 haben das Portal fertig

Indikator Helden: lass ich mal weg, da nicht so gut vergleichbar

Spieler angemeldet: 452.897

Man sieht also, bei uns sind die Zahlen noch größer, allerdings sind wir auch wesentlich jünger und der Server hat als int einen deutlich größeren Einzugsbereich. Setzt man es mit den angemeldeten ins Verhältnis, kommt es den Werten von Frank schon recht nahe. Unter den Gesichtspunkten muss man sich die gern genannte Zahl von mehr als 50 Mio. Spielern nochmal zu Gemüte führen..

Edit: Noch ein kleiner Nachtrag, ich habe versucht einen der Forenbeiträge von S&F zu finden wo die Zahl 50 Mio genannt wurde, konnte ihn aber nicht finden. Bei wikipedia steht 40 Mio., im Artikel zu Marvin Clifford ist die Rede von 15 Mio. Spielern, beides vermutlich um 10er Potenzen zu hoch angesetzt lässt man die Millionen von Accountleichen weg.
__________________
S&F's Tavern - https://discord.gg/XWfSwe3

Geändert von Feanor2 (03.12.2018 um 15:03 Uhr) Grund: Zahlen hinzgefügt
Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 User sagen "Danke" zu Feanor2 für dieses Posting:
  #10  
Alt 03.12.2018, 16:02
Benutzerbild von ALEXANDER
ALEXANDER ALEXANDER ist offline
Gamestaff
 
Registriert seit: 16.06.2009
Gilde: die wilde Gilde
Beiträge: 6.124
ALEXANDER eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Es geht doch nicht darum, was ich lesen möchte oder nicht lesen möchte.
Ich bin völlig bei Euch, wenn es um Serverzusammenlegungen oder Umzugs-
möglichkeiten geht. Auch wenn ich immer noch mit der Multiregelung der
AGB "kämpfe".

Nach wie vor sind die technischen Probleme da:
Es geht nicht um grundlegend verschiedene Datenbanksysteme, da hat till5
Holles Post gründlich missverstanden, sondern darum, dass die ganzen SSO-
Accounts nicht einfach so zu ändern sind, da hier auch ein Zugriff auf die Daten
der Anbieter (Apple, Google, Facebook, Steam) nötig ist - die Erlaubnis von
allen vieren wird Playa nie und nimmer bekommen. Damit ist eine "einfache"
Zusammenlegung vom Tisch.

Umzüge scheitern daran, dass diese auch jemand vornehmen muss. Dazu ist
ebenfalls ein Zugriff auf die Datenbank zweier Server nötig, und zwar in einem
Umfang, der eben den Rahmen des gewöhnlichen Spielens erheblich über-
schreitet. Es muss ja auf ALLE Felder eines Datensatzes zugegriffen werden,
und das darf keinesfalls automatisiert und vor allem nicht "von außen"
passieren, die Risiken sind viel zu hoch. Es müsste also entweder ein "sicheres"
Tool existieren - jeder weiß jedoch, dass "sicher" sehr relativ ist und vor allem
nicht dauerhaft besteht. Es würde also ein extra Arbeitsfeld geschaffen werden
müssen, Personal, das sich nur um die Umzüge und eben Absicherung nach
außen kümmert. Stellt Euch nur mal vor, es passiert ein Fehler und mit einem
Schlag wären die Datenbanken zweier Server zerschossen... Alter, DAS Theater
wäre nicht klein.

Vor diesem Hintergrund verstehe ich eben, dass viele sich das Thema deutlich
zu einfach vorstellen. Frei nach dem Motto: nix verstanden aber erstmal pissig
gepostet.

Nach wie vor gäbe es nach meiner Meinung den technischen Lösungsansatz,
alle Accounts ohne Mailadresse auszufiltern und ultimativ bei jedem Einloggen
darauf hinzuweisen, dass zum Zeitpunkt X eine Umstellung auf Passwort/Mail-
adresse-Login vorzunehmen ist. Ob das aber juristisch möglich ist, weil immer-
hin ja auch Verträge mit Google, Apple, Steam & Co. zu erfüllen sind, entzieht
sich meiner Kenntnis.

---

Edit: Und dass eine Lösung schon so lange gesucht wird, zeigt, dass es echt
schwierig ist. Glücklicherweise ist man in Hamburg und nicht in BERlin, sonst
würden wir das vermutlich nicht mehr erleben. Ich bin immer noch zuversichtlich!
__________________
--------------------------------
Niemals, nie nie und niemals aufgeben!
--------------------------------
Forenregeln: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=3
FAQ: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=81
Spielanleitung: http://forum.sfgame.de/showthread.php?t=57
AGB: http://s1.sfgame.de//legal/index_new...=de&country=de

Suchfunktion: http://forum.sfgame.de/search.php

Geändert von ALEXANDER (03.12.2018 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 User sagen "Danke" zu ALEXANDER für dieses Posting:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'