Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum  

Zurück   Shakes & Fidget - Das offizielle Supportforum > Forenarchiv > Archiv - S&F Game & Support > Strategien & Taktiken

Hinweis

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2012, 13:55
iudex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Pilzkalkulator

Archiv - hier:




Halli-hallo-Hallöle,

aufgrund des Hexen- und des Flimmerkistenupdates habe ich meine damalige Kalkulation überarbeitet und mit den neuesten Daten gefüttert.
"Neueste Daten" insofern, als dass ich noch keine verlässlichen Daten über die Auswirkung von "Mario´s Bart" habe.
Ich habe deshalb die alte bestehende Erhebung als Basis genommen, um einen "Pilzfundfaktor pro Einheit ALU" zu erreichen.


Vor Mario´s Bart: "Pilzfundfaktor pro Einheit ALU": 0,011297

Zusätzlich dazu habe ich den Kalulator um die Spalte "Gesamtfunde inkl. Videopilze" erweitert.

Folgendes Ergebnis lässt sich - auf 120, 220 und 320ALU bezogen - festhalten:



Ein 100%-Gratisspieler, der kein einziges Video schaut, wird bei einem Dauergreifen 105 Pilze zu wenig auf dem Zähler haben.
Dem 220ALU-Spieler reicht aber die Investition von 50€, um ein Jahr lang 220ALU/täglich werbefrei spielen zu können.
Wer 320ALU spielt, sollte das Jahr über 100€ als Einmalinvestition einkalkulieren. So bleiben immernoch 670 Pilze für Extrakram offen.

Auf Basis der Flimmerkiste kommen ändert die Situation sich schlagartig.
Laut meiner im November begonnen Statistik kann sogar ein 320ALU-Spieler nahezu kostenlos das ganze Jahr über spielen,
selbst bei einer Investition von 50€ bleiben über 900 Pilze übrig - grandios.
(Als Relativierung muss man sehen, dass ein Teil der Datenerhebung gemacht wurde, als es noch 40-50 Pilze/Tag gab,
aufgrund der aktuellen Werte gehe ich davon aus, dass sich die Einnahmen auf 7-8 Pilze am Tag einpendeln werden)




Um auch hier eine verlässliche Aussage treffen zu können, werde ich ab morgen mit ein paar Helfern starten
und die alte Erfassung unter dem Einfluss von Mario´s Bart neu aufzunehmen.
Keiner der vier schaut Videos und jeder der vier hat den Greifen.


Ihr könnt die tägliche Entwicklung über den Reiter "Pilzfunde_neu" in meiner Einnahmestatistik verfolgen.

Geändert von iudex (23.02.2014 um 20:30 Uhr) Grund: Hexendinge und Flimmerkiste
Folgende User bedankten sich bei für das Posting:
  #2  
Alt 12.09.2012, 14:07
Benutzerbild von marshel
marshel marshel ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 592
Standard

man braucht pro Jahr 26,07 Greifen ( 365 / 14 )
das sind 651,75 Pilze pro Jahr ( 26,07 * 25 )
Pro Jahr findet man 100%ig 365 Pilze
651,75 benötigte Pilze MINUS 365 garantierte Pilze = 286,75 ~ 287 fehlende Pilze.

Irre ich mich in meiner Rechnung oder ist bei deiner ersten irgendwas falsch? Weil ohne Zufallsfunde komme ich auf 287 benötigte Pilze um den Greif aufrecht zu erhalte.

EDIT: ich sehe was du anders hast, du gehst von 600 Pilzen pro Jahr für den Greifen aus, also von 50 Wochen. Ein Jahr hat aber 52 Wochen (da ein Greif 2 Wochen hält resultiert das in 26 Greifen, statt bei dir 25). Wenn man es Tagesgenau rechnet kommen detailiertere Zahlen bei raus, würde ich bei deiner Tabelle evtl. abändern und es noch präziser zu haben?
__________________
† † † Und der Tod hängte die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! † † †
http://sfgame.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=262&dateline=1251794926

Geändert von marshel (12.09.2012 um 14:11 Uhr)
  #3  
Alt 12.09.2012, 14:09
DanLDSkal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist eine schöne Übersicht, danke!
  #4  
Alt 12.09.2012, 14:12
iudex
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von marshel Beitrag anzeigen
man braucht pro Jahr 26,07 Greifen ( 365 / 14 )
das sind 651,75 Pilze pro Jahr ( 26,07 * 25 )
Pro Jahr findet man 100%ig 365 Pilze
651,75 benötigte Pilze MINUS 365 garantierte Pilze = 286,75 ~ 287 fehlende Pilze.

Irre ich mich in meiner Rechnung oder ist bei deiner ersten irgendwas falsch? Weil ohne Zufallsfunde komme ich auf 287 benötigte Pilze um den Greif aufrecht zu erhalte.

EDIT: ich sehe was du anders hast, du gehst von 600 Pilzen pro Jahr für den Greifen aus, also von 50 Wochen. Ein Jahr hat aber 52 Wochen


Jap, Du hast Recht, ich bin von 12,5 Pilzen/Woche für den Greif ausgegangen,
also 12,5*52= 650...

Lol, und sogar das ist falsch.
Wart, ich update das eben mal - auch wenn die generelle Aussage natürlich bestehen bleibt.



*Edit*
Gemacht und neues File hochgeladen

Geändert von iudex (12.09.2012 um 14:19 Uhr)
  #5  
Alt 12.09.2012, 14:17
Benutzerbild von marshel
marshel marshel ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 592
Standard

Wenn ich nochmal etwas einwerfen darf
man könnte mit den Pilzen als Non-Pilze auch noch besser haushalten
Und zwar macht es einen unterschied, ob man 26 Greifen auf einmal "bucht" oder jeden, wenn man ihn braucht!
z.B. buche ich am 1. Tag den Greifen um 11:00 Uhr und mach dann 14 Tage meine 100 Alu. Jedoch läuft der Greif erst am 15. Tag um 11:00 Uhr aus! Also mache ich am 15. Tag meine Alu VOR 11 Uhr und kaufe mir den neuen Greifen dann erst am 16. Tag. Somit hat man rein logisch 15 Tage den Greifen, anstatt nur 14. Was die Rechnung abermals auf den Kopf stellen würde

Somit bräuchte man nämlich 365 / 15 = 24,33 Greifen
__________________
† † † Und der Tod hängte die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! † † †
http://sfgame.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=262&dateline=1251794926
  #6  
Alt 12.09.2012, 15:11
Benutzerbild von Saphiras
Saphiras Saphiras ist offline
Schmied
 
Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 213
Standard

Die ganze Rechnerei auf ein Jahr hat einen entscheidenen Haken für einen Nichtpilzer, der dauerhaft den Greif halten will:

Gesetz den Fall, er beginnt neu auf einem Server und holt sich auch gleich den Greif.
Dieser läuft 14 Tage...er muß also in 14 Tagen 11 zusätzliche Pilze finden. Das mag aufs Jahr hochgerechnet vielleicht klappen, scheitert aber nicht selten bei dem einen oder anderen bei seinen 100 ALUs und manchen Tagen.
Folglich wird dieser Spieler entweder mal ein paar Euro ausgeben oder kurzfristig sich das 30% Mount holen müssen, falls er absolut gratis bleiben will.
Das Ganze rechnet sich vielleicht statistisch gesehen nach sehr langer Spielzeit mal aus, aber nicht generell.

@marshel: 26x Greifen auf einmal buchen kommt für einen Nichtpilzer wohl kaum in Frage, widerspricht ja dem "Nichtpilzen".
__________________
"Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance."
~ Winston Churchill ~

Folgende User bedankten sich bei Saphiras für das Posting:
  #7  
Alt 12.09.2012, 15:20
Benutzerbild von marshel
marshel marshel ist offline
Kreuzfahrer
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 592
Standard

@Saphiras

da geb ich dir recht
Habe mich da evtl. auch anders ausdrücken können "Den Greifen nicht immer sofort verlängern, wenn man die 25 Pilze zusammen hat" - das trifft erher auf einen Non-Pilzer zu =)
__________________
† † † Und der Tod hängte die Sense an den Nagel und stieg auf den Mähdrescher, denn es war Krieg! † † †
http://sfgame.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=262&dateline=1251794926
  #8  
Alt 12.09.2012, 17:15
Benutzerbild von SIlvErTirE
SIlvErTirE SIlvErTirE ist offline
Übungspuppe
 
Registriert seit: 21.06.2012
Gilde: vampires cave raaaawwr
Beiträge: 8
Standard

Ich lease ihn mir immer -2-3mal sofort^^
  #9  
Alt 12.09.2012, 17:29
alandran alandran ist offline
Abenteurer
 
Registriert seit: 03.09.2011
Gilde: Sind zu viele um die alle aufzuzählen ;)
Beiträge: 448
Standard

Zitat:
Zitat von SIlvErTirE Beitrag anzeigen
Ich lease ihn mir immer -2-3mal sofort^^
Das kannst du als Non-Pilzer aber nicht, da dir ja die Pilze dafür fehlen..^^

Nun zum Thema: Ich muss meinen Vorrednern da recht geben, man findet nur schwer 25 Pilze in 2 Wochen (14 Tagen). Ich habe den Test mal gemacht, sprich keinen einzigen Pilz in den Laden oder Dungeon gesteckt und hatte am Ende der 2 Wochen nur 20 Pilze, sprich der Greif war nicht drin. Habe den Greifen natürlich vorher geholt und hatte dann noch einen Pilz übrig, sprich da ist die Statistik sogar noch falsch. Habe in den 2 Wochen also "nur" 19 Pilze gefunden. In der Datei mag das alles schön aussehen und statistisch richtig sein, in der Realität ist das aber wohl nicht drin. Alle 4 Wochen der Greif ist natürlich ohne Probleme möglich

LG
  #10  
Alt 12.09.2012, 17:50
DrälF
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von alandran Beitrag anzeigen
Das kannst du als Non-Pilzer aber nicht, da dir ja die Pilze dafür fehlen..^^

Nun zum Thema: Ich muss meinen Vorrednern da recht geben, man findet nur schwer 25 Pilze in 2 Wochen (14 Tagen). Ich habe den Test mal gemacht, sprich keinen einzigen Pilz in den Laden oder Dungeon gesteckt und hatte am Ende der 2 Wochen nur 20 Pilze, sprich der Greif war nicht drin. Habe den Greifen natürlich vorher geholt und hatte dann noch einen Pilz übrig, sprich da ist die Statistik sogar noch falsch. Habe in den 2 Wochen also "nur" 19 Pilze gefunden. In der Datei mag das alles schön aussehen und statistisch richtig sein, in der Realität ist das aber wohl nicht drin. Alle 4 Wochen der Greif ist natürlich ohne Probleme möglich

LG
Bei 1400 ALU hast du nur 5 Pilze gefunden??
 

Stichworte
50%, leasing, mount, pilze

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by 'Playa Games GmbH'